Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:28
@kiki1962

nein, das will ich auch nicht, deswegen darf man die Probleme nicht ignorieren oder schönreden, sondern man muss sie ANGEHEN......ist das wirklich so schwer zu begreifen, dass es nur noch schlimmer werden wird, wenn wir jetzt nicht unbequemen Wahrheiten zuhören und damit anfangen die Probleme zu lösen, die sich aufgebaut haben?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:31
@CurtisNewton
"wir" ? - gehen gar nichs an - das machen ganz andere und die debatten darum sind noch wischiwaschi

aber irgendwer sagte, dass dieses thema schon öffentlich mehr raum hat, als zuvor

wir werden sehen


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:32
@Jero
Jero schrieb:Leider Gottes kann man mehrere Sorgen auf einmal haben!
Genau wie der Wohlstandsbürger hier er macht sich halt unnötig sorgen über alles, ja er kann gar nicht mehr ohne sorgen existieren.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:35
@kiki1962
kiki1962 schrieb:"wir" ? - gehen gar nichs an - das machen ganz andere
nichts anderes hab ich von Dir erwartet.......lächerliche Haltung.....
kiki1962 schrieb:und die debatten darum sind noch wischiwaschi
GENAU Du bist es doch, die dagegen redet und mit dieser Haltung befürwortet, dass sie "wischiwaschi" bleiben.......aber kommt mal einer und facht die Debatte an, in welche Ecke verkriechst Du Dich da?

Du widersprichst Dir immer und immer wieder selber.
dass dieses thema schon öffentlich mehr raum hatt
Sarrazin hat den Raum dafür geschaffen!


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:36
Sarrazin hat zwar ein Buch geschrieben, aber Menschen wie ich der 2. Generation werden Deutschland weiter mit verändern und gestalten und das wird zukünftig ein anderes Deutschland sein das uns allen gefällt ja veränderungen tun weh aber es ist unausweichlich :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:37
@SoundTrack
SoundTrack schrieb:Genau wie der Wohlstandsbürger hier er macht sich halt unnötig sorgen über alles, ja er kann gar nicht mehr ohne sorgen existieren.
Die Probleme der Integration und Migration sind keine unötigen Sorgen, sondern bedürfen einer konstruktiven Auseinandersetzung und Lösung.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:38
@SoundTrack
:D - geht nur mit euch die gestaltung - geht nur im dialog mit jenen, um die es geht - um die "eingeborenen" und die "anderen"

so wird ein gescheiter schuh drauß


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:38
@SoundTrack
SoundTrack schrieb:Sarrazin hat zwar ein Buch geschrieben, aber Menschen wie ich der 2. Generation werden Deutschland weiter mit verändern und gestalten und das wird zukünftig ein anderes Deutschland sein das uns allen gefällt ja veränderungen tun weh aber es ist unausweichlich
Wie ist das jetzige Deutschland und wie wirst du es verändern?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:40
Jero schrieb:Geschrien hat nicht Sarrazin, seine Gegner haben es. Die waren es auch, die ihm zu seinem finanziellen Erfolg verholfen haben.
falsch, in erster linie verhalfen ihm der spiegel und die bild zum erfolg


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:40
@SoundTrack

Deutschland und alle anderen Länder verändern sich immer denn sie sind keine starren Gebilde. Wie und wohin ist allerdings nie auszumachen denn schon morgen können neue Wege eingeschlagen werden


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:42
@Jero
in unser aller sinne - gelungene integration :D

@SoundTrack
stimmt doch :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:55
@kiki1962
glaub mir, bald wird wieder ein »sarrazin« auftauchen wenn es nötig ist. der wird ebenfalls nochmal richtig radau machen um das scheinwerferlicht auf eine ganz andere projektionsfläche zu leiten. das establishment hat ein großes interesse daran, den zorn der bevölkerung von den reichen, bankern und finanzakrobaten abzuhalten, und ihn auf hartzIV-empfänger, ausländer und muslime zu lenken. nichts anderes ist hier geschehen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 20:59
@richie1st
das ist eine minderheit - lass dich nicht einschüchtern


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:04
@richie1st
Und genau deshalb haben die reichen Baker und korrupten Politiker ihm auch die Fahrkarte gegeben. Weil er sie so super aus der Affäre gezogen hat.

Der arme Mann. Ein Bauernopfer der Mächtigen. :(


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:07
@Trapper
nur noch eine frage der zeit bis in berlin eine statue für ihn errichtet wird. oder eher in frankfurt? ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:13
@richie1st

Eine Statue bekommt er nicht


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:16
@richie1st

Obwohl, so eine kleine Büste würde sich hier auf dem Flügel recht gut machen


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:16
@Jero
Jero schrieb:Wie ist das jetzige Deutschland und wie wirst du es verändern?
Es ist mein Heimatland, und verändern kann man hier nur was wenn die Ängste der Menschen verschwinden das ist die grösste Herausforderung !
Ich will es mal so ausdrücken das was einige hier vieles als ein Problem betrachten und danach schnell verzweifeln einfach nicht fertig werden und schliesslich zur depression neigen empfinde ich und meine Generation als Mückenstiche also es juckt nicht mal das kommt daher weil wir anders aufgewachsen sind !


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:18
@SoundTrack
klingt ein wenig wirr - versuchst du es noch mal anders zu schreiben


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

21.09.2010 um 21:40
sarrazin ist ein held (nicht aus meiner sicht). er hat sich geopfert. frankfurt wird stolz auf ihn und sehr dankbar sein. der plan ist aufgegangen. wahrscheinlich hatte er sowieso die schnauze voll und wollte aufhören. somit hat er sich in die immer größer werdende reihe der »zurücktreter« eingereiht, mit dem zusätzlichen effekt einen rechtsruck in den parteien zu bewirken, die ja alle sooo weit nach links abgedriftet waren. und als sahnehäubchen kommt noch ne ganze menge zaster für das buch hinzu. nun kann er sich schön in seiner parallelgesellschaft feiern lassen, als held der meinungsfreiheit und märtyrer noch dazu. bravo, herr sarrazin...


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reform der GEZ218 Beiträge