weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:18
@kairos
Ich denke nur, dass ein Großteil der Leute so was hören will, weil sie das "beruhigt." Weil sie dann eine Handlungsempfehlung haben wie sie dem Vorbeugen können, in dem sie wachsamer sind. Leute wollen nun mal nicht hören, dass man da nichts machen und die Leute erkennen kann. Die Wachsamkeit bringt auch überhaupt nichts außer höchstens Paranoia, aber den Leuten gehts damit dann besser.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:20
@kairos

die Ängste werden aber mit Absicht geschürt!! Dazu gehört auch das eben erwähnte "dämonisieren" des Täters, damit man erst gar nicht hinterfragt, sondern die Sicherheitsvorschläge der Regierung akzeptiert.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:20
@Daenerys
Daenerys schrieb:aber den Leuten gehts damit dann besser.
ich beruhige mich mit wahrscheinlichkeitsrechnung.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:21
@robert-capa

sicher hätt ich das nicht vorhersehen können. so meinte ich das auch nicht. aber manche leute kommen mir halt suspekt vor, und die gehören dazu...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:22
@nero3

verstehe dich da auf jeden Fall^^......einfach zu demonstrativ "hell" alles- ohne daß es Wärme ausstrahlen würde..


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:22
Daenerys schrieb:Die Wachsamkeit bringt auch überhaupt nichts außer höchstens Paranoia, aber den Leuten gehts damit dann besser.
und deshalb werden sie bald selber nach dem kontrollstaat schreien die die paranioa für sie erledigen kann und sie gleichzeitig "beruhigt" sein können.
google, facebook und apple abreiten schon mit hochdruck dran.
Bewegungs, Interessens, und Klickprofile, Automatische Gesichtserkennung, Bodyscanner, GoogleStreetView und bald inHouseView... fehlt nur noch ein allgemein gültiger und natürlich demokratisch gewählter Kodex mit dem man diese profile in sekundenschnelle vergleichen kann.
und eine omnipräsente roboterpolizei mit genügend starker KI erledigt den rest.
Wie oder habt ihr noch nie Dokus über Roboter mit KI gesehen? mal gucken wie das 2030 aussieht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:22
@nero3

tja ob es aber auch so wäre wenn du nicht wüsstest wer auf dem bild zu sehen ist? wir werden es nie raus finden.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:26
@Ryker10

du hasts gecheckt ;)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:26
@Ryker10
ich bekomm ja alpträume. mir ist meine freiheit jedenfalls das geringe restrisiko wert. wie wahscheinlich ist es von solch einem spinner abgeknallt zu werden?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:27
@robert-capa

SEHESEHRSEHR UNWAHRSCHEINLICH!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:28
Daenerys schrieb:Ich denke nur, dass ein Großteil der Leute so was hören will, weil sie das "beruhigt."
Ja genau da liegt der Hund begraben. Ich nehme mal an diejenigen welche bestimmte Informationen an die Öffentlichkeit bringen sind sich in den meisten Fällen genau bewusst welche Gefühle sie damit in den Menschen erzeugen. Und wenn sie es steuern können dass sich die Menschen durch Wachsamkeit wohler fühlen, könnten sie genauso das Gegenteil ansteuern. Tun sie aber nicht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:32
Omega. schrieb:die Ängste werden aber mit Absicht geschürt!! Dazu gehört auch das eben erwähnte "dämonisieren" des Täters, damit man erst gar nicht hinterfragt, sondern die Sicherheitsvorschläge der Regierung akzeptiert.
Das bedeutet also unsere Freiheit wird immer mehr eingeschränkt und wir funktionieren bald nur mehr als Arbeitssklaven?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:34
kairos schrieb:Das bedeutet also unsere Freiheit wird immer mehr eingeschränkt
Aber ja!! das ist offensichtlich. Und meist ist die "TERRORGEFAHR" der "gute" Grund.

Arbeiter sind für die reichen da und müssen arm gehalten werden. Sonst gibt es ein Gleichgewicht!!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:36
WIR BEMERKEN ERST DAß UNS DIE FREIHEIT FEHLT; WENN WIR VERSUCHEN WERDEN UNS GEGEN DIESES SYSTEM AUFZULEHNEN! das ist das Fatale.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:37
Omega. schrieb:Sonst gibt es ein Gleichgewicht!!
und das wäre Pareto-Uneffizient, und das muss vermieden werden.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:37
Dann stellt sich wirklich die Frage: Ist die volkommene Versklavung noch zu vermeiden? Und was können wir dagegen tun?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:40
@kairos

nein. ich denke es wird irgendwann einen krieg gegen das system geben oder zumindest einen Versuch.
....das Wissen, die Gedanken müssen am Leben erhalten und verbreitet werden....damit zum richtigen Zeitpunkt, eine "Armee" zur Verfügung steht.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:43
@Omega.
Omega. schrieb:WIR BEMERKEN ERST DAß UNS DIE FREIHEIT FEHLT; WENN WIR VERSUCHEN WERDEN UNS GEGEN DIESES SYSTEM AUFZULEHNEN! das ist das Fatale
welcher staat lässt es sich denn gefallen wenn sich das volk auflehnt? natürlich wird jedes sytem versuchen einen solchen aufstand niederzuschlagen manche mit knüppeln und wasserwerfer, andere mit panzern und scharfschützen.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

25.07.2011 um 03:46
Omega. schrieb:nein. ich denke es wird irgendwann einen krieg gegen das system geben oder zumindest einen Versuch.
das heisst es könnte sich noch über jahrzehnte so weiterziehen bis es dann einmal so weit is? Oder wieviele Jahre würde es bis dahin(einfach mal gefühlsmäßig) noch dauern?
Omega. schrieb:....das Wissen, die Gedanken müssen am Leben erhalten und verbreitet werden.
ja scheint wohl die einzige möglichkeit zu sein. das problem dabei ist, dass viele sich dagegen wehren werden und zwar so lange bis es zu spät ist.


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden