Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:16
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Oh, jetzt hat es sich der Iran mit Deutschland verschissen
Das ist doch dasselbe Gesülze wie immer. Fehlt nur noch "Wir dürfen dem Gesprächsfaden nicht abreißen lassen".


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:19
@Fichtenmoped

nein hat er nicht, Deutschland würde eher hunderte Staatsbürger als Opfer akzeptieren, als mal klare Position zu zeigen...

so ist mein Eindruck, wir werden das Ignorieren, weil auch nix passiert ist. Clever war es vom Iran dennnoch nicht Stützpunkte mit anderen Koalitonstruppen anzugreifen. Kann auch daneben gehen..


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:28
Zitat von FiernaFierna schrieb:Das ist doch dasselbe Gesülze wie immer
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:dass wir diese Aggression auf das Schärfste zurückweisen", sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer
"Aufs schärfste zurückweisen" ist der Spruch schlechthin!
Das nimmt doch keiner mehr ernst, das Geheuchle!
Das denen das nicht mal langsam peinlich wird. Jeder an den der Spruch gerichtet ist lacht sich doch tot!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:35
@Fassbender: Der Tweet, auf den Du Dich in Deinem gelöschen Beitrag bezogen hattest, ist von 00:34 Uhr unserer Zeit. Die ersten Gerüchte über den Angriff auf die Al Assad Airbase habe ich gestern um ca. 23:45 Uhr gesehen, da waren mir die Quellen aber noch nicht zuverlässig genug. Um 00:13 Uhr hatten sich die Informationen dann so weit verdichtet, dass ich den ersten Beitrag dazu hier gepostet habe. Die Information war also bereits über eine dreiviertel Stunde vor dem Tweet dieses Journalisten im Umlauf.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:39
3 deutsche Staatsbürger unter den Toten der abgestürzten Passagiermaschine in Teheran

https://www.bild.de/news/2020/news/iran-flugzeugabsturz-in-teheran-auch-drei-deutsche-unter-den-opfern-67167656.bild.html


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:42
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Europa, und somit auch Deutschland, sind hier keine Hilfe in dem Konflikt zwischen Amerika und dem Iran.
Eigentlich sollten nur Nationen in diesen Krieg involviert sein , die ihn auch verursacht haben. Nämlich die Imperial- und Kolonialmächte , die diese Gegend jahrzehntelang ausgebeutet haben . Also USA, England und Frankreich.
Deutschland nimmt nur eine Vermittlerrolle ein und sollte außen vor bleiben.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:45
Die Antwort der USA auf die Attacken des Irans........

ENvxMyZUwAAybzK

Passt.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:45
Und noch mal neue Zahlen:
WASHINGTON — Iran launched 15 ballistic missiles at two military bases used by U.S. forces in Iraq, the Pentagon said Tuesday night, as long-simmering tensions between Washington and Tehran erupted into fiery explosions and fears of all-out war after the U.S. killing of a top Iranian general.

Eleven missiles hit the bases in western and northern Iraq and four failed in flight, according to a U.S. Defense official, who said there were no confirmed reports of American casualties in the audacious predawn attack.
...
Ten missiles hit the Asad Air Base in western Iraq’s Anbar province, which is used by U.S. and Iraqi troops. U.S. radar tracked the missiles in flight and as a result, personnel at the base had time to take cover before they struck, according to the defense official, who was not authorized to speak on the record. The U.S. made no effort to intercept the missiles, the official said.
...
https://www.latimes.com/politics/story/2020-01-07/iranian-tv-says-tehran-has-launched-missiles-at-u-s-bases-in-iraq

Also demnach 15 Raketen (vier unterwegs verreckt) und davon 10 auf die Air Base und eine aufs Hauptquartier.

Bisher weiterhin keine Opfer oder größere Schäden gemeldet.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:46
Was machen denn 63er Kanadier in einer Maschine die vom Iran aus ,Ziel Ukraine fliegt?
Sehr ungewöhnlich.

Mein Beileid allen Angehörigen und schnelle und korrekte Aufklärung.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:50
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Passt.
oh, gott.
was für eine strafe....


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 09:57
Guter Deal. Ein Top Terrorist gegen 10 Raketen in die Wüste. Hoffentlich trampeln sie sich bei der Freude über ein paar Krater im Sand nicht wieder Tot vor Freude.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:00
Zitat von OverdoseFCKOverdoseFCK schrieb:Was machen denn 63er Kanadier in einer Maschine die vom Iran aus ,Ziel Ukraine fliegt?
Ein interessanter Punkt. Gute Frage.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:01
Laut Flightradar stürzte die Maschine der Ukrainian um 2:44 am UTC (= 23:14 Local) ab. Frage mich, wie die Iraner das den Ukrainern erklären wollen.

Hier das Tracking des Flugs
https://www.flightradar24.com/data/flights/ps752#23732569


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:02
Zitat von OverdoseFCKOverdoseFCK schrieb:Was machen denn 63er Kanadier in einer Maschine die vom Iran aus ,Ziel Ukraine fliegt?
Sehr ungewöhnlich.
Ne Krisengebiets-Rundreise? Weltreise auf die Schhreckensart!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:02
Zitat von mrdesastermrdesaster schrieb:Frage mich, wie die Iraner das den Ukrainern erklären wollen.
War ein technischer Defekt.

Interessant hierbei ist woher die Iraner das so schnell wussten ? Es gibt genug Beispiele für Flugzeugunglücke aus der Vegangenheit wo nicht mal bis heute klar wurde warum es überhaupt zum Absturz kam. Die Iraner wussten es schon nach ein paar Minuten. Verdächtig.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:03
Zitat von FiernaFierna schrieb:Wann soll das passiert sein und welche Formen von Sanktionen waren das?
https://www.gvw.com/aktuelles/newsletter/gvw-newsletter/november-2018/die-us-secondary-sanctions-gegen-den-iran-risiken-fuer-eu-unternehmen.html
[...]Konsequenzen der Aufkündigung des JCPOA

Das erneute Inkrafttreten der US-Iransanktionen hat auf US-Unternehmen nur geringe Auswirkungen. Bereits seit 1995 besteht ein Totalembargo der USA gegen den Iran, das es „US-Personen“ grundsätzlich verbietet, Geschäfte mit Iran-Bezug vorzunehmen. Daran hatte der JCPOA nichts geändert; deshalb ist insoweit auch dessen Aufkündigung ohne Bedeutung. Stattdessen hat das erneute Inkrafttreten der US-Iransanktionen infolge der Aufkündigung des JCPOA hauptsächlich Auswirkungen auf Nicht-US-Unternehmen. So nehmen die USA für sich in Anspruch, in bestimmten Fällen auch Geschäfte ohne jeglichen US-Bezug zu verbieten und deren Vornahme durch Nicht-US-Personen zu sanktionieren (sog. „secondary sanctions“). Zur Aufhebung (nur) dieser „secondary sanctions“ hatten sich die USA in dem JCPOA verpflichtet, und ebendiese „secondary sanctions“ sind nunmehr nach Ablauf der „wind-down periods“ in vollen Umfang wieder in Kraft getreten. Während vor Inkrafttreten des JCPOA die US- und EU-Sanktionen gegen den Iran in weiten Teilen ähnlich ausgestaltet waren, ist die weite extraterritoriale Ausdehnung des US-Sanktionsrechts für EU-Unternehmen nunmehr insbesondere deshalb spürbar, da ihnen nach US-Recht jetzt Geschäfte untersagt werden, die sie nach EU-Recht tätigen dürfen.

Inhalt und Umfang der „secondary sanctions“

Die US „secondary sanctions“ gegen den Iran verbieten Nicht-US-Personen nicht jegliche Art von Geschäften mit Iran-Bezug. Untersagt sind nur Geschäfte mit bestimmten Personen, die auf der Specially Designated Nationals and Blocked Persons List (SDN-Liste) der USA mit dem Zusatz „subject to secondary sanctions“ aufgeführt sind, sowie Geschäfte mit Bezug zu bestimmten Wirtschaftsbereichen. Während nach Ablauf der ersten „wind-down period“ Sanktionen in Bezug auf den Handel mit iranischen Rial, iranischen Staatsanleihen sowie mit Gold oder Edelmetallen, Sanktionen gegen den iranischen Automobilsektor sowie Sanktionen in Bezug auf den Verkauf, die Lieferung oder den Transfer von Graphit, Roh- oder Halbfabrikaten und Software zur Integration industrieller Prozesse in den Iran wieder in Kraft getreten waren, sind zum 5. November 2018 die US-Iransanktionen betreffend den Schifffahrt-, Schiffbau- und Hafensektor, den Öl- und petrochemischen Sektor, den Energiesektor sowie den Versicherungs- und Bankensektor erneut wirksam geworden.[...]
Da kannst du noch so drum rumreden, dass die Sanktionen ja nicht gegen die souveränen Staatsmitglieder der EU verhängt wurden, was nach internationalem Recht vermutlich ohne nicht praktikabel ist. Fakt bleibt, dass ein enormer Druck bleibt. Da kann die EU aucb mit INSTEX oder "wir umgehen die Sanktionen nicht, wir schützen uns vor den Sanktionen" nicht wirklich gegensteuern. Die Unternehmen sind ja nicht blöde und riskieren für eine Handvoll Dollar aus dem Iran Millionenverluste aus Geschäften mit den USA. Zumindest alle Unternehmen einer gewissen Größenordnung, die nicht gerade auf den Nahost spezialisiert sind; und das dürfte die große Mehrheit sein.

Genau das gleiche Verfahren mit Sanktionen gegen Private wurde ja auch kürzlich wiederholt.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:03
Zitat von sgt.peppersgt.pepper schrieb:Guter Deal. Ein Top Terrorist gegen 10 Raketen in die Wüste. Hoffentlich trampeln sie sich bei der Freude über ein paar Krater im Sand nicht wieder Tot vor Freude.
Kann mir auch nicht vorstellen das diese Aktion, wenn es bei dem bisherigen Ergebnis bleibt, die durch bluttriefende Racheschwüre aufgeputschten Massen zufrieden stellt.

Kein "US-Terrorist" tot, keine israelische Stadt in Schutt und Asche. Müsste ja mehr als enttäuschend sein.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:04
Wikipedia: Iranian Canadians
As of 2016 a total of 97,110 Iranians reside in the Greater Toronto Area[5], 46,255 in the Greater Vancouver Area[6], 23,410 in the Greater Montreal Area[7
Es gibt ne Menge Kanadier persischer Herkunft.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:04
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:War ein technischer Defekt.
Dann werden die Iraner doch bestimmt nichts dagegen haben, wenn die Ukrainer ein paar Experten zur Untersuchung schicken, oder etwa doch?
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Interessant hierbei ist woher die Iraner das so schnell wussten ?
Das war heute morgen meine allererste Frage.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

08.01.2020 um 10:04
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Kein "US-Terrorist" tot, keine israelische Stadt in Schutt und Asche. Müsste ja mehr als enttäuschend sein.
Das Geheimnis am "Glauben" ist es das zu sehen was man sehen will.


1x zitiertmelden