Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:46
kiki1962 schrieb:ein hauch von spaß - zu ernsten debatten
Neben Gänsehaut ... Aber
Süper Türke könnte als neuer Berliner Spitzname für S. hinkommen ! :D

Nicht eine engstirnige Debatte a'la Sarrazin tut not,
sondern eine weitreichende, zukunftsgewandte.

Und die erwarte ich nach Sarrazin gar nicht mehr !


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:47
@CurtisNewton
hier geben alle einen senf dazu und zwar aus unterschiedlichen sicht- und beobachtungsfelder

wir sind das land der "meinungsfreiheit" :D - jedem seine meinung - und du hast doch bestimmt auch nichts dagegen, dass jemand was meint -


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:48
@kiki1962
eben jeder hat wunder vollbracht und waren die Türken nicht gekommen .. was meinste was dann passiert wäre ... Deutschland würde heute noch in Trümmern sein ;-) komm bitteeeee


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:51
@kiki1962
kiki1962 schrieb:sie leben hier
ja
kiki1962 schrieb:sie sind hier zu hause
so benehmen sich die angesprochenen zunehmenden Problemfälle aber nicht mehr, hat eher den anschein, als würden sie in ihr Wohnzimmer sch****
kiki1962 schrieb:sie sprechen unsere sprache
die Integrationsnahen Migranten tun das, viele andere nicht und manche werden durchs Patriarchat sogar daran gehindert!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:52
@kiki1962
@roydigga
Demagogie funktioniert so !


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:54
@teiwaz
teiwaz schrieb:echt und welches Interesse vertrittst du genau ... die der Türken ? warum nicht die der Italiener, Jugoslawen und und ...
Ich vertrete die Interessen, die alle haben sollten: die Deutschen, Italiener, Türken,... und zwar, dass man gemeinsam Lösungen sucht, anstatt sich durch Äusserungen wie die des Herrn Sarrazin voneinander zu entfernen, denn das hilft der Integration bestimmt nicht, wenn man sich gegenseitig weiterhin Vorwürfe an den Kopf wirft.

Ps: Zumal es Jugoslawien nicht gibt, aber ich bin zufällig Ex-Jugoslawe, um mal auf deinen letzten Satz einzugehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:54
@eckhart yo - denke ich auch

es gehört alles auf den prüfstand - stattdessen gibt es wieder eine "abschnittsrechnung", streichungen und kürzungen -

eigentlich müsste ein team erstmal wirklich alles "wälzen" schnell was aus schneller feder bringt wieder lücken - süper türke :D - hat ja nun erstmal die "mehrheit" hinter sich

wenigstens hat das volk noch eine "meinung" - zu irgendwas


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:56
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wir sind das land der "meinungsfreiheit"
jajajaja....lach.....sag das mal denen, die Sarrazin auf Grund seiner privaten schriftstellerischen Tätigkeit aus dem Amt feuern wollen, oder dies unterstützen.....oder ihn auch, wie hier wieder zu lesen, auf Auszüge reduzieren wollen, die sie vermutlich in der Bild gelesen haben....aber sein eigentliches Buch NICHT.

Wenn es um die eigene Meinung geht, wird die Meinungsfreiheit immer fleissig betont....wenn es darum geht differente Meinungen zu akzeptieren oder sich damit vernünftig und sachlich auseinander zu setzen......dann scheint bei den betreffenden Menschen und Usern wohl Gedächtnisverlust einzusetzen!


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:56
@roydigga
Richtig und genau jetzt ist der Moment wo man Probleme angehen kann .... bevor unsere Politiker wieder in den Tiefschlaf fallen ;-)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:58
@CurtisNewton
deine aussage ist deplaziert - zumindest der eine absatz - ich glaube, dass entspricht nicht einem deutschen - liegt wohl an den genen, die ich nicht habe, weil meine eltern mich anders beeinflussten ;)

statt du erleichterst und froh bist, dass es auch diese menschen bei uns gibt, die auch kritisch sich zu den migranten äußern -

nichts ist recht - oder? - ich denke, dass es legitim ist ihre stimmen mal zu posten

und integration gelingt nur gemeinsam -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 15:59
CurtisNewton schrieb:Kinderlose bzw. kinderarme akademisch ausgebildete Erzieherinnen auf eigenen, möglicherweise intelligenten Nachwuchs, um sich der frühkindlichen Erziehung von Kindern aus der deutschen Unterschicht und aus bildungsfernem migrantischen Milieu zu widmen, die im Durchschnitt weder intellektuell noch sozial das Potential mitbringen, das ihre eigenen Kinder hätten mit bringen können
das sind ja wirklich interessante dinge, die du aus dem buch zitierst, nämlich genau die diskriminierenden diffamierungen, für die S. öffentlich prügel einstecken musste und auch mehrmals widerlegt wurde. aber er hat ja gesagt er hat die wahrheit nicht für sich gepachtet, nicht wahr?

damit soll suggeriert werden, dass kinder aus der deutschen unterschicht und aus migrantenfamilien weder intellektuell, noch sozial die voraussetzungen mitbringen, die akademikerkinder von haus aus mitbekommen. das ist elitäres und diskriminierendes geschwätz, das auf den irrtum basiert, dass sich intelligenz zu 50-80% vererbt :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:01
@CurtisNewton
du meinst, dass sarrazins buch eine sinnvolle debatte auslöst?

obwohl jetzt so nach einer woche könnte das stattfinden - mehr differenzierungen und versachlichungen

anderer leute meinungen sind auch gefragt meine ich

- nur "süper türke" :D finde ich gut - zu hören ist zu einseitig -

deshalb auch hier eine diskussion - mit vielfältigen gedanken und ideen und eben auch kontrovers


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:02
@kiki1962
kiki1962 schrieb:liegt wohl an den genen, die ich nicht habe, weil meine eltern mich anders beeinflussten


deine eltern können Gene beeinflussen? WOW!
kiki1962 schrieb:statt du erleichterst und froh bist, dass es auch diese menschen bei uns gibt, die auch kritisch sich zu den migranten äußern
bin ich doch, habe sehnsüchtig darauf gewartet, im Sinne der Problemansprache und anschliessenden Lösungsansätze im demokratischen und zivilisierten Maße!
kiki1962 schrieb:und integration gelingt nur gemeinsam
Richtig, aber auch mit einigen klaren, unantastbaren Vorgaben, die unseren westlichen Werten und unserer Entwicklung entsprechen!


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:04
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:deine eltern können Gene beeinflussen? WOW!
Ich denke mal so intelligent zu sein, dass ich kikis post verstanden hab:
Ich denke kiki meint, dass ihre Eltern sie anderes beeinflussten als durch Gene, weil sie diese Gene ja wie betont NICHT hat, weil es diese auch nicht gibt.
wer lesen kann ist klar im Vorteil- manchmal.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:06
@teiwaz
nein, bin ich nicht - aber ich weiß nicht welche rolle das spielt

@CurtisNewton
das war ironie - o.k. - das mit den genen o.k. - sprach ja auch von
kiki1962 schrieb:liegt wohl an den genen, die ich nicht habe, weil meine eltern mich anders beeinflussten
ein gag - und fern jeder ernsthaftigkeit - nicht alles auf die waage legen - o.k. -

und was das mit der integration anbetrifft - sollen die runde tische bilden und sich gedanken machen und den "maßstab" finden - ich traue allen beteiligten aus den "räten", gemeinden, polit. ausschüssen ne menge zu


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:07
@roydigga
:D- gut verstanden - es ging um einen joke - mehr nicht - aber wahrscheinlich muss man debatten ernster führen :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:07
richie1st schrieb:damit soll suggeriert werden, dass kinder aus der deutschen unterschicht und aus migrantenfamilien weder intellektuell, noch sozial die voraussetzungen mitbringen, die akademikerkinder von haus aus mitbekommen. das ist elitäres und diskriminierendes geschwätz, das auf den irrtum basiert, dass sich intelligenz zu 50-80% vererbt
Ob Sarrazin überhaupt bedacht hat, dass er mit seiner Intelligenz -Vererbungsthese all jenen widerspricht,
die andauernd Eigenverantwortung predigen,
dass Jeder seines eigenen Glückes Schmied sein soll
und dass Jeder vom Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen kann.
Sarrazin widerspricht den urkapitalistischen Thesen.
Doch richtig in der SPD !?


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:09
@eckhart
du willst uns doch nicht erzählen, dass du diese Äusserung für bare Münze nimmst und nachvollziehen kannst !?
Das wäre echt traurig, wenn sowas noch Anhänger finden würde.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:09
@richie1st
richie1st schrieb:das sind ja wirklich interessante dinge, die du aus dem buch zitierst
du findest es interessant? Na sieh mal einer an....vielleicht solltest Du auf Deinen Papagei hören und das Buch DOCH lesen. Zumindest war Dein letztes Posting mal gehaltvoller, und auf die Aussage bezogen....nicht dieses ewige medial vorgekaute Nachgeplapper!

Zudem hatte ich als einleitenden Satz dieses Auszugs geschrieben:
CurtisNewton schrieb:Eine weitere Aussage aus dem Kapitel 6, anderer Absatz, ist sicherlich auch eine, der die Gemüter erhitzt:
was noch einmal meine schon oft betonte Haltung verdeutlichen sollte:
Ich bin kein Jünger Sarrazins, sondern halte viele seiner Aussagen für zutreffend.....einige aber auch absolut NICHT.

Aber das ist Dir in Deiner persönlichen Abneigung mir gegenüber natürlich nicht aufgefallen, da Du ja stur bei Deiner Haltung bleibst und scheinbar nur Gründe suchst mich zu provozieren.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

05.09.2010 um 16:10
@roydigga
Ich bin geborener Sarkast !


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt