weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:18
@FZG

Mit Uebersetzungsfehlern hat das ganze nichts zu tun.. eher mit der generellen Timeline der Ereignisse.

@emodul

Google Cache zu Folge war die Seite am 22. um 23:52:36 noch unveraendert, geaendert wurde sie nachdem Breivik bereits in Gewahrsam war.

Das ganze ist aber auch eher ein Detail.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:20
@Maverick119

Da dies alles ein "hätte" "wenn" und "aber" Spiel ist, besteht eben viel Interpretationsfreiraum.
Ob die Atombombe bei uns gelandet wäre, wenn Nazideutschland länger durchgehalten hätte, ist das es total im Konjunktiv ist, nicht zu belegen, hätte aber durchaus passieren können.

Aber ich glaube es war so gemeint, dass, wenn Hitler gar nicht existiert hätte, somit kein Nazideutschland (auch schon fraglich), dann hätte es nach dem 2ten Weltkrieg nicht solch einen politischen Wechsel gegeben, dass es eben zum Multikulti gekommen ist. Er schrieb ja auch mal, auch wieder durch eine eigene Studie, dass Deutschland in Sachen brainwashing für Multikulti auf Platz Nummer 1 ist.
Aber auch das ist fraglich, nur genauso "möglich" und aber auch nicht beweisbar wie alle anderen Spekulationen.In sich aber stimmig.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:24
Die Zeit wird sicherlich noch mehr Informationen offenbaren.. ich persoenlich habe schlichtweg ein merkwuerdiges Gefuehl bei der Sache.

Die Mischung aus politischer Opportunitaet fuer internationale Geheimdienste und globalistische/kollektivistische Interessen, der offiziellen Version wiedersprechenden Zeugenaussagen und so Merkwuerdigkeiten wie der FB Seite, bzw. der fruehzeitigen feststellung der Identitaet, ist es die mich aufhoehren laesst.

Lassen wir uns einfach nicht verarschen und vor allem lasst uns das ganze nicht auf die "Culture War" Ebene bringen.. das waere naehmlich von evtl. Hintermaennern, wer auch immer sie sein moegen, absolut erwuenscht.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:25
Argh schrieb:fruehzeitigen feststellung der Identitaet
???


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:26
@Argh

Was mir auf den ersten Blick auf die beiden von Dir eingestellten Facebookseiten auffällt ist, daß die Erste auf Norwegisch und die Andere auf Englisch ist.

Ich kenne mich mit Facebook nicht aus.

Aber ist es nicht auch ein Unterschied, ob ich ein Profil auf Facebook.de oder Facebook.com anlege?

Kann der Unterschied daher rühren?

@emodul
@kaktusanfasser
@FZG
@Maverick119
@voidol
@Buchi04


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:27
@voidol
Siehe frueherer post von mir.


Ebenfalls hoechst merkwuerdig ist, dass sich die Polizei ueber die Identitaet des Taeters im klaren war, BEVOR dieser ueberhaupt festgenommen wurde.(5)
Argh schrieb:“He surrendered the moment police called his name 3 minutes after they arrived. What we don’t know is how the police knew the terrorist’s name before they arrested him,” said Snow, who is recognized as one of Britain’s most trusted news anchors, and cannot be dismissed as a “conspiracy theorist”. Snow also posed the question on his official Twitter page.
(5) http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/norway/8659028/Oslo-explosion-live-coverage.html
(6) https://twitter.com/#!/jonsnowC4/status/95166969032085504


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:28
Geht es hier auch um die tolle neue Datei die angelegt werden soll, oder wird das in einem anderen Thema diskutiert?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:28
Argh schrieb:Google Cache zu Folge war die Seite am 22. um 23:52:36 noch unveraendert, geaendert wurde sie nachdem Breivik bereits in Gewahrsam war
Ok, das ist dann also nicht wirklich ein Beleg. Der Google Cache-Eintrag besagter Seite wurde dann wohl einfach um diese Zeit (erst) aktualisiert.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:29
@Argh:

Tolle Zeitlinie.
HEUTE um 17:24 fragt ein englischer TV-Moderator, woher die Polizei den namen vorher kannte. War da nicht genau die Pressekonferenz? Man sollte in erfahrung bringen, was wirklich über die Verhaftungssituation auf der PK gesagt wurde. Ich habe sie nicht gesehen, nur das Ende. Und dann würde sich das evtl. klären.

Der angegebe Twitter-Link zu den Moderator funktioniert übrigens bei mir nicht, könnte an überlastung liegen


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:29
@klausbaerbel

Das koennte hoechsten mit den Privatsphaere Einstellungen zusammenhaengen... kann ich nicht einschaetzen, denn ich bin stolzer Facebook Verweigerer. :D


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:29
bennamucki schrieb:Ich kenne mich mit Facebook nicht aus.

Aber ist es nicht auch ein Unterschied, ob ich ein Profil auf Facebook.de oder Facebook.com anlege?

Kann der Unterschied daher rühren?
Keine Ahnung, kenne mich mit Facebook auch nicht aus.

Aber wenn die Feststellung auf dem Vergleich mit irgendwelchen gecachten Webseiten fusst, dann würde ich mir jetzt nicht allzuviel dabei denken. Dass es hier Verzögerungen gibt, ist völlig normal.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:30
@FZG

Bei meinem zweiten Link ist die London Telegraph Timeline... auch da stellt sich die gleiche Frage.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:35
Hier noch etwas zu den mehreren Schuetzen...

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2017938/Norway-massacre-Teenager-begged-Anders-Behring-Breivik-mercy.html

In Deckung... Warhead schreibt gerade. :D;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:36
@emodul
@Argh

Hehe, dann sind wir ja schonmal zu Dritt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:38
sodawasser schrieb:Aber ich glaube es war so gemeint, dass, wenn Hitler gar nicht existiert hätte, somit kein Nazideutschland (auch schon fraglich), dann hätte es nach dem 2ten Weltkrieg nicht solch einen politischen Wechsel gegeben, dass es eben zum Multikulti gekommen ist.
Tja...da hat sich ein dummer Fehler eingeschlichen.Deutschland war vor Hitler schon Multikulti,und führend in so ziemlich allen kulturellen,wissenschaftlichen,geistigen und technischen Bereichen
Wer nicht die Kurve kratzte der wurde gekillt,eine ganze Generation von Nobelpreisträgern emigrierte,der Grossteil der Filmschaffenden setzte sich nach Hollywood hab,Literaten,Künstler aus Deutschland aller Herren Länder,alle weg...bis heute ist der Verlust nicht ausgeglichen


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:43
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Was mir auf den ersten Blick auf die beiden von Dir eingestellten Facebookseiten auffällt ist, daß die Erste auf Norwegisch und die Andere auf Englisch ist.

Ich kenne mich mit Facebook nicht aus.

Aber ist es nicht auch ein Unterschied, ob ich ein Profil auf Facebook.de oder Facebook.com anlege?

Kann der Unterschied daher rühren?
Sry, aber ich bin bei dieser "Datenfalle" (so wie du wahrscheinlich auch) nicht angemeldet ;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:43
@Warhead
Gut, ich hatte zwar Geschichte Leistungskurs, will aber nicht sagen, dass ich mich an alles richtig erinnere.
Multikulti ja, aber nicht vergleichbar mit dem Multikulti heute.Muslimische Mitbürger zu Zeiten der Weimarer Republik wären mir, zumindest in nennenswerten Zahlen neu.
Und der Rest von deinem Beitrag ist vollkommen richtig, auch ein netter Zusatz, aber hat ja direkt nichts damit zu tun.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:45
@Buchi04

Der Vierte im Bunde... Wer weiss.. wenn wir so weiter machen bin ich vllt. endlich mal in der Majoritaet. :D


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:47
also ich gehe über facebook.com rein und ich habe meine Seite auf Deutsch.
Ich denke die Sprache ist eine Einstellung s Sache.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 21:47
Argh schrieb:Lassen wir uns einfach nicht verarschen und vor allem lasst uns das ganze nicht auf die "Culture War" Ebene bringen.. das waere naehmlich von evtl. Hintermaennern, wer auch immer sie sein moegen, absolut erwuenscht.
Wie ich schon anführte,der Clash der Kulturen der vom erzkonservativen Politologen Huntington prophezeit wurde,der findet einfach nicht statt....ohhhhhhhhh,wie schade werden sie jetzt rufen...die Geschichte ist launisch,die geht einfach weiter und endet nicht von Fukujama behauptet,naja,das behauptete auch schon Hegel,und schon platzte Napoleon ins Bild
Die Geschichte geht weiter und mit ihr die Klassenkämpfe

http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=ku&dig=2009%2F09%2F23%2Fa0105&cHash=e3d08dcf...

Wer auf den Clash der Kulturen dringt,das sind Nazis,Faschisten,Ultrakonservative,Ultraevangelikale,Taliban,Salafisten uswusw...all die Hassfratzen die ohnehin nichts anderes tun als das was sie tun,Hass sähen,Lügengeschichten verbreiten,Ärger machen,Bomben legen mit soviel zivilen Opfern wie nur irgend möglich...in Oslo haben sie das gemacht was Nazis eben so tun,viele Leute umbringen um ein Klima der Angst zu erzeugen...


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden