Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:51
@edwardnewgate
edwardnewgate schrieb:wenn man die Probleme nicht anpacken möchte
wieso nicht anpacken?

Die Integrationsprobleme gibt es nur bei EINER EINZIGEN Migrantengruppe, die bisherigen finanziellen Ausgaben haben bei ALLEN anderen Migrantengruppen ausgereicht.

Warum also mehr Geld investieren, wenn es doch besser wäre, die bisherigen Angebote zur Integration (zB Deutschkurse) VERBINDLICH für eine Einreise oder den Verbleib in diesem Sozialsstaat zu machen, für Integrationsverweigerer mit deutscher Staatsbügerschaft geknüpft an die Höhe der Sozialleistungen, die ihnen gewährt werden?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:52
Trapper schrieb:Wie du richtig erkannt hast war sein Fehler das er überhaupt etwas über Juden sagte.
Das ist in Deutschland eben tabu.
Siehst du, das meine ich.

Er hat seine Aussage bereut, weil es gegen Juden ging, nicht, weil sie wahr oder falsch war.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:52
Ist schon lang wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Intelligenzentwicklung mit der frühkindichen Erziehung zusammenhängt. In bestimmten Bevölkerungskreisen ist Intelligenz nicht erwünscht und schwächt den Zusammenhalt, das ist auch in unserer Bevölkerung so und hat nichts mit Nation und Herkunft zu tun.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:53
@kiki1962

Ich wäre auch eher für einen Prozess gewesen denn hat sich der der vom Volk nicht gewollte und von Muttis Gnaden eingeschleuste Bundeswuffi in einer echten Notlage befunden, denn zahlreiche Arbeitsrechtler sagten ja bereits im Vorfeld dass er bei einem Prozess eine mehr als große Chance hat, diesen auch zu gewinnen.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:53
@CurtisNewton
Das wäre dann sozusagen eine indirekte Diskriminierung?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:54
Lomax schrieb:Er hat seine Aussage bereut, weil es gegen Juden ging, nicht, weil sie wahr oder falsch war.
Ist das nun gut oder schlecht? Das belegt doch nur, das es diesen Maulkorb wirklich gibt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:54
@CurtisNewton
wieso nicht anpacken?

Die Integrationsprobleme gibt es nur bei EINER EINZIGEN Migrantengruppe, die bisherigen finanziellen Ausgaben haben bei ALLEN anderen Migrantengruppen ausgreicht.

Warum also mehr Geld investieren, wenn es doch besser wäre, die bisherigen Angebote VERBINDLICH für eine Einreise oder den Verbleib in diesem Sozialsstaat zu machen, für Integrationsverweigerer mit deutscher Staatsbügerschaft geknüpft an die Höhe der Sozialleistungen, die ihnen gewährt werden?
*Gäähn* Welche Migrantengruppe ist das die die einzigste ist mit Integrationsprobleme, ich wiederhole die einzigste wie du es geschrieben hast.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:55
@Hacker1209

wieso diskriminierend?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:55
@Lomax
es ging nur um "meinungsmache" - mehr bot doch sarrazin nicht - aber spannend war zu beobachten, wie die leute reagierten

und als selbst hartz iv-leute ihn für "großartig" hielten da platze mir dann der hut- yo solch eine partei würden sie schon wählen - mit dem herrn an der spitze

da fällt einem fast nichts mehr ein - aber der mann ist abgewürgt- gegessen - bis zur nächsten sau, die durchs dorf getrieben wird


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:56
@edwardnewgate

muss ich doch nicht extra wiederholen, wir wissen doch alle um wen es geht!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:56
@CurtisNewton
empfandest du nicht so -? - er hat ja nur die meinung gesagt -


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:57
@CurtisNewton
edwardnewgate schrieb:Die Integrationsprobleme gibt es nur bei EINER EINZIGEN Migrantengruppe, die bisherigen finanziellen Ausgaben haben bei ALLEN anderen Migrantengruppen ausgreicht.

Warum also mehr Geld investieren, wenn es doch besser wäre, die bisherigen Angebote VERBINDLICH für eine Einreise oder den Verbleib in diesem Sozialsstaat zu machen, für Integrationsverweigerer mit deutscher Staatsbügerschaft geknüpft an die Höhe der Sozialleistungen, die ihnen gewährt werden?
Eine Einzige Migrantengruppe vs. Alle anderen Migrantengruppen? Das nennst du dann nicht diskiminierend?^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:57
Trapper schrieb:st das nun gut oder schlecht? Das belegt doch nur, das es diesen Maulkorb wirklich gibt.
Das hängt immer vom Blickwinkel des Betrachters ab.

Für mich ist er ein Rassist ohne Rückgrad.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:57
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:muss ich doch nicht extra wiederholen, wir wissen doch alle um wen es geht!
Bitte sag es mir ich weiß es nicht. Auch interessiert mcih woher du weißt das es die einzigste "Gruppe" ist die Integrationsprobleme hat.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 16:59
@Valentini
yo - hätte so sein können - und sie alle haben sich schwer getan - erst hackte frau merkel drauf los und dann relativierte sie - -

tja - so ist das in der politik -

wulff hätte klar doch unterschrieben - oder hätte kleinbei geben müssen . . .


irgendwann erfahren wir warum sarrazin wirklich das handtuch an den harken hin ..


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 17:00
@kiki1962

Warum ist doch wohl klar


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 17:00
@Hacker1209

diskriminierend wäre, wenn meine Aussage falsch oder unbegründet wäre....ist sie aber nicht, daher auch nicht diskriminierend!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 17:01
Welche andere Migrationsgruppe hat denn auch Probleme sich zu integrieren?


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 17:02
@CurtisNewton
Und Welche Statischitsche Auswertung stützt dann deine Behauptung bitte schön?^^


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 17:02
@edwardnewgate

es sind die Migranten, die unsere westliche säkulare Kultur, unsere westlichen zivilisierten Werte ablehnen, nicht annehmen wollen, weil sie die Religion darüber stellen, IHRE eigene Religion, die definitiv importiert ist!

Dazu gehören verschiedenste Dinge....zB die Emanzipation und Gleichberechtigung des weiblichen Geschlechts


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt