Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkel am Ende?

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Angela Merkel, Kanzlerin, Koalition

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 22:51
@racefan4
Mal ne ganz andere Sichtweise.Klingt plausibel was du anführst.Ich glaube auch im Grunde macht sie ihre Sache ganz gut, aber ihr Unvermögen nach außen hin gescheit zu vermitteln was sie eigentlich will und genauso nach außen wie sie es intern anscheinend tut Führungsstärke beweisen ist ihr großes Manko.
Ich bin so oder so kein Fan der CDU insofern ist deren Demontage mir schnuppe.In diesem Jahr sind noch weitere Wahlen und wenn die kräftig in die Hose gehen, dann ist es definitiv aus mit CDU Kanzlerschaft in dieser Legislaturperiode denk ich mal.Wie soll es denn dann noch weiter gehen...


melden
Anzeige
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 22:54
Wer ist Angela Merkel?
Wer ist eigentlich Angela Merkel? Diese Frage ist angesichts der von unserer Kanzlerin vertretenen Politik eine berechtigte Frage. Hintergründe zum Werdegang von Angela Dorothea Kasner alias Merkel.


von Norbert Knoblauch


http://www.mmnews.de/index.php/politik/7579-wer-ist-angela-merkel


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:16
Was ist das denn für eine merkwürdige Seite?
Der Text über Angie ließt sich, als ob der Autor sonst für den "Stürmer" schreibt.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:23
@passat
Hab ich mir auch gedacht...wie soll man das nennen?Polemik?Verschwörungstheorie?Hirngespinst?Auf jeden Fall trägt es nicht zum Sachthema über Miss Mörkel bei.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:26
@kofi


Ich denke mal, dass sie die Verluste bei einigen Landtagswahlen eingeplant hat.
Immerhin gibt es diese natürlichen Schwankungen der Wähler von links nach rechts.
So hat sie alle unpopulären Entscheidungen schnell durchgebracht, um diesen Schwenk ein bisschen zu beschleunigen, in der Hoffnung, dass Schwarz-Gelb ein paar Wahlen verliert. Dadurch, dass Grün/Rot noch ein paar Jahre vor der nächsten Bundestagswahl in einigen Bundesländern regiert, soll der Schwenk vor der Bundestagswahl wieder nach rechts gehen.

Nur konnte sie nich einplanen, dass die FDP dermaßen baden geht und dadurch BW verloren geht(was im übrigen auch für andere Bundesländer böse Folgen haben könnte)


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:30
@racefan4
Gibs zu, du selbst bist Angela Merkel.


Und ich dachte immer unsere Bundeskanzlerin würde einfach ihre Zeit absitzen, deine Erklärungen lassen alles in einem ganz anderen Licht erscheinen.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:34
Angela Merkel ist ok .... leider eingebrochen vor einigen Jahren aber was solls sie kann es wieder packen.
Eine Frau die es soweit gebracht hat verdient Anerkennung .... und so einen schlechten Job hat sie nun auch wieder nicht gemacht.

Ich habe zwar die Lust am wählen verloren, aber Angela Merkel ist die einzigste die dieses Amt ausfüllen kann.
Die anderen Triefnasen kann man vergessen.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:46
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:Eine Frau die es soweit gebracht hat verdient Anerkennung
Warum?
rumpelstilzche schrieb:und so einen schlechten Job hat sie nun auch wieder nicht gemacht.
Warten und das Fähnchen nachm Wind wehen lassen kann ich auch.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:48
@Tyon
Tyon schrieb:Warten und das Fähnchen nachm Wind wehen lassen kann ich auch.
dann versuche es doch ! oder nenne mir jemand der einen besseren Job machen kann ? bin gespannt !


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:50
rumpelstilzche schrieb:Ich habe zwar die Lust am wählen verloren, aber Angela Merkel ist die einzigste die dieses Amt ausfüllen kann.
Ja, das hat sie geschickt eingefädelt. Alle, die ihr Konkurenz machen konnten, hat sie rechtzeitig abgesägt oder weggelobt. Merz weg, Wulff weg, Röttgen hat nun NRW am Hals, Koch hat keine Lust mehr, Gutti hat's selbst verschissen. In der Union gibt es keine Alternativen.
In der Opposition leider auch keine, Steinbrück wird nicht wollen, Steinmeier kann nicht gewinnen und Gabriel, Gott bewahre...


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:54
Die Merkel hats nicht einfach in ihrem Job, aber sie wollte ja unbedingt Kanzlerin werden.
Respekt vor einer Person kann man nur haben wenn diese auch ihre Meinung uneingeschränkt
vertreten kann.
Was Merkel gerade tut ist Schadensminderungs und Schönwetter-politik.
Um ihr Umfragetief zu beenden sollte sie sollte besser zurücktreten.


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:56
@Ilian
hat doch auch was ! für mich zeigt es ihre stärke und als Frau "nicht schlecht" sie hat den Laden unter Kontrolle.

es gibt keine alternativen ! für mich jedenfalls .....

Gabriel Gott bewahre :) volle Zustimmung !


melden

Merkel am Ende?

29.03.2011 um 23:59
Der Staat benötigt die Politik - das Volk würde sie nicht vermissen ....

Delon.


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:00
Ich sehe da Ganze ähnlich wie racefan4. Die SPD und die Grünen bekommen jetzt in einigen Bundesländern die einmalige Chance den Karren mal so richtig an die Wand zu setzen. 2013 wird Angie dann mit weitem Vorsprung im Amt bestätigt.

Ich persöhnlich gehe mal davon aus, dass es in BW eh nächstes Jahr Neuwahlen gibt, SPD und Grüne bekommen eh nix auf die Reihe seitdem Schröder und Fischer weg sind.


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:00
Wieso die Frage überhaupt wie lange Angie noch regiert ? Angie kann das relativ egal sein.....ihr finazielles auskommen für den Rest ihres Lebens ist ihr sicher und der ganze andere Rest ist erstmal zweitrangig..............


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:04
Nach einer weiteren Amtszeit schaut es nicht gerade aus, es sei denn die SPD lässt sich wieder auf eine große Koalition ein. Dass will doch kein Mensch

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,623633,00.html


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:04
rumpelstilzche schrieb:hat doch auch was ! für mich zeigt es ihre stärke und als Frau "nicht schlecht" sie hat den Laden unter Kontrolle.
Es gibt zwei Läden. Die CDU hat sie total unter Kontrolle, die Führungsriege ist ihr hörig, die Konkurenten, wie erwähnt, sind weg.
Die Regierung jedoch, die gibt ein klägliches Bild ab. Jüngst Brüderle. Hier hat Angie versagt.

Jedoch gibt es leider keine Alternative. Solange die Linkspartei in den Bundestag einzieht, ist die SPD zu schwach. Die Grünen haben zwar Mobilisierungspotential, wie man in BaWü eindrucksvoll erleben durfte, nachdem jetzt jedoch jede Partei für den Atomausstieg ist, sticht der Trumpf auch bald nicht mehr.
Vielleicht bestünde eine klitzekleine Chance, wenn sich die FDP jetzt selbst zerlegt..
IrreBlütenfee schrieb:Ich sehe da Ganze ähnlich wie racefan4. Die SPD und die Grünen bekommen jetzt in einigen Bundesländern die einmalige Chance den Karren mal so richtig an die Wand zu setzen.
Hier in BaWü wurde der Karren schon im Dezember '10 in den Dreck gesetzt.
Hoffen wir, dass ihn die neue Regierung irgendwie wieder raus bekommt. Auch wenn's schlecht aussieht.


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:07
Ilian schrieb:Vielleicht bestünde eine klitzekleine Chance, wenn sich die FDP jetzt selbst zerlegt..
was genau meinst du damit ? du meinst neu aufstellt ? @Ilian


melden

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:08
Ich glaube Agela Merkel wird zu oft unterschätzt.
Den Fehler haben in der CDU schon genug Leute gemacht. Die Opposition läuft Gefahr genauso zu enden.

Aber im Grunde ist sie wirklich die Beste für den Job.
Vor allem in der heiklen Lage, dass es unterschiedliche Mehrheiten gibt.
Schlimmer wäre jetzt ein übermotivierter Gabriel oder Steinmeier, die auf niemanden hören und sich selbst zu profilieren versuchen würden.


melden
Anzeige

Merkel am Ende?

30.03.2011 um 00:09
Ich bringe meine Umfrage kurz in Erinnerung :

Umfrage: Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?

Noch Fragen ?!

Delon.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gottes Glaube II45 Beiträge