Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.03.2013 um 13:44
@Fedaykin
Ja kann sein dass es wie in Syrien geendet wäre. Auf jeden wäre die Möglichkeit vorhanden gewesen, dass Gaddafi heute noch lebt. Man geht einfach anders um mit einer Atommacht.
Ich kann mir einfach vorstellen, dass solche überlegungen auch einfliessen bei vergleichbaren Regimen.

Der Verzicht auf das Programm hat ihm zuerst schon Vorteile eingebracht... zbsp. hat man das Waffenembargo gegen ihn aufgehoben und Libyen wurde in den Menschenrechtsrat gewählt... muss heute noch lachen.
Aufgeflogen ist er ja in Italien, als man eine Lieferung Zentrifugen abgefangen hat.
GWBush hat sich ja dann auch schön vor dem Fang präsentiert und Gadaffi hat eingelenkt.
Beim Iranischen Atomprogram ging man anders vor.. da hat man die Lieferungen sabotiert, nicht auffliegen lassen... weiss der Kuckuck wieso.
@Individualist
Meinst Du "Und täglich grüsst das Atomtier" ?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.03.2013 um 13:45
@Glünggi
Korrekt^^ Seit 20 Jahren immer der selbe Dienstag.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.03.2013 um 13:49
@Individualist
Ja aber Bill hat die Zeit genutzt und Klavier spielen gelernt und Medizin studiert.... das ist der Unterschied dabei... kein Lerneffekt vorhanden hier. ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 05:24
@Glünggi

"US-Präsident Obama
Iran braucht noch ein Jahr für Atombombe


Der Iran benötigt nach Einschätzung von US-Präsident Barack Obama noch etwas mehr als ein Jahr für den Bau einer Atombombe. Allerdings würden die USA nicht so lange warten, fügte Obama in einem in Israel ausgestrahlten TV-Interview hinzu

«Wir denken, dass der Iran etwas mehr als ein Jahr oder ungefähr ein Jahr braucht, um eine Atomwaffe zu entwickeln, aber natürlich wollen wir nicht bis zum letzten Moment warten», sagte Obama am Donnerstag dem israelischen Fernsehsender Channel 2 vor seinem für kommende Woche geplanten Besuch in Israel. Obama betonte zugleich erneut, dass «alle Optionen auf dem Tisch» liegen, um den Iran vom Bau der Bombe abzuhalten.

Seine Priorität sei nach wie vor eine diplomatische Lösung des Atomstreits, sollte dies jedoch scheitern, werde er weiterhin «alle Optionen auf dem Tisch» lassen, sagte der US-Präsident. Die USA hätten «signifikante Möglichkeiten», betonte Obama. Ziel sei es, sicherzustellen, dass der Iran nicht in den Besitz einer Atombombe gelange, die Israel bedrohen oder ein Wettrüsten in der Region auslösen könnte. Dies wäre «extrem gefährlich». Eine Atombombe im Besitz des Iran wäre für die USA eine «rote Linie», sagte Obama und wies darauf hin, dass er im Kabinett den nötigen Rückhalt für einen militärischen Angriff hätte.

Obama wird am 20. März zu einem dreitägigen Besuch in Israel und den Palästinensergebieten erwartet. Es ist sein erster Besuch seit seiner Wahl zum Präsidenten im Jahr 2008. Das iranische Atomprogramm dürfte im Mittelpunkt der Gespräche in Israel stehen. Israel und mehrere westliche Länder verdächtigen Teheran, heimlich am Bau einer Atombombe zu arbeiten. Der Iran weist die Vorwürfe zurück und pocht auf sein Recht auf friedlichen Nutzung der Atomenergie."

http://www.n-tv.de/ticker/Iran-braucht-noch-ein-Jahr-fuer-Atombombe-article10301641.html

Wir neigen uns also Ende zu, wie auch immer der aussehen mag, sieht so aus als ob die USA einen Krieg anzettlen könnten, mal wieder, sie brauchen einen Sünden Bock, denn Amerika steht bald vor seinem Kollpas, Die Supermacht Amerika wankt, der Dollar ist fast tot, der Shutdown hat schon begonnen, die Welt riecht schon länger und immer deutlicher den Braten und verabschiedet sich langsam vom Dollar, allen vorran die Chinesen. Die USA befindet sich in einer der schwersten Krisen seit langem, sei es wegen dem Zerfall des Dollars, wegen den Schulden, wegen der immer schlechter werdenden Wirtschaft usw.. In der """Supermacht""" USA müssen heute fast 50 Millionen US Bürger mit Essensmarken über dir Runde kommen und es werden immer mehr, ein negativ rekord nachdem dem anderen wird gebrochen, Obdachlosigkeit steigt, immer mehr Zeltstädte entstehen, die Arbeitslosenzahlen sind Katastrophal und liegen mindestens in etwa doppelt so hoch wie Offiziell Angegeben, Bürgerrechte sind massiv beschnitten, dass es kaum noch was zu beschneiden gibt, ein Verfassungsbruch nachdem anderen, Millionen Menschen befinden sich im Gefängnis (die Höchsten Raten auf der welt), derzeit dürfte es über 3 Millionen Menschen sein die in Gefängnissen sitzen und die Zahl steigt weiter an, genauso wie die Armut:

693px-US incarceration timeline-clean.sv Quelle wiki.

Immer mehr Jobs wandern ins Ausland, Finanziert wird dieses ganze Konstrukt, oder genauer gesagt Künstlich am Leben gehalten wird dieses Konstrukt nur noch dank der Dollar Leitwährung und des Massiven anschmeisen der Geld Druckerpresse.

Die USA stecken in einer schweren Krise, all diese und viele anderen Punkte zeigen dass von der einstigen "Supermacht" USA, nur im großen und ganzen sein Name und die Erinnerung daran geblieben ist. Man hört deutlich die letzten Atemzüge dieser sog. "Supermacht".

Es ist wieder mal so weit, jede Supermacht geht irgendwann mal zu Ende, wir stehen heute sehr bald an einem Historischen Moment und sind Live Zeuge, wie ein eine Supermacht sich komplett nach einer langen Ära dem Ende neigt.

In solchen Fällen braucht es oft, wie die Geschichte uns Gelehrt und immer wieder gezeigt hat einen Krieg und vorallem einen Sündenbock!

Wir werden sehen OB es zu einem krieg kommt und WER der Sündenbock werden könnte.
Einer der besten Kandidaten wäre der Iran.

Und wenn ich mir die News und Aussagen Obamas oben anschaue, erinnert mich dass stark damals an den Bush, der ähnliches von sich gab nur in bezug auf den Irak, in orm von der Irak/Hussein hat Massenvernichtungswaffen, der bedroht euch, der wiell euch was antun, es bleubt nich mehr viel zeit wir müssen was machen, in so und so viel Monaten sind die Massenvernichtungswaffen bereit, ihr seit in Gefahr bla bla usw..

Von Obama halte ich mittlerweile nicht mehr viel. Unter Obama wird genauso gefoltert, gemordet, Blutvergossen, Unrecht getan, Diktatoren beliefert und unterstüzt, Bürgerrechte Zuhause und in aller Welt beschnitten, noch mehr überwacht usw. das ganze Programm wie unter Bush. Nur dass der Bush wenigestens nicht so heuchlerisch war wie Obama.

Wir dürfen gespannt sein.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:37
"Iran braucht noch ein Jahr für Atombombe"

Das hab ich schon 1998 im Spiegel gelesen. Nichts als Propaganda wie bei Irak damals, aber die Leute werden ne Intervention schon befürworten. Die Medien müssen es nur oft genug rausposaunen und die Massen geraten wieder in Angst wie damals bei Hussein. ^^


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:39
Zitat von 19thetruth8419thetruth84 schrieb:"Iran braucht noch ein Jahr für Atombombe"

Das hab ich schon 1998 im Spiegel gelesen^^
Der Mossad hält seit 15 ahren die iranische Atombombe zurück?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:40
Quelle?

Außerdem wieso darf Israel Nuklearwaffen haben und offen damit drohen...das juckt keinen, was? :D (in b4 Antisemit-Beschimpfung :D)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:43
@19thetruth84
Ich behaupte dochg gar nicht, dass es so ist, ich denke das nur als Möglichkeit an (nicht einmal komplett ernst gemeint), und stelle es nicht als Fakt da (beachte das ragezeichen am Ende des Satzes).


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:43
Stimmt, sry ;)

Nein, ich denke Iran und Syrien sind einfach Irak 2.0 und ein angeblicher Schurkenstaat wie Libyen , Afganistan, blabla . Wie es dort nach US'scher "Befreiung" aussieht wissen wir ja ;)


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 11:55
Zitat von 19thetruth8419thetruth84 schrieb:Nein, ich denke Iran und Syrien sind einfach Irak 2.0 und ein angeblicher Schurkenstaat wie Libyen , Afganistan, blabla . Wie es dort nach US'scher "Befreiung" aussieht wissen wir ja
das sehe ich anders. In den ällen Irak-Libyen und Afghanistan wurde das Feindbild in relativ kurzer Zeit aufgebaut und direkt zugeschlagen (zumal Libyen nicht wirklich eine US-amerikanische Aktion war. Da sind die Amis eher eingesprungen, als den Franzosen und Briten die Munition ausging), bei dem Iran geht das jedoch schon seit Jahren, ja, wie dein Verweis zeigt, seit Jahrzehnten. Und was Syrien angeht: glaubst du etwa, wenn die Amerikaner wirklich in Syrien einmarschieren wollten, hätten sie es noch nicht getan? ls ob die sich in dem Fall von einem Veto Chinas und Russlands abhalten ließen...


melden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 12:03
@Taln.Reich

die usa war vom ersten tag (ersten phase) an mit dabei, und das am ersten tag bereits die muni ausging?!, ist schon sehr fadenscheinig das argument:

19.märz:

"Es folgte der Einsatz der US-amerikanischen und britischen Streitkräfte, die mehr als 110 Tomahawk-Marschflugkörper gegen Flugabwehranlagen des libyschen Regimes entlang der Küste abfeuerten.[13][88] Diese Tomahawk-Marschflugkörper wurden abgefeuert von fünf Schiffen der United States Navy – USS Stout, USS Barry, USS Providence, USS Scranton und USS Florida – sowie von einem Schiff der Royal Navy, der HMS Triumph.[89][90]

Wikipedia: Internationaler Militäreinsatz in Libyen 2011

zwar ot, sollte aber schon richtig dargestellt werden


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

16.03.2013 um 13:56
@nurunalanur
Der Obama geht doch in paar Tagen nach Israel. Darum nun die Retorik.
Ich denke die werden kaum anreiffen solange da kein Test stattfindet.
Bzw. wollen sie nun bestimmt erstmal die Wahlen im Iran abwarten ... auch wenn es da kaum eine änderung gibt.
Sicher ist die Gefahr um einiges höher wenn die Wirtschaft kriselt. Aber grundsätzlich muss man sich fragen was der Profit ist. Im Moment verdient man ganz gut Kohle mit der drohenden Kriegsgefahr. Gibt noch keinen Grund daran etwas zu ändern.
Lassen wir uns überraschen ;).


melden
fuzzy ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

17.03.2013 um 11:15
Wenn der Iran eines Tages "Die Bombe hat" ist vielleicht Ruhe im vereinigten Arabien.

Dann kommen die nächsten Staaten, die ne Bombe haben wollen, soll sich der Iran mit denen herumschlagen :D


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 01:28
@Glünggi
@marinnaja
@def
@Fedaykin
@Individualist
@nurunalanur
@19thetruth84
@Taln.Reich
@waage
@fuzzy
@lecko1



Zum Thema Curveball.


Die Regierung der Usa wusste ganz genau, dass es sich um falsche Informationen handelte, wenn sogar der Informant das bereits einräumte und seitens des BND längst bewiesen war, dass seine Aussagen falsch waren.

Man brauchte eben was, was man dem Parlament und anderen Regierungsvertetern und Ländern unter die Nase legen konnte, damit der Krieg gerechtfertigt erschien.
Da macht sich natürlich ein Bericht des BND recht gut, wenn auch schon längst fest stand, dass er nicht richtig war. Das kann man schnell kaschieren.


Nicht wie jetzt gerne behauptet wird, die Bushregierung selbst sei darauf herein gefallen und es wäre ein Versagen der Geheimdienste gewesen.
Eigentlich unglaublich, dass man gegen die Verantwortlichen nicht etwas unternommen hat und alle fein raus sind, gilt es doch als bewiesen, dass man absichtlich gelogen hat und dafür halt fadenscheinige, längst widerlegte Berichte genommen hat.

Und selbst wenn es stimmen würde, was es nicht tut, wie unfähig könnte man dann als Regierung sein, aufgrund einer einzelnen Aussage, die im Widerspruch steht, einen Krieg zu beginnen und diese Informationen nicht drei und viermal überprüft?

Das war kein Versagen der Geheimdienste, es war eine dreiste Lüge, ähnlich wie Hitler damals mit dem Radiosender Gleiwitz.
Nur, Bush kommt bis heute noch damit durch-einfach unverständlich.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 02:23
@jero4802
Was willste machen?
Ist ein Ding das die Amerikaner selbst anpacken müssen, zumal ja Urteile aus dem Ausland in der Sache bestimmt nicht anerkannt würden.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 05:14
wo war noch einmal die Rede vom brennenden Busch? Kam mir gerade so?

Hab ich einen Durscht.



Zum Thema:

Ein Kumpel von mir meinte, dass man mit Bush gut Bier trinken kann...na dann;)

Prost, Leute! (Demut)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 05:39
Nord-Korea hod doch die A-Bomb und pralld damit umd ganz Weld. No drohda damid mol die Amis unomol wieader die Welt. Dem Schlitzaug kehrt zerschd da Aug ausgstocha no kommt der Reschd vom Pack. Die versaichde mid ihra Feuerwerk dahana moined sens the Kings of Lord odr wia ?!
Glomb des Gsindl !


melden
AEOU ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 06:11
bush w war der beste präsident bis jetzt hat wenigstens tachelles geredet !
zur aktuellen situation kann ich nur sagen das diplomatisch noch viel potential vorhanden ist um die krise zu entschärfen und verbleibe in der hoffnung das alle seiten zur vernunft kommen und sich friedlich einigen zB.gegenleistung zum verzicht auf nuklear technik seitens iran und gleichzeitiger verzicht seitens israel auf ihr nuklear programm und anerkennung palestinas als selbstaendiger staat.
hoert sich schlecht an fuer einige aber mab koennte israel ja sicherheits garantien geben seitens der nato aehnlich wie bei deutschland im kalten krieg.
die welt muss sich sowieso vereinen um die zukuenftigen gefahren aus dem weltall entgegenzutreten um so frueher um so besser die zeit läuft..


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 06:26
Obama begibt sich in große Gefahr...mein Schwein pfeift!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

18.03.2013 um 06:27
Ich glaube ja, dass Bus und die Sau unter einer Deck steck...


melden