weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 22:01
Gerade Report Muenchen. Asylbewerber bezichtigen sich schwerer Straftaten in ihren Herkunftslaendern um Abschiebehindernisse zu schaffen.


melden
Brutalina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 22:55
Maite schrieb:Gerade Report Muenchen. Asylbewerber bezichtigen sich schwerer Straftaten in ihren Herkunftslaendern um Abschiebehindernisse zu schaffen.
Wenn das funktoniert, ist das ziemlich grotesk. Schwerkriminell oder Terrorist sein wird damit zu einem Joker.
Überhaupt ist es ja so, dass ordentliche Flüchtlinge, die sich um alle Papiere kümmern und keinen Stress wollen, die sind, die überwiegen abgeschoben werden, weil es bei denen einfach ist, während die, die sich der Abschiebung durch körperliche Agression entziehen wollen, das tatsächlich können, weil der Pilot sich weigert, zu starten. Da wird "Recht" irgendwie auf den Kopf gestellt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 23:15
in Focus-TV (Sat1) wird in paar Minuten die Frage aufgeworfen (und evtl auch beantwortet) ob es sein könnte, dass Richter bei Migranten besondere Milde walten lassen - aus Angst vor deren Clans .. (wurde zumindest in der Vorschau angekündigt)


melden
Brutalina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 23:23
Optimist schrieb:in Focus-TV (Sat1) wird in paar Minuten die Frage aufgeworfen (und evtl auch beantwortet) ob es sein könnte, dass Richter bei Migranten besondere Milde walten lassen - aus Angst vor deren Clans ..
https://www.welt.de/politik/deutschland/article160263451/Die-Polizei-wuerde-den-Kampf-mit-uns-nicht-gewinnen.html

"„Haut ab. Das ist unsere Straße. Ihr habt hier nichts zu suchen“, bekamen die Polizisten zu hören. Oder: „Ich ficke Dich auf dem Rücken Deiner Mutter.“

Solche Beleidigungen ahnden die Polizisten heute schon gar nicht mehr, da müsste man täglich an die 200 Anzeigen schreiben, erklärt Feldmann lapidar."

"Irgendwann wurde die Atmosphäre angespannter, und Feldmann bekam sinngemäß zu hören: „Die Polizei würde den Kampf mit uns nicht gewinnen, weil wir zu viele sind. Das würde auch für ganz Gelsenkirchen gelten, wenn wir wollten.“ "

https://www.welt.de/vermischtes/article164482933/Als-sich-der-Clan-zusammenrottete-zog-sich-die-Polizei-zurueck.html

Vorstellen kann ich es mir. Die werden ja sehen wie stark die Polizei teilweise angegangen wird, wie manchmal Zeugen bedroht werden usw.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 23:27
@Optimist

Guten Abend,

auf welchen SAT1 / Fokus?

Über Satellit kommt im Moment Fokus "BOOM IN DEM BERGEN"


Venerdi


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.07.2017 um 23:46
@venerdi
Hab mich offensichtlich geirrt, die Vorschau war wohl für einen anderen Zeitpunkt, sorry


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:21
Jetzt läuft es wirkich, in der Dinnerparty (Sat1)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:24
@Optimist
und bei Marlene werden wir Antwort auf die Frage bekommen? :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:25
@Tussinelda
Welche Marlene? Meinst du die Moderatorin?

aufschlussreich finde ich es auf alle Fälle.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:31
@Optimist
diese Marlene
https://www.sat1.de/dinner-party-marlene-laedt-zum-talk
Marlene Lufen: „Mein Fachgebiet sind Menschen, ich glaube das trifft es ganz gut. Wenn sich jemand öffnet und seine Seele zeigt und das in Worte packt, was ihn im Innersten beschäftigt, empfinde ich das als großes Geschenk. Die ‚Dinner Party‘ ist eine besondere Talkshow und für mich ein echter Glückstreffer. Ich freue mich so darauf, mit sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten, Promis und interessanten Menschen aus allen Schichten über das zu sprechen, was uns alle als Gesellschaft beschäftigt."


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:39
@Tussinelda

Ja, ich finde diese Sendung auch sehr gut, leider sehr spät - wer schaut denn schon um so eine Zeit...

Es kam bis jetzt u.a. zur Sprache:
Opfer und Zeugen werden bedroht.
Und der Richter gab zu, dass dies einem  Richter auch passieren kann, wenn er ALLEINE  im Prozess entschieden hatte.

Es wurde sich für mehr Sozialstunden ausgesprochen (fänd ich auch besser, als härtere Strafen). Das Problem dabei wäre aber vielleicht, dass die das dann nur "mit dem halben Ar... machen"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:41
@Optimist
ich finde die Sendung nicht sehr gut, falls Du diesen Eindruck bekommen hast. Ist eben Gebabbel mit Essen, mehr nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:43
@Tussinelda
Was hast du gegen Gebabbel, wenn dabei Wahrheiten ausgesprochen werden?
Darum gehts doch und das finde ich wichtig:
über das zu sprechen, was uns alle als Gesellschaft beschäftigt."
Und dass dabei gegessen wird ... das ist doch in der Politik auch usus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 00:53
@Optimist
weil es Meinungen sind, nur bedingt Wahrheiten.....und weil es ausreichend Talkshows gibt, auch welche, die besseres Niveau haben, meiner Meinung nach


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 01:02
@Tussinelda
Klar sind es Meinungen. Aber eben auch Erlebtes aus der Praxis.
Es ist ein Richter und Polizistin dabei.
Diese Meinungen habe ich schon öfters gehört, z.B.: "jugendliche Straftäter lachen über ihre Strafen..."

Und wie gesagt, es geht halt darum:
über das zu sprechen, was uns alle als Gesellschaft beschäftigt."
Hatte ich nachträglich mit angefügt. Und das finde ich sehr wichtig.
----------------------------
weil es Meinungen sind, nur bedingt Wahrheiten
ist doch bei Politikern auch nicht viel anders - alles subjektiv eingefärbt.
Und einem Richter oder Polizistin traue ich nun nicht zu, dass die in solch einer Sendung bewusst lügen, wenn sie aus ihrem Alltag erzählen.
und weil es ausreichend Talkshows gibt, auch welche, die besseres Niveau haben, meiner Meinung nach
ich finde dieses Niveau sehr gut, weil der Finger in die Wunden gelegt wird (ruhig und sachlich)...
... und die sich gegenseitig ausreden lassen - kein Streit wie in anderen PolitTalks, wo man dann niemanden mehr verstehen kann...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 01:36
Optimist schrieb:ich finde dieses Niveau sehr gut, weil der Finger in die Wunden gelegt wird (ruhig und sachlich)...
es wird doch kein Finger in eine Wunde gelegt, sehr melodramatisch, diese Darstellung. Konnte die Frage jetzt beantwortet werden? Vielleicht kannst Du ja eine kurze (subjektive) Zusammenfassung posten? Immerhin hast Du ja auf die Sendung extra verwiesen.....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 02:01
Tussinelda schrieb:es wird doch kein Finger in eine Wunde gelegt, sehr melodramatisch, diese Darstellung
das ist deine Meinung und Wahrnehmung. Ich habs als sehr sachlich und aus dem Leben gegriffen empfunden.

Worum es ging hatte ich weiter oben schon geschrieben. Aber gut, dann wiederhole ich es noch mal:
Opfer und Zeugen werden bedroht.
Und der Richter gab zu, dass dies einem  Richter auch passieren kann, wenn er ALLEINE  im Prozess entschieden hatte.

Es wurde sich für mehr Sozialstunden ausgesprochen (fänd ich auch besser, als härtere Strafen). Das Problem dabei wäre aber vielleicht, dass die das dann nur "mit dem halben Ar... machen"
Unter anderem ging es auch darum, dass das Augenmerk mehr auf die Täter gelegt wird, dass diese bessere Hilfen erhalten (zumindest gefühlt) ...
... und es für  Opfer oder Zeugen  sehr schwer ist, in der Nähe eines Täters zu wohnen, da der Täter diese beeinflussen kann (und sei es nur durch bedrohliche Gesten und Blicke...) / dass diese Bedrohten  dann mit ihren Ängsten allein gelassen werden (ein Opfer war in der Runde auch dabei).

Der anwesende Psychologe gab auch noch einen guten Ratschlag in Richtung Politik (Prävention, in Schulen, Arbeit mit den Eltern usw.). Alles was in meinen Augen eigentlich selbstverständlich sein müsste, aber wohl nicht in ausreichendem Maße passiert.

Das wurde auch angesprochen:
jugendliche Straftäter lachen über ihre Strafen...
Das habe ich auch schon öfters im Fernsehberichten gehört


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 02:31
@Optimist
melodramatisch bezog sich auf Deine Aussage, nicht die Sendung.
Insgesamt gab es also keine neuen Erkenntnisse, ist ja alles bekannt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 07:29
Optimist schrieb:Das habe ich auch schon öfters im Fernsehberichten gehört
Solche Sprüche lassen sich wunderbar dazu verwenden, um Alte gegen Jugendliche aufzuhetzen. Wer's brauch, probiert's am hiesigen Stammtisch einfach mal aus.
Tussinelda schrieb:Insgesamt gab es also keine neuen Erkenntnisse, ist ja alles bekannt
Aber manche fallen aus allen Wolken und sind total entsetzt, das die Welt ein so furchtbarer Ort geworden ist. Für sie gibt es meistens nur eine Schlussfolgerung. Früher war alles besser - nicht wahr @Optimist? ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.07.2017 um 08:14
Gegenwärtig kommt der Staat tatsächlich nicht besonders gut klar mit organisierten kriminellen Clans mit ausländischen Wurzeln.

Was sind das denn für Aussagen, ,,da schreiben wir schon gar keine Anzeigen mehr" seitens Polizisten oder die dreiste Behauptung:,,Das ist unsere Straße, ihr habt hier gar nichts zu melden!"?
So etwas kann man nicht dulden.

Es rächt sich, dass man in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten massiv Stellenanbbau und Sparmaßnahmen betrieben hat.
Es geht nicht allein um die bekannten Namen, wie die Miris aus Bremen oder die Abou-Chakers aus Berlin mit ihrem umfangreichen Portfolio organisierter Kriminalität.
Sondern auch um organisierte Diebes- und Einbrecherbanden sowie Bettlerbanden aus Osteuropa.

Der deutsche Staat schafft es nicht, ihnen wirklich was entgegen zu setzen, da fehlen die Kräfte in Polizei und Justiz, aber auch falsches Verständnis, Nachsicht und Abwiegelungen spielen eine gewichtige Rolle.


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt