Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.521 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 12:44
Pb74 schrieb:Derartige Seiten sind im Netz zahlreich zu finden, auch solche von der Gegenseite.
Das war ja eh der Brüller des Tages. Was ist "die Gegenseite" von Hoax Aufklärseiten? Hoax Produktions Seiten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 13:14
@Pb74
die Statistik ist doch hier im thread.....
Beitrag von Tussinelda, Seite 733


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 13:16
"Derartige Seiten sind im Netz zahlreich zu finden, auch solche von der Gegenseite. Allen haftet das etwas albern anmutende Bemühen an, etwaige Zweifel ein für allemal zu zerstreuen."




Zweifel streuen macht ja auch Arbeit. Deshalb kann man das wohl vergleichen?  :D
@Pb74 ?


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:14
Tussinelda schrieb:die Statistik ist doch hier im thread.....Diskussion: Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche? (Beitrag von Tussinelda)
Diese Veröffentlichung kenne ich. Zitat aus der Einleitung: "Die  Aussagen  basieren  auf  Daten  aus  der  laufenden  Fallbearbeitung  in  Bund und  Ländern." 

Bedeutet das jetzt, dass diese Statistik die zur Anzeige gekommenen Fälle auswertet oder wie darf man das verstehen?
Wo sind die rechtskräftig verurteilten Fälle aufgelistet? 

ferner: "Die polizeilichen Ermittlungen in den zugrunde liegenden Fällen dauern vielfach noch an. Die Datenbasis ist folglich nicht abschließend und unterliegt fortwährenden Änderungen. Daher können die hier dargestellten Fallzahlen nicht zu denen aus den Kernaussagen zum ersten Quartal 2016 ins Verhältnis gesetzt werden."

Wie soll ich einer Statistik vertrauen oder was entnehmen, die sich selbst in der Einleitung so relativiert? Das ist für mich keine seriöse Recherche. 


Weiters findet man darin so eine Aussage: "Der Anteil von Staatsangehörigen aus der Balkan-Region an der Gruppe der Tatverdächtigen war deutlich höher als ihr Anteil an der Gruppe der Zuwanderer." 


Eine "Statistik", die Begriffe wie "deutlich höher" enthält, hat mit einer Statistik, die auch den Namen verdient, nichts zu tun...usw.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:21
@Pb74
Pb74 schrieb:Eine "Statistik", die Begriffe wie "deutlich höher" enthält, hat mit einer Statistik, die auch den Namen verdient, nichts zu tun...usw
Wann wird der Tag kommen an dem 0815 Leute verstehen, dass nicht für sie eine PKS erstellt wird?


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:29
wichtelprinz schrieb:Wann wird der Tag kommen an dem 0815 Leute verstehen, dass nicht für sie eine PKS erstellt wird?
Kannst du den Satz mal für mich übersetzen? Und den bitte auch:

Das war ja eh der Brüller des Tages. Was ist "die Gegenseite" von Hoax Aufklärseiten? Hoax Produktions Seiten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:31
Mit "Hoax Produktions Seiten" sind wohl die Seiten gemeint, wo diese erfundenen (produzierten) Geschichten veröffentlicht werden.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:42
Realo schrieb:Mit "Hoax Produktions Seiten" sind wohl die Seiten gemeint, wo diese erfundenen (produzierten) Geschichten veröffentlicht werden.
Ah ja, danke, man lernt nie aus. Trotzdem hätte ich es gerne von @wichtelprinz direkt erfahren. Hast du auch die Legitimation, über den ersten Satz Auskunft zu geben...?

Und eine Hoax-Seite, die so beginnt, soll man ernst nehmen, frage ich: 

"Spätestens seit Mitte des vergangenen Jahres ist zu beobachten, dass zunehmend Gerüchte über Asylsuchende* in die Welt gesetzt und viral verbreitet werden. Von gewilderten Schwänen und geschändeten Gräbern - hier werden sie gesammelt." 

aus: http://hoaxmap.org

So was ist für mich einfach nur tendenziös und bestens am Stammtisch plaziert, zu mehr taugt es nicht, trägt auch nicht zur Versachlichung bei. Ich lehne solche Quellen ab. Seriös geht anders.



PS 

@Realo
ich hatte dir neulich eine pn geschickt, aber noch keine Antwort von dir erhalten. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:51
Pb74 schrieb:So was ist für mich einfach nur tendenziös und bestens am Stammtisch plaziert, zu mehr taugt es nicht, trägt auch nicht zur Versachlichung bei. Ich lehne solche Quellen ab. Seriös geht anders.
was ist daran tendenziös? Es wird gelistet wo bewusste Falschinformation in Umlauf waren. Was ist daran tendenziös?
Pb74 schrieb:Eine "Statistik", die Begriffe wie "deutlich höher" enthält, hat mit einer Statistik, die auch den Namen verdient, nichts zu tun...usw.
da verstehe ich dein Problem auch nicht, bei einer oder innerhalb einer komplexen Stastik kann es Zusammenfassungen geben, diese wird in Textform verständlich ausgearbeitet, hier ist deutlich Höher, oder auch begriffe wie überwiegend zulässige umschreibungen.
aus diesem Grunde gibt es dann Querverweise und Quellenangaben. Dort werden Tendenzen und Beschreibungen sowie die Datenbeschaffung erläutert.
Also wo genau ist dein Problem, was fehlt dir? was empfindest du als falsch? Was muss für dich klarer dargestellt werden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 14:52
Pb74 schrieb:Hast du auch die Legitimation, über den ersten Satz Auskunft zu geben...?
Ja, ich war zufällig noch oder besser wieder hier, um mal reinzuschauen. :D
Zum ersten Satz kann ich leider auch nichts sagen, da musst du mal den Autor fragen.

Ich finde aber schon, wenn man sich für eine Sache interessiert, sollte man ihr auch so weit mit den passenden (richtigen, korrekten) Schritten nachgehen, bis man das Ergebnis hat. Die Statistiken für 2015 sind überall verfügbar, für 2016 wohl erst für die 1. Hälfte. Dass sich die Zahlen aber auch rückwirkend geringfügig ändern, dürfte wohl einserseits an Hoax und andererseits an neuen Erkenntnissen liegen, d.h. Anzeigen, die sich als erfunden erwiesen haben, werden wieder herausgenommen, während neue Erklenntnisse zu Fällen, die noch nicht in die Bewertung eingeflossen waren, nachträglich hinzugefügt werden, so dass jede Statistik zur Kriminalität immer nur als "vorläufig" angesehen werden kann (aber kontinuierlich verbessert). Außerdem muss man unterscheiden zwischen Statistiken, die allein die Anzeigen bzw. ermittelten Fälle registrieren und solchen, die nur rechtskräftige Verurteilungen verwerten. Letztere zeigen natürlich wesentlich bescheidere Ausmaße. Das muss aber in jeder Statistik vermerkt sein, damit man hier nicht Äpfel mit Birnen vergleicht, also z.B. die Zahl der Verurteilungen von 2014 mit der Zahl der Anzeigen von 2015, um zu suggerieren, dass sich die Kriminalität glatt verdoppelt oder gar verdreifacht hätte, was natürlich Unsinn ist.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:03
@Pb74
Du monierst hier rum das die PKS gar keine Statistik sei da sie Deinen Anfordergen nicht genüge. Dabei wird die PKS auch nicht für Dich erstellt.

Erklär  Du mir doch was die Gegenseite von einer Hoax Aufklärungsseite.ist,  von denen Du behauptest es gäbe davon zahlreiche.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:20
Realo schrieb:Ich finde aber schon, wenn man sich für eine Sache interessiert, sollte man ihr auch so weit mit den passenden (richtigen, korrekten) Schritten nachgehen, bis man das Ergebnis hat.
Da bin ich vollkommen mit dir einig. Auch deine sonstigen Anmerkungen, was die Grundlagen einer statistischen Erhebung angeht, sind zutreffend. Du äusserst dich aber nicht zu der verlinkten Statistik selbst. Und die ist, wie ich schon angedeutet habe, für mich schlampig erstellt und ohne wirkliche Aussagekraft. Auch an @scarcrow  Die zB von mir monierte Wortwahl "deutlich höher" wäre im Textteil einer Statistik freilich zulässig, wenn sie an anderer Stelle numerisch unterstützt wäre. Ist sie aber nicht.

Zweites Beispiel aus der zitierten Statistik:

"Der Anteil von Staatsangehörigen aus den Maghreb Staaten sowie aus Georgien an der Gruppe der Tatverdächtigen war sehr viel höher als ihr Anteil an der Gruppe der Zuwanderer."

Was ist nun "viel höher"? 50%? Oder gar 100%?   Das ist von einer Behörde wie das BKA es nun mal ist, keine seriöse Statistik.

Solch schlampiges Arbeiten nährt den Verdacht, dass die Behörden die Migrationsprobleme nicht mit der nötigen Sorgfalt angehen und lässt Zweifel an ihrer Arbeit zu.

Das BMI hat sich ja nun, wie wir inzwischen alle zweifelsfrei wissen, nicht mit Ruhm bekleckert was den Terroranschlag in Berlin und sein Umfeld angeht. Wenn man nun eine solch flapsig erstellte Statistik liest, reiht sich das BKA da mit ein und hinterlässt jedenfalls bei  mir keinen überzeugenden Eindruck.

Nochmal für alle die Quelle: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Nachrichten/Kurzmeldungen/2016/kernaussagen-kriminalitaet-im-kontext-von...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:33
Pb74 schrieb:Zweites Beispiel aus der zitierten Statistik:
btw: ihr unterhaltet euch hier über eine Statistik was keine Statistik ist. Es sind Kernaussagen in einem Zeitraum, keine Statistik, sondern einfach ein zusammenfassender Bericht mit Kernaussagen. ist dann auch kein Wunder wenn man keine Statistik findet.

dafür nimmt man dann die Einleitung ins Boot:
VORBEMERKUNG

Die  Kernaussagen  informieren  über  die  Entwicklungen und  Auswirkungen  des Zustroms  von  Flüchtlingen  und  Asylbegehrenden  auf  die  Kriminalitätslage  in Deutschland vom 01.01.2016 – 30.06.2016.
Die  Aussagen  basieren  auf  Daten  aus  der  laufenden  Fallbearbeitung  in  Bund und  Ländern.  Die  polizeilichen  Ermittlungen  in  den
zugrunde  liegenden  Fällen dauern  vielfach  noch  an.  Die  Datenbasis  ist  folglich  nicht  abschließend  und unterliegt  fortwährenden  Änderungen.  Daher  können  die  hier  dargestellten Fallzahlen nicht zu denen aus den Kernaussagen zum ersten Quartal 2016 ins Verhältnis gesetzt werden. 
Trotz der damit verbundenen Unschärfen können grundsätzliche Entwicklungstendenzen aufgezeigt und Trendaussagen abgeleitet werden.


das Dokument himself nimmt nicht für sich in Anspruch das es eine Statistik ist, er beruht auf Statistiken und fasst diese Zusammen.
das einzig Schlampige ist das die Bezugsquellen nicht benannt sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:43
@Pb74

Würdest du mal bitte die Frage noch beantworten, was du an dieser Hoaxmap tendenziös findest und nicht einfach zu diesem BKA-Dokument wechseln?

Was es mit diesem Dokument auf sich hat, hat dir ja nun @scarcrow schon erklärt. Davon ab enthält das Bundeslagebild 2015 bspw die von dir bemängelten fehlenden Prozentangaben zu den einzelnen Nationalitäten.
Deshalb muss man stark davon ausgehen, dass die auch für 2016 vorliegen und in der finalen Version enthalten sein werden.

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderun...

Wie man da zu so einer Aussage kommen kann, ist mir ein wenig schleierhaft
Pb74 schrieb:Solch schlampiges Arbeiten nährt den Verdacht, dass die Behörden die Migrationsprobleme nicht mit der nötigen Sorgfalt angehen und lässt Zweifel an ihrer Arbeit zu.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:48
Pb74 schrieb:aus: http://hoaxmap.org
So was ist für mich einfach nur tendenziös und bestens am Stammtisch plaziert, zu mehr taugt es nicht, trägt auch nicht zur Versachlichung bei. Ich lehne solche Quellen ab. Seriös geht anders.
Was daran ist denn tendenziös. Dort wird zu jedem Vorfall belegt das es eine erfundene Straftat gewesen ist, bzw. Unwahrheiten erzählt wurden die einfach nicht stimmen.

Gerade in zeiten von Facebook wo jeder Vollhonk meint alles teilen zu müssen, nur weil es ins Weltbild passt und man schön damit hetzen kann, sind solche Aufklärungsseiten doch ok.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:51
@Pb74
für eine genauere statistik, gibts dann solche Dokumente:
http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2016/pks-2015.pdf?__blob=publicationFile
für 2016 habe ich das nicht gefunden.
aber hier z.b. seite 58 wird aufgeschlüsselt wieviele Tatverdächtige aus welchem Land kamen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:57
@scarcrow
die stehen alle schon im thread......deshalb verstehe ich gar nicht, was @Pb74 überhaupt will und warum er vom Hölzchen auf Stöckchen kommt

Beitrag von Tussinelda, Seite 752


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 15:58
Tussinelda schrieb:die stehen alle schon im thread......deshalb verstehe ich gar nicht, was @Pb74 überhaupt will und warum er vom Hölzchen auf Stöckchen kommt
gut, dann gehts nicht nur mir so, dann bin ich ja beruhigt :)


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt