weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:27
@Guardian82
nach dem motto: der feind steht im eigenen land???


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:28
Eine Partei, die Steuersenkungen zugunsten des "kleinen Mannes" durchsetzt,
ware sofort beim Fußvolk auf der Gewinnerseite.

Wann kapiert die hohe Obrigkeit mal, dass sie sich Feinde schafft, wenn sie
nur eine bestimmte Lobby bedient?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:29
@kiki1962

Ist zwar offtopic, aber ich nehme an, dass das Gesetz über das Einkommen aus jenem Paket stammt, das verhindern soll, dass Scheinehen geschlossen werden. Die Fremdenpolizei hat sogar das Recht auf "Zahnbürstelkontrollen", sprich: zu kontrollieren, ob Verheiratete wirklich zusammenleben.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:30
@ramisha
pah, jede steuersenkung "beim kleinen mann" macht sich in dessen geldbeutel höchstens durch das zusätzliche gewicht bemerkbar, denn darin finden sich nicht vermehrt scheine, sondern höchstens kupfermünzen.
wesentlich beliebter beim kleinen mann wären steuererhöungen bei den grossen männern

buddel


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:30
@Commonsense
Hier findest Du alle Zahlen:
01.parsys.0002.Image
http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/01/07.html
Vorneweg, es ist in der Schweiz etwas multikultureller als in Deutschland. Die Situation in Deutschland ähnelt eher einer Zweikulturengesellschaft als einer Multikultur.
Darum finde ich solche Aussagen wie "Multikulti ist gescheitert", etwas vermessen, da man es ja nie wirklich versucht hat.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:32
voidol schrieb:Die Fremdenpolizei
Heißt die wirklich so ?? ^^


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:33
@buddel
Wo du Recht hast, hast du Recht! ;-)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:34
wie dem auch sei,
die reaktionen des norwegischen volkes auf diese katastrophe halte ich für äusserst bemerkenswert
und sollte anderen "zivilisierten" staaten als vorbild dienen

buddel


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:35
@voidol
Ich habe zwei Zahnbürsten, obwohl solo!
Was nun?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:36
@ramisha
einer muss raus von dir zwei ;)

buddel


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:36
@voidol
es berichteten paare, die seit jahren zusammen sind, gemeinsame kinder haben - und sobald die familie sozialhilfe bekam, musste der parnter gehen - die frauen blieben zurück mit den kindern

das ist nicht verstehbar


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:36
@kiki1962 das mit dem Feind im eigenen Land musst mir jetzt aber nochmal erläutern, auf was nimmst Du da Bezug? Auf die Grenzkontrollen in Dänemark?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:36
@kiki1962
das ist sehr wohl verstehbar

buddel


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:37
@Guardian82
sozusagen nach außen schützen, damit in dänemark keinem was passiert - ironie eben . .


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:37
na sagen wir es ist zwar durchaus verstehbar und nachvollziehbar aber durchaus alles andere als menschlich oder sozial


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:37
@Glünggi

Das war nicht ganz, worauf ich anspielte. Mir ging es um die Herkunftsländer der Ausländer.

Aber das schweift auch zuweit ab.
Inzwischen ist aus einer Diskussion über einen wahnsinnigen Attentäter eine Diskussion über politische Ansichten geworden.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:38
@buddel
nein ist es nicht - die vorstellung, dass das mit familien getan wird, tut verdammt weh - echt


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:39
@kiki1962
tut mir leid aber ich sehe das anders.
es steht dem "einheimischen" partner immer noch zu, das land mit dem ausgewiesenen zusammen zu verlassen

buddel


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:39
@Commonsense
nun gewisse polit. ansichten führten dazu, dass jemand bewusst menschen in den tod schickte

best. vorstellungen, wie die welt auszusehen hat, nahm er u.a. von personen des öffentlichen lebens


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

27.07.2011 um 14:40
@kiki1962 es ist ja nicht so das die nicht jeden rein oder raus lassen, die Grenzkontrollen dienen mehr dazu aufällige Personen die nach Dänemark einreisen möchten eben genauer und besser zu kontrollieren als das bisher der Fall war. Das betrifft zum Beispiel auch keine berufstätigen Pendler und noch weniger die Familienurlauber sondern eben wirklich nur auffällige Personen die einreisen möchten. Von daher ist " der Feind im eigenen Land" nicht ganz richtig, man möchte eben genau jenen Feind nicht im eigenen Land haben. Die Diskussion darüber kam ja auf als sich abzeichnete das Flüchtlinge aus Syrien und Lybien durchaus nach Dänemark einreisen wollen könnten.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden