weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:42
Maverick119 schrieb:Das hat der Attentäter aber bereits getan.
Das hat jeder Mensch, der gegen ein Gesetz verstoßen hat.Und im Grunde auch jeder, der etwas schädliches für unsere Gesellschaft getan hat.
Noch einmal. Folter gehört ins Mittelalter und nicht in unsere Zeit. Wenn wir so reagieren würden, wie du forderst, dann zerstören wir uns selbst.


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:42
@Maverick119

Einen gesunden Rechtsstaat macht es eben aus, dass er den schlimmsten Verbrechern und größten Arschlöchern die gleichen Rechte zusichert, wie allen anderen aus. Und so kommt es, dass hier in Deutschland asoziales Pack durch die Gegend läuft, die 9 Mal lebenslänglich plus 15 Jahre zusätzlich für 9-fachen Mord bekommen haben.
Du siehst, es scheint nichts außergewöhnliches zu sein dass man Massenmörder und Leute, für die ich nichtmal mehr Worte finde, trotzdem an der Gnade des Rechtsstaates teilhaben lässt


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:42
FiatLuxFan schrieb:(noch?) keinen Thread dazu aufmachen
Früher oder später sollte man da auf jeden Fall tiefer graben und die Infos sammeln !
Maverick119 schrieb:Wir haben ihn lebend und sollten dafür sorgen, dass er seine Fehler auch erkennt und sie irgendwann einmal bereut und somit geläutert ist.
und das willst du wie erreichen ??? ^^
Maverick119 schrieb:Das hat der Attentäter aber bereits getan.
Nein ein einzelner Mensch kann nicht das Wertesystem einer Gesellschaft Zerstören das
kann nur diese Gesellschaft selbst .
Maverick119 schrieb:Er wäre damit ihr Führer und Vorbild. Der erste Ritter sozusagen.
Das wäre absolut der falsche Weg. Wir machen damit genau , was der will und wie er es vorausgesehen hat.
Interessiert mich nicht wirklich was er will und wenn er meint seine pervertierte Idee sei aufgegangen dann soll er doch gerne weiterhin in seinen Wahnhaften Vorstellungen leben .


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:43
@Commonsense

Naja.. erstmal sind das ja nur Infos und keine VTs... wenn du diese Infos als "VT Stoff" einschaetzt, scheint das ja davon zu zeugen, dass du die Einschaetzung teillst das das ganze zumindest merkwuerdig ist... also fuehle ich mich einfach mal nicht angegriffen. :D

Und wie gesagt, das ganze ist ja erst ein paar Tage her, da werden sicherlich noch mehr Informationen ans Licht kommen.. von daher waere ein, bitte sachlich bleibender, VT Thread sicherlich angebracht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:45
Uebrigens ist irgendjmd. aufgefallen das die Opferzahlen letzte Nacht massiv nach unten korrigiert wurden ? Wie kann sowas gerechtfertigt werden? Nach oben ist eine Sache, aber das da 20 Tote ploetzlich wieder aufstehen halte ich fuer ziemlich abwegig.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:46
@Klartexter
Ja da hast du recht. Ich habe das geschrieben und in einem normalem Fall finde ich das ja auch richtig. Dies ist aber kein normaler Fall, denn der Attentäter weiss ganz genau , dass wir uns so verhalten werden und genau darauf baut er.
Würden wir uns nun so verhalten wie vorgesehen , spielen wir ihm auch noch in die Hand.
Er gewinnt -
Wir verlieren.
Genau das beabsichtigt der doch.
Wir sollten uns in diesem Fall anders verhalten, weil der Fall auch anders gelegen ist.
Welche Strafe ist denn die richtige für einen , der so abgrundtief Moslems hasst, dass er Morde begeht?
Genau mit diesen Moslems muss man ihn nun konfrontieren.Er lernt das sonst nie.
Du wirst absolut nichts erreichen, wenn du ihn einfach in ein Gefängniss in Norwegen steckst.
In Norwegen gibt es nur 1,6 Prozent Muslime. Wie viele Muslime gibt es dagegen allein in Berlin mit Stadtteilen wie Kreuzberg und Neukölln.
Man darf einfach nicht zulassen dass der geistig bei den Tempelrittern stehenbleibt , sondern muss ihn mit der Gegenwart konfrontieren.
MfG:
Maverick119


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:46
@Commonsense

Merkwürdig ist das alle Mal aber mir Persönlich fehlt da noch das letzte Puzzelsteinchen um
zu schreien " Verschwörung !!!!!! "


@def

Tu dir keinen Zwang an . ;)


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:47
@def
def schrieb:Na ich kanns mir auch verkneifen... da wird doch nur drauf gewartet... ;)
Allerdings, ich bin ja schon im 9/11 Thread eisigen Gegenwind gewohnt, in so einem Thread würden die VTler wahrscheinlich mit ähnlichem Widerstand rechnen müssen. :)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:47
@Maverick119

Er hasst Muslime in Europa.Soweit ich das in seinem Manifest gelesen habe, war er laut eigenen Angaben auch selbst schon z.B. in der Türkei.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:48
@Argh

Ist mir zwar aufgefallen aber hat mich nicht stutzig gemacht , hast du etwa eine verwegene Theorie ?? :)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:48
@Maverick119

Und ihn erwarten, wie hier in detschland, ganz böse und schlimme Gefängniszeiten...
Knast de Luxe - Verurteilt zum schönen Leben

NDR, Sonntag, 25. Juli 2010

Der Oslo-Fjord - ein gutes Stündchen entfernt von der Hauptstadt. Hier versteckt sich ein Ausflugsziel mit einem der schönsten Strände Norwegens: die Insel Bastøy ein kleines Paradies. Im alten Leuchtturm kann der Gast sogar übernachten. Martin Røren genießt schon seit Mai die Sonne hier. Früher hat er auf einer Bohrinsel geschuftet, jetzt kümmert er sich auf dem Bauernhof um die Pferde. Andere Bewohner bleiben gleich mehrere Jahre - müssen hier bleiben. Denn die Menschen auf Bastøy sind Mörder, Vergewaltiger, Drogen-Dealer - Bastøy ist ein Knast: "Wenn du mal eingesehen hast, dass du einsitzen musst, dann ist das ein wirklich schönes Gefängnis. Du kannst viel draußen sein, in der Natur. Es ist ein Gefängnis, aber ich bin hier echt zufrieden."....
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:UeFZr3vDQNIJ:www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,qdl4p9tw0j...

Ja, so etwas wollte man doch immer haben. Wollten doch all die, die immer sagen: 21 Jahre sind nicht genug? Sind lebenslange Haftstrafen denn nicht "unmenschlich"? Siehe böse USA? Wo bleibt denn da der humanistische Resozialisierungsgedanke? Hat der Täter denn keine "zweite Chance" verdient? Und macht das Gefängnis denn nicht Kriminelle noch krimineller, als sie vorher waren?

Also feiern wir ein Hoch und eine Jubelei dass all die eigentlich immer lieben Straftäter einen angenehmen Vollzug haben


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:48
Die korrigierten Opferzahlen liegen wohl daran, dass die vorher schlicht eine Einschätzung waren. Besonders tief wurden sie dabei denke ich nicht runtergestuft. 68 in Utöya, 8 bei der Explosion, macht 76 und wenn die vier Vermissten noch dazukommen sollten, sind es 80. Das wären dann "nur" 13 Menschen die "wiederauferstanden" sind.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:49
@Argh

So wie ich es verstanden habe, wurden in der Zahl alle vermissten Personen mitgezählt, dann aber herausgerechnet.

Ich höre diese ganzen Ungereimtheiten nur hier. Wenn ich mich an die normalen Nachrichten halte, kommt mir da nichts so vor, als müsste ich annehmen, die Illuminaten hätten wieder mal die Strippen gezogen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:50
@Maverick119
Maverick119 schrieb:Dies ist aber kein normaler Fall, denn der Attentäter weiss ganz genau , dass wir uns so verhalten werden und genau darauf baut er.
Das machen Unmenschen die andere in U-Bahnen totaschlagen auch. Das macht jemand der andere überfällt auch. Das macht jeder Kriminelle. Jeder asoziale kriminelle hier rechnet mit der Milde der Straf...Ähm..der Kuschlejustiz
Also darf ABB auch kuschlen. Kuscheln ist doch für alle Straftäter da


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:50
@Keltenhain

Ich finds interessant das fuer "verwegene Theorien" als erstes ich angesprochen werde. :D ;)

Zu deiner Frage... Nein, es ist eben nur eine weitere Ungereimtheit.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:52
@Klartexter
Klartexter schrieb:Das machen Unmenschen die andere in U-Bahnen totaschlagen auch. Das macht jemand der andere überfällt auch. Das macht jeder Kriminelle. Jeder asoziale kriminelle hier rechnet mit der Milde der Straf...Ähm..der Kuschlejustiz
Also darf ABB auch kuschlen. Kuscheln ist doch für alle Straftäter da
Warum gibt es dann Morde und ähnliches noch in den USA? Warum stiegen in manchen Bundesstaaten nach der Wiedereinführung der Todesstrafe sogar solche Verbrechen?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:53
@Commonsense

Ich denke mal es ist nicht wirklich azustreiten, dass die normalen Nachrichten meist eher Verklären als zu erklären. Die Quellen sind ja offensichtlich vorhanden.. also muessen wir wohl die Frage stellen, warum man davon in den Nachrichten nichts hört.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:54
@sodawasser

Asoziale in Gruppen, also in sogenannten Gangs sind die Gesetze egal, die haben ihre eigenen Gesetze. Mögliche Strafen interessieren die nicht, da geht es um die Ehre der Gruppe oder der eigenen. Oft auch um Drogen und Rache


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:55
@Klartexter

Ach, in den USA gibt es nur Gangs, die Verbechen begehen?


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:56
Man kann nur hoffen, dass die norwegische Polizei das Manifest auch gut studiert:

[Seite 905]
When incarcerated, the Justiciar Knight should do everything in in his power to escape
from prison. If he succeeds, he may initiate a “bonus operation” which consists of the
assassination of 3-5 primary category B traitors/multiculturalists.
Die Bonus-Operation muss natürlich schon vor dem Gefängnisaufenthalt vorbereitet werden. Zu diesem Zweck sind Depots mit Waffen und Ausrüstung in der Nähe des Ziels zu planen.

Er zählt dabei auch auf die Hilfe der Beamten, wie man eine Seite weiter lesen kann.

[Seite 906]
End note: to any prison guard, police officer or other law enforcement officer reading
this; know that it is your duty to indirectly facilitate any and all Justiciar Knights (look the
other way when the time comes, blame incompetence or ignorance). You should know by
now that we, the patriotic Justiciar Knights, are fighting the good fight, YOUR FIGHT, for
you, so that you and your family may have a chance to live in a future society that is not
suffering under or is controlled by Islam. If you contribute to the persecution or
apprehension of a Justiciar Knight, know that you are not only betraying your country,
your people, your culture, your identity and your ancestors. You are betraying your self
and your children as well! So when the time comes, look the other way. That is all we
ask.
Emodul


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bodenwertsteuer58 Beiträge
Anzeigen ausblenden