Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 00:08
@AtheistIII
AtheistIII schrieb:Geht auch nicht um friedliches Zusammenleben mit mir
etwas zu fordern, was man selber nicht leisten kann oder nicht dazu bereit ist, ist schon ein wenig ambivalent, findest Du nicht?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 00:15
@CurtisNewton
naja, kommt drauf an.
Egal wie angepisst ich bin, das schlimmste was ich drauf hab ist mein Zynismus.
Ich werd keine Rohrbomben bauen und ich verprügel auch niemanden weil mir sein Gesicht oder seine Meinung nicht passt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 05:36
AtheistIII schrieb:Ich brauch ein Bier, dann hab ich die Sorte Logik auch wieder drauf...
Ich brauch Heroin,Speed,Fliegenpilze und LSD,dann lässt sich auch das dumme Gesabbel von Christen und der deprimierende Anblick ihrer finsteren Kathedralen ertragen ohne ständig auszuflippen


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 09:11
Herr Sarrazin meint mimt seiner Ablehnung aber sicher solche Fratzen wie in dem Video...ungeheurlich dass so etwas hier stattfinden darf

Youtube: Salafisten in Mönchengladbach - Die verschwiegende Gefahr nimmt Konturen an


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 09:21
@Valentini
Kann ich bestätigen. Das ist hier bei uns in Mönchengladbach zum echten Stadtthema geworden.
Die unmittelbare Anwohnerschaft ist sehr besorgt.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 09:47
Der vor kurzem hier mehrfach erwähnte Günter Wallraff hat bei einer Podiumsdiskussion sich jetzt auch zum Thema Integration geäußert. Das Podium war wohl als Vorstellung seines Buches über Ehrenmorde gedacht und wie wir wissen, muss Herr Wallfraff ja auch seit geraumer Zeit vor Islamisten geschützt werden...
(...) In Berlin stellte Wallraff das Buch „Ehrenmord“* vor, für das er das Vorwort geschrieben hat. Im Buch schildert Nourig Apfeld (38), wie ihre Schwester von der eigenen, aus Syrien stammenden, aber in Bonn lebenden Familie umgebracht wird.
...
• „In islamistischen Strukturen werden Mädchen und Frauen unterdrückt. Zwangsverheiratungen sollten verboten werden. Der Staat muss hier klare Regeln und Grenzen setzen!“

• „Toleranz darf nicht so weit gehen, die Intoleranz des anderen hinzunehmen. Das ist oft nichts anderes als Ignoranz oder Feigheit.“

• „Vertreter von Moscheen gaben sich im Gespräch mir gegenüber dialogbereit und offen. Aber im Hintergrund agieren die Hardliner, die nicht an der Integration ihrer Mitglieder interessiert sind.“

• „Ich bin für ein Kopftuchverbot an Schulen. Das Kopftuch ist ein Symbol der Unterdrückung und Ausgrenzung.“

• „Gleiches Recht und gleiche Pflichten für alle, ob muslimisch oder christlich. Muslimische Mädchen aus religiösen Gründen vom Schwimm- oder Sportunterricht zu befreien ist falsch!“
...
http://www.bild.de/BILD/politik/2010/09/20/guenter-wallraff-islamisten/buch-ehrenmord-integrationsdebatte-muslime.html


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 12:31
Ihr müsst das wie die Gutmenschen sehen, ist doch nur ein ganz kleiner Haufen gell.
Und es ist weit weg, kommt aber immer näher.
Das wird irgendwann zum riesen Problem.
Wenn ich mir überlege meine Kinder werden von so einem Zottelbart angeschwätzt.
Da zuckt mir ja die Winchester schon im Waffenschrank.


melden
jamesbond007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:00
Meiner Meinung nach ist Sarrazin ein Mann, dem man höchsten Respekt zollen sollte.
Dafür, dass es mal wieder jemanden gibt in Deutschland, der seine Meinung sagt.
Er hat nie behauptet, dass seine Thesen richtig sind, er hat lediglich seine Ansichten der Lage nieder geschrieben und veröffentlicht.
Und jeder Leser hätte sich sein eigenes Bild machen können.

Jetzt sagt mir, was ist falsch daran?
Ich dachte es herrscht Meinungsfreiheit in Deutschland!

Thilo Sarrazin ist kein Pessimist, wie man es oft hört, er ist Realist!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:15
@jamesbond007
jamesbond007 schrieb:Dafür, dass es mal wieder jemanden gibt in Deutschland, der seine Meinung sagt.
yo - und vor allem auch mal richtig gehört wird -
jamesbond007 schrieb:Thilo Sarrazin ist kein Pessimist, wie man es oft hört, er ist Realist!
yo - aber total

allerdings wär mir was optimistisches lieber - als untergangsszenarien . . .


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:18
@jamesbond007
was ist denn das für eine seltsame hintertür? er hat nicht behauptet seine thesen wären richtig? er untermauert seine thesen mit statistiken und zweifelhaften wissenschaftlichen erkenntnissen und verkauft sein buch als die wahrheit. er hat ausgeteilt und nun musste er auch einstecken. er diskriminiert und beleidigt, ich wüsste nicht wofür ich ihn respektieren sollte...


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:22
@richie1st
Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht und zu respektieren,sie sind Ausdruck der Gedanken eines Menschen,sie gehören zur Würde jedes Menschen und sind unantastbar.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:23
@derbote
richtig - aber nich alle meinungen muss man raus schleppen - man muss nicht alle mit irgendwas von meinungen zuschütten . .


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:24
@richie1st
lass doch die anderen ihn feiern -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:26
derbote schrieb:Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht und zu respektieren,sie sind Ausdruck der Gedanken eines Menschen,sie gehören zur Würde jedes Menschen und sind unantastbar.
Offenbar. Sogar der kleine Scheißer aus @Valentini s Video von 9:11 (passende Uhrzeit ;) )
kann seinen Senf öffentlich verkünden.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:27
@kiki1962
solange ein Mensch denken kann hat er auch eine Meinung und die kann er frei äussern.
es heist deshalb Meinungsfreiheit weil man seine Meinung, egal welche, frei äussern darf, sonst ist es keine Meinungsfreiheit, in den Menschenrechten gibt es auch zu diesem Artikel keine Beschränkung.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:29
@derbote
meine güte, niemand hat ihm die meinungsfreiheit genommen. er hat sich geäußert und muss nun mit der reaktion klarkommen. eigentlich ganz einfach


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:32
@richie1st
Richtig,die Reaktion ist auch Ausdruck der Meinungsfreiheit und beide sind Gleichgestellt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:33
@derbote
ich möchte die rechte keinesfalls beschneiden

es sollte akzeptiert werden, dass man nicht jede meinung als richtig ansieht - als wahr und schon gar nicht als das endgültige

was heute an "meinung" gilt kann morgen überholt sein - nichts ist so instabil wie "meinungen"

und wenn herr sarrazin seine meinung hat - und seine anhänger dann ist das i.o. - der andere hat auch seine meinung und seine anhänger
und der nächste eben auch . .

kann natürlich sein, dass mir jeder dieser meinung sonstwo vorbei geht - d.h. keinerlei wirkung erzielt, oder abneigung hervorruft oder ev. eine bestätigung

auf alle fälle wäge ich für mich persönlich sehr ab - und möchte von meinungen nicht manipuliert werden - möchte, dass man akzeptiert eine andere haltung zu haben

und deshalb eben auch nicht "dumm" gemacht werden


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:38
@kiki1962
das Recht auf freie Meinung eines Menschen ist zu akzeptieren, man muß aber nicht mit ihr übereinstimmen.
jeder kann selber entscheiden ob er die Meinung eines anderen ablehnt oder gut heist,daß darf aber keine negativen Folgen haben für denjenigen der seine Meinung vertritt.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

20.09.2010 um 19:40
@derbote
dann wollen wir mal hoffen ,dass manche meinungen keine auswirkungen haben

vielleicht tritt man mit einer meinung auch was los, was anderen schadet

z.b. verstärkte ausländerfeindlichkeit .. .


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SPD am Ende32 Beiträge