weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:17
@niurick
du beantwortest mir meine Frage nicht !

Wo sind die brisanten Dokumente, die was eindeutig belegen ?

schreibe doch mal ein Paar hier rein ..... 400.000 Dokumente und bisher nur Vermutungen ?


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:19
@INSURGENT

Das entspricht aber nicht Deiner Darstellung, dass er sie als Spinner bezeichnet.
Das Wort Verschwörungsspinner ist eine Wortschöpfung Deines Blogs.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:20
@INSURGENT

LOL 9/11 ist als VT nahezu vollständig widerlegt, 9/11 war genau dass was es war laut den offiziellen Untersuchungen.


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:21
Puschelhasi schrieb:9/11 war genau dass was es war laut den offiziellen Untersuchungen.
Moment mal.

9/11 war genau dass was es war laut den offiziellen Untersuchungen.


Lass dir das mal auf der Zunge zergehen :D


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:22
@rumpelstilzche

Ich beantworte - wenn überhaupt - Fragen, die Du mir stellst, aber keine, die Du anderen stellst.

Geschrieben habe ich über die Rechtmäßigkeit seiner Aufenthalte in Ländern, die nicht ausliefern, und über das nicht nachvollziehbare Verhalten von Amazon.
Über die Brisanz der Dokumente habe ich mich noch nicht geäussert.


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:22
INSURGENT schrieb:Auch 9/11 wurde von Wikileaks vollkommen außer Acht gelassen
Das Beste hebt man sich bekanntlich bis zum Schluss auf. Assange hat ja angekuendigt, dass, sollte ihm etwas zustossen, die brisantestesn Dokumente veroeffentlicht werden. Nettest Druckmittel erst mal, damit kann er, wenn auch nur temporaer, verhindern, dass man ihm ein paar Scharfschuetzen auf den Hals hetzt. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese besonders brisanten Dokumente mit 9/11 zusammenhaengen.


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:23
@Cathryn




Nein, wird er nicht.


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:23
@niurick
Wikileaks bringt nur Sensation mit Null Aufklärung !

lese ein Buch von 10 Seiten das Buch hat aber 250 nun bitte ich dich mir das Buch zu beschreiben und ein Beurteilung abzugeben.

Das ist Wikileaks ! Fakt


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:25
Ich halte es einfach für Naiv wenn man dem Staat sehr viel Misstrauen gegenüber bringt und diese auch äussert, aber einer Institution bei der es keine Anhaltspunkte gibt ob sie nun wirklich "frei" ist oder nicht, wovon sie wirklich finanziert wird und woher sie die Informationen tatsächlich haben, Honig ums Maul schmiert und ihr alles abkauft.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:26
@INSURGENT

LOL du witterst auch überall eine VT, was?

Ich bin übrigens hier als false flag Userin, die pro Posting gegen die Wahrheit 5000 US Dollar in unmarkiertem Feingold erhält.


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:26
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:Wikileaks bringt nur Sensation mit Null Aufklärung !
Sollen sie Dir etwa auch noch das Denken abnehmen?
Sollen sie einerseits veröffentlichen und andererseits verlangen, wie Du die Infos zu verstehen hast?
Gerade, dass sie wertfrei veröffentlicht werden, ist ein großes Plus.


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:26
@INSURGENT

Naja, infowars.com ist jetzt nicht gerade eine Brutstaette des serioesen Journalismus.


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:26
Puschelhasi schrieb:LOL du witterst auch überall eine VT, was?
Ach gott, hör mir auf.

Du bist auch bestimmt der Meinung die Beweise gegen den Irak waren fundiert und der Krieg gerechtfertigt, nicht?


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:27
@Cathryn



etc.

Es gibt genügend Links dazu, das war eine öffentliche Äußerung von ihm.

Aber hast schon recht, Infowars bringt viel Scheiße, sorry.


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:30
@niurick
niurick schrieb:Sollen sie Dir etwa auch noch das Denken abnehmen?
Sollen sie einerseits veröffentlichen und andererseits verlangen, wie Du die Infos zu verstehen hast?
Gerade, dass sie wertfrei veröffentlicht werden, ist ein großes Plus.

Dir nehmen sie das Denken ab nicht mir !
Ich kann keine Beurteilung abgeben nur weil ich ein Bericht von 250 lesen ... weder habe ich das Hintergrundwissen noch hat es Wikileaks ...


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:32
@niurick

Oho, ich sehe, heute musst du dran glauben. Gestern hatte es @rumpelstilzche auf mich abgesehen, nachzulesen von Seite 7 bis 13 ;) :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:32
@INSURGENT

Ich bin der Meinung Saddam Hussein und seine Clique waren Massenmörder und Verbrecher und haben es deshalb gerechterweise verdient gestoppt zu werden.

Die "Beweise" benötigt man nunmal um in einer Demokratie notwendige Schritte begründen zu können, notwendig waren sie sowieso nie.

Und wenn ich die Amis gewesen wäre, dann hätte ich Massenvernichtungswaffen in der Wüste gefunden... :D


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:33
Puschelhasi schrieb:Ich bin der Meinung Saddam Hussein und seine Clique waren Massenmörder und Verbrecher und haben es deshalb gerechterweise verdient gestoppt zu werden.
Du weißt, dass es im Irak nichtmal Aufständische gab, bevor die Amerikaner Schulen bombardiert haben?
Saddam Hussein war nicht unbeliebt, und seine "Massenmorde" wurden nach islamischem Recht durchgeführt und werden heute noch in Saudi-Arabien und anderen Ländern derartig konsequent umgesetzt, aber Saudi-Arabien hat gute Beziehungen zur USA ;)


melden

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:35
er ist doch so sehr für Aufklärung !

Warum klärt er seine eigene Vorwürfe nicht auf ? warum ist Dr. Assange auf der Flucht :)

Wo sind all die Spenden Gelder ? wer führt Buch über Ausgaben und Einnahmen ?
Wer sind seine Mitarbeiter ? und und


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

05.12.2010 um 14:37
@INSURGENT

BS!!!

Ethnische Säuberungen an Kurden mit Giftgas haben nicht mit irgendwelchem Recht zu tun, und das Bath regime ist antireligiös, den Islam hat S.H. erst nach seinem Überfall auf Kuweit entdeckt, wo er hoffte auf diese Art andere islamische Länder als Verbündete zu gewinnen.

Ich rate dir dringend dich mal mit den historischen Fakten im Irak zu befassen.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden