Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:33
@edwardnewgate
edwardnewgate schrieb:Wie blöd sie alle rumgröllen herrlich. Höööööyyyy!
Ja der Typ hat Hitler selbst zu grossen Vorbild,das sieht man in dieser Doku ab 4:40.
Man nennt ihn auch den"Hitler von Köln". :D
http://www.youtube.com/watch?v=3MsnLsnduBo&feature=related

Ich wollte mit dem Clip den schmalen Grat zwischen rechtsliberal und rechtsradikal aufzeigen.
Solche menschenverachtenden Rattenfänger werden in nächster Zeit bestimmt hohen Zulauf bekommen. :(


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:34
Valentini schrieb:Eine nette Rundfahrt durch Gelsenkirchen, Duisburg und so weiter würde ich dir anbieten sobald du mal aus deinem ethnisch homogenen Thüringen mit einem Ausländeranteil von 1-2% mal ins Ruhrgebiet kommst
Ja vor allem Duisburg, Marxloh:
https://www.youtube.com/watch?v=XhTnexy-6MM


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:35
@Valentini
muss dir nicht leid tun - aber vergiss nicht zwischen all den durchschnittswerten fallen doch immer noch paar durchs raster, die einzelnen, die besonderen - die gehen in einer "erhebung" zwar unter, aber sie gibt es dennoch :D
Trapper schrieb:Im Klartext: Nicht jedes Verhalten kann hier geduldet werden!
richtig - das gilt übrigens für alle egal ob deutsch, halbdeutsch, gar nicht deutsch :D

@Fennek
lächerliche zwei prozent :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:39
@eckhart

Das Wunder von Marxloh ist leider nur noch zum Wundern, denn leider haben sich dort Abschottungstendenzen und andere Merkwürdgkeiten ergeben, um welche selbst Cosmo-TV nicht mehr umhin kam

https://www.youtube.com/watch?v=LxiW3nun5YU


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:44
FiatLuxFan schrieb:Solche menschenverachtenden Rattenfänger werden in nächster Zeit bestimmt hohen Zulauf bekommen.
wird wahrscheinlich so sein. das liegt aber nicht unbedingt daran, dass es zu viele ausländer gibt, sondern am staat, der die prioritäten falsch setzt und immer weniger in bildung investiert und die soziale ausgrenzung vorantreibt. das bringt immer mehr menschen dazu sich diesen rattenfängern anzuschließen, weil sie ihre misere auf die anwesenheit der migranten zurückführen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:47
Er sagt doch nur das, was viele Deutsche denken und es sich aber nicht trauen es auszusprechen. Meine Güte, es muss endlich aufhören, dass jeder Deutsche, der etwas gegen Ausländer hat, gleich gelyncht wird! Freie Meinungsäußerung oder etwa nicht?! Es gibt auch genug Ausländer, die in Deutschland leben, sich vom Staat unterhalten und/oder subventionieren lassen und auf Deutschland und Deutsche schimpfen! Da sagt ja auch keiner was.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:55
@FiatLuxFan
das kann einem wahrhaft sorgen machen

sarrazin als wegbreiter solchen "gemüter" den zugang zur wählbarkeit zu ebnen?

tja was trennt rechtsliberal von rechtsextrem?

wahrscheinlich ebnet der rechtsliberale den weg zum extrem - die grenzen sind fließend


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:58
@milerna
das ist ein absoluter beitrag mitten in dieser debatte hier -

jawoll - meinungsfreiheit -mut was anszusprechen - und die lösungen der probleme?

harte sanktionen, ausbürgerungen, auf alle fälle "normen" und "werte" übernehmen

armselig solch forderungen - deshalb armselig, weil sie außer acht lassen, dass wir in diesem migranten, bei entsprechendem beistand, fürsorge, unterstützung wesentlich reicher wären ..


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 11:59
kiki1962 schrieb:richtig - das gilt übrigens für alle egal ob deutsch, halbdeutsch, gar nicht deutsch
Da stimme ich absolut zu.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:01
@Trapper
:D- es funktioniert :D - die richtige antwort auf eine richtige feststellung

was ist eigentlich halbdeutsch? :D

schön ich konnte heute mehrfach lachen -


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:04
milerna schrieb:Meine Güte, es muss endlich aufhören, dass jeder Deutsche, der etwas gegen Ausländer hat, gleich gelyncht wird! Freie Meinungsäußerung oder etwa nicht?!
Wer wurde denn gelyncht?
Was endlich aufhören muss ist dieser blinde Ausländerhass. Und vorallem muss es aufhören, dass diese Leute, die ihren Ausländerhass kundtun und ihre Hetze verbreiten, erwarten und wünschen, dass keine Gegenreaktion dazu entsteht. Wer austeilt muss auch einstecken können!
Freie Meinungsäußerung oder etwa nicht?


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:06
@milerna

Dein Beitrag ist auch prima - eine ständige Wiederholung der gleichen bescheuerten Argumente, die man tagtäglich von den Sarrazin-Affen hört. Da sieht man, dass ihr alles nur nachlabert, weil ihr scheinbar zu blöd zum Selbstdenken seid.


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:08
@kiki1962
kiki1962 schrieb:das kann einem wahrhaft sorgen machen
Ja.Ich selbst komme aus Österreich,da ist die rechts-aussen Partei FPÖ voll im Aufwind und durch Haider längst salonfähig und weg vom Naziimage.
Sehr viele junge Menschen haben sich leider ködern lassen,so eine Partei hätte in Deutschland derzeit garantiert grosse Erfolge.
kiki1962 schrieb:tja was trennt rechtsliberal von rechtsextrem?

wahrscheinlich ebnet der rechtsliberale den weg zum extrem - die grenzen sind fließend
Das sehe ich genauso,darum verstehe ich nicht wie hier Werbung für S. und "Hetze" gegen Migranten gemacht werden kann bis der Arzt kommt.^^

Aber du hast ja geschrieben was hier passiert"gelebte Demokratie". :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:13
richie1st schrieb:am staat, der die prioritäten falsch setzt und immer weniger in bildung investiert
Nicht umsonst wird der Verbraucherschutz abgewürgt.
Wozu sollte man gebildete deutsche Konsumenten brauchen?
Was gut ist, lernt man im Dschungelcamp, in der Werbung und von Sarrazin.

Und gebildete Menschen holt man vorteilhaft aus dem Ausland.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:18
kiki1962 schrieb:deshalb armselig, weil sie außer acht lassen, dass wir in diesem migranten, bei entsprechendem beistand, fürsorge, unterstützung wesentlich reicher wären ..
Das klingt als sollten wir uns unsere Migranten selber bauen.
(beistand/fürsorge/unterstützung) Das wir hier alle aufpäppeln sollen die woanders unzufrieden sind, ist doch vielen Deutschen DER Dorn im Auge schlechthin.
Eine gesunde Grundeinstellung zur Wahlheimat darf ruhig in die neue Heimat mitgebracht werden.
Vor allem der Wille sich anzupassen.
Ich hege den Verdacht das viele wirklich glauben, sie könnten einfach so weiter leben wie gewohnt.
Nur besser versorgt.
Selbst mein türkisch migrierter Kollege regt sich drüber auf das viele Migranten nicht arbeiten gehen wollen. Meiner Frau wurde neulich auf dem Amt mal wieder von nem Russen Prügel angedroht, wenn sie kein Geld raus rückt.(Als wenn das ihr Geld wäre) Viele ARGE Mitarbeiter kommen mit den körperlichen Bedrohungen nicht mehr zurecht (besonders weibliche) und müssen krank geschrieben werden. (Versetzen lassen geht ja nicht, weil die ARGE keinen gehen läßt. Unterbesetzt sind die eh, weil auch keiner mehr freiwillig da hin will.)
Da hat der Staat Mist gebaut. Ganz klar. H4 ist undiskutabel.
Aber Gewaltanwendung gegenüber Frauen auch!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:18
@FiatLuxFan
rechte parteien sind im kommen - in ganz europa - Sarkozy nimmt die problematik auf und regiert entsprechend - diese stimme möchte er haben - sicherung des postens

und nichts anderes passiert in der cdu - erst kritisierte man sarrazin, tut befremdet um dann zu relativieren . . .

strategie sonst nichts

@FiatLuxFan
demokratie muss gelehrt werden - es genügt nicht meinungen kundzutun - schon gar nicht einseitig

und talkshows sind das letzte, um sich eine meinung zu bilden - konstruktiv wären debatten in entsprechenden gremien - mit für und wieder und mit dem finden eines gemeinsamen nenners

und das kommt bei sarrazin und seinen befürwortern nicht rüber - man hört die "einheitliche" hetze - mehr nicht -

schade - aber wahrscheinlich reicht die "billige" einseitigkeit


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:24
@Trapper
Trapper schrieb:Eine gesunde Grundeinstellung zur Wahlheimat darf ruhig in die neue Heimat mitgebracht werden.
Vor allem der Wille sich anzupassen.
kam man einst aus dem wunsch heraus, von hier aus seine familie zu versorgen, alle missstände auszuhalten, so kommen heute sich die mehrheiten mit dem bewusstsein hier etwas zu schaffen und zu erreichen - man malt sich chancen aus

"anpassen" - ist ein wort, dass nicht in ein miteinander gehört - denk an die "freiheitliche grundordnung" -

und an unser grundgesetz, das doch einiges an individualität duldet
Trapper schrieb:Da hat der Staat Mist gebaut. Ganz klar. H4 ist undiskutabel.
Aber Gewaltanwendung gegenüber Frauen auch!
der staat hat mist gebaut - aber nicht nur hartz iv gilt es zu bemängeln - es gehört mehr auf den prüfstand, wie wir hier lesen - klar doch wissen wir alle, dass vieles falsch läuft , nur die lösungsvorschläge sind verschieden

gewaltandrohung, -anwendung ist strikt abzulehnen - gegen wen auch immer

tja- die in den behörden haben keinen leichten stand - sie sind greifbar und müssen einen spagat hinlegen, den die gesetzesverfasser nicht brauchen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:39
Sarrazin: SPD beschließt Ausschlussverfahren

Berlin ? Der SPD-Vorstand hat ein Parteiordnungsverfahren gegen Thilo Sarrazin mit dem Ziel des Ausschlusses beschlossen. Wie die Nachrichtenagentur dpa erfuhr, fiel die Entscheidung bei einer Enthaltung. Der Abstimmung war eine längere Debatte vorausgegangen.(newsticker)

beschlossen...unglaublich


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 12:42
@kiki1962
kiki1962 schrieb:rechte parteien sind im kommen - in ganz europa
Ja ich weis,ich habe mich in den letzten Tagen mit dem Phänomen,das alles andere als neu ist etwas beschäftigt.
Diese Parteien planen längst die Übernahme der Demokratie und sprechen in dieser empfehlenswerten Doku ganz unverhohlen darüber:
Youtube: Nazistrategien... und morgen die ganze Welt (1/5)
Ihre grosse Stunde(bzw. die einer Partei wie der FPÖ) könnte bald kommen,dank Sarrazin,der die freie Meinungsäusserung missbrauchte um die Menschen hinters Licht zu führen und sie zu belügen.

Diese ewig gestrigen,durch deren Gewalt seit dem Mauerfall ca.100 Menschen ums Leben kamen,haben sehr ausgefeilte Strategien entwickelt wie das zu erreichen sei.

Man setzt auch verstärkt auf"Jugendarbeit",jeder ist willkommen nicht wie früher nur Naziskins mit kurzen Haaren.
Auf den Demos läuft"Ton Steine Scherben"und die "Nationalen Sozialisten"rennen vermummt und mit Palitüchern rumm.
Rio Reiser würde sich im Grab umdrehen für was für ein Gedankengut seine Musik heute misbraucht wird. :(


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

13.09.2010 um 13:03
@FiatLuxFan
yo habe das video gesehen - man macht sich "beliebt" in allen richtungen - klar doch, dass die npd zu verkorkst ist, um das hinzubekommen - aber sie wird sich dort wiederfinden -
Wahre Freiheit macht edelmütig und bescheiden und nicht unverschämt.
das ist von pestalozzi - und passt hervorragend in die debatte um sarrazin, meinungsfreiheit, rechts-konservative parteien . .

@eckhart
@FiatLuxFan
@VHO-Hunter


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt