Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:37
Ich weiß immer noch nicht, welche Frage du meinst. Wie wäre es, wenn du sie einfach mal wieder bennenst, anstatt ständig zu betonen, dass es eine Frage gab?

@schmitz


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:37
Jero schrieb:Es ist ein Vorwand, in der Tat. Denn warum kann man sich nicht vernünftig mit dem Thema Integration beschäftigen, nur weil es rechtsextreme Taten gibt?
"Deinesgleichen", hat hier behauptet, es wäre einfach so totgeschwiegen worden, ich habe dem mögliche Gründe gegenübergestellt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:38
@Vogelspinne
warum solllen sie sich anpassen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:38
Habt bitte Verständnis dafür das ich nicht alle 249 Seiten hier gelesen habe.
Das Buch von Sarrazin auch nich...(wie bestimmt viele Andere auch )
Ich beziehe meine Meinung auch nur darauf was man aus den Medien so hört.
Aber das sollte auch erst mal reichen.
Mich erschreckt es auch immer wieder wenn ich "deutsche" Jugendliche in der Öffentlichkeit
mit einem offentsichtlichen "Kanak-Slang" zuhören muss.
"Weißt Du.....,hast du,...bin isch gewesen usw."
Und wenn das so weiter geht ist die Befürchtung recht Nahe liegend das in einigen Jahren
die deutsche Sprache nicht mehr "deutsch" ist.
Es gibt viele Ausländer die sich auch integrieren......aber ein Großteil macht es nu mal nicht.
Es mag hier bestimmt genug Leute geben die von außen her alles verurteilen,weil diejenigen
in gemütlichen Orten leben wo man es nur am Rande mitbekommt.
Aber da sollte man sich mal die Situation in z.B. Berlin anschauen.
Geht mal durch Neukölln,Wedding usw......setzt euch nachmittags in Bus-oder Bahn
und hört zu wie sich die Jugend unterhält,....das ist sehr selten noch "Deutsche Sprache".


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:40
@Jero
Unbeantwortete Fragen an Dich persönlich:

Beitrag von schmitz, Seite 247
Beitrag von schmitz, Seite 247

Die von mir in den Raum gestellte, bisher unbeachtet gebliebene Fragestellung:

Beitrag von schmitz, Seite 246


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:42
@Starfire
Ja der "Großteil" einer Minderheit. Jetzt wird aber deutsch in Kaltland, oder? ;)


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:42
@schmitz
du wirst es nicht akzeptieren ... ;-)
Aber
Der Wolf weist ein hochentwickeltes Sozialverhalten auf und weißt du was die Wölfe mit asozialen Wolfen machen ?
Wolf war nur ein Beispiel ... gibt es auch bei deinen Fischen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:42
Das Wort "Totgeschwiegen" habe ich soweit ich weiß nicht verwendet. Es wurde verharmlost und teilweise stark verdrängt. Ich persönlich finde es nicht überzeugend, dass die Entwicklung mit dem Rechtsextremismus zusammenhängen soll. Diesen gibt es jetzt immer noch, was heißen würde, dass das Thema also weiterhin verdrängt würde, wenn es Sarrazin nicht gebe. Dank gebührt dem Herrn!

@schmitz


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:42
@michaelj

Na das müssen wohl Alle ( naja ich mit meiner Gleichberechtigung /Gerechtigkeit )

Man kann net irgendwo hin gehen und nur Fordern, das kann ich auch net irgendwo als Deutsche hingehen , ja in meinem Land ist das aber so dann soll es hier auch so sein. das geht einfach net!!!

Im Iran kann ich auch net im Mini rum laufen weil es in Deutschland ok ist... mhh also tue ich das da net und passe mich den Gebräuchen dort an.

Anpassung ist das Zauberwort ;)

Was man in sein 4 Wenden tut ist dann ja egal, bleibt jedem dann selber überlassen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:46
@teiwaz
Du mit Deiner "Tyr-Rune" im Ava, kommst Dir wahrscheinlich unheimlich klug vor, aber bei mir zieht das weniger.

Wikipedia: Tyr-Rune_%28Orden%29
http://www.politische-bildung-brandenburg.de/extrem/symbole2.htm
http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/die-tyr-rune

Wenn Du nun auch noch über Wölfe fabulierst, ist mir alles klar!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:47
@Vogelspinne
du bedienst dich der typischen klischees und vorurteilen gegenüber der ausländischen mitbürger......
das ist das gleiche wie....alle lesben sind hässlich und mannsweiber

du spricht von des brechens religiöser sitten...hab noch keinen ausländer gesehen, der unsere kreuze verbrannt hat

sie fordern? nee, sie machen die dreckjobs, auf die kein deutscher bock hat...ohne sie stünden wir dumm da...

wer hat sie denn nach deutschland geholt, wir...direkt nach dem krieg


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:50
@Jero
Ja, Du siehst halt wirklich in Sarrazin den starken Mann und traust Dich nun endlich, Deine Meinung zu sagen, immer mit Blick auf Herrn S. weil er hat es ja vorgemacht. Es ist schlicht asozial! Ich habe hier dargestellt, was von dem Mann und seiner bisherigen Tätigkeit zu halten ist, aber so lange er Volkes Meinung spricht, kann er sein, wer er will. Der Stammtisch tobt und fühlt sich vertreten. Ich habe das schon begriffen, keine Sorge. ;)


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:51
@schmitz
auch im Bereich Runen fehlt dir das Wissen .... so wie tote Fische nicht schwimmen können, so gibt es eben Menschen die nicht weit genug denken können ..

Von Deutscher Geschichte will ich erst gar nicht reden ...

Wolf könnte doch eher ein Symbol sein wo du dich anfreunden könntest .. reagierst du deswegen so extrem auf einmal ?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:53
@michaelj

hy hy mal halb lang, ich gebe niemandem die Schuld * ich rede von den ganzen Menschen auf der Welt nicht von Einzelne Ausländer <--- außerdem sind auch wir Ausländer außerhalb unserem Lande ;)

ich rede Von ALLEN Ländern wo Leute hin reisen und auch leben wollen.

soll ich alle Länder auf dem Planeten aufzählen,?

Gibt es ja wohl gar net .....


Egal Welcher Nationalität und in Welches Land muss man sich dem Land anpassen ... so ist es eben

wenn du bei mir zu Gast bist Benimmst dich ja auch wohl net wie ein Arsch oder?

Das man alles aus dem Text reißt und sich so hin biegt wie man es haben will, da geht mir die Hutschnur hoch.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:53
michaelj schrieb:wer hat sie denn nach deutschland geholt, wir...direkt nach dem krieg
ohje noch so einer .... die kamen erst 1961 und da war Deutschland schon die Nummer 2 in der Weltwirtschaft ...
Warum lesen Menschen nicht ein bissi bevor sie so eine Sülze schreiben ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:54
@teiwaz
Ich weiß einfach wen ich vor mir habe und wenn ich die letzten Seiten so zurücklese, war da außer einer persönlichen Schiene gegen mich nicht viel zu finden. Ich sagte ja, schick mir ne PN, vielleicht nehme ich Dich als Freundin? :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:54
Es tut mir Leid, aber das ist die einzige Konsequenz, die ich aus deiner Argumentation ziehen kann. Wenn du behauptest, dass aufgrund des Rechtsextremismus das Thema Integration zum Teil verdrängt und beschwichtigt wurde, dann kann ich darauf nur antworten, dass es gut und wichtig war, dass jetzt jemand wie Sarrazin dieses Schweigen bricht, denn Rechtsextremismus gibt es immer, was folglich bedeutet, dass das Schweigen kein Ende genommen hätte.

@schmitz


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:54
@michaelj
sie fordern? nee, sie machen die dreckjobs, auf die kein deutscher bock hat...ohne sie stünden wir dumm da...

Sorry...aber aus welcher Zeitschiene bist du denn dazugestossen.
Diese Zeit war mal mitte 60er....heute machen viele Deutsche die Jobs auf die
Ausländer keen Bock haben.

Und ?...Sind Lesben nicht meist "Mannsweiber"???


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:55
@Starfire
Das Sprache sich entwickelt ist normal.
Das Jugendliche einen eigenen Slang benutzen auch.
Sei es "Alda, hasse ma nen Euro?", "lol du fcking cheat0r" oder eben "isch komm dann bei disch vorbei"
Mal ganz abgesehen davon das die deutsche Sprache ohnehin sehr individuell gehandhabt wird, wers nicht glaubt soll einen Schweizer, einen Hamburger und einen Kölner zusammensetzen und sich die Unterhaltung anhören.


melden
Anzeige
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 02:56
schmitz schrieb:Ich weiß einfach wen ich vor mir habe und wenn ich die letzten Seiten so zurücklese, war da außer einer persönlichen Schiene gegen mich nicht viel zu finden. Ich sagte ja, schick mir ne PN, vielleicht nehme ich Dich als Freundin?
@schmitz


ihhhh stehe net auf Männer ... schöner Versuch ein Partner zu finden.

Aber ich denke du magst den Wolf als Symbol oder ?


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt