Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 20:55
@individualist
@Zophael

71% der rechten Straftaten sind nach der Statistik "Propagandadelikte", also beispielsweise das malen eines Keltenkreuzes oder auch die scherzhafte Verwendung einer nationalsozialistischen Grußformel.
Da es linke Propagandadelikte nicht gibt, weil das verwenden von Hammer-und-Sichel-Logos oder Anarcho-Symbolen toleriert wird, haben die rechten Wirrköpfe naturgemäß einen deutlichen Vorsprung gegenüber den linken.
Würde man hier mit gleichem Maßstab messen sähe die Statistik drastisch anders aus.


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 21:44
@Raizen

Mohammed Atta kam von hier aus Deutschland, hat hier studiert.

Was machen wir dann in afghanistan?warum bombardieren wir dann nicht Hamburg?


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 21:53
@Obrien

Die entsprechenden Moscheen sind bekannt und noch immer versammeln sich dort mehr als dubiose und subversive Elemente


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 21:56
@Obrien

In Afghanistan haben wir doch nur die Vorarbeit für China geleistet, die dort in einigen Gebieten schon bereit stehen um die entsprechenden Abbauarbeiten zu starten


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:03
@Klartexter

Na dann, wir können offensichtlich in hamburg nicht für Ruhe sorgen, also soll die Nato das problem erledigen. Oder lasst uns Magdeburg bombardieren, weil dort viele Nazis sind.

Manche Debatten hier, sind echt absurd.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:12
@Obrien
Obrien schrieb:Manche Debatten hier, sind echt absurd.
Wozu du ja gerade deinen hilfreichen Beitrag geleistet hast^^


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:15
@Klartexter

Wenn ich meinen Post wörtlich meinen würde, dann wäre dein Einwand berechtigt. Natürlich möchte ich nicht, das man Hamburg oder Magdeburg bombardiert oder auch Afghanistan, sondern ich möchte aufzeigen, wie absurd manche Rechtfertigungen sind.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:18
@Obrien

Laut dem "robusten Mandat" (ja, natürlich weiß ich wie bekloppt der vorgewschobene Grund ist) sind wir dort, um die Durchsetzung der Menschenrechte zu sichern und um unseren Bündnis"freunden" den Rücken zu stärken.
Man muss aber, um solche subversiven Elemente zu beseitigen, nicht gleich die Stadt bombardieren, sondern sollte da einfach mal die entsprechende Rechtsregelung verfassen, um auch im Vorfeld gegen solche Leute wie Atta tätig werden zu können


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:25
@Klartexter

ja, wir haben ja schon eine Menge Regelungen, vorallem was die Überwachung von telekommunikation angeht und die sind manchen Zeitgenossen immer noch nicht weitgefasst genug.

Trotzdem lässt sich der Terrorismus so nicht eindämmen.

Gegen einen gewissen Grad an subversion kann man nichts machen, einen derartig sicheren Staat wird es auch nicht geben. selbst wenn wir in einem panoptikum leben, gibt es keine sicherheit. im gegenteil, da muss der Bürger eher angst vor dem staat haben, wegen subversionsverdacht, eliminiert zu werden.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:28
@Obrien

Vor allem lässt sich Terrorismus aber nicht dadurch eingrenzen, dass wir alle dubiosen Gestalten hier unbeobachtet machen lassen was sie wollen
Ich weiß, dass dies ein schwieriger Grad ist aber...


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:30
@Klartexter

sie sind unter beobachtung,viele der attentäter vom 11. 09. waren nicht unbekannt. der verfassungsschutz weiss auch um die aktivitäten von islamistischen oder auch neonazigruppen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:37
@Obrien

Leider ist der VS aber nicht mit polizeilichen Rechten ausgestattet, so dass ihnen nur die Rolle bon blöden Beobachtern zukommt, welche dann ihre Berichte schreiben dürfen und diese gehen dann erst durch diverse Hände und landen dann in der Ablage XYZ


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:40
@Klartexter

du hast die Situation erkannt ;)

Wie gut die Zusammenarbeit funktionieren könnte, lässt sich am Beispiel des G8 Gipfels in Heiligendamm gut erkennen :)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:42
@Obrien

Unsere Bundesbehörden bedürfen für diese asymetrische Bedrohung auf jeden Fall einer entsprechenden Reform. Die Welt und ihre Bedrohungslage hat sich geändert, also sollte man auch die rechtliche Situation dazu anpassen. Terroristen passen sich nämlich auch sehr schnell an und suchen Schwachstellen


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:45
@Klartexter

Polizeibehörden arbeiten immer asymmetrisch. Die letzte symmetrische Bedrohung der Polizei war die zeit der Freikorps und Kommunistischer Kampfbünde zur Zeit der weimarer Republik.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:46
@Obrien

Ich redete ja auch von DEN Bundesbehören, also miente ich die Zusammenarbeit der diversen Behören, welche derzeit ja noch zu Teilen untersagt ist


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:50
@Klartexter

Also der VS darf seine Infos auch an das BKA bzw. LKA weitergeben, welches für derartige Verbrechen zuständig ist. Ob das politisch opportun ist, ist eine andere Frage.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 22:54
@Obrien

Nur die execuitve Polizei bleibt (offiziell) bei allem außen vor. Ich wäre da schon für die Einführung einer Art des FBI oder eines Heimatschutzes nach amerikansichem Vorbild


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 23:02
@Klartexter

Hat denen auch nichts gebracht. Das ist Kosmetik. Eine zu 100% sichere gesellschaft wird es nicht geben.


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

17.07.2011 um 23:05
@Obrien

100%ige Sicherheit wird es nie geben aber deswegen sollten wir auch nicht zu 0% tendieren


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt