Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 17:45
hau ab mit den gewerkschaften.


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 17:46
@Puschelhasi
Ich will keinen Posten. Ich will, dass sich Leute wie Buddel und andere solidarisieren und eine Partei gründen, die ich dann wählen könnte.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 17:47
Dabei war doch früher alles so harmonisch, warum denn alles kaputtwählen wollen?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 17:49
Kaputtwählen - das kann man nur meinen, wenn man seine Zigarren im Trockenen hat @Puschelhasi
;)

Nochmal

Umfrage: Würdet ihr eine Partei "bGE JETZT!" wählen?

WÄHLT (voted) JETZT!

Brauchen wir so eine Partei? - Könnte man mal überlegen...

Ich denke JA!

Ich denke aber auch, wir bräuchten eine Arbeitslosen-Partei und noch so einige andere....

Zum Beispiel eine Lehrer-hat-keinen-Bock-mehr-Partei...!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 17:58
haha,
ihr witzbolde
parteienpopanz und diktaturenambitionen,
ja! das stände mir gut zu gesichte,
ein die augen gen himmel gerichteter blöder,
der im papamobil gott auf die massen regnen lässt
und falls es nicht reicht gott auch mal nachdruckt.
arbeitslosenpartei, buuh!
ein haufen nichtstuer, die mir zutragen sollen ?
da mach ich lieber selbst nichts

verdammtes volk,
mit dem bge ist mit denen aber auch kein blumentopf mehr zu gewinnen

buddel


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:06
@buddel

Kann es sein, das Du nicht darüber in Kenntnis bist, das nicht genug Arbeit für alle und jeden da ist. Das Du hier nur unsubstantiell rumhetzt?
Weisst Du wie viele sich schon mit Bewerbungen zugedeckt haben und das nichts brachte?

Es ist total unangenehm, deine Threads zu lesen.
Hast du wenigstens verstanden, warum wir Sozialarbeiter brauchen?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:06
buddel schrieb:da mach ich lieber selbst nichts
Hab ich mir gedacht.

Zeitgeist, dein Name ist Buddel ;)

@buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:21
@DerHeiligeGral
ist das so ?
ist nicht arbeit genug für alle da ?
oder plapperst du nur die sparzwänge der politiker nach ?
"unsubstantielles rumhetzen" , also ?
"unangenehm, meine postings zu lesen", also ?

was ist dir unangenehm ?
den stock in deinem arsch zu spüren ?
zu bemerken, dass man vollkommen falsch liegt ?
dass dir DEINE kohle näher ist als jeder mensch ?

sozialarbeiter,
die wir deiner meinung nach so sehr brauchen
sind ein weiterer parasitärer kropf am blendwerk sogenannter sozialistischer politiker
(und des weiteren politischen spektrums nicht einmal eine berufsbezeichnung wert. hurra! - die demokratien beschäftigen sozialarbeiter.)
welch eine farce,
dem elend mit sozialarbeitern begegnen zu wollen
statt praktikable alternativen auch nur in erwägung zu ziehen.

zu solchen leuten sage ich nur : " *nobannforbuddel*"

buddel


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:23
@buddel
Das wäre eine schöne Einstandsrede gewesen. Aber du verweigerst dich. WARUM?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:26
@buddel

Weisst Du was, es bringt nichts, sich mit Dir auf einem normal verständlichen Niveau zu unterhalten. Ich schlage vor, wir vergessen unsere Konversation hier auf allmy und auch allgemein, wozu es hoffentlich nicht kommt.

Du bist einfach schon zu weit in deinem Gedankenkreisen verhaftet. OMG


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:29
und
DASS die kohle da ist,
beweist doch ein eindrucksvolles beispiel der jüngsten vergangenheit,
was hat BP nicht für stundenlöhne rausgehauen
für die wirklich nicht ganz ungefährliche (dreckig sowieso) arbeit des versuchs der reinigung der strände im golf von mexico.

hier braucht mir keiner was davon erzählen,
dass die kohle für ein bedingungsloses grundeinkommen nicht schon längst vorhanden ist
und dass sich dieses modell nicht global und für alle rechnen würde

so what ?

es ist eh nicht uns, unseren kindern oder gar unseren enkeln vergönnt,
es kommt und es kommt zwangsläufig

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:32
buddel schrieb:vergönnt
comprende, amigos ?

ahyy, esta pendechos aqui ?

buddel


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:34
@buddel
buddel schrieb:hier braucht mir keiner was davon erzählen,
dass die kohle für ein bedingungsloses grundeinkommen nicht schon längst vorhanden ist
Die Kohle wäre da - allerdings nicht lange.
Sobald man das vorhandene Risiko- und Investitionskapital an arbeitsscheue Weltbürger verteilt, geht es rapide abwärts.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:35
@buddel

Tacos et Burritos! :)


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:35
@buddel
Was mit unseren Nachfahren ist - ist hier nicht das Thema. Hier ist bisher Thema: bGE JETZT!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:36
@Puschelhasi
Mit da allas! Scharf.

:D


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:39
und der so unglaublichen drecksarbeit wegen,
die dann ja überall liegen bleiben würde,
-habt ihr alle zu viele endzeitfilme geguckt ?

wenn (sowas hab ich schon mal gepostet) bei mir die infrastruktur zusammenbrechen würde,
kein strom, kein wasser, keine cops, keine 112, keine müllabfuhr, kein nix -
- würdet ihr euch mit aldikonserven einkapseln (neusprech: cocooning)
oder würdet ihr den arsch hoch kriegen ?
wer solche solidarität nicht hin bekommt
sollte die städte verlassen oder die schnauze halten (und meinetwegen sogar nutzniesser der agierenden gesellschaft bleiben)

fuck,
was bin ich nur ein freundlicher nachbar

buddel


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

07.03.2011 um 18:39
@pprubens

Nein, das habe ich auch nicht vor. Wieso? Gibts Probleme?

Den WDR, Paramahansa Yogananda, FDP-Politiker und andere von dieses Kalibers wie die Piratenpartei, Internetstalker, sowie den WDR und die TAZ, irgendwelche Technofreaks, Netznutten, Trittbrettficken, Krankenschwastern. Werbeproleten, sowie uninteressante Leute, habe ich unteranderem aus meiner Followingliste bei Twitter geblockt, teilweise als Spam gemeldet.

Die Freimaurer waren offiziell mit Ihrem offiziellem Emblem auch unter den Verbannten.

Noch Fragen?^^


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden