Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 10:48
SouthBalkan schrieb:Grüne Farbe, anonyme NGO in der Türkei, äußerst zweifelhafte und auf keinen Fall unparteiische Proben Entnahme am "Tatort", falls die Proben überhaupt aus Chan Scheichun stammen, es gibt keine unabhängige Seite die das bestätigt. 
Die opcw , bei der Syrien Mitglied ist , ist keine unabhängige Seite ?
Dünnes Brett. Aber kennt man ja - die kremlexperten sind die ultimativen.richtig ausm Quark kommst du halt damit nicht .
SouthBalkan schrieb:gibt keine Beweise für einen syrischen Giftgas Einsatz in Chan Scheichun,
Ich würde ja Zweifel verstehen wenn man über ein Einzelfall sprechen würd ,allerdings setzt das syrische Regime seit Jahren belegt giftgas ein .
Aber gut , wenn hersh seine anonyme Quelle befragt hätte ob die Erde flach ist und der ja gesagt hätte hättest du das vermutlich auch geglaubt trotz zig belegen das dem nicht so .nichts anderes liegt hier vor .eine komplette Verschwörungstheorie aus dem Science Fiction Buch , besonders schön find ich den Gesprächsmitschnitt mit seiner amerikanischen.... anonymen .... Quelle.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 10:56
Also  Wer ein bisschen lachen will ....
https://amp.welt.de/amp/politik/ausland/article165905618/We-got-a-fuckin-problem.html
American Soldier: We got a fuckin‘ problem

Security-Adviser: What happened? Is it the Trump ignoring the Intel and going to try to hit the Syrians? And that we’re pissing on the Russians?
Seems legit


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 11:19
SouthBalkan schrieb:Haben die Syrer beim Luftangriff in Chan Scheichun nicht SU 24 eingesetzt? Ich hatte das vor langer Zeit mal gelesen, habe jedoch keine Quelle jetzt, da ich nicht mehr weiß wo es genau war. 

Mögliche Bomben wären :

Wikipedia: KAB-500

Eine Bombe aus dieser Serie wäre wahrscheinlich. 
Btw laut Englisch WIki haben die Syrer von einer Su22 gesprochen.. ( Den Fußnoten folgen)


Gut Möglich aber es sah ja doch nach mehr aus als nur einer 500 Pfund bombe

Auch die Zeitangaben der Russen, Hersch, Syrer und der Organisationen vor Ort unterscheiden sich alle..


http://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/giftgaseinsatz-chan-scheichun-101.html


Btw geht es aber um den Faktischen Nachweis von Sarin oder Tabun (Russisches Nervengist) an den Orten.

Meinst also die hätten das schnell versprüht als False Flag zur Chlor und Kunstdüngerdämpfen?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 11:33
@Jedimindtricks

ja klingt wirklich nach einen Profi Gespräch zwischen einem Sicherheitsberater und einen Diensthabenden Soldaten im Offiziersrank

Aber solche Äußerungen?

There has been a hidden agenda all along. This is about trying to ultimately go after Iran. What the people around Trump do not understand is that the Russians are not a paper tiger and that they have more robust military capability than we do.


Ah ja..

I don't know what the Russians are going to do. They might hang back and let the Syrians defend their own borders, or they might provide some sort of tepid support, or they might blow us the fuck out of the airspace and back into Iraq. I honestly don't know what to expect right now. I feel like anything is possible. The russian air defense system is capable of taking out our TLAMs. this is a big fucking deal...we are still all systems go...

Aha, tja komisch, denn dem war nicht so, schon gar nicht im Verhältnis Ziel und  Wirkberech gegen Cruise missiles der S400

Und ja die Russen werden sich aus den  Luftraum "Blasen"  Nicht schlecht, das selbstbewußtsein der Air Force hatte ich anders in Erinnerung.

-I guess it really didn't matter whether we elected Clinton or Trump. Fuck-

Wow so eine Äußerung, Ach ja weil Clinton ja die Kriegstreiberin war, und Trump angeblich nicht. Daher diesre Veweise 5 Monate nach der WAhl

-They're showing amazing restraint and been unbelievably calm. They seem mostly interested in de-escalating everything. They don't want to lose our support in the help with destroying Isis-




Wow und das ist schon das Sprech wie von Sputnik und RT. Russland tut alles für den Frieden..

Fragt man sich schon warum die Russen nicht die Variante von Hersch einfach erzählt haben?  Warum wieder 2 oder 3?

Nene, auch ein Pulitzer Preisträger ist  kein Garant für die ewige Wahrheit. Scheint eher zu sein im Alter unbedingt noch eine 2 Supersensation zu landen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 11:59
Fedaykin schrieb:Aber solche Äußerungen?
Ist halt die russische Standardpropaganda. Ich hab da auch noch einen:
https://amp.welt.de/amp/politik/ausland/article165779855/Kampfjet-Pilot-wackelt-mit-Tragflaechen-um-Waffen-zu-zeigen.htm...
Kräftemessen im Luftraum über der Ostsee: Ein Nato-Kampfjet soll sich einem russischen Flugzeug genähert haben, mit dem der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu unterwegs war. Wie die russische Nachrichtenagentur Tass berichtete, „verjagte“ ein Militärjet des Typs Sukhoi-27 jedoch den Nato-Jet des Typs F-16.

Wie die Agentur weiter schreibt, näherte sich die Nato-Maschine dem russischen Flugzeug, obwohl sich dieses in neutralem Luftraum befand. Den Informationen zufolge setzte sich der Militärjet zwischen das Flugzeug des Verteidigungsministers und der Nato-Maschine, um diese abzudrängen. Dabei soll der russische Jet sich in Kippstellungen gebracht haben, um deutlich zu machen, welche Waffen er bei sich trug. Danach soll sich der Nato-Jet entfernt haben.
Die feuchten Träume der Kremliner halt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 12:03
Müssen ja dann die Polen gewesen sein..


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 12:38
@Jedimindtricks

Die OPCW hat lediglich die Proben untersuchen lassen, die Proben Entnahme nicht selbst durchgeführt. Und vor allem hat die OPCW nie behauptet, dass die syrische Luftwaffe Giftgas in Chan Scheichun eingesetzt hat, das sind einfach nur Spekulationen deinerseits. 



Die Gegenbeweise fallen in sich zusammen.
Wenn der durch "Kaffesatzleserei" (Spiegel) aufgefallene Higgins alias Bellingcat als Zeuge aufgeführt wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Hersh Recht hat.

Auch die Zeugen-Berichte bestärken Hersh: Sarin ist weder sichtbar noch riechbar. Die Zeugen beschreiben aber das Gegenteil.


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 12:41
@Jedimindtricks

Und klar, die Welt am Sonntag, der Axel Springer Verlag und der Hersh, die betreiben alle Kreml Propaganda. 

Jedi der Djihadisten Versteher, du solltest deine Spekulationen nicht als Fakten hier verkaufen. 


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 12:47
@Jedimindtricks

Der von dir verlinkte "Faktenfinder" der Tagesschau enthält Fehler, so wird darin zum Beispiel mehrfach behauptet dass Hersh auf die OPCW und andere Berichte in seinem Artikel nicht eingehen würde und diese ignorieren würde, dies stimmt nicht, ich habe den Artikel in der Welt am Sonntag gelesen, Hersh ignoriert diese Berichte keineswegs, er geht detailliert darauf ein. 


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 12:55
SouthBalkan schrieb:Jedi der Djihadisten Versteher, du solltest deine Spekulationen nicht als Fakten hier verkaufen. 
Trollst du dich schon selber?  

Sinnlose Unterstellungen und sich selber den Spiegel vorhalten .komm mal lieber ausm Quark und zeig das Gebäude.ansonsten Ball flach halten .
SouthBalkan schrieb:ufgefallene Higgins alias Bellingcat als Zeuge
Du hast in der Tat keine Ahnung was du von dir gibst .traurig .


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:05
Fedaykin schrieb:Wow und das ist schon das Sprech wie von Sputnik und RT. Russland tut alles für den Frieden..
Die Quelle von hersh  ist " einzigartig " und doch nicht originell .
Jop,Gott sei dank reagieren die Russen so besonnen während die USA in Vorbereitungen für den  Krieg gegen den Iran sind .yawn

Gott sei Dank reiner Zufall das sich just beim Angriff auf den jihadistentreffpunkt sterbende Menschen auf die Strasse gelegt haben . So passt das auch mit dem Pflanzendünger.irgendwie. ....


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:11
@Jedimindtricks
Vor allem zu einem Zeitpunkt, wo laut russischer und syrischer Sichtweise überhaupt nichts passiert ist.

Manchmal kommt mir RT und Sputnik so vor:
Youtube: Naked Gun - Please disperse 1080p

Realsatire vom Feinsten!


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:15
SouthBalkan schrieb:Wenn der durch "Kaffesatzleserei" (Spiegel) aufgefallene Higgins alias Bellingcat als Zeuge aufgeführt wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Hersh Recht hat.
Eigentlich nicht. Denn Hersch seine Varianten und Aussagen haben ein paar Probleme. Bellingcats Analysen haben sich als recht brauchbar erwiesen.
SouthBalkan schrieb:Auch die Zeugen-Berichte bestärken Hersh: Sarin ist weder sichtbar noch riechbar. Die Zeugen beschreiben aber das Gegenteil.
Ja, und die Sarinopfer und Proben wiedersprechen Hersch.  Stellen wir vielleicht fest das an dem Tag wohl mehr Angriffe erfolgten? 
Eine Kombination?    
SouthBalkan schrieb:Und klar, die Welt am Sonntag, der Axel Springer Verlag und der Hersh, die betreiben alle Kreml Propaganda. 
Welt am Sonntag und Springer haben nur Hersh seinen Artikel wiedergebeben. Hersch betreibt eventuell Kremelpropaganda bzw lässt sich instrumentalisieren.

Die Frage bleibt.  Warum ist Hersch seine Variente völlig neu und geht nicht konform mit der Russischen, Syrischen, Islamistischen, Westlichen..


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:16
SouthBalkan schrieb: dies stimmt nicht, ich habe den Artikel in der Welt am Sonntag gelesen, Hersh ignoriert diese Berichte keineswegs, er geht detailliert darauf ein. 
Nö, tut er nicht. Ich habe deine Verlinken Blätter gelesen.  Hersch  ignoriert ja völlig die Anwesenheit von Sarin..


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:17
Jedimindtricks schrieb:Gott sei Dank reiner Zufall das sich just beim Angriff auf den jihadistentreffpunkt sterbende Menschen auf die Strasse gelegt haben . So passt das auch mit dem Pflanzendünger.irgendwie. ....
Möcht mal sehen wie eine 500 kG Sprengbombe aus Dünger und Infektionsmittel eine Tödliche Giftgaswolke hervorbringt.

https://sync.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=brand:duengemittel


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:22
Fedaykin schrieb:Möcht mal sehen wie eine 500 kG Sprengbombe aus Dünger und Infektionsmittel eine Tödliche Giftgaswolke herv
Laut Text bei der Explosion am Treffpunkt ausgetreten und aufgrund der schweren Luft am frühen Morgen hohe Konzentration in Bodennähe.
Fichtenmoped schrieb: allem zu einem Zeitpunkt, wo laut russischer und syrischer Sichtweise überhaupt nichts passiert is
Also im groben nix neues ,deswegen verwundert es auch nicht das hersh mit einer alternativen Story aufwartet.
Auch sonst alles gleich. .. bist du nicht mit mir bist du jihadist (enversteher) . Oder wie halt in der Ukraine nazi.
Ganz simple weltbilder wo es nicht viel Bedarf das zu füttern.


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:32
@Jedimindtricks

Was hat denn jetzt der Kreml, der Hersh und der Axel Springer Verlag miteinander zu tun? 

Du schwafelst doch hier von "harten Fakten", kannst diese aber nicht liefern. Assads Luftwaffe muss seine Unschuld nicht beweisen, die Gegenseite muss die Schuld beweisen, dies ist bisher nicht erfolgt. 


@Fedaykin
Hersh zweifelt die Art und Weise der Proben Entnahme an, was ihm zur Schlussfolgerung kommen lässt, dass es keinesfalls als bewiesen gilt, dass in Chan Scheichun überhaupt Sarin eingesetzt wurde, ganz zu schweigen von einem Beweis für einen eventuellen Urheber. 

Eine nicht genannte NGO in der Türkei (Erdogans Türkei wohlbemerkt) auf der einen Seite, dann noch der ominöse französische Bericht, der sich wahrscheinlich auf Proben von Djihadisten aus Chan Scheichun stützt. 

Es ist entscheidend wer die Proben wo und unter welchen Umständen gezogen hat, natürlich muss dabei alles genauestens protokolliert werden....... Solche Basics werden sogar Laboranten aus der Lebensmittelindustrie in der Berufsschule schon im ersten Lehrjahr beigebracht. Der Öffentlichkeit wurden bisher jedenfalls die Umstände und die dazugehörigen Protokolle der Proben Entnahme (die es geben muss) nicht präsentiert. 


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:38
SouthBalkan schrieb:abei alles genauestens protokolliert werden....... Solche Basics werden sogar Laboranten aus der Lebensmittelindustrie in der Berufsschule schon im ersten Lehrjahr beigebracht. Der Öffentlichkeit wurden bisher jedenfalls die Umstände und die dazugehörigen Protokolle der Proben Entnahme (die es geben muss) nicht präsentiert
....
continues its work using procedures and methodologies consistent with its mission and reaffirmed that the FFM has been endorsed by the relevant decisions of the Executive Council and applicable resolutions of the UN Security Council. He reiterated his full confidence in the professionalism and impartiality of colleagues comprising the Fact-Finding Mission teams.
Russland schweigt aber beharrlich wenn alles nicht ordnungsgemäß abläuft . Gott sei Dank haben die den Ort schon platt gebombt wie damals bei mh17.
SouthBalkan schrieb:Du schwafelst doch hier von "harten Fakten", kannst diese aber nicht liefern.
Nee, du leugnest sie.  Das 100 Prozent sarin verwendet wurde dringt nicht vor zu dir .selbst die Russen hatten die Idee mit der giftgasfabrik


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 13:52
@Jedimindtricks

Zum zitierten Text von dir wäre eine kurze Erläuterung und ein Link nett.... Einfach so dahin gerotzt ist es nichtssagend. 

Es ist nicht zu 100% bewiesen, dass in Chan Scheichun Sarin eingesetzt wurde, eine eventuelle Urheberschaft sowieso nicht. 
Ich frage dich jetzt zum letzten Mal, vielleicht kannst du mir ja dieses mal eine vernünftige Antwort und keine Nebelkerze (MH 17...war das in Syrien??) liefern. 
Wer hat die Proben in Chan Scheichun gezogen? 
Welche Organisation in der Türkei hat die Personalien der "Sarin Opfer von Chan Scheichun" festgestellt? Welche Organisation hat die Proben gezogen an den Opfern? 

Wieso redete der türkische Gesundheitsminister einige Tage nach dem Angriff von "chloriden Mitteln", welche als Rückstände an den Opfern analysiert wurden? 


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

26.06.2017 um 14:00
SouthBalkan schrieb:Zum zitierten Text von dir wäre eine kurze Erläuterung und ein Link nett.... Einfach so dahin gerotzt ist es nichtssagend. 
Ok,du hast es noch nichtmal bis zur Homepage der ocpw geschafft ,vielsagend .ist die Frage ob sich weiterer Zeitaufwand lohnt .
Was du immer mit den Türken willst erschliesst sich mir nicht ganz , das Opfer in die Türkei gebracht wurden zur erstversorgung ist ausser Frage .
Tote, die sich erst Tod gestellt haben (Stichwort inszenierter Anschlag ) und dann doch tot waren wegen ?pflanzenschutzdünger?  Wurden obduziert .kannste nachlesen ,nicht bei hersh .
Wurden auch tote Vögel obduziert.Die hatten alle assadsarin .
Die jihadisten sind schon richtige Füchse wA.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt