Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:24
@sodawasser

Er sieht Muslime in Europa einfach irgendwie wertfrei, weder gut noch schlecht, sondern einfach schlichtweg als Feind. Ganz einfach und neutral als Feind innerhalb Europas, weil sie die Werte Europas zerstören


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:25
@Gabrieldecloudo
Ja verarschen lassen muss man sich nicht. Aber dennoch sollten wir vermehrt nach der Liebe handeln. Wenn wir Hass mit Hass beantworten kommt das nicht gut raus.
Ne wir sollten es vorleben.
Doch der Mensch liebt hat nur diejenigen die ihn auch lieben... und da bleiben halt Mancher auf der Strecke.
Darum ja auch mein Forderung, Empathie und Sozialkompetenz intensiver zu schulen und nicht immer alles auf Leistung zu trimmen.
Wir leben unser Leben als seien wir an einem Wettkampf beteiligt bei dem es nur einen Sieger geben darf.
Also mit "wir" mein ich das Gro der Gesellschaft... und wir sidn ja ein Teil dieser.. also passt das wir." ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:26
@Commonsense

Fadenscheining? So so und deswegen auch von Anfang an mein ^^

Mit allem was ich mache, verfolge ich ein Ziel und welches Ziel ich verfolgte, hatte ich aufgezeigt denn es widert mich an wenn ich sehe dass ein Bezug zu Sarrazin hergestellt wird


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:27
@Klartexter
Klartexter schrieb:Ganz einfach und neutral als Feind innerhalb Europas, weil sie die Werte Europas zerstören
Du hast ein 'seiner Meinung nach' vergessen... oder meinst du auch, die Muslime zerstören die Werte Europas und seien darum 'der Feind'?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:28
Commonsense schrieb:Ein intelligenter "Geistesgestörter" kann aus einer solchen Anstalt leichter entfliehen, als aus einem Hochsicherheitsgefängnis, in das er normalerweise gehört.
Ja das ist bei dieser Person absolut zu erwarten , ich glaube sogar irgendwo hier im Thread gelesen zu haben das er das in seinem Manifest sogar ankündigt .
Commonsense schrieb:Es gibt auch in diesem Forum eine ganze Menge Freimaurer, die über so eine Äußerung wohl eher nicht lachen können....
Interessant das wusste ich noch nicht . :)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:29
@Thawra

Du hast vergessen die Aussage im ganzen Kontext zu zitieren, denn ich schrieb
Klartexter schrieb:Er sieht Muslime ....


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:33
Glünggi schrieb:Wenn wir Hass mit Hass beantworten kommt das nicht gut raus.
Wie wäre es mit realistischer Neutralität?
Glünggi schrieb:Doch der Mensch liebt hat nur diejenigen die ihn auch lieben...
Das stimmt leider allzu oft und das sehe ich auch als eines der Kernprobleme an.
Glünggi schrieb:Darum ja auch mein Forderung, Empathie und Sozialkompetenz intensiver zu schulen und nicht immer alles auf Leistung zu trimmen.
Da stimme ich zu, allerdings ist das leider zu oft mit einem Tunnelblick gepaart.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 19:35
@Klartexter

Ein Bezug zu Sarrazin ist zwar genau so blödsinnig, zumal ich annehme, daß der Rummel den wir hier wegen ihm hatten, sich nicht bis nach Norwegen ausgebreitet hat.
Trotzdem hat er zumindest Äußerungen gemacht, mit denen er ganz absichtlich provozieren wollte, denn sein Hauptaugenmerk war der Erfolg seines Buches.
Aus dieser Position heraus, in die er sich wissentlich selbst hineinmanövriert hat, kann er sich nicht über die Zuordnung zu einer bestimmten Gruppierung aufregen.

Die Freimaurer hingegen haben nichts in der Richtung getan, sondern sind, wie Du selbst ja bestätigst, eher wohltätig und hilfsbereit, was VT-Idioten nicht davon abhält, ihnen ständig etwas Neues in die Schuhe zu schieben.
Darum reagiere ich auch bei "ironischen" Bemerkungen in dieser Richtung allergisch, weil VT-Idioten die Ironie nämlich gerne übersehen und auf der nächsten Seite wird aus Deiner Äußerung schon ein Zitat, auf das man zurückgreifen kann...

So, nun habe ich mich ausgek***t und dann ist es auch schon wieder gut!

An alle anderen: Weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen...


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 20:22
ES TUT MIR LEID ...

ABER:

1.) Ist es mir einfach zu Dumm mir hier 130 Seiten durchzulesen die sich in 4(!!) Tagen angesammelt haben (weiß ja nicht wieviel es mehr werden würden bis ich überhaupt zum Ende käme!!)

2.) War ich einfach zu geschockt (ich kenne Skandinavien seit Anfang der 80er & habe noch hin & wieder Kontakt mit dort lebenden Leuten!!)

3.) Erscheint mir dieser Breivik ganz einfach SO wie sich VIELE Mituser dieses Forums auch gerne sehen würden (einmal unabhängig vom Alter!!) - mit ner Gun in der Hand & auf Sozialdemokraten schießend!!

4.) Sollte man diesem A.L. ganz einfach die Beachtung geben, die er verdient hat ...

NÄMLICH GAR KEINE!!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 20:59
@Werwie

Richtig ! sehe ich genauso .... sein Wunsch ist Beachtung. Leider verstehen das viele hier nicht und spielen genau das Spiel was er will.....


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:04
@rumpelstilzche

das ist genau das was ich momentan auch glaube, deswegen stimme ich dir zu, es währe besser den Typen hätte es garnicht gegeben.

Ich währe nicht traurig drum wenn der einfach, sagen wir, verschwinden würde.


melden
nasslum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:06
Krank wie viele im Internet die Todesstrafe wollen...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:08
Leider ist nur nicht so leicht möglich.
Der Typ ist Teil der Gesellschaft.

Und dessen ist er sich 100% bewusst.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:10
@nasslum

ist das so? habe in letzter Zeit keine Umfrage zu diesem Thema gesehen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:10
@nasslum
nun ich wäre nicht abgeneigt bei dieser Sorte Mensch ... die Schuld steht zu hundert Prozent fest aber wie ich schon gesagt habe ...

seine ganze Identität verbrennen und am besten das vor seiner Nase und so wird er ein niemand sein ohne Identität ....


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:11
@rumpelstilzche

wie willst du ihm denn die Identität nehmen?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:15
seine Daten löschen .. sein Ausweis verbrennen, die Geburtsurkunde vernichten eben alles was mit diesem Namen in Verbindung steht ... er wird als niemand sterben :) und daran wird er langsam zu Grunde gehen ...
Ware doch mal ein Versuch wert ! jedenfalls besser als ihn die volle Beachtung zu schenken und die Angehörigen laufen so neben bei :(


melden
nasslum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:17
@menschenkind
Na ja es sind nicht so viele aber im Internet gibt es viele Idioten die gegen US-Hinrichtungen sind aber würden wir Umfragen über Kinderschänder machen wären sie alle sogar für Folter was ich bei den Nationalisten der Oslo erschütterte auch schon lese. Ich bin nicht mal für nen lebenslangenhaft ich finde das Gefängnis ist nur dazu da um die anderen Menschen zu beschützen und den Typen resozialisieren. Jeder hat bestimmte Gründe wieso er schlechte Taten begeht sogar wenn es wirklich Böse Menschen gebe wäre ich gegen Todesstrafe und lebenslange Haft eher für einen netten Gefängnis mit Resozialisierungsprogramme auf unbestimmte Zeit. Ich habe mal im Fernsehen gesehn das Gefangene in einer Insel gemütlich leben können und eine Ausbildung kriegen das finde ich gut. Ausbildungen geben ja aber unsere Gefängnisse auch.


melden
nasslum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:18
Die Medien sind ja auch Schuld das die Rechtsextremen unterstützt werden.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 21:19
Bei den meisten bei der fremden Legion ist das auch so.. und die sind froh darüber.

Keine Identität ist doch super für den.
Alles neu alles von vorne..


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden