Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:52
@Spartacus

Man sollte jetzt nicht religiös motivierte Begründungen für eine solche Tat suchen, weil dadurch nur eine Kluft geschaffen oder vergrößert wird.

Auf diese Art machen wir uns das Zusammenleben immer schwerer. Wenn er im Tigerenten-Club gewesen wäre, müssten sich jetzt Kinder in Deutschland vor dem wütenden Mob in Acht nehmen, oder wie?

Ich glaube auch nicht an seine Aussage, es gäbe noch weitere Zellen in seiner Organisation. Das ist meiner Meinung nach Vernebelungstaktik. Sein bisheriges Auftreten und auch das Hinterlassen eines Manifests im Internet sprechen dafür, daß er alleine gehandelt hat.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:52
@Bodo

Naja Platzmangel ;)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:52
@Bodo

OMG... ich habs echt bis grad nicht gesehn :D

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:53
@Spartacus
:D

Ich finde solche Banner mit Rechtschreibfehlern ein Eigentor. Da will man auf etwas aufmerksam machen und kann nicht mal die einfachsten Texte schreiben. Ein Schuß ins eigene Knie :)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:54
Wieviele von euch haben nur ansatzweise so viel Mitleid gehabt mit den durch Bombenanschläge der Attentäter, Bombardements oder Schußhagel der Amerikanischen bzw. der Nato-Soldaten ums Leben gekommenen unschuldigen Menschen in bsw. Irak oder Afghanistan? Niemand soll bitte mit Begründungen kommen warum weshalb dort das geschieht was da geschieht. Ich will/ bitte nur, das jeder sich mal wirklich darüber Gedanken macht, ob er ansatzweise auch so viel Mitleid mit den Opfern aus der Region hat und fühlt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:54
@Commonsense
Commonsense schrieb:Man sollte jetzt nicht religiös motivierte Begründungen für eine solche Tat suchen, weil dadurch nur eine Kluft geschaffen oder vergrößert wird.
Ich prognostiziere mal, dass genau das durch die Medien gemacht werden wird... hoffentlich irre ich mich.

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:55
@Commonsense

Es ist aber so. Rechtsradikale hätten wohl eher auf Ausländer geschossen als auf Norweger. Meiner Meinung nach war das ein religiöser Akt. Er sagt ja, das er das tun musste um die Norweger vor der Islamisierung zu retten.


Gruß

SaifAliKhan


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:57
@Bodo
Bodominjaervi_ schrieb:und kann nicht mal die einfachsten Texte schreiben. Ein Schuß ins eigene Knie
Entdecke den Fehler


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 15:59
@free-mystery

Ich denke Mitleid ist hier das falsche Wort... Es ist nicht so präsent... wir haben einige Seiten weiter vorn schonmal darauf hin gewiesen, das aller 5 sekunden ein Mensch an Hunger stirbt. Angesichts dieser Tatsache hab ich eine distanzierte Meinung zu solch heuchlerischen Mitleidsbekundungen...

Wieder sieht man ganz deutlich die Macht der Medien, und derer die sie steuern und die Berichterstattung bestimmen.

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:02
@Klartexter
Jap, hab aber extra nochmal falsch auf ß ausgebessert. Frag mich nicht warum. ;)

Aber es sollte doch ein Unterschied sein, ob ich im Internet bei einem Post einen Fehler mache oder öffentlich demonstrieren und auf mich aufmerksam machen will.

(Es ist mir persönlich wurscht, welche Gruppierungen diese Transparente/Banner/Plakate schreibt. Bin keiner Seite zuzuordnen :) )


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:10
@Commonsense
"Man sollte jetzt nicht religiös motivierte Begründungen für eine solche Tat suchen, weil dadurch nur eine Kluft geschaffen oder vergrößert wird....."


An erster Stelle kommt die Politik. Sie bestimmt was die Medien berichten und propagandieren.

Bewusst haben Spitzenpolitiker immer wieder von Terrorismus erzählt. Parallel dazu sind komischerweise Anschläge verübt worden. Nur ein Tag nach den Anschlägen vom 11. September
hat George Bush das Wort Kreuzzug erwähnt. Das hätte er aber nicht so gemeint hieß es später. Aber in den Köpfen der Menschen hatte dieser Begriff sich schon festgesetzt. Das Massaker von Norwegen und viele andere Sachen sind das Ergebnis eines jahrelangen Planes und Manipulation dummer Menschen.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:10
Jetzt erklärt er sich für "Nichtschuldig".

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,776499,00.html


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:12
@def
Mitleid mit Opfern zu empfinden ist nicht heuchlerisch, es ist menschlich.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:13
omem schrieb:Jetzt erklärt er sich für "Nichtschuldig".
Was einige Fragen zu seinem Geisteszustand aufwerfen dürfte ...

Immerhin hat er ja das Massaker auf der Insel und den Bombenanschlag zugegeben. Aber vermutlich geht es ihm einfach darum, maximale Aufmerksamkeit zu provozieren.

Emodul


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:16
@free-mystery

Du hast mich missverstanden, aber das spielt auch keine Rolle. Wenn du meinst es macht die Welt besser heulend vorm Fernseher zu sitzen, das Entsetzen in den Augen und Schweißnasse Hände, dann ist das deine Entscheidung... Hast du Mitleid mit den Tausenden die jeden Tag elendig verrecken? Jeden Tag? Wenn ja musst du ja echt depressiv durchs Leben gehen. Aber ich schätze eher, dass dir das garnicht bewusst ist, denn wie schon gesagt kommt es ja nicht im Minutentakt im Fernsehen und schmückt keine Titelseite einer Tageszeitung.

LG


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:17
@omem
omem schrieb:Jetzt erklärt er sich für "Nichtschuldig".
Natürlich macht er das, denn nichts anderes lässt sein Geisteswerk zu


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:19
Klartexter schrieb:Natürlich macht er das, denn nichts anderes lässt sein Geisteswerk zu
Der Richter wird wohl "Verräter Kategorie A" und somit nach dem Putsch ein Hinzurichtender sein.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:20
"zwei weiteren Zellen in unserer Organisation". Der Richter lehnte es ab, näher auf diesen Punkt einzugehen

warum das denn? wenn er doch grad gesprächig ist, gleich die mittäter einkerkern! oder stösst man da vielleicht auf unbequeme dinge...

LG


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:20
def schrieb:warum das denn?
Gegenüber der Presse ging er nicht näher darauf ein. Steht ja eh im Spiegel-Text.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 16:21
Klartexter schrieb:Natürlich macht er das, denn nichts anderes lässt sein Geisteswerk zu
So logisch finde ich das jetzt eigentlich nicht. Man wirft ihm ja nicht sein "Manifest" vor, sondern von ihm begangenen Straftaten, die er auch zugegeben hat.

Die Ermordung von Jugendlichen/Kindern dürfte auch in "seinem ganz eigenen Wertesystem" eigentlich kaum tolerierbar sein. Aber vermutlich geht es ihm wirklich einfach nur um maximale Aufmerksamkeit für seine "Sache" ...

Emodul


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden