Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.509 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.04.2017 um 23:21
@Corky

Damit hat die Bundesregierung doch aber vollkommen recht.
Dass man hier strafbestände schafft ist sehr wichtig.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.04.2017 um 23:28
@scriptum

Ganz genau, wenn zb. ein Schwarzafrikaner dringend tatverdaechtig ist, gemeingefaehrlich und auf der Flucht, dann reicht es laut Issomad nach einem Mann zu suchen. Auch der Name duerfte nicht oeffentlich werden weil der Rueckschluesse auf die Herkunft zulaesst. Da wundert es kaum dass grosse Bevoelkerungsteile so etwas als Taeterschutz sehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.04.2017 um 23:38
Wenns eine Großfahndung gibt, werden solche Details auch mitgeteilt und die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise gebeten. So etwas ist aber äußerst selten. Man sollte da also gar nicht erst auf die Idee kommen mit zweierlei Maß zu messen, das kann nur ins Auge gehen und schädlich für den Rechtsstaat sein bis hin zur Legitimationskrise. So weit sollten wir es bitte nicht kommen lassen.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.04.2017 um 23:42
@Realo

Na fuer Ard und Zdf reichts in den wenigsten Faellen, geschweige denn xy, dort fahndet man eher nach osteuropaeischen Einbrechern und Trickbetruegern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.04.2017 um 23:44
@Maite
Und wie unterscheidest Du einen Schwarzafrikaner von einem Kariben oder Afro-Amerikaner, einem Deutschen, Franzosen oder Engländer mit afrikanischen Vorfahren oder einem Aborigine?

Hautfarbe: dunkel
Haar: schwarz, gelockt
afrikanische Gesichtszüge
Augenfarbe: braun
Sprache: ?
Dialekt: ?


Die Beschreibung ist aber genauso exakt wie:
Hautfarbe: europäisch
Haar: irgendwie blond (das geht von dunkel- bis weißblond und kann auch gefärbt sein)
europäische Gesichtszüge
Augenfarbe: graublau, blau, grünlich, Wischiwaschi.
Sprache: ?
Dialekt: ?

Verstehst Du? Eine solche Beschreibung sagt sowieso nichts aus und kann dazu führen, dass die Falschen verdächtigt und im Zweifelsfall festgehalten/verprügelt werden (alles schon passiert).


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 00:42
Maite schrieb:Auch der Name duerfte nicht oeffentlich werden weil der Rueckschluesse auf die Herkunft zulaesst.
Eine bedenkliche Entwicklung. Ich hoffe, dass das nicht zum Normalfall wird.
Kurz OT Wohnst du eig im Ausland? Weil du keine "ö" schreibst. Nur mal so aus Interesse.
FF schrieb:Und wie unterscheidest Du einen Schwarzafrikaner von einem Kariben oder Afro-Amerikaner, einem Deutschen, Franzosen oder Engländer mit afrikanischen Vorfahren oder einem Aborigine?
Soweit ich mich erinnern kann, hat das ZDF den Fahndungsaufruf dann doch gesendet. In der Beschreibung war neben dem Phantombild auch von der "Hautfarbe=schwarz" die Rede. Da kann man erstmal nicht wissen, ob es ein Afroamerkaner, Karibe, oder Schwarzafrikaner... oder einer mit Vorfahren war. Darum geht es ja auch nicht, nur das ZDF wollte eben auch wegen der Hautfarbe den Beitrag auf später verschieben. Das verunsichert die Bevölkerung, weil der Grundsatz "alle Menschen sind gleich" dann wohl nicht mehr gelte.


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 01:17
Edit:

Und ihr redet hier von "ja von was eigentlich"? Was ist denn euer eigentliches Problem? Bzw. welches solltet euer eigentliches Problem sein?? Schaut doch mal, was gerade in Europa passiert! Das ist wirklich wichtig! Und das wird nicht gesehen, weil ihr (fast) alle hingegangen  seid und meintet, Europa sei scheiße! Europa ist verdammt noch mal wichtig!

Oder siehst du das anders, @FF ?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 01:23
@yuva

Ach komm, die ganzen Franzosen die FN respektive Le Pen gewaehlt haben haben doch nur ein Luxusproblem ala Joerg Meuten, die sehen eben nur Strassen voller Zuwanderer wo gar keine sind oder sein sollten. *Ironie off*


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 01:25
@Maite
Ja, so ist es wohl. *Ironie nicht mehr vorhanden*


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 01:31
@yuva

Lawine hat das gut angesprochen. Wenige schreiben vor wie es zu sein hat, viele sehen aber wie es taeglich ist. Darum auch diese Ergebnisse in Westeuropa. Das waren Musterlaendle linksliberaler Modelle.


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 01:41
liberal seh ich da wenig, wenn nicht gar nichts.
Das ist die Folge von ehemaliger linksgrüner Politik, und eine Vorsitzende einer CDU, die meint, sie könne innenpolitisch so tun als würde sie tätig werden, indem sie alles aufsaugt, was rot-grün ausmacht. Außenpolitisch tut sie nichts anderes als: Europa, seht her, ich meine ich bin groß. Nur nimmt sie keiner so recht wahr.
@Maite


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 08:00
@Maite @yuva

das hat @Issomad gar nicht geschrieben, ich frage mich gerade, wie man von dem, was @Issomad schrieb auf eine Täterbeschreibung kommt und dann behaupten kann, man dürfe nur noch "Mann" schreiben, anstatt eine Personenbeschreibung herauszugeben. Wird da mal wieder absichtlich alles verdreht? Um durch beknackte Verdrehungen und Übertreibungen etwas anders darzustellen, als es gemeint ist? Oder liegt es daran, dass man schlicht nicht versteht, was geschrieben wurde? Was nützt der Zusatz Flüchtling, wenn man eine Person sucht? Erkennt man die Person dann besser?

Es ist schon schlimm genug, das alle vom Aussehen auf Herkunft schliessen, egal, ob das dann richtig ist oder nicht. Es gibt ja nur Weisse "deutsch" aussehende Deutsche. Oder?

Ausserdem ist Flüchtling sein per se kein Merkmal, von dem man auf Kriminalität schliessen kann, genauso wenig wenn jemand Migrant ist oder einen Migrationshintergrund hat. Da spielen ganz andere Dinge eine Rolle, die Herkunft spielt da sicherlich die geringste, wenn überhaupt eine.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 08:33
lawine schrieb:wer nicht anerkennt, dass unter den Zuwanderern auch Menschen mit krimineller Motivation sind (als Beispiel seien georgische Einbrecherbanden genannt),
Ist doch allgemein bekannt das Diebesbanden aus dem Ausland kaum als Zuwanderer bezeichnet werden können.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 13:53
Sorry, falls die neue Kriminalstatistik des BMI bereits gepostet wurde - habe sie zumindest auf den letzten 3 Seiten nicht entdeckt:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/04/pks-und-pmk-2016.html

Ab Seite 59 gibt es Informationen zu der Herkunft der insgesamt Tatverdächtigen in der BRD.
Korrigiert mich wenn ich es falsch deute, aber: 3 Millionen Tatverdächtige in 2016 insgesamt, davon ca. 1 Million mit ausländischer Herkunft?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 13:58
@MrOchmonek

Herkunft wäre weiter gefasst, hier geht es um die Staatsangehörigkeit. Straftaten von zB Türken, die in zweiter oder dritter Generation hier mit deutschem Pass leben, fallen unter Nichtausländer.

Also haben wir hier 1.000.000 Einzelfälle, das darf man auf keinen Fall überbewerten (hüstel)....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 14:29
sacredheart schrieb:Also haben wir hier 1.000.000 Einzelfälle, das darf man auf keinen Fall überbewerten (hüstel)....
Verdachtsfälle ja. Wäre jetzt mal interessant auch ne Statistik zu Verurteilungen bzw. Freisprüchen/Einstellung der Ermittlung zu bekommen.  Ansonsten kann man damit relativ wenig anfangen, da die Statistik in unterschiedliche Richtungen frei interpretierbar ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 14:31
@paranomal:

Das ist das Problem an den Kriminalitätsstatistiken. Da können erst mal nur Anzeigen gezählt werden. Wollte man jeden dieser Fälle im Verlauf beobachten um ein Ergebnis zu kennen, wäre das eine unfassbar aufwändige Arbeit.


melden
Nudelfresse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 14:32
Auch bedenken das man "deutsch" ist, auch wenn man den Doppelpass hat.
So wird ein Migranten der 2. Generation zum deutschen.
Also auch seine Verbrechen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.04.2017 um 14:33
sacredheart schrieb:Das ist das Problem an den Kriminalitätsstatistiken. Da können erst mal nur Anzeigen gezählt werden. Wollte man jeden dieser Fälle im Verlauf beobachten um ein Ergebnis zu kennen, wäre das eine unfassbar aufwändige Arbeit.
Ein Aufwand dem man genügen muss als Hobbykriminalist, um sich nicht dem Vorwurf der Hetzerei auszusetzen.

Deshalb habe ich andere Hobbys und überlasse es Fachleuten!


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt