weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 12:48
@Larry08
doch - würde ich akzeptieren - jedenfalls für den moment des besuches - so viel respekt habe ich vor den andren

ob ich die gründe akzeptieren kann, um es auf dauer zu tragen - weiß ich nicht - ich stand noch nicht vor der herausforderung


aber letztlich ist das thema hier das leerdrehen eines typs . .


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 12:50
@Larry08
Sicher würde man sich anpassen, aber wohl kaum seine Gesinnung ändern.
Du kannst doch von keinem verlangen dass er sich selbst verleugnet.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 12:57
@kiki1962

Siehst Du, da haben wir schon ein Thema, bei dem wir schön aneinander geraten würden.
In jedem anderen Land der Welt müsstest Du Dich als Einwanderer anpassen, ganz besonders in arabischen Ländern.
Und da würde es nicht bei verbal geäußertem Unmut bleiben, wenn Du es nicht tust.

Ich sehe daher nicht ein, warum das in Deutschland so total anders sein soll. Wir gelten ohnehin schon als sehr freies Land. Ich hatte und habe in meinem Bekanntenkreis viele Ausländer so ziemlich aller Nationalitäten, die alle gerne hier leben, weil sie in vielen Fällen hier freier und gleichberechtigter leben können, als in ihrem Heimatland. Z. B. schwarze Amerikaner und auch Engländer.

Aber wir schweifen vom Thema ab.
Grundsätzlich ist gegen einen gewissen Patriotismus nichts einzuwänden, solange er nicht in einen Nationalismus abgleitet. Daß jede Art von Extremismus abzulehnen ist, muß eigentlich nicht extra erwähnt werden.
Die Diskussion, die nun, nach dem Anschlag in Oslo, entstanden ist, wird es wieder schwieriger machen, Kritik an der Einwanderungspolitik zu äußern, ohne gleich als Rechtsradikaler abgestempelt zu werden.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:01
Commonsense schrieb:Die Diskussion, die nun, nach dem Anschlag in Oslo, entstanden ist, wird es wieder schwieriger machen, Kritik an der Einwanderungspolitik zu äußern, ohne gleich als Rechtsradikaler abgestempelt zu werden.
so ist es...

Plus, die Tatsache dass uns die Politiker seit Jahrzehnten gehirngewaschen haben.
Es ist Zeit für einen Systemwechsel mmn.

Und das hat nichts mit dem Anschlag in Oslo zu tun, das war lediglich ein Symptom... die Ursache liegt viel tiefer.
Und jetzt fragt mich bitte nicht, "wo liegt die Ursache etc." Ihr wisst es selbst genau, und wenn nicht seid ihr sehr naiv und werdet es vllt. noch erfahren.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:02
@Commonsense
man muss doch nicht nachmachen, was diese dort leben

was wer trägt ist mir egal - (bis auf rechte gesinnungen, die manche auf ihren waden oder dem nacken oder t-shirts offen zur schau stellen ;=) )


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:04
@mahadeva
könntest du nicht mal konkreter werden - "naiv" sind wir hier wahrscheinlich alle nicht, wir sind schon etwas älter -

also nur keine scheu , sprich aus was du meinst


@Commonsense
es kommt immer drauf an, wie man kritik formuliert - es kann durchaus konstruktiv und hilfreich sein, ohne spürbare verachtung des anderen


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:07
@kiki1962

Es ist ja schön, daß Du für Dich so liberale Ansichten hast. Aber, wie gesagt, in nahezu allen anderen Ländern würdest Du so sehr schnell anecken.
Ein Beispiel, daß leider immer wieder auftritt.
Bei ihrem Urlaub in Ägypten trägt Susi I. am Strand stets einen Bikini, manchmal auch nur das Unterteil...
Die wäre das wahrscheinlich recht, zumal unsere fiktive Susi selbstverständlich eine Augenweide ist.
Es ist aber ein Affront gegen die Kultur in diesem Land. Wie glaubst Du, reagieren die Ägypter darauf?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:07
@Commonsense
Genau und diese Freiheit will ich mir erhalten. Da nehm ich gerne ein paar skurile Gestallten in Kauf. Wir haben hier eine Prämisse: Mache was Du willst, aber schade niemanden damit.
Und ich will diese Prämisse nicht opfern... dabei interessiert es mich keinen Deut wie das andere Länder handhaben. Ich will meine Freiheit nicht beschneiden blos weil dies Saudiarabien auch tut.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:09
@mahadeva

Das bedeutet nicht, daß ich mit Dir einer Meinung bin. Im Gegenteil, ich habe den Verdacht, daß die Gesinnung, die Du hier andeutest, zu einem heftigen Streit zwischen uns führen könnte.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:10
@Commonsense
wie sie reagieren weiß ich nicht, aber wenn man weiß, dass es dort anrüchig ist, das zu tragen dann sollte man es nicht tun

hier gibt es auch in den bädern oder stränden "zonen" für FKK - also es wird keinesfalls gern gesehen, wenn jemand überall vielleicht auch im straßencafe seinen schönen halbnackten oder nackten oberkörper zeigt

aber wir kommen vom thema ab


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:10
Hat eigentlich schon die NPD ein Statement zu den Ereignissen in Norwegen abgegeben?
Hüllt man sich da in Schweigen oder hat man eine Meinung?

Soll man der Forderung von SPD-Generalsekretörin Nahles folgen und die NPD verbieten?
Wäre das nicht Wasser auf Mühlen, die bisher nur langsam und kontrolliert mahlen?

Da kommt ein einziger "Geisteskranker" - denn als solcher wird er mehr und mehr bezeichnet -
und stürzt die halbe Welt in Verunsicherung.

Es ist traurig, was in Norwegen passiert ist und mehr als einmal hat es mir die Tränen in
die Augen getrieben, vor allem, als ich die von Trauer getriebene Menge in ihrer Suche
nach Menschlichkeit Blumen hochhalten sah.

Jetzt aber Messer zu wetzen, unbegründete Vermutungen anzustellen und die Tat eines
Einzelnen als Fanal zu sehen, ist der verkehrte Weg und schürt mehr, denn es löscht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:11
@Commonsense
du wirst nur das geeiere von ihr zu hören bekommen -


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:13
@Commonsense

Wieso streit?
Ich bin hier um mich über den Anders Behring Breivik und seine Tat etc. zu unterhalten und nicht um meine Gesinnung zu äussern, oder wie du gesagt hast, anzudeuten. Zudem sind andeutung immer keine Tatsachen und lassen viel Raum für Interpretationen übrig.

Back to Topic.

Die die wirklich an der Macht sind, werden weiterhin sich aller Möglichkeiten bedienen um zu instrumentalisieren und zu manipulieren.
Als ob der Anders keien Marionette ist...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:13
@ramisha
ja, er ist ein geisteskranker und damit relativiert sich der grund für seine ausschreitungen

und klar doch brauchen wir keinen besondere aufmerksamkeit zu richten auf jene, die übersteigert nationalbewusst, rechtsextrem u.a. sind


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:20
Glünggi schrieb:Genau und diese Freiheit will ich mir erhalten. Da nehm ich gerne ein paar skurile Gestallten in Kauf. Wir haben hier eine Prämisse: Mache was Du willst, aber schade niemanden damit.
Und ich will diese Prämisse nicht opfern... dabei interessiert es mich keinen Deut wie das andere Länder handhaben. Ich will meine Freiheit nicht beschneiden blos weil dies Saudiarabien auch tut.
Finde ich sehr richtig diese Einstellung .
ramisha schrieb:vor allem, als ich die von Trauer getriebene Menge in ihrer Suche
nach Menschlichkeit Blumen hochhalten sah.
Ich fand das war ein sehr starkes Zeichen für mich es so hat etwas ausgesagt wie ,
wir lassen uns nicht mit Hass vergiften !! :)
ramisha schrieb:Soll man der Forderung von SPD-Generalsekretörin Nahles folgen und die NPD verbieten?
Ich bin mir was ein NPD verbot angeht immer recht unschlüssig , im Grunde kann man zwar sagen das es da sehr Verfassungsfeindliche Tendenzen aber ein Verbot würde wahrscheinlich der rechten Bewegung mehr nützen als schaden .
mahadeva schrieb:Und jetzt fragt mich bitte nicht, "wo liegt die Ursache etc." Ihr wisst es selbst genau, und wenn nicht seid ihr sehr naiv und werdet es vllt. noch erfahren.
Du willst uns also die "Wahrheit" vorenthalten nicht besonders fair von dir !^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:23
@ramisha

Warum sollte die NPD irgendeine Stellungnahme abgeben?

Die sind doch nicht verrückt. Breivik hat keine Organisation vertreten, daher muß sich auch niemand dafür rechtfertigen.
Es sollte ausreichen, daß das Bewusstsein vieler Menschen wieder auf die Gefahr solcher Ansichten hingewiesen wurde. Die NPD wird in Deutschland niemals über die paar Stimmen hinauskommen, die immer für sie abgegeben werden.

@mahadeva

Sicher! Es ist ja vollkommen undenkbar, daß ein Größenwahnsinniger alleine eine solche Tat begeht. Es muß natürlich eine Macht dahinterstehen, die dieses sinnlose Massaker angeordnet hat.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:24
@Commonsense
Susi sollte in einem Land, wo blanker Busen verpönt ist, tatsächlich ihr Oberteil tunlichst anlassen.
Der dadurch entstehende Streifen ist für die allgemeine Sonnenbräune nicht relevant.

Anders ist es, wenn in unseren Schwimmbädern muslimische Frauen von voller Montur
ins Wasser steigen - der Wahrheit halber sei gesagt: nur in Flachwasser oder
Planschbecken -, um ihren jüngsten Spross nass zu machen. Da habe ich so meine
Bedenken in puncto Hygiene.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:25
@mahadeva

So kommst du mir nicht davon. Sag mir bitte, was die positiven Motive gewesen sein sollen. Und nein, es ist nicht alles gelenkt. Das ist auch eine naive Weltsicht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:28
@Thawra

Was die positiven Motive angeht, muss jeder für sich SELBST entscheiden.

Ich für meinen Teil sehe freies Europa als ein erstrebenswertes Ziel.
Was das im einzelnen bedeutet, werdet ich mit Sicherheit nicht in einem Forum darlegen.

Desweitern find ich seine Tat grauenhaft und falsch.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:28
@Keltenhain
@Commonsense
Dass die NPD unter den neuerlichen Vorkommnissen in Norwegen in ihrem
Ansehen Schaden nimmt, steht außer Zweifel. In ihrem Sinne dürfte das nicht
sein. Ich hatte ansich Statements in der Richtung erwartet - war sicherlich zu
hochgeschraubt.

Schade, dass solche Möglichkeiten außer Acht gelassen werden!


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden