weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politik: NPD-Verbot 2011

Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:22
BlauerDragoner schrieb:Wenn ich jetzt sage "Den Holocaust hat es nicht gegeben!" kann mir keiner was
Sollen wir es austesten?


melden
Anzeige

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:22
@BlauerDragoner
BlauerDragoner schrieb: Wenn ich jetzt sage "Den Holocaust hat es nicht gegeben!" kann mir keiner was. Kapierste, was ich mein?
Das kannst du doch jetzt nicht ernst meinen. cO


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:22
@BlauerDragoner

Und "Ausländer raus!" ist im Sinne der Meinungsfreiheit tolerabel.


Nein. Genausowenig wie es tolerabel ist, Kindesmissbrauch gutzuheissen.


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:24
@BlauerDragoner
BlauerDragoner schrieb:Wenn ich jetzt sage "Den Holocaust hat es nicht gegeben!" kann mir keiner was
tfliRcy 800px-Unicode WTF Smiley.svg


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:24
BlauerDragoner schrieb:Wenn ich jetzt sage "Den Holocaust hat es nicht gegeben!" kann mir keiner was.
Ich hab schon längst kapiert und bin schockiert.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:27
@Obrien
Ja ja. Zum Glück ist ein Verfassungsrichter seriöser als du.

@Merlina
@Branntweiner
Das meine ich nicht ernst! Aber mir kann keiner was, wenn ich es tun würde.

@Phantombild
Wir hatten vorhin "Ausländer sind kriminell!" ist gleich mit den Rasern. Nicht der Holocaust. Denn da ist die Schwere des Falles wieder ganz anders. Aber trotz der Schwere steht es jedem frei, sich so zu äußern.

@sincerely
Wieso Glaubwürdigkeit verspielt? Ich sagte doch "Wenn man das überhaupt verteidigen nennen kann." Ersetze verteidigen durch dulden. Das sollte es eher treffen. Und was soll das dämliche Gesicht?

@eckhart
Was hast du kapiert? Glaubst du, ich leugne es? Dann bist du auf dem Holzweg. Es ging hier gerade um ein Fallbeispiel.

Gruß


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:29
@BlauerDragoner
Schon über derartige Fallbeispiele bin ich schockiert.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:29
@BlauerDragoner

Wir hatten alle Ausländer sind kriminell und Ausländer raus und vieles mehr, und das ist mit weiteren äußerungen die du tust verharmlosung rechten gedanken gutes


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:29
@eckhart
Selbst wenn kannst du es nicht auf mich persönlich zurückführen.

@Phantombild
Ich verharmlose nicht. Ich setze gleich.

Gruß


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:31
@BlauerDragoner

Rechtes Gedankengut (alle ausländer sind Kriminell, Ausländer raus) mit vergleichsweise harmloseren Aussagen (alle Jugendlichen sind raser) Gleichzusetzen IST verharmlosung


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:31
BlauerDragoner schrieb:@eckhart
Selbst wenn kannst du es nicht auf mich persönlich zurückführen.
Auf wen sonst ?


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:33
@Phantombild
Jetzt denkst du nachtragend. Wenn ich sage "Nazis raus!" steht das auch auf einer Ebene mit "Ausländer raus!". Welches Gedankengut habe ich jetzt verharmlost? Merkste, dass es nicht zündet, mir irgend so nen Nazi Dreck anzuhängen?

@eckhart
Aufgrund der Tatsache, dass es einfach nur ein Beispiel war, kannst du mir nichts persönliches an meiner Gesinnung anhängen.

Gruß


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:35
@BlauerDragoner
schrieb
BlauerDragoner schrieb:"Alle Ausländer sind kriminell!" ist auch gleichzusetzen mit "Alle jugendlichen Autofahrer sind Raser!"
wo denke ich denn bitteschön Nachtragend. Das ist der beste Beweis, dass du verharmlost


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:36
BlauerDragoner schrieb:Aufgrund der Tatsache, dass es einfach nur ein Beispiel war, kannst du mir nichts persönliches an meiner Gesinnung anhängen.
Was, wenn keine braune Gesinnung
bringt einen auf derartig schockierende "Fallbeispiele" ?


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:37
@Phantombild
Geh mal auf mein anderes Beispiel ein. Was verharmlose ich da? Ich setze nur gleich!

@eckhart
Die Diskussion hat es erfordert. Es zündet nicht, mir etwas Rechtsradikales anzuhängen, da es meiner eigentlichen Gesinnung zu wider ist.

Gruß


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:38
@BlauerDragoner


Jetzt erkläre ich dir das nochmal, so vereinfacht wie möglich. Kommt dann immer noch so ein geistiger Dünnpfiff von dir, sprühen die Funken.

Holocaustleugnung ist eine Straftat. Und dafür könnte man dir sehr wohl etwas.

Noch nicht kapiert?

Mal bitte hier genau lesen:

Wikipedia: Holocaustleugnung

Wenn du mir jetzt wieder mit dem Mist der Nächstenliebe ankommst, mach ich von meinem Recht der freien Meinungsäußerung Gebrauch und nenn dich politische Pfeife.

So verbohrt kann doch kein normaler Mensch sein.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:38
@BlauerDragoner

Mir reicht das eine Beispiel um zu zeigen das du verharmlost, dass du es immer tust hab ich nie behauptet


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:41
@BlauerDragoner
BlauerDragoner schrieb:Und wenn du sagst, eine menschenverachtende Partei zu verteidigen hat nichts mit Nächstenliebe zu tun, dann hast du keine Ahnung von Nächstenliebe
BlauerDragoner schrieb:Ich sagte doch "Wenn man das überhaupt verteidigen nennen kann." Ersetze verteidigen durch dulden. Das sollte es eher treffen
Du windest dich und windest dich und windest dich und windest dich.......:D


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:42
@Merlina
Gut, das wusste ich nicht. Ich dachte, das lässt sich mit der Meinungsäußerung vereinbaren.

Aber es tut trotzdem nichts zur Sache, da wie schon gesagt nicht jeder Nazi ein Anhänger dieser These ist.

@Phantombild
Was verharmlose ich, wenn ich sage "Nazis raus!" ist gleich mit "Ausländer raus!"?

@sincerely
Eigentlich ja überhaupt nicht.

Gruß


melden
Anzeige

Politik: NPD-Verbot 2011

06.01.2012 um 18:43
BlauerDragoner schrieb:Die Diskussion hat es erfordert. Es zündet nicht, mir etwas Rechtsradikales anzuhängen, da es meiner eigentlichen Gesinnung zu wider ist.
Holocaustleugnung ist dermaßen weit unter der Gürtellinie.

Wenn einem das als Fallbeispiel in den Sinn kommt ... ,

kann es mit dem Zuwider-Sein nicht allzuweit her sein.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden