Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:15
@bimmelbommel

Ich meinte auch nicht das was er angibt, sondern dass was ich auch seiner Wesensart deute. Hier würden sich auch viele als Christ bezeichnen aber sind sie dies dann wirklich wenn wir schauen wie christlich sie denn wirklich leben


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:17
@Klartexter
Ich habe u.a. die Bibel komplett durchgelesen. Mein Kampf von Adolf, ich denke schon, auch dieses Ding werde ich lesen können ;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:34
Nach dem ich mir sein Video angesehen hab und jetzt im Moment sein Manifest erst mal etwas überfliege, kann ich "verstehen", warum er sich das Jugendlager der Sozialisten als ein legitimes Ziel ausgesucht hat.

Ich würde nach bisherigem Wissensstand sagen, er wollte da die nächste Generation kultureller Marxisten und Multikulturisten beseitigen.

Diese Tat bezog sich dann aber logischerweise nur auf Norwegen.

Wenn man die Interviews mit Jugendlichen gesehen hat, gab es da z.B. einen Ali ben Hatem, wenn ich den Namen richtig im Kopf hab, der ja quasi aus Berkvist Sicht ein Vorzeigeprodukt von Multikultur und Islamisierung steht, der dann in Zukunft diesen kulturellen Marxismus und Islamisierung weiterführen würde.

Und von solchen Jugendlichen gab es dort wohl auch mehrere.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:35
Outsider schrieb:laut NTV ist sein Manifest wohl ein Plagiat
Dass er vieles zitiert hat (nach seinen Angaben sind 2/3 von ihm und das restliche Drittel sind fremdes Geisteseigentum), schreibt er aber auch selbst und, ordentlich pedantisch wie er zu sein scheint, gibt aber immer schön einen Quellverweis


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:43
Was ich mich noch frage, ob er jetzt ein Einzelkämpfer ist oder ob es da noch mehr gibt?

Auf Seite 9 schreibt er ja:
Sincere and patriotic regards,

Andrew Berwick, London, England - 2011

Justiciar Knight Commander for Knights Templar Europe and one of several leaders of the
National and pan-European Patriotic Resistance Movement

With the assistance from brothers and sisters in England, France, Germany, Sweden,
Austria, Italy, Spain, Finland, Belgium, the Netherlands, Denmark, the US etc.
Einer von mehreren Führern der "National and pan-European Patriotic Resistance Movement".

Er könnte damit natürlich vortäuschen wollen, dass es noch mehr gibt oder aber es gibt tatsächlich eine oragnisierte Gruppierung.

In wie weit es Kontakte von Seiten Breivik (beim letzten Post falsch) die nicht über die digitalen und überwachbaren Medien geführt wurden, gab, weiß man natürlich nicht.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:47
@Larry08

Seit 1999 war er an der Mitbegründung einer europäischen Untergrundorganisation beteiligt


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:47
schon beim lesen der ersten seiten wird schnell klar, dass dieses »manifest« nichts anderes als eine art VTler-bibel ist, natürlich aus sicht eines rechtsradikalen, dem der mainstream zu links und alles furchtbar politisch korrekt ist. vom märchen der islamisierung ganz zu schweigen. sollte dies die spitze eines eisberges sein und dahinter ein netzwerk von ultranationalisten steckt, das im untergrund fleißig pläne schmiedet, kann man nur hoffen, dass die behörden hier ansetzen und massiv die ermittlungen aufnehmen...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:49
@Klartexter

Wenn das jetzt quasi die Einleitung weiterer Operationen war, dann wirds "interessant".


melden
Reno27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:50
US- und Westlicher Imperialismus schufen den Islamistischen Terror.
Der Islamistische Terror schuf den westlichen Hass auf den Islam.
Dies gepaart mit Nationawahn und solchem Scheiss ergibt sowas wie diesen Bastard.
Vorallem tut es mir wegen der Kinder Leid.
Das schlimmste aber ist dass sich solche Dinge wahrscheinlich Häufen werden.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:51
@Larry08

Glaube mir, interessant wird es auf jeden Fall und mehr als einmal in der Stunde wirst du dich an die Stirn fassen und zu dir selbst sagen" [...] das kann der doch jetzt nicht wirklich gemeint haben..."


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 21:54
@Larry08

Zum Beispiel bei Aussagen wie
Regardless of the above cultural Marxist propaganda; I will always know that I am perhaps the biggest champion of cultural conservatism, Europe has ever witnessed since 1950. I am one of many destroyers of cultural Marxism and as such; a hero of Europe, a savior of our people and of European Christendom – by default. A perfect example which should be copied, applauded and celebrated. The Perfect Knight I have always strived to be....


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:01
@Klartexter

Von sich "überzeugt zu sein" muss man wohl schon sein, um für seine Überzeugungen solch eine Tat zu begehen.
Klartexter schrieb:Glaube mir, interessant wird es auf jeden Fall und mehr als einmal in der Stunde wirst du dich an die Stirn fassen und zu dir selbst sagen" [...] das kann der doch jetzt nicht wirklich gemeint haben..."
Davor warnt er ja am Anfang schon selbst. Er ist wirklich mehr als überzeugt von der Entwicklung die er in Europa beobachtet.
Many of the topics may seem completely absurd or too radical today, but in a
couple of decades, you will start to understand its relevancy to our struggle.
Nevertheless, if the content freaks you out too much, to a degree where you want to
delete it, I would highly recommend you rather save it on a USB flash drive (small
memory chip) and place the chip in a safe location. Because it is likely that you will want
to read it at some point in time.
Wichtig im Umgang mit dem was er da schreibt ist, das wirklich sehr genau zu analysieren bevor man dagegenspricht.

Ich befürchte ja das die Medien und manche Politikvertreter ihm bei seinen Überzeugungen mit falschen Aussagen auch noch in die Hände spielen z.B bei seiner Ansicht von Kulturmarxisten, die versuchen Gegner mit der "Nazikeule" zu diskreditieren und zu "beseitigen".

In einem Artikel wurde er ja zitiert, dass sie ihn als einen der größten Naziverbrecher bezeichnen werden und die Bildzeitung kam mit "Massenmord im Nazi-Wahn" daher.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:02
@Klartexter
der ist aber ganz schön selbstverliebt. ok er hat 90 menschen getötet, aber seine tat wird nicht viel bringen. ich kann nur hoffen das sich andere rechtsextreme an ihm kein beispiel nehmen, das könnte dann nämlich gefährlich werden. die RAF hat mit brandanschlägen angefangen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:06
@Larry08
ein nazi ist er ja auch eigentlich nicht, eher rein rechtsextremer, christlich geprägter verschwörungtheoretike mit starker paranoia. richtig einordnen kann man den eigentlich nicht. welche politische gruppierungn oder parteien vertreten den ein ähnliches weltbild wie er?


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:06
@Larry08
@robert-capa

Ich denke allerdings auch, dass man, wenn man schon jahrelang an so etwas arbeitet, diese felsenfeste Überzeugung haben muss. Schon alleine, um sich selbst gegenüber doie kommenden taten rechtfertigen zu können.
Schlimm ist eigentlich dass er sich bei der Ausführung der Tat als Opfer sieht


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:08
@Klartexter

irgendwie erinnert der mich an die typen die bei den amerikanischen milizen mitmachen. die warten ja auch auf den tag-x wenn die schwarzen und juden die kontrolle übernehmen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:08
Klartexter schrieb:sich auch viele als Christ bezeichnen aber sind sie dies dann wirklich wenn wir schauen wie christlich sie denn wirklich leben
ganz genau so ist es der großteil sind nämlich in wahrheit heuchler


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:08
@Shionoro
Natürlich nicht.
Es geht auch nicht um die Videospiele oder dass ich Angst vor Verboten hätte.
Es geht um diese unehrlichkeit, und dass man damit allen Leuten die sich nicht damit auskennen eigneredet wird, dass die Shculdigen Horrorfilme, Internet und Shooter wären.

DAS ist was mich stört
Ja dich stört Schubladendenken. Nur gehört Schubladendenken zum Mensch sein dazu. Von daher gewöhne dich lieber dran.


@nyarlathotep
im übertragenen sinne vielleicht. wie auf der vorseite nachzulesen bin ich aus dem kindesalter mittlerweile raus.
was soll ich dir denn sonst anraten wenn du hier damit angibst wie toll gewalttätig du werden kannst?
Erstmal können wir feststellen das es einen Unterschied zwischen Gewalttätigkeit und "Amok" gibt.
Letzteres legt einen Kontrollverlust über die eigenen Handlungen voraus. Das erste allerdings nicht.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:10
@Tyon

Er war aber nicht Amok, sondern genau planend und vorausschauend. Nix mit Kontrollverlust, sondern totale Kontrolle


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 22:16
robert-capa schrieb:ein nazi ist er ja auch eigentlich nicht, eher rein rechtsextremer, christlich geprägter verschwörungtheoretike mit starker paranoia. richtig einordnen kann man den eigentlich nicht. welche politische gruppierungn oder parteien vertreten den ein ähnliches weltbild wie er?
Also mit "Schubladen" kommt man bei ihm nicht weit.

In seinem Video listet er ja die "völkermörderischen Ideologien" samt Millionen Toten auf, Islam, Kommunismus, Nationalsozialismus und auch das (voraufgeklärte) Christentum.

Er spricht von einer EUSSR, er zeigt einen SA Mann der statt einer Hakenkreuzfahne die EU Fahne und eine blaue Armbinde trägt, untertitel mit "It's not fascism when we do it".


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden