Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 22:42
@Raizen

Wenn aber sich auf bestimmte begehrte fächer sihc viele leute bewerben anstatt auf weniger begehrte fächer wo leute gesucht werden...naja dann kann man wenn man nicht einer der besten ist damit schon rechnen.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 22:46
@Raizen

Wie sagt man es so schön: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Wenn dir zu sachlichen Aussagen nichts sinnvolles einfällt, dann bietet es sich doch an diese Lebensweisheit zu befolgen.
Raizen schrieb:Was willst du damit denn aussagen? Auch ein Diplom Mathematiker kann ein Taxi fahren aber nicht jeder hat die Intelligenz ein Mathediplom zu schaffen.
Um einen Mathematikdiplom zu schaffen reicht durchschnittliche Intelligenz völlig aus. Nur tun sich das die meisten nicht an, weil sie (in ihren Augen) bessere Alternativbeschäftigungen annehmen können.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 22:49
rottenplanet schrieb:Um einen Mathematikdiplom zu schaffen reicht durchschnittliche Intelligenz völlig aus
*PRUST*


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 22:52
@rottenplanet
Weist du, es gibt genügend die tun sich das an, hängen sich rein und schaffen es nicht und du willst mir jetzt erzählen das kann jeder schaffen? Hast du eigentlich jemals ne Uni von innen gesehen?

@Shionoro
Man kann soviele Sachen in allen Bereichen studieren und stell dir vor, grad die leichtesten Studiengänge sind meist auch jene die Überfüllt sind und wo sich dann 1000 um einen Platz streiten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 22:56
@varian ,

siehe Mein Beitrag: heute um 22:30


@Valentini ,

ich finde die Anforderungen an deutschen Schulen generell viel zu lasch. Es kann schließlich nicht sein, dass Schüler auf einer Realschule erst in der Sechsten Klasse überhaupt mal mit den Brüchen anfangen - und das bei einem Schulplan, der sich 3 Mal in der Woche Sport und 2 Stunden Musik erlaubt. Teilweise kann ich das gar nicht nachvollziehen - besonders, wenn man die Unterschiede zum Gymnasium sieht, wo tatsächlich (!) viel beigebracht wird.

Ich persönlich finde dieses 3-Stufen-System einfach nur grauenhaft.

Es sollte eine einheitliche Schule geben, die sich an den Vorgaben des Gymnasiums orientiert und an der man entsprechende Abschlüsse erhalten kann, wenn man diese vor dem Abitur verlässt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:01
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:ich finde die Anforderungen an deutschen Schulen generell viel zu lasch
find ich auch aber geht halt nicht anders, man muss dort immer jemanden mitschleifen und das Lernniveau und Pensum nach unten anpassen, weil rudimentäre Grundlagen fehlen.
rottenplanet schrieb:Es sollte eine einheitliche Schule geben, die sich an den Vorgaben des Gymnasiums orientiert
Auch so ein Schulsystem würde wieder verkommen, da das schwächste Glied in der Kette in derselben Klasse sitzt wie das stärkste....und mitgeschleift werden müsste!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:02
@Valentini
Valentini schrieb:*PRUST*
nix "prust" :D - Ich kenne genug Leute, die das geschafft haben. (Naja, eigentlich sind es nur 3 - und 2 von ihnen haben nur einen leicht höheren IQ als der Durchschnitt)


@Raizen
Raizen schrieb:Weist du, es gibt genügend die tun sich das an, hängen sich rein und schaffen es nicht und du willst mir jetzt erzählen das kann jeder schaffen? Hast du eigentlich jemals ne Uni von innen gesehen?
Wenn die Umstände stimmen, dann kann das jeder schaffen (der Wille ist Voraussetzung) - die meisten verbauen sich ihr Studium nicht wegen ihrer Intelligenz, sondern weil sie psychisch mit den Anforderungen nicht fertig werden.

Und ja, ich habe eine Uni von innen gesehen. Danke der Nachfrage.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:08
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:geht halt nicht anders, man muss dort immer jemanden mitschleifen und das Lernniveau und Pensum nach unten anpassen, weil rudimentäre Grundlagen fehlen.
Wie gesagt, in anderen Ländern geht das. - Die Studien in diesem Bereich zeigen, dass gemischte Klassen (natürlich in sinnvollen Proportionen) dazu beitragen, dass lernschwache Schüler sich verbessern können, ohne dass die lernstarken Schüler davon benachteiligt würden. Im Gegenteil, die Schüler könnten durch gegenseitige Hilfe ein besseres soziales Bewusstsein entwickeln und zu einem angenehmeren Klassenklima beitragen.

Derzeit sieht es jedoch so aus, dass Schüler absolut unterfordert werden und nur deswegen als "lernschwach" gelten, weil sie sich durch die ständige Unterforderung gelangweilt fühlen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:10
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Die Studien in diesem Bereich zeigen, dass gemischte Klassen (natürlich in sinnvollen Proportionen) dazu beitragen, dass lernschwache Schüler sich verbessern können, ohne dass die lernstarken Schüler davon benachteiligt würden
Wie genau ist denn die Studie gestrickt und was sind die Einzelheiten dazu? Ist das 1:1 auf die hiesige Situation in deutschen Schulen übertragbar?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:16
@CurtisNewton ,

ich kann die Studie, die ich gemeint hatte nicht finden (sie wurde vor einigen Jahren in Verbindung mit der PISA-Studie veröffentlicht) - such mal nach "Schulstrukturdebatte", irgendwo wirst du sicher fündig werden.
CurtisNewton schrieb:Ist das 1:1 auf die hiesige Situation in deutschen Schulen übertragbar?
Wenn solche Schulsysteme z.B. in Frankreich funktionieren, wieso sollte das dann nicht auf Deutschland übertragbar sein?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:23
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:ich kann die Studie, die ich gemeint hatte nicht finden
DU hast die Studie angeführt....ergo BRINGschuld !
Wenn Du sie nicht parat hast, dann führe sie auch nicht an in der Argumentation!
rottenplanet schrieb:Wenn solche Schulsysteme z.B. in Frankreich funktionieren, wieso sollte das dann nicht auf Deutschland übertragbar sein?
Hmmmm....lass mich überlegen....ah ich habs:

Weil Frankreich nicht Deutschland ist?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:23
@rottenplanet

Es wird wirklich schwer ;) Da passen wir uns in ersten Schritten Frankreich an und verlangen das Abi in 12 Jahren und jetzt sind die Schüler und Eltern damit auch nicht zufrieden....


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:29
Aber vielleicht haben die deutsche Schüler auch folgendes gelesen:
Einheitsschule in Frankreich
„Das Niveau ist dramatisch gesunken“


Die Einheitsschule sollte die Integration der Einwandererkinder verbessern. Inzwischen warnen immer mehr französische Bildungsexperten vor den verheerenden Folgen: Das Gesamtniveau der Schüler sei dramatisch gesunken, die Chancen der Migranten aber nicht gestiegen.
http://www.focus.de/schule/schule/unterricht/ausland/tid-10906/einheitsschule-in-frankreich-das-niveau-ist-dramatisch-ge...

Alles vereinheitlichen ist in meinen Augen einfach nur blöd denn das intellektuelle Niveau zwischen den Menschen war noch nie gleich und es wird auch nicht durch staatliche Regelungen gleich


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:33
@CurtisNewton ,

da ich dich nicht überzeugen will, habe ich auch keine Bringschuld zu tragen. Ich dachte, dich interessiert dieses Thema wirklich, deswegen auch der Hinweis auf die Studien die zu diesem Thema existieren.

Wenn du allerdings auf reine Polemik aus bist, dann

könnte ich dich ja fragen, durch was sich z.B. diese Aussage beweisen lässt:
CurtisNewton schrieb:Auch so ein Schulsystem würde wieder verkommen, da das schwächste Glied in der Kette in derselben Klasse sitzt wie das stärkste....und mitgeschleift werden müsste!
In den meisten Ländern findet die hier übliche Trennung nämlich nicht statt.
CurtisNewton schrieb:Weil Frankreich nicht Deutschland ist?
:D Die Deutschen halten sich zwar oft für etwas besonderes, so besonders sind sie dann aber doch nicht. :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:37
@rottenplanet


du führst Dich selber ad absurdum..

Bin dennoch interessiert an Deinem Link zur Studie, vielleicht findest Du ihn ja


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:38
@Valentini

Einheitsschule in Frankreich
„Das Niveau ist dramatisch gesunken“


Übliche Panikmache - mit einer "Problemschule" im Hintergrund. ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:40
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:du führst Dich selber ad absurdum..
bitte um Erläuterung :) (Bringschuld)
CurtisNewton schrieb:Bin dennoch interessiert an Deinem Link zur Studie, vielleicht findest Du ihn ja
Wenn ich über ihn zufällig stolpern sollte, werde ich dir das natürlich sofort bekannt geben. :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:42
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Übliche Panikmache
dazu sag ich nur
rottenplanet schrieb:z.B. in Frankreich funktionieren,
übliche Schönrederei.....wo bleibt Dein Nachweis, Quelle, Link?

@Valentini hat wenigstens direkt ne Quelle / n Beleg gebracht.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:46
Ja, wir müssen alles vereinheitlichen denn erst das führt uns zu Wohlstand und Erfolg. Bringt es uns doch aus der Situation heraus, in welche uns unser Schulsystem gebracht hat, welches in der Vergangenheit keine großen Ingenieure oder Wissenschaftler hevorbringen konnte, was ja auch ganz klar in den Publikationen des Nobel-Kommitees ablesbar ist...
Dieses System ist schlecht denn alle Menschen sind gleich, alle sind vielleicht gleich doof.....


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

27.09.2010 um 23:48
@CurtisNewton

Bruder, was sind schon Belege...erinnert mich an meinen BWL-Dozenten (ein Türke im Übrigen), welcher immer meinte "Keine Buchung ohne Beleg"...dabei kannte er scheinbar noch nicht das Prinzip der kreativen Buchführung ;)


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt