weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:47
@ramisha
ramisha schrieb:Jedenfalls hat Breivik allen Anhängern rechter Gesinnung keinen Gefallen
mit seiner Tat getan.
Das trifft es auf den Punkt, und das macht mich so stutzig...

LG


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:48
Commonsense schrieb:Übrigens ist die Schweiz ja auch nicht gerade für eine überaus liberale Ausländerpolitik bekannt.
ich weiß auch nicht ich glaube ich habe das erst in den letzten 5-6 Jahren so
Wahrgenomen .


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:49
def schrieb:Ich denke es sind durchaus auch gute Ansätze bei ihm zu finden wenn man sich die Mühe macht das alles zu lesen. Leider sind die Argumente, egal welche Qualität sie haben... unbrauchbar, weil von einem "Irren" zusammenkopiert...
Also in dieser Hinsicht (mit den guten Ansätzen) bin ich noch nicht wirklich fündig geworden. Eigentlich halte ich es für Unsinn.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:50
@def naja wieso stutzig, im Grunde laut seinem Manifest verabscheute er ja Hitler und Konsorten, und wollte nur deshalb mit Neonazis zusammen arbeiten weil er Verbündete brauchte und die am ehesten dafür geeignet erschienen. In seinem Manifest gibt er ja sogar dem 3. Reich die Schuld an der Islamisierung


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:51
@emodul

Keine Ahnung, habs nicht gelesen, udn hab das auch nicht vor. Allerdings sind 1500 Seiten geballter Unfug schon eine Leistung und das trau ich ihm ehrlich nicht zu.

@Guardian82
Warum dann die Hexenjagd auf Rechten "Terror"? Bringens die Islamisten seit OBL´s abnippeln nimmer?

LG


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:53
def schrieb:das macht mich so stutzig
Breivik interessierten Parteien nicht mehr. Den demokratischen Weg zur Durchsetzung seiner Ideen sah er verloren, daher seine Ausrichtung auf Krieg und der Errichtung nationaler Juntas in Westeuropa bis spätestens 2020. Um demokratisch gewählte Regierungen bis dahin zum Rücktritt zu zwingen, sei der Weg des Terrors einzuschlagen.

So steht es in seinem Pamphlet.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:53
Guardian82 schrieb:naja wieso stutzig, im Grunde laut seinem Manifest verabscheute er ja Hitler und Konsorten, und wollte nur deshalb mit Neonazis zusammen arbeiten weil er Verbündete brauchte und die am ehesten dafür geeignet erschienen. In seinem Manifest gibt er ja sogar dem 3. Reich die Schuld an der Islamisierung
Der Typ ist nicht sehr konsequent und was er schreibt korrespondiert nicht unbedingt mit dem, was er dann tut. Er prangert z.B. auch sexuelle Freizügigkeit an, selbst hält er sich aber (immer gemäss seinem Manifest/Tagebuch) nicht wirklich an seine eigenen Vorgaben ...

Emodul


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:54
@def
Find ich schön, dass du auch stutzt.
Ist es eine Provokation, die absichtlich in eine bestimmte Richtung weist?
Steht mehr dahinter, als nur die Tat eines "Geisteskranken"?
Hat man die Hoffnung, jetzt alles, was "rechts" ist, im Keim ersticken zu können?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:55
Breiviks Hass auf Hitler ist konsequent:

- Hitler förderte den Großmufti von Jerusalem
- Hitler hatte muslimische SS-Einheiten aus Bosnien


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:55
@def naja zum einen weil ABB ja in der norwegischen Nationalistenpartei war die ihm aber ja nicht radikal genug war, zum anderen eben auch weil da einiges sich selbst widerspricht, einerseits hatte er ja durchaus Kontakte zu Rechtsextremen während er in seinem Manifest eigentlich alle Ideologien verteufelt. Wäre ABB wirklich so überzeugter Nationalsozialist gewesen dann stellt sich mir die Frage wieso auf seiner Uniform nirgendwo Hakenkreuze oder ähnliches auftauchen da diese in Norwegen nicht mal als verbotene Zeichen gelten.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:55
@def

Welche "Hexenjagd auf rechten Terror" meinst Du?
Im Fokus der Behörden war natürlich in letzter Zeit vor allem El Kaida. Durch den Anschlag in Oslo wurden viele erst wieder darauf aufmerksam gemacht, daß eben nicht nur aus einer Richtung, sondern aus vielen Richtungen Gefahr drohen kann.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:55
def schrieb:Keine Ahnung, habs nicht gelesen, udn hab das auch nicht vor. Allerdings sind 1500 Seiten geballter Unfug schon eine Leistung und das trau ich ihm ehrlich nicht zu.
Man muss es ja nicht gleich durchlesen, etwas darin schmökern reicht eigentlich aus, um zu erkennen, dass es kein "Meisterwerk" ist.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:56
@ramisha
ramisha schrieb: Jedenfalls hat Breivik allen Anhängern rechter Gesinnung keinen Gefallen
mit seiner Tat getan.
es macht aber deutlich , wo es hinführen kann -

und sein manifest - ich habe es mir noch nicht vorgenommen - verweist auf personen der öffentlichkeit, die unbedacht etwas "fallen" ließen

natürlich kann man jetzt sagen: dass dies ja nicht ursache sein kann


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:58
@ramisha

Ich habe mich dazu gestern schonmal echt breit ausgelassen und es gab auch ein paar gute Gespräche. Der Thread hier wird allerdings zu schnell gespammt als das man zusammenhängende Gespräche führen könnte...

Ist viel wichtiger ob Susi nackt badet und Musliminen vermummt... *rolleyes*

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:58
@kiki1962 das lässt dann aber durchaus die Vermutung zu das es gerechtfertigt wäre jegliche Meinung die in gewissem Maße in die nationale Ecke gerückt werden könnte direkt zu unterbinden und zu verbieten aufgrund dessen das es ja Menschen geben könnte die sich aus Wortfetzen eine eigene radikalisierte Ideologie basteln um daraus begründet Terrorakte durchzuführen,und das wäre ein harter Schlag für die Freiheit


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:01
@Commonsense
Commonsense schrieb:Welche "Hexenjagd auf rechten Terror" meinst Du?
Im Fokus der Behörden war natürlich in letzter Zeit vor allem El Kaida. Durch den Anschlag in Oslo wurden viele erst wieder darauf aufmerksam gemacht, daß eben nicht nur aus einer Richtung, sondern aus vielen Richtungen Gefahr drohen kann.
Der Kampf gg den muslimischen Terror war genau so eine Hexenjagd und die Leute sind nach 10 Jahren dauer Panikmache einfach mal abgestumpft. Jetzt kommen die Rechten dran, und in 10 Jahren vielleicht müssen wir alle Angst vor Zigeunerterror haben, oder man lässt sich irgendeinen anderen Mist einfallen den Pöbel in Angst zu halten...

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:04
@Guardian82
man kann so gut wie jeden gedanken missbräuchlich für sein tun benutzen

und dass bestimmte äußerungen von politikern , bleiben wir bei sarrazin, ganz schnell von den "nationalbewussten" als aufhänger genommen werden, ist bekannt

wie gesagt: der ton macht die musik und klar doch auch, wie ich etwas formuliere


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:07
@def

Ja klar!!! Und in Wirklichkeit werden sämtliche Anschläge von einer Sondereinheit des Mossat-KGB-CIA-BND-Illuminaten-NWO-Hexenzirkels begangen.
An Deiner Stelle würde ich mir einen Tiefbunker im Garten graben und dort bleiben, bis die Aliengötter Dich befreien....


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:08
@def
meine grösste angst ist die vor dem staatsterror,
die kommt noch vor allen anderen xenophobien

buddel


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:08
@def
Du hast ja so Recht mit Hexenjagd und Panikmache!
Inzwischen weiß mán garnicht mehr, wovor man sich am meisten fürchten soll;
und jetzt sind die Linken im kommen, wenn man den Berichten Glauben schenken soll.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden