Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.601 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

11.05.2018 um 12:36
p47hF1Nd3r schrieb:Nochmal für die EU/Washington wohl nicht Unrechtstaat genug. Bis 2011!
Und deswegen ist es ein Paradies? Du verstehst wohl etwas grundsätzliches an der Außenpolitik nicht. Genau die EU und USA hofften wohl das man durch Wirtschaftliche Kooperation die Reformbewegung in Syrien fördern kann. Das es sich entfernt von der alten Haltung.

Es war dennoch ein Unrechtstaat, genau diese Pflichten sind Teil des Assozierungsabkommen. Über das Ambivalente Verhältnis USA und Syrien kann man ja auch genug finden.

2011 war dann Feierabend als Assad mit Militärischen Mitteln gegen Demonstranten vorging.


melden
Anzeige
p47hF1Nd3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

11.05.2018 um 13:23
Fedaykin schrieb:Und deswegen ist es ein Paradies?
Hat wer geschrieben? Hat wer behauptet? merkste was?!
Fedaykin schrieb:Du verstehst wohl etwas grundsätzliches an der Außenpolitik nicht. Genau die EU und USA hofften wohl das man durch Wirtschaftliche Kooperation die Reformbewegung in Syrien fördern kann. Das es sich entfernt von der alten Haltung.
Also ich, der dir sogar Stichwörter zum Abkommen gennant hat, dass es nicht nur um wirtschaftliche Kooperation ging, bin der derjenige der etwas grundsätzliches an Außenpolitik nicht versteht. Aha. Interessant. Das lass ich jetzt mal im Raum so stehen.
Fedaykin schrieb:Es war dennoch ein Unrechtstaat, genau diese Pflichten sind Teil des Assozierungsabkommen. Über das Ambivalente Verhältnis USA und Syrien kann man ja auch genug finden.
Nochmal: Es war nicht Unrechtstaat genug für EU/Washington ;) Also so scheisse war Syrien dann anscheinend bis 2011 doch nicht, wir hier phrasenweise dargestellt. Es ist der nahe Osten. Berücksichtige das mal bitte ;)


melden

Bürgerkrieg in Syrien

11.05.2018 um 17:17
p47hF1Nd3r schrieb:Hat wer geschrieben? Hat wer behauptet? merkste was?!
TJa, eben. Wer hat das überhaupt behauptet ? Ich wohl kaum. Ich sagte aucn 2009 war Syrien kein Paradies sondern eben wie eh und jeh voller Spannungen.
p47hF1Nd3r schrieb:Also ich, der dir sogar Stichwörter zum Abkommen gennant hat, dass es nicht nur um wirtschaftliche Kooperation ging, bin der derjenige der etwas grundsätzliches an Außenpolitik nicht versteht. Aha. Interessant. Das lass ich jetzt mal im Raum so stehen.
Genau, Wirtschaft war der Schwerpunkt. Worum ging es denn noch? Wirtschaft war die Möhre, das Syrien seine Besetzung des Libanon drangibt, den Terrorismusunterstützung beendet, Korruption beendet etc.

Ansonsten kannst du mir ja die Großartigen Punkte benennen.
p47hF1Nd3r schrieb:Nochmal: Es war nicht Unrechtstaat genug für EU/Washington
Inwiefern? Das man keine Softpower einsetzt um es auf die "Seite" zu ziehen. Es wird nicht automatisch jeder Unrechtstaat sanktioniert. Da muss es eben schon konkret werden wie Demonstranten niederballern.
p47hF1Nd3r schrieb:Also so scheisse war Syrien dann anscheinend bis 2011 doch nicht, wir hier phrasenweise dargestellt
Doch für den Syrer schon. Im Vergleich zu unseren Masstäben sowieso. Aber man war halt optimistisch da was bewirken zu können.
p47hF1Nd3r schrieb:Es ist der nahe Osten. Berücksichtige das mal bitte ;)
Warum sollte ich den Nahen Osten als Masstab nehmen?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

11.05.2018 um 21:04
Jedimindtricks schrieb:hübsches pantsir System
Sieht allgemein nach komplettversagen des " in Syrien fliegt kein Spatz mehr " Systems aus .
Ein Desaster für den russischen Exportschlager Pantsir


melden

Bürgerkrieg in Syrien

11.05.2018 um 21:52
parabol schrieb:Ein Desaster für den russischen Exportschlager Pantsir
Naja, war wohl nicht in Betrieb sonst hätte sich der Radar bewegt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 07:19
taren schrieb:Naja, war wohl nicht in Betrieb sonst hätte sich der Radar bewegt.
Na, so blöd sind die wohl auch nicht, das Radar einzuschalten. Ich denke, das Teil hat auch ein optisches Visier ?
Jedenfalls ist es hinüber. Superwaffe hin oder her...


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 10:14
Hape1238 schrieb:Na, so blöd sind die wohl auch nicht, das Radar einzuschalten. Ich denke, das Teil hat auch ein optisches Visier ?
Jedenfalls ist es hinüber. Superwaffe hin oder her...
Das willst doch nicht ernsthaft eine Rakete mit optischen Visier abfangen, natürlich ohne Radar ist es praktisch wirkungslos, generell sieht es so als ist es nicht in Bereitschaft sondern in einer Stellung um es zu verlegen, Turm nach hinten gedreht und Radar aus. Nicht jeder erwartet zu jeder Zeit einen Luftschlag und große Kunst eine unterlegene Luftabwehr zu überraschen die nicht vorbereitet war.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 10:43
@taren
Naja, wie auch immer.
Auf jeden Fall, wenn sie das Radar eingeschaltet hätten, wären sie hin gewesen, und ohne Radar sind sie auch perdu.
Übrigens, was heißt Rakete ? Nennt sich Heute schon jeder Marschflugkörper Rakete ?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 12:49
taren schrieb:Nicht jeder erwartet zu jeder Zeit einen Luftschlag und große Kunst eine unterlegene Luftabwehr zu überraschen die nicht vorbereitet war.
Nun eine integrierte Luftabwehr sollte sowas natürlich vermeiden. Vielleicht auch schon Munition verschossen gehabt.

Und doch Taktische Überraschung ist eine große Kunst, die anzustreben ist.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 16:15
taren schrieb:große Kunst eine unterlegene Luftabwehr zu überraschen
Syrien ist hochgerüstet mit modernen russischen Waffen. Vor kurzem wurde die Pantsir noch von sputnik bejubelt.
The Pantsir-S is a Russian short-to-medium range surface-to-air missile and anti-aircraft artillery weapon system, which first entered service in 2012 and will gradually replace the Tunguska self-propelled anti-aircraft weapon.
https://sputniknews.com/russia/201708221056663943-army-forum-visitors-see-pantsir/
Warp Speed: Russia's Pantsir Air Defense System May Go Hypersonic
https://sputniknews.com/military/201803101062393741-pantsir-hypersonic-missiles/


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 16:44
Lustig in diesen ganzen Diskussionen nach den bisherigen Luftangriffen ist, dass es immer nur so sein kann das die russischen Luftabwehrsysteme alle super duper sind und natürlich immer mindestens drei Viertel aller anfliegenden Marschflugkörpern, Drohnen, Raketen etc. abfangen.

Das aber wiederum z.b. die Israelis und ihre Waffen und EW-Fähigkeiten so gut sind, dass sie in der Lage sind diese Systeme auszuschalten, das geht natürlich gar nicht.

Da hängt man sich wie jetzt an diesem einen Pantsir-System auf, welches ja nur auf Grund falscher Bedienung oder weil es "leergeschossen" war getroffen wurde.^^ Und die restliche Luftabwehrsysteme in dieser Gegend, das System soll nur vier Kilometer von Assads Regierungssitz gestanden haben, waren dann auch grade leer oder der Operator auf dem Klo?

Das die Israelis neben den Pantsir-Systemen auch SA 2, SA 5 sowie BUK angegriffen und ausgeschaltet haben, passt natürlich nicht ins Bild und wird lieber mal unter den Tisch fallen gelassen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 17:37
Larry08 schrieb:Da hängt man sich wie jetzt an diesem einen Pantsir-System auf, welches ja nur auf Grund falscher Bedienung oder weil es "leergeschossen" war getroffen wurde.^^ Und die restliche Luftabwehrsysteme in dieser Gegend, das System soll nur vier Kilometer von Assads Regierungssitz gestanden haben, waren dann auch grade leer oder der Operator auf dem Klo?
Nö, es war gar nicht in Betrieb, kann jeder sehen wo sich das Video anschaut und das ist nun mal Fakt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 18:50
taren schrieb:Nö, es war gar nicht in Betrieb, kann jeder sehen wo sich das Video anschaut und das ist nun mal Fakt.
Und warum war es nicht in Betrieb? Es ist ja absolut nix Neues, dass Israel ständig in Syrien hin und her fliegt, genau so wie gelegentlich Marschflugkörper der USA auf eine Stippvisite vorbei schauen.

Westliche SAM-Systeme sind gerne mal 100 Stunden und mehr am Stück im Einsatz, warum schafft es das russische System nicht?


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 18:54
man kann doch gut erkennen das die Rakete den Zusammenstoß nicht überlebt hat. Etwas Farbe und weiter gehts... sagt zumindest der "Experte"

https://de.sputniknews.com/technik/20180512320688202-israel-panzir-s-syrien/


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 19:36
taren schrieb:Nö, es war gar nicht in Betrieb, kann jeder sehen wo sich das Video anschaut und das ist nun mal Fakt.
Ja und daraus wird jetzt folgendes:
There can be only two possible explanations for a successful strike against a Pantsir-S1: "One is that it had already used up its ammunition reserve. The other is that it was simply turned off; it wasn't battle ready," Aytech Bizhev, a former Russian Air Force Deputy Commander-in-Chief, said.

"There can be no third option as it wouldn't have let itself to be destroyed… When it's battle-ready it performs constant surveillance of enemy aircraft and has a very fast reaction time. It would've brought down those cruise missiles with either its cannons or own missiles," he explained.


Absolut nicht zu bekämpfen, wenn es betriebsbereit gewesen wäre.

Nicht das die Israelis schon den ich weiß nicht wie vielten Angriff erfolgreich durchgeführt hätten.^^


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 19:46
Ergänzend aus dem selben Link noch ein Hinweis für alle Nutzer des Pantsir:
"No matter how well-trained your personnel is and how good your hardware is, you know that the fly-in time between Israel and Syria is zero [as the countries have a common border]. Furthermore, the Israeli F15 and F16 fighters carried out the airstrikes without entering the [Syrian] air defense area."

"They approached at low altitudes then bounced from behind the Golan Heights, carried out the attack and left," he added.

According to the expert, the Pantsir-S1 "requires between three to five minutes to go operational." Keeping the systems on full alert at all times is impossible, mainly because it's going to be absolutely exhausting for the crew.
Für Überraschungsangriffe ist es nicht so gut geeignet.

Das die Israelis aber auch vorher nicht Bescheid sagen. Sowas aber auch.^^


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 19:54
Larry08 schrieb:Für Überraschungsangriffe ist es nicht so gut geeignet.

Das die Israelis aber auch vorher nicht Bescheid sagen. Sowas aber auch.^^
Scheint ja eher so ein "Deko Element zu sein". Also am Besten alle im Landesinneren konzentriert aufstellen. Da ist die Grenze weiter weg und die Munition geht auch nicht so leicht aus. :)


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 20:43
@sandymaus3
@Larry08
@tuctuctuc
@Fichtenmoped
Das klingt für mich wie: "Ha, ha. Hat garnicht weh getan..."
Ein bißchen russische Ölfarbe drauf, und das Ding ist wie neu...
Nur treffen tut es immer noch nix !


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.05.2018 um 23:31
😂

Das Ding wird lichterloh gebrannt haben .
Aber klar , eine " Suicide drone " (siehe Text) ist drauf gefallen ,bisschen klarlack drüber und die vorderreifen aufpumpen und läuft wieder .

Macht alles Sinn , alles total Banane .
Ne ganze Batterie auf ne Selbstmorddrone geschossen und nix getroffen und dann ist die einfach mal ausser Betrieb , mitten aufm Runway 😂


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

13.05.2018 um 09:18
taren schrieb:Nö, es war gar nicht in Betrieb, kann jeder sehen wo sich das Video anschaut und das ist nun mal Fakt.
Doch es war in Betrieb. Ansonsten wäre es ein Beispiel für die größte Dämlichkeit von Personal und diverse Leute und Offziziere müsste gemäß Kriegsgericht gerichtet werden.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt