weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wikileaks Sammelthread

1.754 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Wiki, Assange, Verschwöhrung

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 19:28
@rumpelstilzche

mir fehlt eine quelle zu deinem post von gestern abend, 22:18 uhr - seite 72.

was nun falschmeldungen sind kann jeder mit ein wenig mediengespür selber rausfinden.
der guardian-journalist ist vor ort und die infos kommen aus seinem blog. bestätigt werden seine aussagen von einem zweiten "twitternden" guardian-schreiberling und von Assanges anwalt - für mich mehr als aussagekräftig.

zu deiner meldung fehlt mir zwar noch ne quelle, aber ich vermute ganz stark daß es sich um eine falschmeldung bzw. eine bewußte desinformation handelt.
rumpelstilzche schrieb:Und wo hast du was verlinkt ... sorry das muss ich dann übersehen haben .. ich schaue mal nach !
das wäre lieb, seite 74 letzter beitrag.

PS: lass dir zeit, kein grund zu eile! geh das ruhig in ruhe durch, danke!


melden
Anzeige

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 19:48
@kurvenkrieger
habe gerade viel um die Ohren aber ich werde heute Abend alles genau lesen ....


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 20:00
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:aber ich werde heute Abend alles genau lesen ....
:D Gib dir mal ein bißchen Mühe beim VERSTEHENDEN lesen, dann klappts vielleicht mit PISA nächste mal noch besser. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 20:09
@greenkeeper
:)
und du bist hier der Oberschlauli :) versuche du erst mal zu lesen .. dann kannste wieder mit mir reden ... habe meine Zweifel


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 20:41
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:und du bist hier der Oberschlauli ...
In Bezug auf deine Aufnahmefähigkeit beim lesen schätze ich mich schon ein wenig schlauer ein, da hast Du vollkommen recht. :D

Vielleicht hast Du es ja noch nich bemerkt, aber ich kann bereits zwischen einer Vermutung (VT) und einem Beweis unterscheiden, und das sogar schon ziemlich lange.

Leider erzählst Du mir ja hier nur dass WikiLeaks uns nichts Neues berichtet, wurde ja alles deiner Meinung nach schon mal irgendwo und irgendwann veröffentlicht. Was du allerdings nich raffen willst is dass bis dahin diese Veröffentlichungen stets nicht bewiesen werden konnten und von offizieller Seite auch dementiert wurden oder zumindest kommentarlos blieben. So nach dem Motto: Alles nur VT, bar jeder Realität von irgendwelchen Spinnern wir mir in die Welt gesetzt.

Wirklich Pech gehabt, kann ich da nur sagen. Nun sind OFFIZIELLE Dokumente des State-Departments ins Netz gestellt worden, die nich mal von der US-Regierung als Fälschung bezeichnet werden. Und das sind nur Dokumente zu denen 100.000de von Mitarbeiter der US-Regierung Zugang hatten. Klingelts da ein wenig bei Dir. Wenn nich, sorry, dann bin ich doch schlauer als Du. ;)

Lies also langsam und am besten laut vor dich hin. Was Du beim ersten mal nich gleich kapierst noch mal lesen, is keine Schande. Jeder fängt mal an. ;)

Gruß greenkeeper


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 20:41
hy @ all,
bin neu hier und finde die seite super...bis auf paar clowns hier :/...
aber das soll mich mal nicht weiter stören!

Ich verfolg das thema wikileaks jetzt schon seit ein paar tagen und hab auch für mich einen kleinen überblick mal geschaffen...quasi als blog eintrag

http://www.logwave.com/blogs/venom/entry/FGNA75IAPZ922VTNY78KHZ9HV7OXUNWK/wikileaks-ufo-insurance-secret-data-file-upda....

musste aber dann feststellen, das recht viel an infos nachkommen(news)! die letzte info hat mich dann dazu bewegt mich mal hier anzumelden um euer feedback zu bekommen
und zwar über die insurancer date file die man jetzt downloden kann(o. konnte)

bitte nicht zu offtopic werden oder sich durch skeptiker hier zu sehr von der spur bringen. Danke

mfg ben


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 21:22
@rumpelstilzche
Du verstehst die Intuition Falsch .. du schliesst dich da der Argumentation der Wikileaks Gegener an, wenn du denkst es kommt darauf an nur Skandalöses zu veröffentlichen oder der USA gezielt an die Beine zupinkeln. Der Zweck ist es die Informationen und Inhalte der Öffentlichkeit Zurverfügung zustellen, was auch immer Wir draus machen.
Persönlich bin ich sehr an Politik und dem Weltgeschehen interessiert und will mir eine eigene Meinung bilden können oder einfach Bescheid wissen. Ich habe mir z.B. alle Depeschen zu Guinea und dem Ex-Diktator Camara durchgelesen.. eine sehr interessante Geschichte in der die USA z.B. saubere und weitsichtige Arbeit geleistet haben. Guinea hat gerade im November seine erste demokratische Wahl hinter sich .. bei einen für diese Region untypischen Minimum an Gewalt.

Auch können wir aus den Depeschen herauslesen das 'Europa' ein Witz ist, wenn die USA irgendwo ein NEIN hört kann sie sich auch noch an viele weitere Europäische Staaten wenden. Die Unfähigkeit Europas mit einer Stimme zusprechen und zuhandeln macht uns zu einen Aussenpolitischen Zwergen und verhindert auch noch das wir unsere Finanzprobleme aktiv angehen können.
Dies sind unsere Schwächen und die Depeschen zeigen sie Auf und das die USA wie vermutlich auch China, Russland genau das Wissen und dies ausnutzen.

Dies soll alles zu nichts gut sein ?


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 21:55
Aua ... das neuste Cable hier http://213.251.145.96/cable/2008/11/08STOCKHOLM748.html
trifft Schweden tief.
Die Regierung hat inoffiziell Daten mit den USA getauscht von den sich die schwedische Regierung sicher war das sie damit vor dem Volk und Parlament nicht durchgekommen währen..


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:30
@greenkeeper
Vielleicht hast Du es ja noch nicht bemerkt, aber ich kann bereits zwischen einer Vermutung (VT) und einem Beweis unterscheiden, und das sogar schon ziemlich lange.
Ich schätze dich leider nicht so ein ... aber ich lasse dir dein Glauben aber auch hier unterscheiden wir uns ;) nun gut lassen, du hast weder Argumente noch ein Beweis.

Ich beschäftige mich lieber mit Menschen die ernsthaft diskutieren wollen, deswegen sei mir nicht böse "keine Antwort mehr"


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:32
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:Ich beschäftige mich lieber mit Menschen die ernsthaft diskutieren wollen
Bei Deiner arroganten Umgangsweise mit Menschen, die nicht Deiner Meinung sind, wirst Du sicherlich viel Freizeit haben und wenig Beschäftigung!


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:35
moin, moin dermrben!

schön dich hier zu lesen, dein link is schon recht ... interessant.
gegenfrage, kannst du die hier präsentierten objekte ausfindig machen?
laut dem SETI Astrophysiker craig kasnov befinden sich 3 Objekte im anflug auf die Erde !!

diese Objekte sind sehr gross und fliegen sehr schnell. Sie haben eine Größe von ca. 10 km.

jeder von euch kann dieses Objekte auf der website:

www.sky-map.org

sich gerne anschauen. Die Koordinaten der Himmelskörper lauten:

19 25 12 -89 46 03 1. Objekt
16 19 35 -88 43 10 zylindrisches Objekt
02 26 39 -89 43 13 rundes Objekt

die "ankunftszeit" sollte lt. den berechnungen ca. Mitte 2012 liegen ......
...ich seh da nur sterne... ;)
dermrben schrieb:musste aber dann feststellen, das recht viel an infos nachkommen(news)! die letzte info hat mich dann dazu bewegt mich mal hier anzumelden um euer feedback zu bekommen
und zwar über die insurancer date file die man jetzt downloden kann(o. konnte)
achso die! hat dns grade entschlüsselt und im geheimen forum hochgeladen.
keinen bock das zu lesen, is wirklich viel tobak. ;)

spaß beiseite - ist das nich diese 256-bit-verschlüsselte versicherung?

@subgenius
@greenkeeper

WORD°!°

@subgenius

heiliger strohsack, da haben die alten schweden noch mal glück gehabt - im grunde "fast" harmlos. schöner warnschuß.

:D


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:37
@CurtisNewton
das schreibt nun der Richtige ... aber nun gut, habe echt kein Bock auf dein OT Zeugs und auf deiner Stimmungsmache ...

ich will @kurvenkrieger antworten und das dauert ein bissi ... keine Zeit für dein Kindergarten. Er stellt wenigstens ernsthafte Fragen und nicht oooo Assange wird bald überfahren werden ;-) viel Spass noch heute Abend aber nicht mit mir.


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:47
@kurvenkrieger
Kaution noch nicht komplett
"Ein unschuldiger Mann bleibt im Gefängnis", sagt sein Anwalt.
(Foto: REUTERS)
Die in bar zu hinterlegende Kaution soll 200.00 britische Pfund betragen. Hinzu kommen weitere 40.000 Pfund an zusätzlichen Sicherheitsgarantien. Das Geld ist nach Angaben von Assange-Anwalt Mark Stephens noch nicht zusammen. "Ein unschuldiger Mann bleibt im Gefängnis", bis die Summe in bar zusammengetragen sei, sagte er. "Sie scheuen keine Mühen, um Herrn Assange im Gefängnis zu halten", sagte Stephens mit Blick auf die schwedischen Behörden. "Dies hier verwandelt sich in einen Schauprozess."


http://www.n-tv.de/politik/Assange-bleibt-vorerst-in-Haft-article2146241.html

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Bargeld gefragt
Assange-Kaution wird gesammelt
Die Unterstützer von Wikileaks-Gründer Assange feierten schon die Freilassung ihres Helden auf Kaution - dann legten die schwedischen Behörden Berufung ein. Nun sammeln Prominente und Namenlose für die Bereitstellung der Kaution. Vorläufig haben sie erst die Hälfte zusammen.
http://www.n-tv.de/politik/Assange-Kaution-wird-gesammelt-article2158446.html

Es war keine Ente ! siehe neuer Link.

ich lese gerade deine Argumente und suche Infos ... vergesse bitte niemals "es ist immer nur meine Meinung" auch wenn ich gegen deine Argumente sein sollte.

dauert noch bissi ... muss erst mal was finden da du keine Links gegeben hast.
Bitte verstehe das ich Assange seinen Anwalt nicht glaube, er wird bezahlt um in da rauszuholen.


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:56
@kurvenkrieger
ich dacht schon ich mach was falsch ... ich hab auch nichts gefunden bzw. sieht das ja gar nicht so nach der sternenkarte aus wie ...z.b. hier


und ich seh auch gerade das der link zum Downloade der datei wieder weg ist (kann das sein?)
der insurance date

aufjedenfall gibt es eine datei! und seit dem das wort ufo in zusammenhang mit besagter datei gefallen ist sind die u.s.a ganz schön auf zack meiner meinung.

mfg ben


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:57
@kurvenkrieger
@dermrben


Kasnov oder Krasnov hat das bereits dementiert. Wird irgendwo in einem Thread hier mit Quelle behandelt. Er wusste auf Anfrage gar nicht, dass man seinen Namen missbraucht hat... Wenn ich nachher noch Zeit habe krame ich den Thread hervor.


melden

Wikileaks Sammelthread

15.12.2010 um 23:59
@kurvenkrieger
@dermrben

Phu, gefunden! Ging schneller als ich dachte. :D

Guckt ihr hier: Diskussion: Der UFO-Video-Thread - (Sammlung) (Beitrag von ChamplooMK2)


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 00:04
halten wir mal folgendes fest:
die rohdaten sind originalmitschnitte bei denen zivilisten getötet wurden und für dessen weitergabe ein mutiger soldat nun im bau hockt.
Eher dumm und bitte vergesse nicht ! die Rohdaten hatten eine riesig Mitleserschaft

natürlich halten sich die gleichgeschalteten organe der öffentlichen meinung bedeckt hinsichtlich von "kollateralschäden", es brauchte doch tatsächlich ein paar leaker um der öffentlichkeit die schonungslose wahrheit zu präsentieren.
die Wahrheit war bekannt nur hat Assange das Video geschnitten und ihm ein neuen Namen gegeben, dass soll das Kriegsverbrechen und die schrecklichen Kommentare der Besatzung nicht schmälern .... aber es ist Krieg oder es war Krieg nenne es wie du magst "Kriege werden so gemacht"

wenn man zu diesem zweck aus mehreren teilen bestehende rohdaten zusammenschneidet, heisst das bei der FAZ man hätte ein video gebraucht um endlich geld in ausgetrocknete kassen fließen zu lassen.
das hat nicht nur die FAZ behauptet bitte lese den Bericht durch ... ehemalige Mitarbeiter reden nicht gerade freundlich von Assange auch sein Verhalten hat mehr was mit Diktatur gemeinsam ...

als quelle darf ein ehemaliger mitarbeiter herhalten und dieser erzählt was von emails, in denen der ton schärfer wurde. wie belastbar diese "tatsachen" sein sollen bleibt seltsamerweise auch im dunklen, es heisst nur der mann wäre nen genie und damit hat sich das. quellen, eventuell gar die emails selbst, bleibt man dem geneigten leser natürlich schuldig - hey, der typ is immerhin nen genie und Assange böse!
Ich halte von Assange nichts ...im Grunde könnte er mir Wurst sein nur sehe ich auch, dass durch solche Aktionen, dass ohnehin überwachte Internet noch mehr unter Kontrolle kommen wird ... ferne denke ich, das es in Zukunft viel Schwieriger sein wird um an Infos ranzukommen...
der autor hält es aus unerfindlichen gründen jetzt auch nicht mehr für nötig klar zu belegen worauf er seine vermutung "Assange sei scharf auf schnellen ruhm" aufbaut und was ihn als geschäftsmann denkbar ungeeignet erscheinen lässt.

so liest sich also ein prunkstück der freien presse, bin begeistert!
Wer Assange in Wirklichkeit ist .... niemand kennt ihn persönlich "spreche von Allmy" ich sehe nur seine Aktionen und ein Geschäftsmann verhält sich eben anders. (der hopft nicht von Bett zu Bett)
Assange liefert mehr SToff zum reden als seine Dokumente oder seine Ankündigungen ...


melden

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 00:05
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:ich lese gerade deine Argumente und suche Infos ... vergesse bitte niemals "es ist immer nur meine Meinung" auch wenn ich gegen deine Argumente sein sollte.

dauert noch bissi ... muss erst mal was finden da du keine Links gegeben hast.
Bitte verstehe das ich Assange seinen Anwalt nicht glaube, er wird bezahlt um in da rauszuholen.
hey - nimm dir genau die zeit, die du brauchst. ich bin gespannt.
und sei dir sicher - daß meinungen austauschbar sind und wie kleider gewechselt werden können ist fakt, man braucht nur ne entsprechend große garderobe. ;)
dermrben schrieb:ich dacht schon ich mach was falsch ... ich hab auch nichts gefunden bzw. sieht das ja gar nicht so nach der sternenkarte aus wie ...z.b. hier
das video check ich gleich. aber mach dir nix draus, hier dauert das manchmal bis man vernünftige antworten bekommt...
dermrben schrieb:und ich seh auch gerade das der link zum Downloade der datei wieder weg ist (kann das sein?)
der insurance date

aufjedenfall gibt es eine datei! und seit dem das wort ufo in zusammenhang mit besagter datei gefallen ist sind die u.s.a ganz schön auf zack meiner meinung.
na logo, wenn die ufo-kiste erstmal offen ist ste3ppt hier der bär. oder denkst du dann zahlt noch wer steuern/miete/alimente/etc...


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 00:05
danke für die aufklärung!
ist aber auch was wo man hängen bleibt erstmal :)

btt:
zur insurance file, bei mir ist der DL weg? kann das jemand bestätigen?
und ja, die ist schwer verschlüsselt wie im bericht von "welt online" beschrieben ist!

edit: ok seh schon ... i hab zu lang mit antworten gebraucht. Danke für ´s überprüfen!


melden
Anzeige
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wikileaks Sammelthread

16.12.2010 um 00:06
Falls sich jemand die 256bit verschlüsselte Datei Downloaden will:

http://thepiratebay.org/torrent/5741985/INSURANCE.AES256_WIKILEAKS.SECRET.DOCUMENT.2010.08.06


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden