Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.950 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:17
@Bananengrips
was wird das denn - leugnung des holocaust?

kenne die quellen solcher meinungen


bleiben wir beim thema


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:18
Leute, ich glaub echt nicht, dass es jetzt fair ist den @Bananengrips in die rechte Ecke zu stellen, der hat halt einfach ein Problem mit den Linken.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:19
@kiki1962
kiki1962 schrieb:was wird das denn - leugnung des holocaust?
Wo leugne ich den Holocaust?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:22
@Ubik1181
Ubik1181 schrieb:Leute, ich glaub echt nicht, dass es jetzt fair ist den @Bananengrips in die rechte Ecke zu stellen, der hat halt einfach ein Problem mit den Linken.
Ich habe kein Problem mit Linken, ich habe aber ein Problem mit linksextremen Strömungen, die hier im Forum offen ihre Überzeugungen zur Schau stellen und den Linksextremismus verherrlichen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:22
Bananengrips schrieb:genauso, wie für Rechtsextreme, die Zahlen des Holocaust und der Opfer im 2. Weltkrieg manipuliert wurden.
@Bananengrips
wie nennst du das dann? bezweifeln der tatsachen oder dass alles noch viel schlimmer war als festgehalten?

aber reden wir über linksextremismus und das hochspielen und überbewerten und stigmatisierung . . ;-)


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:25
kiki1962 schrieb:wie nennst du das dann? bezweifeln der tatsachen oder dass alles noch viel schlimmer war als festgehalten?
Dieser Satz sollte bedeuten, dass Links- sowie Rechtsextreme, gerne an den Opferzahlen schrauben, um ihre Vorstellungen zu verherrlichen, damit sie ihre Überzeugungen Salonfähig machen können.

Nicht mehr und nicht weniger!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:26
ähm das kann in den jeweiligen "gruppen" durchaus sein, aber es gibt bildungsmaterial, dass von journalisten, autoren zusammengetragen wurde, die keinem dieser "spektren" angehören . .


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:29
kiki1962 schrieb:ähm das kann in den jeweiligen "gruppen" durchaus sein, aber es gibt bildungsmaterial, dass von journalisten, autoren zusammengetragen wurde, die keinem dieser "spektren" angehören . .
Und was möchtest du mir damit genau sagen, dass es Bildungsmaterial gibt, die belegen, dass diese Opferzahlen stimmen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:31
ich möchte damit sagen, dass es durchaus eine realistische darstellungen zu geschehen und ereignissen gibt

und du lenkst vom thema ab - -


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:34
Wie äußert sich denn Linksextremismus?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:35
gute frage - @DerFremde


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:38
@kiki1962

Linke werden meiner Meinung nach oftmals mit schlichten Hooligans und Randalierern verwechselt, die nach nem Fußballspiel die Polizei aufmischen wollen etc,


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:39
@DerFremde

die meisten machen sich doch gar keine mühe - sie fällen pauschalurteile -

zivilcourage wird zum extremismus - wie blockadeaktionen oder spontane kundgebungen


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:41
@kiki1962

Jo und dann wären noch Punks, wo auch oftmals gesagt wird, wääh wieder so ein Linker Schweinehund.. Ich denke aber die haben damit überhaupt nix zu tun..


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:41
DerFremde schrieb:Wie äußert sich denn Linksextremismus?
Überall im Land sich breit machen und Staatsgelder kassieren :D

Wie die anderen politischen GROSS Schlampenes ebend auch tun, und mit Stolz auch noch sich selbst präsentieren^^

Die Linken nehmen sich das was der abgefuckte Staat ihnen gibt.

KOHL GORBRTSCHOW UND GENSCHER SIND SCHULD^^

DAS ES ANGELA GIBT^^


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:42
@fuzzy
fuzzy schrieb:Überall im Land sich breit machen und Staatsgelder kassieren
Also halt, Immigranten sind alle Linksextremisten? :D


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:42
@DerFremde
kommt drauf an - "linke" sind bunt und es kommt immer noch drauf an was und wen man meint

die antifa - gruppen, die ich kenne sind politisch gebildet, engagieren sich ganz stark zusammen mit bildungs-polit. veranstaltern -


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:45
DerFremde schrieb:Also halt, Immigranten sind alle Linksextremisten? :D
Ne das war mir auch neu^^


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:47
@DerFremde
@fuzzy

fuzzy schrieb:
Überall im Land sich breit machen und Staatsgelder kassieren


Also halt, Immigranten sind alle Linksextremisten? :D
Was soll das denn heißen? das sich alle Immigranten breit machen und Staatsgelder kassieren?


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.12.2012 um 18:48
@kickeric

Soll das heissen, das Imigranten nur Linke wählen?


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Absage an die EU64 Beiträge