Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:36
@Merlina
Merlina schrieb:die Unfähigkeit ein paar Probleme zu lösen.
Um Probleme lösen zu können müssen sie erstmal benannt werden und da ist hier in deutschland schon eine schwierige Hürde

Ich erinnere mich noch gut daran dass vor allem türkische Verbände es als Diskriminierung ansahen und wohl noch ansehen dass ihre Importbräute nun 300 lächerliche Worte Deutsche können müssen


melden
Anzeige
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:36
Gegen die Gastarbeiter die damals wirklich viel für Deutschland getan haben sagt ja keiner was. Aber die holen dann noch die Cousine und dann noch deren Bruder und dessen Schwester....


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:37
@25h.nox
Egal du wirst es besser wissen als ich. Aber ich habe recht. ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:38
@lucky--89

Schonmal davon gehört, das das Zuwanderunggesetz 2007 überarbeitet wurde?
In bestimmten Situationen darf ein Arbeiter nichtmal mehr seine Frau nachziehen lassen.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:39
@jimmybondy

Eiegntlich haben wir recht gute Gesetze aber leider werden sie nicht konsequent angewandt


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:39
Seit 2007 und was war vorher? Jetzt sind die doch auch schon alle da. Die hatten ja seit 1950 Zeit!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:40
@Valentini

Die Probleme werden schon angesprochen. Aber wer versucht wirklich, aktiv etwas zu ändern, sie beim Schopfe zu packen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:41
@lucky--89

Ja und was hat das nun mit der derzeit gängigen Praxis zu tun, welche hier permanent bemangelt wird? - NICHTS


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:41
@lucky--89

Die hier thematisierten Migranten kamen erst ab 1961


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:42
@Valentini

Sie werden nicht konsequent angewandt?

Die Statistiken sagen was anderes....


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:42
@Valentini ich weiß ist ja auch richtig, das gen lässt sich bis zu den leichen einiger tempelpriester zurückverfolgen. der schluß das es das judengen ist ist aber falsch da ncith geklärt ist wer in der levante das gen noch alles hatte. auch dürfte ein guter teil der träger nciht jüdisch sein nach jüdischem gesetz da sie keine jüdischen mütter haben...

wissenschaftlich ist das mit dem gen ne tolle sache, davon auf abstammung zu schließen ist alelrdings schwachsinn. besonders wenn man das bis moses ausweiten will.


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:42
@jimmybondy
Ich hab an der jetzigen Praxis nichts bemängelt. Lesen kann sehr hilfreich sein!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:42
@Valentini
na dann sinds ja nur 50 Jahre desintegration!
Happy Birthday Deutschland!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:43
Wenn ich von früher rede, erinnere ich mich an Zeiten, wo kleine Nazikopfmädchen hier gesperrt wurden, seufz. Die gute alte Zeit.


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:43
@Valentini
Dann hatten sie trotzdem genug Zeit um die ganze Großfamilie mitzubringen!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:44
@jimmybondy

Nicht doch. Jeder hat das Recht auf seine Meinung. Und wer wird gleich von Nazis reden...tztztz... ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:44
@jimmybondy
Von mir aus kannst du lieben, was du willst,
aber mit deiner Ignoranz für deinen (?) Staat bist du untragbar.

Im Privatleben möchte ich nicht dein Gastgeber sein,
bei meinen Qualitäten würde ich dich vermutlich nie wieder los.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:44
@lucky--89
lucky--89 schrieb:Ich hab an der jetzigen Praxis nichts bemängelt. Lesen kann sehr hilfreich sein!
Achso, Du meintest also das dies hier:
lucky--89 schrieb:Gegen die Gastarbeiter die damals wirklich viel für Deutschland getan haben sagt ja keiner was. Aber die holen dann noch die Cousine und dann noch deren Bruder und dessen Schwester....
früher einmal war? ^^

Aha..


melden
lucky--89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:44
@jimmybondy
Jeder ist gleich ein böser Nazi nur weil er die Probleme sieht und anspricht? Du hast ja ne Einstellung.


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 10:45
@Merlina

Relativ offen angesprochen werden solche Problematiken doch erst seit recht kurzer Zeit und davor war es ein absolutes Tabu. Wir, also dieses Land, begreifen doch erst so langsam dass man auch schwierige Dinge aussprechen muss (im generellen) und dabei keine Rücksicht nehmen sollte denn das führt nur zu einer unter-den-Tisch-kehren-Mentalität.
Gut, wir lernen also gerade mal die Dinge beim Namen zu nennen und tun uns dabei noch recht schwer weil wir hier das individuelle Bedüfnis über das Wohl der Gemeinschaft stellen. Man sieht es doch an uns, beide verstehen wir die Beweggründe der Migration in unser Sozialsystem und würden wohl selbst auch nciht anders handeln aber ebenso wissen wir dass dies töricht für den Staat als solchen ist. Nun gilt es dass gesunde Maß zu finden und in dieser Phase befindet man sich.


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt