Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.04.2012 um 12:07
Zitat von PakaPaka schrieb:Ist doch alles geplant. Erst Afghanistan, welches östlich vom Iran liegt, danach der Irak, der westlich liegt. Auch wenn ich radikale Islamisten verachte, geht mir der Westliche Imperialismus und das Weltpolizeigehabe, was sowieso alles nur ein Streben nach Öl ist, genauso auf den Keks.
Da ist nicht wirklich ein Plan hinter.

1) Im Irak stehen keine US Truppen mehr

2) Afgahnistan wird abgezogen.


3) Oh ja die unmengen AFganischen Öls oder die Pipline die mir keiner in 11 Jahren zeigen konnte


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 13:53
Die Stimmen gegen einen Angriff des Iran durch Israel mehren sich.
Auch Juval Diskin, der ehemalige Chef des israelischen Geheimdienstes Schin Beth,
äußert sich in diesem Zusammenhang eher kritisch:
Früherer Geheimdienstchef wirft Israels Regierung "Täuschung" vor

Der ehemalige Geheimdienstchef Juval Diskin widerspricht Israels Machthabern: Ein Angriff auf den Iran werde dessen Atomprogramm sogar beschleunigen.
"Sie täuschen das Land in der Iran-Frage", sagte Diskin laut der Zeitung Haaretz und dem Militärradio. Die israelische Regierung betone, dass der Iran keine Atombombe entwickeln könne, wenn Israel handle. Zahlreiche israelische Experten seien jedoch davon überzeugt, dass ein Angriff auf den Iran das iranische Atomprogramm noch beschleunigen werde, sagte Diskin, der den Schin Beth in den Jahren 2005 bis 2011 führte.
Auch der frühere Chef des israelischen Auslandsgeheimdiensts Mossad, Meir Dagan, warnt vor einem Angriff auf den Iran.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-04/israel-iran-geheimdienst

Auch hier nachzulesen:
Israeli intel ex-chief: Netanyahu’s policy on Iran misleading, messianic
Top Israeli government ministers are misleading the public about the consequences of preemptive military action against Iran, former Israeli security chief Yuval Diskin has warned.
Prime Minister Benjamin Netanyahu and Defense Minister Ehud Barak were among those caught in a shower of criticism from Diskin during a public meeting on Friday.

“They tell the public that if Israel acts, Iran won't have a nuclear bomb,” he explained. “This is misleading. Actually, many experts say that an Israeli attack would accelerate the Iranian nuclear race."

And besides criticism based on his military background, Diskin expressed some personal disagreement with the leadership’s policies.


Für mich ist es interessant zu beobachten,wie selbst führende Köpfe Israels sich
zu Wort melden und ihre Bedenken gegen einen Krieg öffentlich machen.
Dazu möchte ich auch nochmal auf die Stellungnahme von Israels Armeechef Benny Gantz
verweisen:
Israels Armeechef rechnet nach eigenen Worten nicht damit, dass der Iran eine Atomwaffe bauen wird. "Der Iran nähert sich schrittweise dem Punkt, an dem er eine Entscheidung treffen kann, ob er eine Atombombe bauen will", sagte Generalleutnant Benny Gantz der Zeitung Haaretz. Die Entscheidung über diesen Schritt sei jedoch noch nicht gefallen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-04/israel-iran-atomwaffen

Auch Ehud Olmert,bis März 2009 Ministerpräsident Israels,äußert sich:
Former Israeli prime minister added his voice Sunday to a growing chorus of Israeli officials against a military strike on Iran's nuclear facilities, Associated Press reported.

Ehud Olmert spoke to Israel's Channel 10 TV from New York.

"There is no reason at this time not to talk about a military effort," he said, "but definitely not to initiate an Israeli military strike."
http://en.trend.az/regions/met/israel/2020165.html (Archiv-Version vom 20.06.2012)
http://www.cbsnews.com/8301-501713_162-57423856/former-israeli-premier-against-iran-strike/

Das macht doch mal Hoffnung,dass die Gewehre im Schrank bleiben werden.
Oder die haben alle keine Ahnung von Nahost Politik und setzen das Leben der Israelis
leichtfertig aufs Spiel.Macht für mich aber keinen Sinn.

Interessant sind auch die Äußerungen Yuval Diskins über die Siedlungspolitik der Regierung:
What Diskin says is extremely important. In the six years that ended last May, Diskin headed the Shin Bet, the agency responsible for dealing with the Palestinians both politically and security-wise. So there is great significance in his words: "Forget about the stories they're selling you that Abu Mazen [Palestinian President Mahmoud Abbas] doesn't want to talk. They're not talking to the Palestinians because this government has no interest in talking to the Palestinians."
Diskin's comments peel off the government's mask - that it's constantly striving for peace but coming up against opposition from the other side. Diskin's remark about the Arabs of Israel - "Israel has become more and more racist in the past 15 years" - is also worrisome when uttered by the former Shin Bet chief.
http://www.haaretz.com/opinion/israel-should-listen-to-former-shin-bet-chief-diskin-1.427207

Ist der Mann jetzt völlig durchgeknallt oder tut sich was im Staate Israel?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 14:35
@skep
Zitat von skepskep schrieb:They're not talking to the Palestinians because this government has no interest in talking to the Palestinians."
Wetten dass Yuval Diskins jetzt auch zum Antisemiten wird, genauso wie allen anderen die berechtigte Kritik gegenüber Verbrechen Israels äußern und sich gegen eine Krieg gegen de Iran stark machen ?

"Ich glaube weder an den Ministerpräsidenten noch an den Verteidigungsminister", sagte Diskin, der zwischen 2005 und 2011 Geheimdienstchef war. "Ich glaube nicht an eine Führung, die Entscheidungen auf der Basis messianischer Gefühle trifft."

http://www.n-tv.de/politik/Ich-glaube-nicht-an-Netanjahu-article6138106.html


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 15:38
@nurunalanur
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:Wetten dass Yuval Diskins jetzt auch zum Antisemiten wird, genauso wie allen anderen die berechtigte Kritik gegenüber Verbrechen Israels äußern und sich gegen eine Krieg gegen de Iran stark machen ?
Man darf gespannt sein. ;)
Will mich in diesem Thread nicht zu sehr darüber auslassen,ich wollte eigentlich nur darauf
hinaus,dass die kritischen Stimmen in Israel zunehmen,auch auf anderen Gebieten.
Wäre doch was für den "Israel,wohin führt der Weg?" Thread.Da könnte man das
ausführlicher diskutieren.Steckt ja doch einiges an Brisanz in diesen Interviews.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 18:22
Die Voraussetzungen für erfolgreiche Gespräche mit den Iranern verdüstern sich, der iranischen Presse sei Dank :)

Alles heute, mal wieder "freak day" in Teheran
'Iran expects removal of sanctions'
Mon Apr 30, 2012 7:5AM
http://www.presstv.ir/detail/238803.html (Archiv-Version vom 03.05.2012)
Iran will never stop uranium enrichment: Soltanieh
Mon Apr 30, 2012 2:51PM GMT
http://www.presstv.ir/detail/238868.html (Archiv-Version vom 09.05.2012)
13:42 | 2012-04-30
Senior MP: Parliament Not to Study Additional Protocol
http://english.farsnews.com/newstext.php?nn=8101301695
16:58 | 2012-04-30
Speaker Lambasts UNSC Silence on Assassination of Iranian Scientists

TEHRAN (FNA)- Iranian Parliament Speaker Ali Larijani lashed out at the UN Security Council for keeping mum about the assassination of Iranian scientists by the Zionist regime of Israel.

"The Security Council which is so watchful (of world events) didn't even frown at the Zionist regime (for the assassination of the Iranian scientists)," Larijani said in Tehran on Monday, blasting the silence shown by the international bodies on Tel Aviv's terror attacks against the lives of Iranian nationals and elites and implying that the world body is under the influence of the Zionist regime of Israel.
http://english.farsnews.com/newstext.php?nn=9102110004 (Archiv-Version vom 01.05.2012)

Nix unbekanntes im Südosten.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 19:09
Ich war mal für die Kriege der USA, aber mittlerweile bin ich dagegen.
Krieg kostet Geld, und das führt dazu dass die USA Sozialleistungen kürzen.
Was nützt es ein Land vom Dikatator zu befreien wenn dafür Millionen Amerikaner weniger Sozialleistungen kriegen ?
Wenn der Iran einen Holocaust plant sieht es jedoch anders aus.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 20:38
Wenn ich Politiker wäre würde ich auch ganz ehrlich öffentlich meine Bedenken zu einem Iran Krieg äussern. Die Israelis sollten erstmal versuchen mit den Palästinensern klarzukommen.Aber das Problem kriegen die wohl nie im Leben in den Griff.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

30.04.2012 um 21:00
Auch ein interessanter Beitrag:
http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/israel-stimmen-gegen-einen-krieg-mit-dem-iran-mehren-sich/


Hier übrigens ein interessantes Originalzitat vom ehemaligen ShinBeth Chef:

"I do not believe in a leadership that makes decisions based on Messianic feelings."


Die Führung des zionistischen Regimes ist also mindestens genauso (vornehm ausgedrückt) religiös fehlgeleitet wie die des iranischen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

01.05.2012 um 04:50
Zitat von MatthäusMatthäus schrieb:Ich war mal für die Kriege der USA, aber mittlerweile bin ich dagegen.
Krieg kostet Geld, und das führt dazu dass die USA Sozialleistungen kürzen.
Was nützt es ein Land vom Dikatator zu befreien wenn dafür Millionen Amerikaner weniger Sozialleistungen kriegen ?
Im Irak sind Hunderttausende Menschen ums leben gekommen, was ist schlimmer Sozialleistungen kürzen oder Hunderttausende Menschenleben weg ? Es wurde also Geld ausgegeben und es sind gleichzeitig Hundertausende Menschen getötet worden. Ach ja nebenbei wurden noch viele viele Menschen durch die USA gefoltertert und verseucht!, Versucht ? Ja, durch Tonnen von Uranmunition, das teilweise sogar in Dichtbesiedelten Städten abgeschossen worden ist, die Tausenden von MISgebildetn Kindern sind UTERANDEREM Zeugen!

Es gibt noch vieles zum IrakKrieg zu sagen, genauo zum Afghanistan Krieg, dass dem Irak kaum in etwas nachsteht, aber so viel reicht erstmal die meisten Gemüter sind jetzt schon ungläubig und überfordert.
Zitat von MatthäusMatthäus schrieb:Wenn der Iran einen Holocaust plant sieht es jedoch anders aus.
Zum Hundertesten mal, Nein plant er nicht, den (Lügen) Medien aber sei Dank, glaubst du das, bzw. hast genau diesen Eindruck

@xXClubberXx
Zitat von xXClubberXxxXClubberXx schrieb:Hier übrigens ein interessantes Originalzitat vom ehemaligen ShinBeth Chef:

"I do not believe in a leadership that makes decisions based on Messianic feelings."


Die Führung des zionistischen Regimes ist also mindestens genauso (vornehm ausgedrückt) religiös fehlgeleitet wie die des iranischen.
UND als Belohnung wird es vom WESTEN unterstüzt, JA RICHTIG, als Belohung, der Westen weis genau wie Israel drauf ist, aus welchem Antrieb es handelt, UND trotzdem wird Israel unterstüzt, sei es mit Atomwaffen, Kriegsmaterial, Geld, Logistik, Moralische Unterstützung usw...

Vor der Kamera gibt sich dann der Westen gerne mal ab und zu Kritisch, aber Gleichzeitig unterstzützen sie Israel mit sozusagen allem was sie wollen.

Das wäre so wie wenn ich die verbrechen anprangere und gleichezeitig den verbrecher Moralisch und Materile unterszütze. und dabei in die Kamera grinse und zeugs rede.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

01.05.2012 um 11:15
Zitat von jojo72jojo72 schrieb:Die Voraussetzungen für erfolgreiche Gespräche mit den Iranern verdüstern sich, der iranischen Presse sei Dank :)
Mit den Iranern?
Doch maximal mit der Regierung.Warum schreibst du "mit den Iranern"?
Und es wäre mal interessant zu erfahren wie du zu dieser Ansicht kommst.
Der iranischen Presse sei Dank?
Würde Dir ein Krieg gegen Iran gefallen?
Das impliziert deine Wortwahl plus Smiley.(Du kennst die Bedeutung der Smileys?)
Deine verlinkten Artikel geben wie üblich nicht viel her.
Wie üblich nur Hetze.
Zitat von jojo72jojo72 schrieb:Nix unbekanntes im Südosten.
Eben,nix neues.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

01.05.2012 um 11:25
@Matthäus
Zitat von MatthäusMatthäus schrieb:Wenn der Iran einen Holocaust plant sieht es jedoch anders aus.
Wie kommst du auf diese Idee?
Wie wäre es denn,wenn Du dir die letzten 2-3 Seiten dieses Threads einmal durchlesen
würdest.
Ein Beispiel:
Naher Osten Israels Armeechef rechnet nicht mit iranischer Atombombe

Nach Ansicht des israelischen Generalstabschefs hat der Iran noch nicht entschieden, Atomwaffen zu bauen. Der General hofft auf die Rationalität der iranischen Führung.
Israels Armeechef rechnet nach eigenen Worten nicht damit, dass der Iran eine Atomwaffe bauen wird. "Der Iran nähert sich schrittweise dem Punkt, an dem er eine Entscheidung treffen kann, ob er eine Atombombe bauen will", sagte Generalleutnant Benny Gantz der Zeitung Haaretz. Die Entscheidung über diesen Schritt sei jedoch noch nicht gefallen.

Der oberste politische und geistliche Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, würde einen großen Fehler machen, wenn er so weit ginge, sagte Gantz. Er glaube nicht, dass Chamenei diesen Weg beschreiten werde. Er gehe davon aus, dass die iranische Führung aus rational denkenden Menschen bestehe.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-04/israel-iran-atomwaffen
Es gibt auch noch andere israelische Stimmen,sieh dir mal die Links an.
Selbst in Israel kommen immer mehr Zweifel auf.
Laß dich nicht verrückt machen von gewissen Usern hier.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

02.05.2012 um 12:10
Das in Israel die Debatte um eine Mil Lösung schon länger andauert ist nix neues, (auch wenn Walrossdichter meint er hätte was neues entdeckt und ausgelöst)

Momentan ist der UN Sicherheitsrat und co noch an der Sache dran, also entspannung für die ISarelis, und naja dieses Jahr dürfte sich wohl nocht mit Verhanldungen hinziehen, die frage ist nur ob sich eine Lösung abzeichnet oder nicht.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

02.05.2012 um 13:39
Naja ,ein eigenständiger Angriff Israels auf Iran machte militärisch nie wirklich Sinn. Erstens muss man bezweifeln,dass das Ziel erreicht würde ,Iran würde danach nur um so verbissener an dem Projekt arbeiten und natûrlich konventionell zurückschlagen . Bei der angespannten Lage vor Israels Haustür (Ägypten,Syrien und Libanon) wird Israels Luftwaffe dringend vor Ort gebraucht, Schätzungsweise könnte ein Luftangriff Dreissig bis vierzig Prozent der Maschinen als Verlust zur Folge haben.
Macht bei unsicherem Endergebnis nicht wirklich Sinn,oder. Die iranischen Anlagen neutralisieren können nur die USA mit Aussicht auf Erfolg,und da hoffen wir doch mal,dass Verhandlungen zum Ziel führen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

02.05.2012 um 15:12
Wir sind einem krieg momentan so nah und doch so fern zugleich. Es hängt lediglich alles von den in diesem monat stattfindenden verhandlungen ab. Die westmächte wollen am 23. Mai den kern des problems ansprechen und den iran zum handeln bewegen bzw kompromisse ausarbeiten, um dann eine friedliche lösung zu finden. In so einem fall ist wiederum an einem militärschlag nicht mehr zu denken, da die diplomatie dann letztendlich doch erfolg hat.
Wenn allerdings - in dem moment wo es drauf an kommt - der iran weiterhin auf sturr schaltet und der westen sich darin verfährt und ebenfalls keinen deut nachgibt (wie die letzten 10 jahre), dann wird es anstelle von weiteren verhandlungen bombenangriffe geben. Den erstschlag wird dann wohl israel führen, da sie dann ihrer paranoia nicht länger standhalten werden. Ob das jetzt sinn macht oder nicht, ist den politikern dort unten völlig egal. Unser geschwätz und meinung interessiert die sowieso nicht. Aber weitere ergebnislose gespräche und vertagte termine werden sicherlich nicht mehr geduldet. Obama hat soetwas in der richtung auch bereits angedeutet. Zitat: "Dies ist die letzte chance der diplomatie" quelle: http://www.handelsblatt.com/politik/international/atomgespraeche-mit-iran-die-letzte-chance-fuer-die-diplomatie/6507374.html (Archiv-Version vom 15.04.2012)

Ob der iran allerdings so ganz plötzlich doch einlenkt und tatsächlich eine lösung anstrebt, die sowohl den westlichen rahmenbedingungen als auch der iranischen "vorgegebenen" verhandlungsbereitschaft entspricht, sei mal mit skepsis dahin gestellt. Momentan mag es zwar objektiv betrachtet so aussehen, als seien beide seiten, bzw der iran auf einer lösung aus, aber ob, wie bei den letzten gesprächen, nicht wieder nur faule eier dabei heraus kommen, ist die andere frage.

mfg Truman


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 09:50
Teheran – Ein Inspektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Iran ums Leben gekommen, sein Kollege wurde verletzt.

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/verkehrsunfall-im-iran-toetet-suedkoreanischen-iaea-inspektor-id1876494.html

zufälle gibs...... oder ?


3x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 12:26
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:http://www.blick.ch/news/wirtschaft/verkehrsunfall-im-iran-toetet-suedkoreanischen-iaea-inspektor-id1876494.html
Das soll vorkommen. Witterst du da etwa eine Verschwörung?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 12:32
Zitat von Truman4BellicTruman4Bellic schrieb am 02.05.2012:Wenn allerdings - in dem moment wo es drauf an kommt - der iran weiterhin auf sturr schaltet und der westen sich darin verfährt und ebenfalls keinen deut nachgibt (wie die letzten 10 jahre), dann wird es anstelle von weiteren verhandlungen bombenangriffe geben.
Die Aussage ist in der Form natürlich vollkommener Schwachsinn, denn die Militärführungen und Geheimdienste der USA und Israels widersprechen den Regierungen und den westlichen Propagandamedien vehement. Nur weil einige halbirre, kriminelle Zionisten in der israelischen Regierung ihrem messianischen Fanatismus (siehe Aussagen Diskin, ShinBeth) freien Lauf lassen wollen, befinden wir uns heute überhaupt in dieser angespannten Situation. Der Iran arbeitet nicht an Atomwaffen und besitzt auch keine.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 13:00
Zitat von PantaoPantao schrieb:Das soll vorkommen. Witterst du da etwa eine Verschwörung?
Also im umgekehrten Fall wäre hier die Hölle los und die VT's würden spriessen. Aber eben, wär ja mal wieder gegen den Westen, also für den durchschnittlichen VTler uninteressant wie seit jeher. Denn nur der Westen kann sowas wie verschwören :D !

Aber Achmedi hat wohl ganz andere Sorgen derzeit, "Impeachment" macht mal wieder die Runde. Eine lahme Ente ist er bereits, who cares...
Ahmadinejad letter to Guardian Council against Constitution: Council spokesman

Wed May 9, 2012 10:0AM GMT

“According to Article 113 of the Iranian Constitution, the president cannot send cautionary notes to the Guardian Council or any bodies that are not under the three branches of the government,” Abbas Ali Kadkhodaei said on Tuesday.

The Article 113 of the Iranian Constitution states that the president is tasked with implementing the Constitution and acting as the head of the executive, except in matters directly concerned with the Leader.

Therefore, the letter of the president regarding a law that allows overseeing [the conduct] of Majlis lawmakers is in violation of the Article 113 of the Constitution, Kadkhodaei added.

Iran's Majlis Speaker Ali Larijani recently notified the government of the law after it was passed by the lawmakers and approved by the Guardian Council, which is tasked with ensuring that the laws passed by the parliament are in accordance with Islamic law.

In a letter to Ayatollah Mahmoud Shahroudi, who is the chairman of a special body tasked with arbitrating disagreements and regulating relations between the three branches of the government, Ahmadinejad said that the law was discriminatory and in violation of certain articles of the Constitution.
http://www.presstv.ir/detail/240316.html (Archiv-Version vom 12.05.2012)

Achmedi steht offensichtlich auf der Abschusslite, die iranisch-staatlichen Outlets schiessen nicht so los ohne "ok" vom Obermullah.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 13:02
jo die werden wohl die Leine kürzer halten.
Zitat von PantaoPantao schrieb:Nur weil einige halbirre, kriminelle Zionisten in der israelischen Regierung ihrem messianischen Fanatismus
lustig weil auf der anderen Seite ein LAnd ist was einen Fiktive Erlöser als obersten Staatsführer eingetragen hat.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.05.2012 um 13:05
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:lustig weil auf der anderen Seite ein LAnd ist was einen Fiktive Erlöser als obersten Staatsführer eingetragen hat.
Und? Eine Seite so bekloppt wie die andere. Der einzige Unterschied ist, dass der Iran einfach nur in Ruhe gelassen werden will und die messianischen Irren an der Spitze von Israels Regierung das nicht verstehen.


1x zitiertmelden