Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 20:42
@Valentini

Ja sicher es ist auch landesweit unterschiedlich und deswegen ist es auch nicht ein Großteil der Türken - Die selbst mit ihren Fundamentalisten zu tun haben... so wie wir mit den Nazis. Eigentlich habem sie ähnliche Probleme.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 21:31
@obilee
Die haben es leider nicht nur mit ihren religiösen Fundamentalisten zu tun, die haben auch ein Problem mit ihren eigenen Nazis sprich Mili Görus, Graue Wölfe und Co.
Hingegen haben wir hier kaum bis keine Probleme mit Fundamentalisten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 21:33
menschen werden immer probleme mit menschen haben solange sie nicht einsehen, dass man einander akzeptieren und respektieren muss.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 21:36
@richie1st

Ne, es ist keine Problembeförderung wenn wir Extremisten die Stirn zeigen. Niemand muss Extremisten tolerieren


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 21:39
der satz oben bezieht sich allgemein auf alle, auch auf die extremisten


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 21:39
@richie1st
Nein, sie gehen auseinander und leben nach ihrer fason. Menschen mit vollkommen gegensätzlichen Ansichten zusammenzubringen sorgt höchstens dafür das sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 01:15
@Raizen

und man kann mir auch nicht erzählen das nur deutsche vor gewalt angst haben.
dafür habe ich mich schon oft genug mit ausländern unterhalten, die phasenweise geschockter waren als ich.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 01:29
Hier wird immer von Milliardenverschwendung durch die sog. Obrigkeit gefaselt, das Geld ist aber doch nicht weg, es hat nur jemand anderes. Was würde den das Prekariat mit diesen Milliarden anfangen?

Da würde dann sinnlos die Sozialhilfe (ein deutlich treffenderer Begriff als Hartz4) erhöht, bis die Knete sinnlos verbraucht ist und dann?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 02:29
@obilee
Das sagt ja auch keiner, das die auch Angst vor Gewalt haben aber worauf beziehst du dich jetzt eigentlich?


melden
mssunlight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 04:15
Die Ureinwohner beider amerikanischen Länder fordern die Assimilation der Migranten.


Nur fair.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 14:40
@Raizen

Das sind so die Punkte die bei solchen Diskussionen oft vergessen werden.
Das sollte kein Vorwurf sein.


@mssunlight

Lol, ja bei Naturvölkern macht das sogar Sinn. Wenn die Natur noch eine Gefahr darstellt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 15:34
@obilee
Die Frage ist ja, auf welchen meiner Texte du dich jetzt überhaupt beziehst, wenn du mich schon ansprichst.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 16:13
So gebe meinen Senf hier zugute , H. Sarrazin macht in erster Linie unsere Regierung Vorwürfe und die damit verbundenen Konsequenzen.

Was Deutschland mit seiner Politik erreicht ist, das wir nicht die Mittelschicht gar zu schweigen von der Oberschicht anderer Länder profitieren , wenn dann minimal , nein das was Deutschland erreicht ist die Unterschicht der Entwicklungsländer.
Man kann es den Leuten nicht verdenken , ich würde es genauso veranstalten , mit der Chance in Deutschland aufgenommen zu werden , wird es den Einwanderer ermöglicht das Zehnfache des Gehaltes ( entsprechende Familie vorrausgesetzt ) aus dem Ursprungsland zu verdienen und das ohne zu Arbeiten bzw. den Finger dafür krumm zu machen .
Hier hat ganz klar unser Staat versagt und das wird dem deutschen Steuerzahler teuer zu stehen kommen,
und genau hier fallen die Muslimischen Saatengänger insbesondere auf , warum sollte auch ein Einwanderer der diese Möglichkeiten hat ,darauf verzichten !!!
Warum nicht das Vorbild nehmen von Länder wie die USA, Kanada oder Australien ? Kein Geld für Einwanderer, ein bestehen der Existenz nur mit vorhandener Arbeit ..... warum nicht , es würde auf jeden fall nur positive Effekte mit sich bringen .
Mal ganz ehrlich ohne irgendwelche Anfeindungen aber was wollen wir , ist nur ein Bsp. , mit Arbeitslosen / einfachen Bauern aus der Türkei in Deutschland , davon hat unser Land nix als Negative Begleiterscheinungen , da brauch man sich nicht wundern das die Integrierung scheitert .
Ich sehe so gut wie "kaum" Einwanderer aus anderen Industriestaaten in Deutschland , ganz zu schweigen von der Elite anderer Länder , ja auch Entwicklungsländer.

Eine Art Greencard muss her !
Es ist traurig wie unsere Politiker dazu stehen , Angst zu haben mit dem Verbrechen der Nazis gleichgesetzt zu werden .
Vielleicht denken ja unsere Volksvertreter wenn wir die ganze dritte Welt bei uns haben , können wir endlich mit dem Nazidreck ein Ende setzen , armes Deutschland .

Dies ist meine Meinung und auch ein Teil von Herrn Sarrazin ,
in der ich zu 100% Zustimmung finde.

Mich wundert es nicht das dies so großen Zuspruch in der Bevölkerung verdient aber in der Politik das genaue Gegenteil , allein schon daran merkt man das etwas schief läuft, ganz und gar schief .


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 19:59
Strahlemann schrieb:Warum nicht das Vorbild nehmen von Länder wie die USA, Kanada oder Australien ?
Kanada ok, Australien solala, aber in den USA leben Millionen illegale Süd- und Mittelamerika, ohne sie ginge in vielen Bereichen nichts mehr (Gastronomie, Landwirtschaft bsp.)


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

26.09.2010 um 20:28
Aus meiner Sicht wurde Sarrazin bei der gleichnahmigen Sendung immer unterbrochen.
Zudem muss ich sagen dass Sarrazin in vielen Punkten(Bis auf die Theorie dass Menschen Dümmer und Klüger sind) Recht hat.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 17:45
cydonia schrieb:(Bis auf die Theorie dass Menschen Dümmer und Klüger sind)
Was soll da falsch sein? Warum gibts drei verschiedene Schulen? Die Minderbemittelten in die Hauptschule, die Durchschnittlichen in die Realschule und die Besten aufs Gymi. Und warum ist nicht jeder fähig ein Professor oder Doktor zu werden?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 18:04
@tingplatz
keiner ist "dumm" höchstens wird er dumm gemacht -
Strahlemann schrieb:Mich wundert es nicht das dies so großen Zuspruch in der Bevölkerung verdient aber in der Politik das genaue Gegenteil , allein schon daran merkt man das etwas schief läuft, ganz und gar schief .
nun "großer" zuspruch sei dahin gestellt - es gibt auch die anderen

und politiker hängen ihr fähnchen so, um die nächsten "wählerchen" zu sichern - und wenn es mit platten sprüchen ist - hu der islam greift um sich - hütet euch

fürchtet euch - die "unangepassten"greifen nach uns . ..

:D -


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 18:31
@tingplatz
tingplatz schrieb:die Besten aufs Gymi
Das trifft schon seit 10 Jahren nicht mehr zu.
Eigentlich gleichen viele Gymnasiasten ihre Bloedheit nur durch Fleiß aus.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 19:27
@krijgsdans
krijgsdans schrieb:Eigentlich gleichen viele Gymnasiasten ihre Bloedheit nur durch Fleiß aus.
Das finde ich auch ganz in Ordnung so. Mit Fleiß lässt sich in der Bildung mehr erreichen als mit ständig mehr Geld.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 19:29
@Hansi
Hansi schrieb:Das finde ich auch ganz in Ordnung so. Mit Fleiß lässt sich in der Bildung mehr erreichen als mit ständig mehr Geld.
Sicher, Fleiß ist auch entscheidend. Ich wollte nur ueberspitzt ausdruecken, daß das Gymnasium nicht mehr den "Eliteanspruch" hat - nicht mehr vertreten kann, welcher bei manchen noch im Kopf spukt.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt