weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:29
Templer=Christen, nur weil die Templer irgendwann verboten wurden haben sie nicht plötzlich nichts mit dem Christentum zutun.


melden
Anzeige
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:31
@SethSteiner
Der Templerorden wurde bereits im Mittelalter aufgelöst, aber dennoch niemals europaweit verboten, in Portugal, England, usw. gibt es sie bis heute.^^


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:32
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Besiegt wurde das dritte Reich hauptsächlich von der amerikanischen Wirtschaftskraft, sicher nicht von der sowjetischen. Meistens wurden Juden von den Westalliierten befreit, nicht von den Sowjets, mit ein paar Ausnahmen.
Und unter Stalin setzte auch eine Verfolgung der Juden sehr schnell ein, als man sie nicht mehr für die "vaterländische Armee" brauchte.
Also so würde ich das nicht sehen. Die Sowjets haben auch einen großen Teil am Krieg gegen Deutschland geleistet. Denke die Allierten taten das zu gleichen Teilen. Zudem hießte die Sowjet Flagge am Ende in Berlin. Allein die Eroberung von Berlin geht zu Hauptteilen auf das Konto der Sowjets.
Auch die Sowjets haben viele KZ Häftlinge befreit. Soviel sah ich zumindest in der letzten Doku über den WW2. Das mit Stalin , da hast du recht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:32
@Thawra

oh nein.. das war nicht so zu verstehen..


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:39
@Maverick119
Nein, ohne die Aufnahme der Sowjetunion in das ursprüngliche "Leih- und Pachtgesetz" zwischen den USA und England, wären die Sowjets fertig gewesen, d.h. wären keine US-Konvois monatlich in Murmansk eingetroffen, wäre die Sowjetunion besiegt worden, nach all ihren hohen Verlusten.
Nicht umsonst ließ Stalin immer das US-Logo von Munitions- und Lebensmittellieferungen entfernen. Und guck doch mal, welche Jeeps die Russen in Berlin so fahren.^^
Ohne das berühmte "Libertyship" wäre es vorbei gewesen mit England und Russland. Frankreich war ja defacto schon besiegt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:42
Der Templerorden wurde aufgelöst, dass danach sich neue bildeten ist unzweifelhaft aber trotzdem nicht mehr der Templerorden. Aber wie man es auch dreht und wendet, Templer haben sehr viel mit dem Christentum zutun und sind sicher nicht unabhängig davon zu betrachten.

Richtig Maverick, die Sowjets haben einen großen Anteil am Ausgang des Krieges gehabt und da Ausschwitz und einige andere im Osten lagen nehme ich doch mal an sie haben mehr als nur ein paar befreit. Und so sicher wäre ich mir auch nciht ob es mit Russland vorbeigewesen wäre ohne die Amerikaner. Aber da müsste ich mich erst reinlesen und ehrlich gesagt spielt das hier eigentlich auch keine ROlle.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:44
Pssst, jetzt wirds aber ganz OT!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:44
@menschenkind

Wer hat es denn mit Dir? Ich spreche generell davon. Wenn man darüber diskutiert, dann gehe ich davon aus, dass diejenigen es auch gelesen haben. Ich hab keine Zeit 1500 Seiten wirres Zeug an einem Tag zu lesen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:46
KnutHansen schrieb:Wenn man darüber diskutiert, dann gehe ich davon aus, dass diejenigen es auch gelesen haben.
alles Gut, muss ja nicht jeder lesen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:51
Die Berichte ueber mehrere Taeter haeufen sich (1)(2), auch hat Breivik bereits vor zwei weiteren "Zellen" gewarnt (3)(4).. alles Indizien die eindeutig gegen die "Lone Gun" Erklaerung und fuer eine evtl. Black Op spricht.

Ebenfalls hoechst merkwuerdig ist, dass sich die Polizei ueber die Identitaet des Taeters im klaren war, BEVOR dieser ueberhaupt festgenommen wurde.(5)
“He surrendered the moment police called his name 3 minutes after they arrived. What we don’t know is how the police knew the terrorist’s name before they arrested him,” said Snow, who is recognized as one of Britain’s most trusted news anchors, and cannot be dismissed as a “conspiracy theorist”.

Snow also posed the question on his official Twitter page.
(6)

Ebenfalls gibt es Hinweise das das Profil des Taeters NACH dem Massaker geaendert wurde, zumindest zeigt ein fruehrer Schnappschuss noch andere Angaben. (7)



(1) http://en.rian.ru/world/20110723/165350450.html
(2) http://www.pacificfreepress.com/news/1/9315-two-suspected-in-norwegian-shooting-rampage.html
(3) http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/norway/8659503/Norway-killings-Anders-Behring-Breivik-warns-of-more-cel...
(4)

(5) http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/norway/8659028/Oslo-explosion-live-coverage.html
(6) https://twitter.com/#!/jonsnowC4/status/95166969032085504
(7) http://atlasshrugs2000.typepad.com/.a/6a00d8341c60bf53ef0153901eea7a970b-800wi

Ich will mir irgendein Urteil ersparen, fuer mich gibt es bei diesem Fall jedoch einige Indizien die nach Black Op/Sting riechen.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:55
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Nein, ohne die Aufnahme der Sowjetunion in das ursprüngliche "Leih- und Pachtgesetz" zwischen den USA und England, wären die Sowjets fertig gewesen, d.h. wären keine US-Konvois monatlich in Murmansk eingetroffen, wäre die Sowjetunion besiegt worden, nach all ihren hohen Verlusten.
Nicht umsonst ließ Stalin immer das US-Logo von Munitions- und Lebensmittellieferungen entfernen. Und guck doch mal, welche Jeeps die Russen in Berlin so fahren.^^
Ohne das berühmte "Libertyship" wäre es vorbei gewesen mit England und Russland. Frankreich war ja defacto schon besiegt.
Ich will mich jetzt nicht mit dir darüber streiten, wieviel, wer, von den Allierten zum Ausgang des Krieges beigetragen hat, denn das ist nicht Thema dieses Threads. Aber ich denke ebenfalls eher wie @SethSteiner das schon geschrieben hat weiter oben.
Ist doch jetzt aber auch egal. Das passt eh nicht in diesen Thread hinein.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:55
Wir haben einmal ein FB Profil, dass VOR dem Massaker existierte

trj8VU5 250711facebook1a

und ein Profil, dass geoeffnet wurde NACHDEM die Identitaet des Taeters in die Medien gelangte...

tqiBz2j 250711facebook2a

Ich finde da stinkt einiges


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 20:57
@SethSteiner
@Maverick119
Nun ich sehe es anders, aber gut, es ist definitiv hier offtopic, also lassen wir es.^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:01
Argh schrieb:Ich finde da stinkt einiges
Könnte es nicht einfach sein, dass er kurz vor dem Attentat noch sein Profil angepasst hat, zum Beispiel, um seine virtuellen Freunde zu "schützen"?

Scheint mir eine plausiblere Erklärung als eine "Black-Op".

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:06
@emodul

Das zweite FB Profil wurde hochgeladen nachdem das Massaker stattgefunden hat, tatsaechlich hat jmd dort sogar Freunschaften organisiert etc.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:09
Argh schrieb:Das zweite FB Profil wurde hochgeladen nachdem das Massaker stattgefunden hat, tatsaechlich hat jmd dort sogar Freunschaften organisiert etc.
Ist das mit dem nachträglich hochladen denn auch wirklich belegt oder fusst diese Annahme vielleicht nur auf dem Umstand, dass es verschiedene Zeitzonen gibt?

Bei den von dir geposteten Links fand ich jetzt keine Infos dazu.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:10
Also die Aussagen von @Argh sind wirklich interessant ! Rückt die ganze Sache in ein ganz anderes Licht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:10
Argh schrieb:He surrendered the moment police called his name 3 minutes after they arrived. What we don’t know is how the police knew the terrorist’s name before they arrested him,” said Snow, who is recognized as one of Britain’s most trusted news anchors, and cannot be dismissed as a “conspiracy theorist”.
Vielleicht ein Übersetzungsfehler vom Norwegisch ins Englische?

Mir fallen bei den ganzen Simultanübersetzungen öfters seltsame Formulierungen auf, kann den englischen TV-Sender ja auch passiert sein. Müsste man mal die betreffende stelle in Norwegisch suchen und finden


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:11
Was mir auffaellt ist das es zwei Breivik zu geben scheint.

Der originale Breivik war eher sozial-liberal, pro israel und hat teilweise extrem Neokonservative Ansichten vertreten. Der Breivik 2 wurde nach dem Attentat so dargestellt, dass er perfekt in das Bild passt, dass ohnehin schon von internationalen Geheimdiensten gehyped wurde..naehmlich dass der "white el quaida"... vor denen schon Bush Panik geschuert hat.


melden
Anzeige
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:11
@sodawasser
sodawasser schrieb:ja du musst dich ja fragen warum er Hitler hasst.Und so wie ich es gelesen habe, weil durch die Schlussfolgerungen seiner Taten erst der Multikulturalismus in Europa entstanden ist. An sich ist er ja für die Isolation Europas.
Also ich gehe ja schon mit vielen deiner Ansichten konform , mit dieser aber sicherlich nicht.
Für mich ist dieser oben beschriebener Punkt nicht klar.
Das wäre ja , als ob er Hitler dafür verantwortlichen machen würde, dass sich der Multikulturalismus in Europa breit machen konnte.
Das ist doch absolut unlogisch. Überlege einmal :
Hätte Deutschland länger wie bis Mai 1945 Krieg führen können und durchgehalten, so wäre die A- Bombe auf Deutschland niedergegangen, denn dafür war sie extra früher fertiggestellt worden. Da man befürchtete Hitler könne bald über A- Waffen verfügen hat man ihre Fertigstellung vorangetrieben.
Deutschland kapitulierte im Mai 1945 und im August 1945 ging sie auf Hiroshima und dann auf Nagasaki nieder.
Die Kuba Krise war 1962. Wiedermal wäre es fast zu einem Einsatz nuklearer Waffen gekommen , wenn nicht die USA und damit Kennedy die Tragödie in letzter Minute abgewendet hätten.

Wie kann mal also als norwegischer Templer nun Hitler die Schuld geben wollen,dass sich der Multikulturalismus in Europa ausgebreitet hat, wenn es eh so niemals gekommen wäre (Hitler hält bis August durch , A Waffen Einsatz über Deutschland) ?
Daran sieht man doch schon, dass dieser norwegische Spinner einen an der Waffel hat. Die Geschichte wäre eh anders gekommen wie er sie vermutet hätte, hätte Hitler länger wie bis Mai 1945 durchgehalten.


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden