Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.601 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 17:58
schtabea schrieb:Fange einfach mit diesem hier an. Ist jetzt nicht irgendwie ironisch oder bösartig gemeint. Sondern es würde mich wirklich interessieren, wie Du den Syrienkrieg von seinen ersten Anfängen bis jetzt siehst. Wäre vielleicht auch eine gute Diskussionsgrundlage.
Echt? Wie der anfing kannst du dir ab Seite 1 ablesen.

Und dann erklär ich dir wenn ich die Zeit habe gerne den ungefähren Ablauf.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 18:18
Kleiner faktencheck über/ für aluhut-lavrov
On April 14, the USA along with the UK and France “bombed not only the imaginary chemical facilities in Syria, but they bombed the negotiations in Geneva as well,” stated Russian Foreign Minister Sergei Lavrov at the joint press-conference with UN Special Envoy for Syria Staffan de Mistura in Moscow, Friday.
https://mobile.almasdarnews.com/article/russia-they-bombed-negotiations-in-geneva-lavrov-and-de-mistura-discuss-syria/

Das er nicht lachen muss ....
Russland hat sich schon lang aus Genf verabschiedet um gemütlich die Syrer zu vergasen etc


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 18:45
Leute gute Nachrichten,
endlich war es sicher genug und die OPCW-Experten durften endlich die ersten Proben nehmen....zwei Wochen haben dem Menschenfreund und seinem russischen buddie wohl zum Aufräumen gereicht :-)

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-opcw-experten-sollen-inspektion-in-duma-starten-a-1204143.html


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 19:00
Hö, hö.
Die Proben sollen in den Niederlanden analyiert werden.
Da sehe ich doch die nächste Vershwörung schon kommen, falls das Ergebnis den Russen nicht passen sollte.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 19:01
Man darf auf die Proben gespannt sein , vielleicht findet man ja hefeweizen

DbLqNXTVAAEDLro


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 19:07
@Jedimindtricks
:D
Dann wäre mit den Russen in den nächsten 24 Stunden nicht mehr zu rechnen....


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 19:22
Wieso sollten die Russen amerik. mobile Giftgasfabriken verstecken?Oder deutsches Chlorgas.Ergibt keinen Sinn.Sinn ergibt,das die nu was finden werden :)
Nachdem der Ami alle Schiffe vor Ort hat wirds wohl interessant.Nu gibt es bald keine Showeinlagen mehr.Die Hisbollah wird ein Ziel werden,so bereitet man den Iran vor.Der will sich ja bekanntl. demnächst vom Dollar trennen.Das bekommt denen gar nicht gut.Die finden wohl Sarin Made in Iran. :)


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 19:25
ash1 schrieb:Nachdem der Ami alle Schiffe vor Ort hat wirds wohl interessant
Was für einen Unsinn?
ash1 schrieb:Nu gibt es bald keine Showeinlagen mehr.Die Hisbollah wird ein Ziel werden,so bereitet man den Iran vor
Ja, klingt super Unlogisch
ash1 schrieb:Der will sich ja bekanntl. demnächst vom Dollar trennen
:Palm:

was lernen die Kinder heut eigentlich noch in der Schule


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 20:21
@Fedaykin
Ja, das ist der Wahnsinn.
Gibt es nur noch Kevins auf dieser Welt ?
Mit dem vom Dollar trennen hat ja bei den Russen vor zwei Jahren sehr gut geklappt.... :D


melden

Bürgerkrieg in Syrien

21.04.2018 um 23:39
https://mobil.n-tv.de/politik/Gutachten-Syrien-Militaerschlag-war-Unrecht-article20396320.html

Hm, interessant...

paco


melden

Bürgerkrieg in Syrien

22.04.2018 um 07:58
Yepp ,interessant das deutsche Politiker die Interessen Russlands über die von Deutschland stellen . Bei Hänsel & neu kannste dir nur an den Kopf fassen . Aber klar ,gestern noch in Moskau ,morgen den wissenschaftlichen Dienst des Bundestags beansprucht.
Ob sich mit den Militäreinsätzen von 2017 und 2018 gegen Chemiewaffeneinrichtungen in der Zukunft ein neuer Ausnahmetatbestand vom Gewaltverbot für Fälle von „humanitär begründeten Repressalien“ herausbilden wird, ist nicht gänzlich auszuschließen.
Müssen wir mit Russland & China verhandeln 😃

Ok,im groben heisst das alle Flüchtlinge nach Russland schicken, ne Mauer um Syrien bauen und darauf hoffen das es dann recht schnell vorbei ist .offenbar zulässig das Volk zu vergasen vorallem wenn vetomacht Russland salopp gesagt das giftgas stellt .


melden

Bürgerkrieg in Syrien

22.04.2018 um 14:22
@tuctuctuc

Du ich habe mit 15 Chlorgas hergestellt, ohne es zu wollen, wollte Natrium, Dazu Salz mit etwas Wasser vermischt, damit es besser leitet und dann die klassische Elektrolyse. Da es doch sehr nach Chlor roch einfach noch ein zweites Glas drüber gestellt. Habe das im Zimmer auf den Boden gestellt, auf einen neuen dunklen Teppich.

Nach der Schule einige Stunden später habe ich nachgeschaut, es roch stark nach Chlor, aber der Teppich war nicht mehr braun sondern orange. :D

Damit es keinen Ärger gibt habe ich dann eine ganze Weile den Fleck immer dunkel getuscht. Nach zwei Jahren hat der sich von alleine wieder fast ganz normal dunkel gefärbt gehabt. Nur Natrium habe ich nicht gewinnen können.

Dann habe ich noch lustige Experimente mit Glycerin und Kaliumpermanganat gemacht, wenn man darunter noch Magnesiumpulver hat, dann zeckt das richtig. Früher konnte man in Berlin solche Stoffe einfach so kaufen, gab da einen Chemiehandel, einen Laden und da gab es alles für den kleinen Pyromanen. Auch Schwefel, Salpeter, und was man sonst noch gebrauchen kann. So im Nachhinein muss ich sagen, bin echt froh noch beide Hände und alle Finger zu haben. Wir haben da einiges ohne Verstand und wirklichem Wissen zusammengeschüttet und geschaut was passiert. Nur gut das ich nie die beiden Säuren mit dem Glyzerin gemischt habe, wollte ich immer mal, nur so aus Neugierde, aber irgendwas hat mich dann doch immer davon abgehalten. ... ;)


melden

Bürgerkrieg in Syrien

22.04.2018 um 14:36
nocheinPoet schrieb:Du ich habe mit 15 Chlorgas hergestellt, ohne es zu wollen, wollte Natrium, Dazu Salz mit etwas Wasser vermischt, damit es besser leitet und dann die klassische Elektrolyse. Da es doch sehr nach Chlor roch einfach noch ein zweites Glas drüber gestellt. Habe das im Zimmer auf den Boden gestellt, auf einen neuen dunklen Teppich.
Aber hätte diese Menge auch ausgereicht um 48 Menschen zu töten? Hätte man das auch zuverlässig lagern können, um die notwendige Menge bei Bedarf auch freizusetzen?

Das wird gerne bei den Chemiekästen unter den Tisch fallen gelassen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

22.04.2018 um 14:44
@Fichtenmoped

Sicher nicht, aber es reichte um den Teppich unter dem Deckglas sauber zu bleichen. Und es hätte, wie ich nun inzwischen weiß, eine Chlorknallgasexplosion geben können, wenn ich ins Zimmer komme und das Licht einschalte. Gut, ich habe nur mit 24 Volt gearbeitet, war aber auch nur ein Test, ich hatte Trafos und Gleichrichter liegen um das in einem ganz anderen Maßstab durchzuführen. Der entfärbte Teppich hat mich dann aber von weiteren Experimenten abgehalten. Gut so ...

Aber wo ein Wille ist, ich glaube es ist nicht wirklich schwer eine gewisse Menge Chlorgas zu gewinnen, wenn man Fabriken hat, mit Ahnung geht es sicher auch in der Garage. Und die Menge reicht dann sicher auch um großen Schaden anzurichten.

Zum Glück ist es heute nicht mehr ganz so einfach an Chemikalien zu kommen, damals in Berlin haben die uns echt alles mögliche einfach so verkauft, und wir waren Kinder, also zwischen 12 und 14 Jahren alt.

Zum Chlor, Salz und Strom gibt es wie Wasser in der Regel überall und mehr braucht es an Grundstoffen nicht.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 11:25
jetzt scheint unser "Freund " der Menschenfreund sich endgültig unliebsamer Landsleute entledigen ..unter dem Vorwand des zügigen Wiederaufbaus wurde eine Massenenteignung beschlossen....Eigentümer die sich nicht innerhalb eines Monats bei einer neuen Behörde melden und ausweisen können jetzt enteignet werden....das dürfte sämtliche ins Ausland geflüchteten betreffen...und ist wohl auch so gedacht....



https://www.n-tv.de/politik/Assad-verbaut-Millionen-die-Rueckkehr-article20399328.html


melden

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 11:52
@querdenkerSZ
Alles freiwild dort

Issam Zahreddine, Generalmajor der Republikanischen Garden und einer der wichtigsten Militärs von Diktator Baschar al-Assad, hat eine klare Drohung an die insgesamt mehr als fünf Millionen Syrer ausgesprochen, die vor dem Krieg ins Ausland geflüchtet sind. "Kehrt nicht zurück! Selbst wenn der Staat euch vergibt, wir werden niemals vergessen und verzeihen", sagte Zahreddine in einem Liveinterview mit dem syrischen Staatsfernsehen. Dann bekräftigt er mit einem Lächeln: "Ein Rat von diesem Bart: Kommt nicht zurück!" Die umstehenden Offiziere lachen hämisch.
http://m.spiegel.de/politik/ausland/syrien-krieg-top-general-issam-zahreddine-droht-fluechtlingen-a-1167093.html


melden

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 11:54
@querdenkerSZ
Aus Deinem Link:
...
Nach Schätzungen der Weltbank sind für den Wiederaufbau Syriens 200 Milliarden Dollar nötig. Die Verbündeten Russland und Iran wollen zusätzlich zu ihren kostspieligen Militäreinsätzen nicht noch mehr Geld ausgeben. Die EU und die USA sind zu finanzieller Unterstützung des Wiederaufbaus nur unter der Bedingung tiefgreifender politischer Veränderungen in Syrien bereit.
...
Da ist das Problem: Syrien kann mit Assad an der Spitze nur verlieren.
Die „Verbündeten“ haben nicht genug Mittel um den Wiederaufbau zu finanzieren, der Westen möchte kein Geld ohne entsprechende Veränderungen geben und Syrien selbst ist am Popo.
Und ohne ernsten Wiederaufbau gibt es nur eine brüchige Waffenruhe...

Eine Situation, in der ausnahmslos alle Beteiligten verlieren - egal wer den Krieg „gewinnt“.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 13:41
Was den Wiederaufbau Syriens betrifft muss man in Zukunft Deutschlands Position bei der afd abrufen , bitte gern mal diesen Text durchlesen
https://m.facebook.com/afdlindemann/posts/1176810652460948
Treffen mit Minister Samer al Khalil, bei der #Syrien Konferenz von #Jalta #Yalta #Krim in #Russland #Russia . Auch deutsche Unternehmen sollten am Wiederaufbau Syriens partizipieren.
https://mobile.twitter.com/afdlindemann?lang=de


Offizielle Nachrichten zu Deutschland bald nurnoch beim honigmann und kenfm

Aufjedenfall hat putin assad mal die Rechnung geschickt


http://swiss.ch.ma/aktuell/jaltakonferenz-putin-serviert-assad-seine-bombenrechnung


melden

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 13:55
Reiche Syrer sollen auf der krim investieren und assad soll am besten alles kostenlos nach Russland schicken was er noch zu bieten hat , hauptsächlich energiesektor und Co. ..

Also lauter tolle Ideen von dem der Syrer nix haben wird . Der ist jetzt die arbeitsbiene für putin ..


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

23.04.2018 um 15:00
Und wieder mal ein Beweis, wie weltfremd die AfD ist.
Vor lauter Eifer, Putin in den Arsch zu kriechen, übersehen sie, das in Syrien noch lange kein Frieden herrscht.
Und die Aussage von Assads obersten Giftgaswerfers spricht Bände.
Wo sind denn nun die Assads Fans ? Sind doch alle für ihren Erbpräsidenten....


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt