Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:46
Zitat von mirror6mirror6 schrieb: Mal ne Taste nicht zu treffen, das kann passieren. Aber ganze Wörter auszulassen und die 4 Fälle mehrfach falsch einzusetzen, das gilt klar als Schreibfehler. Das mein ich damit.
Und das stört dich?

Die User hier im Forum, welche nicht mal die Groß- und Kleinschreibung beherrschen, zu denen sagst du nichts, aber bei mir stört das etwa?

Willst du mich auf den Arm nehmen?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:48
Zitat von saki2saki2 schrieb:Aber das lässt von hier leicht sagen, die Annahme die man hat ist die Realität.
Mal ganz konkret gefragt: muss ich, um das Regime in Nordkorea im Allgemeinen und seinen "Chef" im Speziellen beurteilen bzw. mir darüber eine Meinung bilden zu können, selbst mal in einem Straflager gewesen sein incl. Folter, Verhungern etc? Oder gestehst Du mir zu, dass ich (und wohl auch andere) das auch anhand von Nachrichten, AI-Berichten u. ä. trotzdem ganz gut kann?


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:49
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb: Mal ganz konkret gefragt: muss ich, um das Regime in Nordkorea im Allgemeinen und seinen "Chef" im Speziellen beurteilen bzw. mir darüber eine Meinung bilden zu können, selbst mal in einem Straflager gewesen sein incl. Folter, Verhungern etc? Oder gestehst Du mir zu, dass ich (und wohl auch andere) das auch anhand von Nachrichten, AI-Berichten u. ä. trotzdem ganz gut kann?
Ich gibs auf, die Bewertungen sagen alles.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:52
Zitat von saki2saki2 schrieb:Ich gibs auf, die Bewertungen sagen alles.
Schade, ich hatte wirklich auf eine konkrete Antwort gehofft. Aber OK lass es.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:53
@saki2
Stell dir vor, ich stosse dir einen 10mm dicken Nagel durch den Unterarm.
Glaubst du mir dass es weh tut oder willst du es zuerst ausprobieren um es richtig beurteilen zu können?
Ich glaube das ist es, was andere versuchen, dir zu sagen ;)


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 20:59
Zitat von mirror6mirror6 schrieb: Stell dir vor, ich stosse dir einen 10mm dicken Nagel durch den Unterarm. Glaubst du mir dass es weh tut oder willst du es zuerst ausprobieren um es richtig beurteilen zu können? Ich glaube das ist es, was andere versuchen, dir zu sagen ;)
Das kann man aber nicht mit etwas vergleichen, das man nie erlebt hat. Wenn man denkt es ist schlimm kann immer noch nicht mit Sicherheit sagen wie schlimm es wirklich ist, weil man dort dann Sachen sieht auf die man vorher nicht gefasst war. Es ist ein Unterschied zu denken wie es ist, als es real zu erleben.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:03
@saki2
Tatsächlich kann die Realität ein bisschen von der Vorstellung abweichen.
Dennoch kann sich der Mensch gewisse Situationen ziemlich umfassend vorstellen und damit erraten, wie schlimm es ungefähr sein könnte.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:04
Zitat von saki2saki2 schrieb:Scheinbar stimmen die Rezensionen über das Forum, die ich am Anfang nicht glauben wollte.
Die Grammarnazis waren auch sofort zur Stelle um mit beeindruckendem Charme zu brillieren, Du machst Dich hier doch scheinbar ganz gut. Love it or hate it :D
Zitat von saki2saki2 schrieb:Er hat es in seiner Situation nicht einfach, man sollte sich in die Lage des anderen auch hinein versetzen können.
Können nur die wenigsten... ;)

Der Artikel hier bringts m.E. recht treffend auf den Punkt:
Vermutlich ist der Verdacht nicht falsch, Kim wolle sich durch seine Aggressionsrhetorik die Loyalität des Militärs und anderer Machtgruppen sichern, die er für die angekündigten Wirtschaftsreformen braucht. Doch ein Fluchtpunkt könnte auch der gemeinsame Nenner sein, den es zwischen kultureller Öffnung, Brüskierung Chinas und der militärischen Eskalation gibt: das Verlangen, als souveräne Nuklearmacht anerkannt zu werden, und dies nicht nur von China, sondern auch und vor allem von Amerika. Die Sanktionen wegen der Nukleartests Nordkoreas waren der Anlass für die jetzige Eskalation gewesen.
http://www.faz.net/frankfurter-allgemeine-zeitung/feuilleton/nordkorea-der-pop-ist-teil-des-schreckens-12139430.html

thx @Wolfshaag 4 link :)


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:11
na hier geht ja einiges.

Sakis Argumentation kann ich nicht nachvollziehen , wollte er hier doch noch vor ein paar Wochen uns anhand von Counterstrike und co die Einsatzsituation von Soldaten nahe bringen.

Letzendlich muss man nicht selber gefoltert und verwahrlost eingesperrt gewesen sein um eine Mangelsituation nachvollziehen zu können, sofern man natürlich emotional Geistig nicht gravierend abweicht. Aber wer weiß was die Clanfamlie vielleicht an Erbkrankheiten oder Gendefekten hat.

wer weiß was da eventuell noch mla auftaucht. Wer immer das Kommando hat ob einer oder mehrere Kim ist oben mitdabei, Hitler war ja auch nicht allein, aber bestimmt ist das keine Entschuldigung.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:13
Zitat von mirror6mirror6 schrieb: Dennoch kann sich der Mensch gewisse Situationen ziemlich umfassend vorstellen und damit erraten, wie schlimm es ungefähr sein könnte.
Okay, lassen wir das, ansonsten gehen wir zu sehr ins Off-Topic als wir jetzt schon sind.
Zitat von kurvenkriegerkurvenkrieger schrieb: Die Grammarnazis waren auch sofort zur Stelle um mit beeindruckendem Charme zu brillieren, Du machst Dich hier doch scheinbar ganz gut. Love it or hate it :D 
Leider Alltag hier im Forum, aber was soll man machen.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:14
Nordkorea sagte das es ab dem 10.ten April keine Garantie für die Sicherheit der Botschaftler gibt. Was bedeutet das? Ob Kim schon das Angriffsdatum im Kopf hat?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:15
Was passiert eigentlich wenn der Typ sich beim Essen verschluckt und erstickt? Karrt man dann seinen Bruder heran? Der nicht wirklich politisch ambitioniert ist.... Oder kommt es gar zu internen Machtkämpfen?

@Jantoschzacke
Vermutlich weil NK dann einen weiteren Test durchführen will


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:17
@Glünggi
Ich würde 1000 Euro darauf wetten dass dann Uns Tante übernimmt.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:19
@SethSteiner
Oder sie stopfen ihn aus und steuern ihn über Drähte.
Ja kann sein dass die Tante einspringt, bleibt nur die Frage offen ob das irgendwelche Kratzer in der Loyalität hhinterlassen würde...oder ob sie dann zuerst mal ne Runde aufräumen muss.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:19
@saki2
Zitat von kurvenkriegerkurvenkrieger schrieb: Die Grammarnazis waren auch sofort zur Stelle um mit beeindruckendem Charme zu brillieren,
Zitat von saki2saki2 schrieb: Leider Alltag hier im Forum, aber was soll man machen.
Verwertbare und damit lesbare Texte schreiben, statt den Leser, aufgrund miserabler Rechtschreibung und Grammatik, dazu zu zwingen, alles 10x lesen zu müssen, oder zu raten, was man meinen könnte. ;)

Schließlich ist das hier ein Forum für schriftliche Kommunikation, da sollte eine vernünftige Rechtschreibung nicht zuviel verlangt sein.


3x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:23
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb: , alles 10x lesen zu müssen, oder zu raten, was man meinen könnte. ;) 
Zeig mir bitte die miserable Rechtschreibung und Grammatik, ohne den Textabschnitt der vorhin zitiert wurde.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:24
@Glünggi

Der Start der Rakete könnte am 15. April erfolgen, dem Geburtstag des Staatsgründers Kim Il Sung.

http://www.n-tv.de/politik/Berlin-bestellt-Botschafter-ein-article10418811.html


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:29
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Schließlich ist das hier ein Forum für schriftliche Kommunikation, da sollte eine vernünftige Rechtschreibung nicht zuviel verlangt sein.
Wo liegt das Problem der Grammatikpolizei ?
Die Beiträge sind doch leserlich...


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:30
@Jantoschzacke
Naja weiss halt sonst auch nicht wieso sie dieses Datum nennen. An einen Angriff glaube ich nicht, solange nicht geballert wird.
Ich weiss dass er nen Sprung in der Schüssel hat, aber das wär dann eher ein Scherbenhaufen, denn ein Sprung.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

07.04.2013 um 21:33
@Jantoschzacke

das bedeutet gar nichts, außer das man ein Drama inzenieren will als würde man kurz davon stehen angegriffen zu werden.


melden