Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:34
@derbote
Naja, das Problem liesse sich regeln indem man die Sicherheitsbestimmungen am Arbeitsplatz runterschraubt :P

ok ok, ich werd schon wieder zynisch, ich weiss, aber die Anhebung des Rentenalters hat ja im Grunde auch keinen anderen Zweck als die Zahl derer zu reduzieren die es bis ins Rentenalter schaffen.
Das Problem lässt sich also in den Griff kriegen :/


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:34
@Merlina

er versucht doch wieder da das Wort "Ausländer" einzubauen, obwohl der Vorredner das in seinem betreffenden Posting gar nicht verwendet hat.....sondern sich in dieser Beziehung wertfrei geäußert hat!!!

Also was soll das?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:35
@Merlina

Das meinte ich jetzt auch nciht, sondern ich meinte dass von ihm erwähnte strukturelle Problem des hiesigen Rentensystems


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:35
@CurtisNewton

Der Bote hat von Zuwanderern geredet.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:37
@Merlina
nein das Problem ist, dass eine Tages die Menschheit nicht mehr ernährt werden kann frieren muss und Salzwasser trinken muss usw.
und da wo die meisten Menschen leben es am ersten los geht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:38
@Merlina
Merlina schrieb:Du willst mir doch jetzt nicht erzählen, dass wir hier in Deutschland zu viele Leute -vor allem Zuwanderer- haben und diese, uns das Essen weg essen.
Das natürlich nicht, aber vielleicht liest Du nochmal beide Aussagen

@derbote schreibt:
derbote schrieb:Wenn heute3 Arbeiter einen Rentner versorgen müssen,müssen die drei Arbeiter später von 9 Arbeitern versorgt werden, dann später 27 usw.
und daraus macht dann

@richie1st
richie1st schrieb:die ausländer essen dir das essen weg
und darauf sage ich er solle die Ausländer und diese Opferrolle rauslassen, weil es in der eigentlichen Aussage um was völlig anderes ging....siehe oben....dazu gibt es Erhebungen!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:41
@derbote

Gut und schön. Aber was hat das mit Sarrazin und vor allem mit seinen Aussagen zu tun?



@CurtisNewton

Wenn man in dieser Thematik hier von Überbevölkerung spricht, dann verbindet man das freilich mit Zuwanderern. Eigentlich logisch, denn es geht ja um Sarrazins Aussagen, oder sehe ich das gänzlich falsch?


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:41
@CurtisNewton
Eben ,manche lesen nicht was geschrieben ist sondern denken sich was aus.
@Merlina, ganz einfach, jeder der hier mehr lebt als notwendig wird das Problem vergrößern, weshalb schrieb ich.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:43
derbote schrieb: nein das Problem ist, dass eine Tages die Menschheit nicht mehr ernährt werden kann frieren muss und Salzwasser trinken muss usw.
Jap, wenn wir erstmal alle Salzwasser trinken müssen, lösen sich unsere Probleme ganz von selbst ;-)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:45
@Merlina

das siehst Du nicht falsch, dennoch bleiben wir einfach mal dabei, dass zu kommentieren, was der User eigentlich gepostet hat, oder? Nicht das, was andere da bewussst hineininterpretieren wollen!


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:45
@luciano
Vernünftige Menschen bauen diesem vor anstatt ins Blaue zu hoffen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:46
@derbote

Dir ist echt nicht mehr zu helfen. :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:47
@derbote

Jawoll. Und vernünftige Menschen, schieben deswegen alle Zuwanderer ab.
Gelächter. :D


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:49
@Merlina
ja das wäre vernünftig zeugte von Weitblick


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:50
@derbote

sorry.....DAS ist nun aber wirklich zu platt....bis in 2 Tagen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:52
@derbote

Deine Meinung dazu, ist mir zu rechtsextrem. Und nein, ich schimpfe dich nicht einen Nazi.
Aber solche Aussagen, haben nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:52
@CurtisNewton
ich verstehe dich, den Weitblick hat nicht jeder,man muss schon über den Dingen stehen können und Sentimentales ablegen.
@merlin Meinungsfreiheit hat was mit Meinung zu tun die man frei äussern kann.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:54
@derbote

Oh ja, DEN Weitblick haben wohl nur deinesgleichen, was?
Alle Zuwanderer einfach mal schnell abschieben, damit sie uns nichts weg essen können.
Merkst du eigentlich nicht, wie Menschen verachtend deine Aussagen sind?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 20:54
Es ist doch so: Eigentlich bräuchten wir doch sogar sehr bald neue Zuwanderer in Deutschland, sofern kein demographisches Wunder geschieht. Da wir uns aber doch zum Großteil einig sind, dass wir jetzt schon mit der der Integration größere Probleme haben, wird dies der "nativen" Bevölkerung bestimmt schwer zu vermitteln sein. In diesem Fall hieße das wohl: Keine neue Zuwanderung, Abschaffung des Generationenvertrags, Rente ade (wird früher oder später wohl eh so kommen).


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt