Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.512 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 15:57
@eb0la
Bin auch von vielem nicht begeistert, beispielsweise von dem Irak-Krieg unter Buschs Federführung und vielem mehr.
Dazu muss man ja wohl nicht von der USRAEL-Fraktion sein. Aber ja, lassen wir es gut sein, zumal relativ OT.. Bezüglich Iran halte ich Öl für seit weit untergeordnet.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:02
Sollte der Iran den Irak vorab informiert haben und der Irak die Amerikaner informiert haben, und sollte der Iran absichtlich daneben geschossen haben, und den Irakern und Amerikanern war klar das es so kommen würde, dann muss der Absturz von Flug PS752 ein tragischer Unfall gewesen sein, ausgelöst durch einen technischen Defekt.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:07
@vincent
Öl ist sicher ein negativer Faktor in dieser Gegend, was die ewig andauernden Unruhen angeht, aber vllt doch etwas anders als vermutet. Vorrangig geht es wohl eher darum, dass sich dort die Eliten ständig um die einzig große Ressource und deren Absatz streiten, und dadurch selbst ihre Länder destabilisieren. Dass da bestimmte Leute ständig in großen Abnehmerländern Unterstützer ihrer Sache finden, ist zwar ein deutlicher Nebeneffekt dieser Streitigkeiten, aber sicher nicht als Hauptfaktor für Krieg in der Form "USA gehts nur um Öl, deshalb befeuern sie Krieg" benennbar. Für den Handel ist Krieg nachteilig, weil ressourcenaufwändig.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:09
@DearMRHazzard
Die BBC stimmt mit deiner Analyse überein:
Flight data from the Ukrainian Airlines Boeing 737-800 is openly available online. It shows that the plane climbed normally after taking-off from Tehran, before it crashed, carrying 176 people.

It reached nearly 8,000ft (2,400m) before the aircraft's data suddenly disappears.

This is unusual and would suggest some type of catastrophic incident on board the plane.
https://www.bbc.com/news/live/world-middle-east-51029181


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:11
CNN Live :

Headline 1 : Quelle US-Verteidigungsministerium (anonym) : Wir haben Verbindung zu all unseren Streitkräften in der Region. Es gab keine menschlichen Verluste.

Headline 2 : Irakische Offizielle (anonym) : Wir wurden vorab informiert von dem Angriff durch den Iran.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:17
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:"USA gehts nur um Öl
@weißichnixvon
Wem geht es nicht um Öl ? glaubst du den Russen, Chinesen, Eu, u.s.w geht es nicht um Öl oder besser gesagtRessoursen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:18
Also alles wie gehabt.

Nur..., wer hat sein Gesicht dieses Mal bewahrt?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:19
Das Weisse Haus hat einen YouTube-Link für die Ansprache des Präsidenten um 17:00 Uhr (unserer Zeit) veröffentlicht:

Youtube: President Trump Delivers Remarks
President Trump Delivers Remarks



melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:19
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Für den Handel ist Krieg nachteilig, weil ressourcenaufwändig.
Kann man so pauschal auch nicht sagen. Krieg hat zwar meist einen negativen Effekt auf die Wirtschaft, aber auch nicht immer.
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:"USA gehts nur um Öl, deshalb befeuern sie Krieg"
1. "nur" um Öl war sowieso nie die Behauptung. 2. "Kriege befeuern" noch weniger sogar. Die Stützpunkte dienen/dienten mMn sogar eher zur Stabilisierung, u.a. um den Ölfluss zu gewährleisten. Keiner zwang Saddam beispielsweise Kuwait anzugreifen. Aber man möge mir nicht erzählen, dass irgendwelche Brutkästen oder ganz allgemein Kuwaitis Grund für die Intervention waren.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:20
Zitat von SiJayBe90SiJayBe90 schrieb:Die BBC stimmt mit deiner Analyse überein:
PS572 hat auch völlig normal eingedreht für den SID-Wegpunkt (Standard Instrument Departure). Hab ich auch gecheckt. Es gab bis zum Transponderausfall nicht die geringste Kursabweichung. Die Anstiegsrate ist unauffällig, das Geschwindigkeitsprofil ist unauffällig, und die Flugrichtung war geplant ohne die geringste Abweichung, und dann hat urplötzlich irgendetwas das Flugzeug, wie soll ich sagen, zerrissen. Ohne jetzt zu behaupten es wäre durch eine Rakete verursacht worden.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:23
Derzeit sieht es für mich wie ein Abschuss der Boing 737 aus.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:25
Zitat von vincentvincent schrieb:Kann man so pauschal auch nicht sagen. Krieg hat zwar meist einen negativen Effekt auf die Wirtschaft, aber auch nicht immer.
Nur wenn man nicht beteiligt ist, und auch dann ist das Volkswirtschaftlich eher ein Sonderfall das ein Krieg einen positiven Effekt auf die Wirtschaft hätte.

im 21 Jahrhundert trifft das nicht wirklich zu.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:29
Zitat von vincentvincent schrieb:1. "nur" um Öl war sowieso nie die Behauptung. 2. "Kriege befeuern" noch weniger sogar. Die Stützpunkte dienen/dienten mMn sogar eher zur Stabilisierung, u.a. um den Ölfluss zu gewährleisten. Keiner zwang Saddam beispielsweise Kuwait anzugreifen. Aber man möge mir nicht erzählen, dass irgendwelche Brutkästen oder ganz allgemein Kuwaitis Grund für die Intervention waren.
Schon klar. Hab da etwas zugespitzt.

Die Stützpunkte sind erstmal zur Stabilisierung gedacht, und dann natürlich noch zT. ein Relikt aus dem kalten Krieg. Wie die Sache losging kann man ja in der Geschichte um die Truman Dokrien nachlesen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:PS572 hat auch völlig normal eingedreht für den SID-Wegpunkt (Standard Instrument Departure)
Korrigiere mich, aber wenn ein Engine-Failure / -Fire eingetreten wäre, dann hätte der Pilot doch...


  1. den Autopiloten deaktiviert (somit hätte es ein unregelmäßigeres Steigprofil gegeben)
  2. die entsprechende Procedure geflogen (somit eindrehen auf SID eher unwahrscheinlich)
  3. eine geringere Steigrate gewählt
  4. und vor allem einen Notfall via Funk deklariert


Also muss sich was an Bord ereignet haben, was sowohl den PF als auch den PM keine Zeit gab, irgendwie zu reagieren. Ob durch technisches Gebrechen oder durch etwas anderes, kann man natürlich nicht sagen. Aber an ein Engine Failure / Engine Fire - wie von den offiziellen Stellen lt. https://www.bbc.com/news/world-middle-east-51029994 angegeben, glaube ich nicht mehr.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:32
@SiJayBe90

Es sei denn all das ist erst nach dem Ausfall des Transponders geschehen.

Zu Punkt 4 : Im Notfall gilt die Regel für alle Piloten : Aviate - Navigate - Communicate.

Wenn sie es bis Navigate nicht mehr geschafft haben nach dem Ausfall des Transponders war Communicate natürlich auch nicht mehr möglich.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:33
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nur wenn man nicht beteiligt ist, und auch dann ist das Volkswirtschaftlich eher ein Sonderfall das ein Krieg einen positiven Effekt auf die Wirtschaft hätte.
Auch nicht ganz, Bürgerkriege können z.b. langfristig einen positiven Effekt auf das Wachstum haben. Aber das führt hier alles zu weit.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:im 21 Jahrhundert trifft das nicht wirklich zu.
Naja,nicht zu letzt im 21. Jahrhundert müsste man aber die Lobby Gruppen betrachten. Wirtschaftlichen Schaden durch Krieg verteilt man, einzelne Unternehmen können dennoch gewinnen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:36
Zitat von vincentvincent schrieb:Auch nicht ganz, Bürgerkriege können z.b. langfristig einen positiven Effekt auf das Wachstum haben. Aber das führt hier alles zu weit.
Nee, nicht die Kriege selbst. Da geht es bestenfalls um Zustände die in Kriegen entstehen können, wirtschaftlicher Aufschwung ist meist die Folge der nachfolgenden Stabilität, und des "Catch Up" Effektes.

Wir können uns natürlich die BIPs anschauen in diversen Bürgerkriegen. Syrien stürmt auf die G8 zu, und Libyen erst recht...

Nee da gab es mal eine scheinkorrelation bzgl eines Bürgerkrieges und BIP. Der Krieg selber hat da nicht gewirkt. Beim Bürgerkrieg kann aber am Ende eben ein wesentlich besseres System stehen.
Zitat von vincentvincent schrieb:Naja,nicht zu letzt im 21. Jahrhundert müsste man aber die Lobby Gruppen betrachten. Wirtschaftlichen Schaden durch Krieg verteilt man, einzelne Unternehmen können dennoch gewinnen.
Wir sind bei der Volkswirtschaft, einzelen Unternehmen können auch an Globalen Durchfall gewinne machen, die Volkswirtschaften an sich eher weniger.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:36
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es sei denn all das ist erst nach dem Ausfall des Transponders geschehen.

Zu Punkt 4 : Im Notfall gilt die Regel für alle Piloten : Aviate - Navigate - Communicate.

Wenn sie es bis Navigate nicht mehr geschafft haben nach dem Ausfall des Transponders war Communicate natürlich auch nicht mehr möglich.
Da hast du natürlich recht!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:38
Aus einem anderen, längeren BBC-Artikel über den Flugzeugabsturz:
This type of Boeing is one of the most widely-used commercial airliners in the world. Aviation safety analyst Todd Curtis told the BBC: "The airplane was heavily fragmented which means either there was an intense impact on the ground or something happened in the sky," he said.

Flight data from the Ukrainian Airlines Boeing 737-800 is openly available online. It shows that the plane climbed normally after taking-off from Tehran.

It reached nearly 8,000ft (2,400m) before the aircraft's data suddenly disappears.

This is unusual and would suggest some type of catastrophic incident on board the plane. We have no evidence at this stage to tell us what caused the incident.

According to a former air crash investigator, any suggestion of engine failure feels premature. This possibility can't be ruled out at this early stage but an airliner such as the Boeing 737-800 is designed to keep flying if there is an engine failure.

Plus, if there was a failure then we would normally expect the flight data to show the plane's climb becoming less steep.

(bbc.com am 08.01.2020)
Der "heavily fragmented"-Aspekt ist meines Wissens nach bisher nicht erwähnt worden, und ein weiteres Argument dafür, dass das kein "normaler" Absturz war.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 16:40
Bin gespannt ob die Russen wieder eine Ukrainische Su24 finden.

oder diesmal war es wohl eine Israelische F35 etc.. sorry, an diese VT s musste ich denken.

Es kann ja immer noch ein Unfall sein, auch wenn so einige Daten sehr Komisch aussehen für einen "normalen" Unfall.



wobei im Netz viel spekuliert wird, und ich die Ahnlichkeiten zu Mh17 auch erkenne.


1x zitiertmelden