weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:32
mahadeva schrieb:Ich für meinen Teil sehe freies Europa als ein erstrebenswertes Ziel.
Was das im einzelnen bedeutet, werdet ich mit Sicherheit nicht in einem Forum darlegen.
Also um ehrlich zu sein machst du mir ein bisschen Angst und ich befürchte
deine Definition von einem "FREIEN Europa" ist recht Abstrus !!


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:32
mahadeva schrieb:Ich für meinen Teil sehe freies Europa als ein erstrebenswertes Ziel.
Was das im einzelnen bedeutet, werdet ich mit Sicherheit nicht in einem Forum darlegen.
Also da ein freies Europa durchaus ein positives Ziel ist verstehe ich nicht so wirklich wieso Du Dich dagegen sträubst die Einzelheiten darzulegen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:32
@Commonsense
Die NPD könnte sich demonstrativ von der Tat dieses Geistesgestörten distanzieren.
Ich frage mich: Warum tut sie es nicht? Es wäre "die Gelegenheit", sich ein Profil zu
geben, das sie evtl. wählbar erscheinen lässt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:35
ramisha schrieb:Die NPD könnte sich demonstrativ von der Tat dieses Geistesgestörten distanzieren.
Ich frage mich: Warum tut sie es nicht? Es wäre "die Gelegenheit", sich ein Profil zu
geben, das sie evtl. wählbar erscheinen lässt.
Aber dann würde sie vielleicht Gefahr laufen ihre Stamm Klientel zu verlieren . :) ^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:35
@ramisha selbst wenn die NPD solch ein Statement abgeben würde, wie glaubhaft würde es erscheinen? Jeder der das Manifest von ABB gelesen hat oder auch nur aufmerksam genug die Medien verfolgt hat weiß oder ahnt zu wissen das ABB durchaus Kontakte zu rechten Kreisen pflegt und teile deren Gedankengut´s teilte.

Wobei wegen mir muss die auch keiner wählen und sollte auch nicht, wenn dann sollten sich die "rechten" Parteien Schwedens oder Finnlands und vorallem aber Norwegens von ABB distanzieren denn die werden derzeit durch die Tat am meisten denunziert, und das zumeist zu Unrecht


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:36
@Guardian82 die npd vertritt nen ganz anderen rechtsextremismus


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:37
@ramisha

Das ist genau das Gegenbeispiel. Bei uns ist nun einmal üblich, im Schwimmbad nur mit Badebekleidung ins Wasser zu gehen. Wenn die Dame schon nicht auf ihre traditionelle Kleidung verzichten kann, dann muß sie eben am Beckenrand zurückbleiben.

Ich bin auch der Meinung, daß die Freiheit des Einzelnen dort endet, wo sie die Freiheit des nächsten einschränkt.

Aber ein Land muss nicht sein Profil und seinen Charakter leugnen, um "Multi-Kulti" zu werden.

@mahadeva


Etwas feige finde ich Deine Vorstellung hier schon. Erst erklärst Du, einige Ziele oder Motive Breiviks Manifests wären durchaus gut, willst aber nicht sagen welche. Dann sagst Du, er wäre gesteuert worden, willst aber nicht sagen vom wem. Schließlich bist Du der Meinung, wir alle müssten schon wissen, was Du meinst.
Nein wissen wir nicht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:37
Das gegeneinander ausspielen von irgendwelchen politischen Standpunkten hier im Forum, wird kaum etwas bringen.

Eigentlich geht es doch eher um die Mittel, die man noch tolerieren kann, um eine politische Meinung durchzusetzen. Und das Ermorden von politisch engagierten Jugendlichen ist sicher kein tolerierbarer Weg, um auf irgendwelche Missstände (seine diese nur real oder eingebildet) aufmerksam zu machen.

Emdul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:38
@25h.nox genau deshalb sehe ich ja eher die Skandinavischen Parteien in Zugzwang Erklärungen abzugeben um nicht Missgunst zu ernten. Die NPD steht eben genau für jenen Rechtsextremismus den es gilt unter allen Umständen zu verhindern um nicht zu sagen zu bekämpfen


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:38
@mahadeva
Lies dir das "Manifest" lieber mal selber durch. Das ist nämlich ziemlich wirr wie ich finde ...

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:39
@ramisha

Hier wird einfach zu schnell, zu viel geschrieben.

Die NPD wird, wie jede andere Organisation auch, deswegen nichts sagen, weil sie sich nicht in irgendeiner Verbindung zu Breivik sieht und auch nicht durch ein Statement, egal welcher Aussage, in Verbindung mit ihm gebracht werden will.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:41
@ramisha
Das muss man halt individuell regeln. Da greifft halt die Hygiene. Aus selben Grund ist es zbsp. in der Schweiz Hindus nicht erlaubt ihre Verstorbenen in fliessenden Gewässern beizusetzen, obwohl dies ein elementarer Bestandteil ihrer Religion ist. Doch wir setzen hier den Gewässerschutz als relevanter für die Gesellschaft ein.
Oder das Tierschutzgesetz dass das Schächten von Säugetieren verbietet... und so sind halt Juden und Muslime in der Schweiz auf Importfleisch angewiesen.
Ist ja auch irgendwie nicht ganz koscher. Es sterben ja nicht weniger Tiere dadurch, blos halt woanders. Doch man hat sich nunmal auf diesen Kompromiss geeinigt.
Auch ein Burkaverbot an Bankschaltern, ist total nachvollziehbar... oder meinetwegen eine Identifikationspflicht.
Aber wir haben auch noch ein Privatleben. Ein allgemeines Vermumungsverbot beispielsweise , beschneidet mich unbegründet in meiner Privatsphäre und führt meiner Meinung nach einfach zu weit. Schiesst quasi übers Ziel hinaus.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:42
emodul schrieb:Lies dir das "Manifest" lieber mal selber durch. Das ist nämlich ziemlich wirr wie ich finde ...
Sind ja auch nur alle möglichen Ideologien, Thesen und geistige Fäkalien von vielen Leuten zusammen kopiert...

LG


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:43
@def vollste Zustimmung!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:44
def schrieb:geistige Fäkalien
Das ist wohl eine überaus treffende Zusammenfassung . :)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:44
def schrieb:Sind ja auch nur alle möglichen Ideologien, Thesen und geistige Fäkalien von vielen Leuten zusammen kopiert...
Ich meinte eigentlich vor allem seine Interpretationen von den jeweiligen Vorgängen. Er ist ein klassischer Verschwörungstheoretiker wie er im Buche steht.

Emodul


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:44
Glaubt ja wohl keiner ernsthaft das das alles auf seinem Mist gewachsen ist oder?

LG


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:45
Jedenfalls hat Breivik allen Anhängern rechter Gesinnung keinen Gefallen
mit seiner Tat getan. Jeder, der darin ein Fanal sieht, gehört an den Pranger.

Mögen auch die unterschiedlichsten Meinungen zur Politik im allgemeinen
und zu Multi-Kulti im besonderen bestehen - dies ist nicht der richtige Weg.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:46
@emodul

Ich denke es sind durchaus auch gute Ansätze bei ihm zu finden wenn man sich die Mühe macht das alles zu lesen. Leider sind die Argumente, egal welche Qualität sie haben... unbrauchbar, weil von einem "Irren" zusammenkopiert...

LG


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 13:46
@Glünggi

Du empfindest ein Vermummungsverbot, gerade angesichts wachsenden Extremismus' und der unbestreitbaren Terrorgefahr, nicht als Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Sicherheit, sondern als Beschneidung Deiner persönlichen Freiheit?

Übrigens ist die Schweiz ja auch nicht gerade für eine überaus liberale Ausländerpolitik bekannt.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden