Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 22:38
@Trapper
gibt noch ein milliönchen oben drauf - :D wahrscheinlich


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 22:39
@kiki1962
gibt noch ein milliönchen oben drauf - wahrscheinlich
Was für seine Intelligenz spricht.
Von uns hat das keiner geschafft. :D ;)


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 22:56
Was Sarazin da schreibt ist doch nicht "fair", sondern Phobie, der einfach schiss ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 22:58
im moment ist mir das noch nicht ganz klar, aber es sieht so aus als bekäme S. doch keine abfindung. der erlös seines buches bleibt ihm aber, es sei denn er entscheidet sich doch noch das geld für einen guten zweck zu stiften :P ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 22:59
Ich denke eher die haben alle Minderwertigkeitskomplexe ;)

@Hacker1209


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:00
@Hacker1209

es ist die unbequeme Wahrheit, die, wenn wir sie jetzt nicht wahrnehmen uns in ein paar Jahren viel extremer sein wird, weil sie uns eingeholt hat und wir nur zugeschaut haben......

Derzeit sind die Probleme ein Krebs im Anfangsstadium, ich möchte nicht warten bis die Metastasen ihn unheilbar machen!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:01
Sarrazin sollte den Erlös des Buches in die Integrationsförderung stecken... :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:02
@Mystera Hammer-Ideeeee :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:04
@Mystera

muss die Integrationspolitik noch finanziell gefördert werden?

Denke nicht, denn die funktioniert nur bei einer bestimmten Gruppe nicht....bei allen anderen schon, daher sehe ich da keinen großen handlungsbedarf


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:05
@muadhibnnadiri

Wäre zumindest eine sinnvolle Investition... Er könnte in Spannungsgebieten Schulen und Kindergärten fördern und Sozialarbeiter davon bezahlen^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:06
@CurtisNewton

Integration kann nur durch Förderung und Bildung gelingen, doch dafür fehlt überall das geld, vorallem bei den jugendlichen und Kindern wird einfach gespaart.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:09
@Mystera

wie gesagt....mit den bisherigen Ausgaben für Bildung und Förderung hat es bei allen anderen Migrantengruppen ausgreicht...nur bei einer nicht!.

Und angesichts dieser Tatsache sehe ich nicht ein, warum noch mehr Steuergelder dafür ausgegeben werden sollten!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:10
Nene, nicht die Steuergelder, der Büchererlös, und dem sollten andere Autoren auch folgen^^
@CurtisNewton


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:11
@Mystera

jedes weitere Geld, egal aus welchem Topf wäre zu viel und Verschwendung!

Zumindest auf diese (!) Thematik bezogen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:13
@Curtis Newton

Sag sowas nicht, du klingst als hättest du resigniert. Und das darf man nicht.... dann kannst dir gleich die Kugel geben, besser als Jahrelang unter Depressionen Psychopharmaka fressen^^


melden
chriz024
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:14
Türken, Moslems und Islam passt nicht zu uns Deutschen und die 5 % im Land die hier dauernd die Gutmenschen machen haben doch den Knall noch nicht gehört.

Kotzt mich das langsam an das es in meinen schönen Heimatland nur noch um solchen Mist geht.
Da muss man sich mal fragen mit welchem Recht.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:17
@Mystera

Na dann sollten wir aber auch verlangen dass vor allem Politker der Grünen ihre Verdienste dafür abgeben sollten, denn gerade diese waren es die immer riefen es wäre eine Zwangsgermanisierung wenn wir den Spracherwerb der deutschen Sprache einfordern würden.
Und da gerade bei den Grünen die meisten Mitglieder zu den Besserverdienern gehören, sollten wir diese auch finanziell in die Verantwortung bringen, oder


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:18
@CurtisNewton
tja, du hast dich eben von sarrazin infizieren lassen. ich lege dir das hier ans herz
http://www.svr-migration.de/?page_id=2019

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,716081,00.html


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:21
@Mystera

nun, ich sags halt lieber...bevor das mit den Psychopharmadingens was?

Ich stehe zu meiner Einstellung und Meinung und habe keine Scheu, diese auch gegen Rassismus-Vorwürfe oder ähnliches zu verteidigen.

Es gibt (leider?) nur eine Gruppe von Mitbürgern mit Migrationshintergrund, die Probleme in der Integration bereiten und Fragen zur Integrationspolitik aufwerfen....ich sehe in der weiteren finanziellen Unterstützung zur Förderung der Integration KEINE Lösung, wenn sie bei allen anderen Migrantengruppen erfolgreich war bzw. ist.

daher: jeder weitere Euro ist einer zu viel!


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 23:21
Mystera schrieb:Integration kann nur durch Förderung und Bildung gelingen,
Schulen sind vorhanden.
Warum funktioniert die Bildung nicht?

Könnte es vielleicht auch ein bisschen am unwillen einiger Migranten liegen? Ist nur ne Theorie....
Vielleicht mal den eigenen Kindern in den Arsch treten damit sie in der Kindheit schon ein gutes Deutsch lernen und gute schulische Leistungen erzielen, anstatt das Gemüse vorm Laden zu bewachen? Ich denke da steht die Familie so eng zusammen?
Die müssen doch merken das ihre Kinder so keine Chanche haben.

Es gibt Migranten die ein gutes Abi hin legen. Also muß es ja möglich sein.
Statt dessen aber nur einen unterdurchschnittlich schlechten Hauptschulabschluss zu erzielen und das der mangelnden Deutschen Förderung in die Schuhe zu schieben, finde ich etwas unverschämt.

Irgendwie ist da was verkehrt herum.
Integration kommt durch Bildung?
Ich würde eher sagen Bildung kommt durch Integration.
Andersherum wird ein Schuh draus.


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt