Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.601 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:18
Fedaykin schrieb:Steht in dem Link irgendwas was ich nicht berücksichtigt habe?

Eben.
Probiers mit Lesen und finde es selbst heraus -.-


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:18
Greade Gelesen.

Nö, nix neues.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:21
@Fedaykin
. Derzeit gibt es dafür eine Art heissen Draht, doch aus dem russischen Parlament kommt bereits die Drohung, diesen Kontakt einzustellen. 
Dann halt nicht -.- nichts neues. mich brauchts wohl hier nicht denn mit gewissen Filtern sind einige schon genug gestraft.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:22
@wichtelprinz
Dann werden die Russen das nächste mal eben nicht vorher gewarnt.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:25
@Foss
Willst Du das ich jetzt noch mein Tisch esse? -.- 

scheint ja vollkommen egal zu sein wenn ein Trump und ein Putin sich anfangen gegenseitig zu beschiessen. Das hört sich nach einer total vernünftigen Aussage an. 


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:27
Philipp schrieb:Ihr habt beide wohl eine völlig falsche Vorstellung von so einem Konflikt. Lasst euch mal von @Fedaykin aufklären, wie die Schäden danach aussehen könnten. Der hat da schon mehrfach gute Beiträge zu geschrieben.
Ich hab da schon eine sehr gute Vorstellung wie die Wirkungsweise von thermonuklearen Sprengköpfen ist.

Das war auch mehr als Scherz gedacht, weil ich alleine die Vorstellung eines nuklearen Schlagabtausches als höchst unrealistisch einschätze. Erst recht nicht wegen Syrien. 

Da muss schon mehr passieren damit diese Waffen zum Einsatz kommen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:30
Namakubi schrieb:Da muss schon mehr passieren damit diese Waffen zum Einsatz kommen.
Richtig.
Um zum Ultima Ratio zu kommen, bedarf es weit aus mehr. Sehr viel mehr.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:35
@Namakubi
Da muss schon mehr passieren damit diese Waffen zum Einsatz kommen.
eben,
aber die russischen Propagandaseiten brigen den Atomtod fürr alle schon wieder ins Spiel.....damit lassen sich die Leute ja so schön ins Boxhorn jagen.......darum droht der gute Wladi ja auch immer wieder damit.....da merkt man eben das er mal Kalter Krieger gelernt hat der Herr KGB-Offizier....

Für Syrien fangen weder ein Trumpeltier noch der Heer Putin einen Atomkrieg an....


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:40
@querdenkerSZ

Ich finde, die Russen wirken gerade sehr defensiv.
Bissl Spott und Verluste werden kleingeredet.

Sollen ja nur paar Lagerhallen getroffen wordensien, keine Landebahn und keine Flugzeuge.
Auch soll die Mehrheit der Tomahawks das Ziel verfehlt haben ...

Üblicherweise wird im Kreml mehr gepoltert, wenn es was zum poltern gibt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:43
@Hape1238
@querdenkerSZ

Genau das ist das Problem (so sehe ich das jedenfalls). Moskau benutzt sehr gerne ihr Arsenal an Nukes um damit zu drohen. Und es gibt genug Menschen, die sich davon beieindrucken lassen. Siehe hier im Forum, wo schon das große heulen üben Zähneklappern anfängt.

Und Zack sitzen die ganzen Appeasement Spezialisten wieder an der Tastatur und fangen an Kremllieder zu flöten.

Ich persönlich denke das es das richtige Signal der US Regierung war ( und nein ich mag und mochte Trump nicht) und es erstmal bei diesem einen Angriff bleiben wird. Das war eine reine Stärkedemonstration. 
Man hat Assad zu verstehend gegeben das auch Moskau ihn nicht schützen kann, wenn bestimmte Grenzen überschritten werden.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:56
@EvilParasit

Die Zerstoerungen sind schon massiv. Hangars und 9 Flugzeuge sind zerstoert. Gibt Bilder im Tv.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 16:58
querdenkerSZ schrieb:Für Syrien fangen weder ein Trumpeltier noch der Heer Putin einen Atomkrieg an....
das denk ich auch. Aber ein auch ein Krieg oder Stellvertreter Krieg der Grossmächte halte ich für keine vernünftige Option. 

Darf man dies hier noch sagen ohne gleich dem Sputiksprech bezichtigt zu werden?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:03
wichtelprinz schrieb:scheint ja vollkommen egal zu sein wenn ein Trump und ein Putin sich anfangen gegenseitig zu beschiessen. Das hört sich nach einer total vernünftigen Aussage an. 
wie erwähnt es passt alles. Der Angriff hatte eine Starke Symbolwirkung in die Richtung.

Fast nur Materielle Schäden, Warnungen gegeben etc.

Ich würde hier noch keinen Schlagabtausch herbeireden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:07
Fedaykin schrieb:Ich würde hier noch keinen Schlagabtausch herbeireden.
verlangt auch keiner von Dir. Andere reden nun halt über Folgen und Auswirkungen und Möglichkeiten und dies bestimmt auch ohne Opfer russischer Propaganda zu sein zu müssen. Wenn Du das für Heute verstanden hast wäre dies schon mal sehr schön.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:17
@Maite
Von den insgesamt 59 Tomahawk-Raketen der US-Zerstörer haben laut dem offiziellen Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, gerade einmal 23 den syrischen Luftwaffenstützpunkt erreicht. Wo die restlichen 36 geblieben sind, sei nicht bekannt.

„Nach Angaben der russischen Überwachungsgeräte haben lediglich 23 Raketen die syrische Luftbasis erreicht. Der Absturzort der restlichen 36 Marschflugkörper ist nicht bekannt“, so Konaschenkow bei einem Briefing des Verteidigungsministeriums am Freitag.
https://de.sputniknews.com/politik/20170407315231942-usa-raketen-syrien-basis/


Keine Landebahn, keine wichtigen Kontrollzentren, keine einsatzfähigen Flugzeuge. ..

So zummindest das russsiche Außenministerium.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:25
@Feda: Zitat Natürlich kannst du das nicht, weil du dich mit Giftgas nicht beschäftigt hast. 

Doch ich habe mich mit Sarin beschäftigt und das es sich nicht so schnell verflüchtigt. Zu mal es nun mal ein Nervenkampfstoffe ist. Den der Stoff bleibt an der Haut, wenn es Sarin war. Sarin ist auch schwer mit Wasser zu lösen und genau das ist der Punkt. Das hat nicht mit verflüchtigen zu tun.

@Feda: Zitat Schau doch bitte mal nach, bzgl C Waffen und Dekon und der Haltbarkeit.

 Joa habe ich Sarin bleibt trotzdem am körper oder vermischt sich beim Abspülen mit dem Wasser. Sarin ist Flüssig aber das weißt du ja eher wie Nieselregen mit Nebel.

@Feda: Zitat KLar kannst du glauben was du willst, verkaufe es aber nicht als Realität. 

Ja das gebe ich so gerne zurück :)

@Feda: Zitat Ja, die böse Veschwörung der WHO... 

Die WHO hat es mehr als Kritisiert was Trump gemacht hat, da noch kein Bericht vorliegt nur so am Rande.

@Feda Zitat Die lezten Seiten gelsen zu der Problematik. Einmal die Entflammbarkeit der Komponenten des Sarins, dann das Problem das irgendwie die Russen oder Syrer nicht zeigen konnten wo dieses Lager mit dem Sarin gewesen sein soll...

Es wäre nicht das erste mal das man bei Rebellen Sarin findet. A Es ist noch nicht mal BEWIESEN das es Sarin war das sagten nur die tollen Weißhelme und die sind keine Seriöse Quelle..

@Feda Zitat: Sondern? Aus der Fabrik entwichen, und dann hat man schnell noch ein paar Krater und Trümmer in die Gegen gebastelt.. 

Ja denn auch wenn eine Fabrik oder Lager getroffen wurde, kommt es auch darauf an, wie warm es dort war und in wie fern es getroffen ist und ob es diesen Angriff bzw ob der Angriff überhaupt was mit dem Sarin dort zu tun hat. Es gibt einfach keine festen Beweise.

@Feda Zitat: Oh ja welch Bedauerlicher Todesfälle. Naja jeder hat halt seine Fans.

 Ich bin kein Fan von Saddam, aber was hat man damit erreicht der Terror hat Freie-fahrt das Land im Arsch super Aktion.... Aber die Ölquellen die sind gesichert. Zu Gaddafi sei gesagt, das Libyen ein wunderbares Land war und der Angriff bis heute nicht nachvollziehbar war... bzw doch zum Gunsten des Westen und Saudi Arabien, aber das glaubst du ja Bei Assad wird jetzt das gleiche gemacht und es klappt immer wieder....Gaddafi kündigte in einem Interview  damals an , dass er dem Westen und dessen Konzernen nicht mehr traut und seine Aufträge zukünftig an russische, chinesische und indische Firmen vergeben will. Auch das wusstest du natürlich ...


melden
Donnervogel1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:56
@Fedaykin

Beitrag von Fedaykin, Seite 2.386

Am Mittwoch noch erwähnt. Für einen mMn unberechtigten Angriff auf ein Land sind die Tomahawk natürlich nicht zu teuer.

Aber gegen den IS nicht?

Auch die Giftgasangriffe wurden mMn von den Terroristen begangen.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

07.04.2017 um 17:58
@Donnervogel1
Auch die Giftgasangriffe wurden mMn von den Terroristen begangen.
welche Erklärung hast du denn dafür.....die russiche ?


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt