weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politik: NPD-Verbot 2011

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 12:50
@ Can Danke, gut recherchiert, ändert aber nichts daran das in unserem Land eben nur Deutsche leben, ist jedenfalls meine Meinung, aber okay an dem Artikel könnte man die NPD dran bekommen.

Wobei ich mir nicht mal so sicher bin das man von ganz oben die Partei verbieten möchte, viel Wind um nichts damit alle denken es passiert was tun wird sich sicher wieder nichts, und selbst wenn doch ist die Frage ob es was bringen wird, denn die Rechten die kriminell sind oder werden wollen brauchen dazu keine Partei


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:23
Guardian82 schrieb:ändert aber nichts daran das in unserem Land eben nur Deutsche leben
Wie meinst du das?


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:29
@Can das meine ich so:
Jeder mit deutschem Pass, ist ja sozusagen Deutscher, was eben genau das heißt das jeder egal woher er gebürtig kommt ja in dem Sinne Deutscher ist da er einen Deutschen Pass hat.
Hoff hab es halbwegs gut erklären können.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:30
@Guardian82

Es gibt sicher auch Menschen die in Deutschland leben, ohne deutschen Pass.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:32
@insideman ist die Frage welche Gruppe Personen Du da ansprichst, wenn es um illegale Einwanderer geht oder um Asylbewerber, die haben meist keine Arbeitsberechtigung, dürften also auch so schon von Staatsseite aus nicht arbeiten ohne sich strafbar zu machen


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:37
@Guardian82

Haben alle Menschen in Deutschland, die keine illegalen Einwanderer oder Asylbewerber sind, nen deutschen Pass?

Bei uns nicht. ich habe viele Freunde die schon ewig hier wohnen und keine österreichischen Staatsbürger sind.

Das sind aber keine illegalen Einwanderer oder Asylbewerber.

Sollten wir ne andere Auffassung von nem deutschen Pass haben, dann darfst du den Post als gegenstandslos ansehen.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 14:40
@insideman ich kann da nur aus Erfahrung sprechen und die zugewanderten Menschen die ich kenne haben bis auf wenige Ausnahmen die lieber den Pass behalten wollten den sie schon immer hatten, den deutschen Pass und sind zumindest für mich vollwertige deutsche, sie dürfen offiziell hier arbeiten, beziehen Gelder vom Staat, zahlen Steuern, dürfen wählen gehen.

Okay,die NPD meint natürlich aber was anderes,da bin ich relativ sicher wenn die von deutschen sprechen...


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 16:11
Für die NPD sind nur weiße Menschen mit so genannter arischer Herkunft ohne Juden, Zigeuner oder Migranten in der Familie richtige Deutsche.

Lustigerweise scheint es ihnen egal zu sein, dass Arier ursprünglich auch nach ihrer eigenen Definition keine ,,echten Deutschen" waren.

Aber überragende Geistesgaben sind ohnehin ziemlich selten zu finden in der rechtsextremen Szene.


Wer davon abgesehen Deutscher ist, da gibt`s verschiedene Definitionen.

Rein formal ist man Deutscher, wenn man einen deutschen Pass hat. Dann hat man alle Rechte und Pflichten als Staatsbürger.

Allerdings hat auch die Definition was für sich, dass man Deutscher ist, wenn man schon lange in diesem Land lebt, sich hier eingelebt hat, Teil der Gesellschaft geworden ist, Sprache kann, mitarbeitet - ein Freund von mir wollte auch mal einen deutschen Pass haben, aber es war ihm dann zu kompliziert, deshalb behielt er seinen afghanischen Pass. Trotzdem sieht der sicherlich Deutschland weit mehr als seine Heimat, als Afghanistan, schließlich ist er hier aufgewachsen, hat sich voll eingelebt und alles. Und ich betrachte den auch als Deutschen.

Denke übrigens auch, dass viele Menschen mit Migrationshintergrund sich sozusagen in zwei Welten zu Hause fühlen und sich einerseits als XY, andererseits als Deutsche sehen.


melden
PascalKSV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 19:49
NPD-Verbot ist sinnlos! Und warum soll ich die NPD verboten werden? Wenn die Morde von der NSU waren. Ändere die Umfrage lieber in NSU-Verbot 2011? Danke!


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 19:53
@PascakKSV wie kann man etwas verbieten das eigentlich schon tot ist bzw. inhaftiert?
Bzw. wirds ja noch komplizierter, denn die NSU ist ja kein eingetragener Verein, wenn Du Bock drauf hast morgen den AllMyFanclub mit 2 Freunden zu gründen und das nirgends offiziell ist kanns Dir auch keiner verbieten.Kann sich ja jeder nennen wie er lustig ist.Um die zu verbieten müssten Sie nen eingetragener Verein,ne Partei oder so sein, so kannst nur die Mitglieder verbieten lassen.
Oder alternativ unendliche Instanzen vor Gericht durchlaufen um das ganze als terroristische Vereinigung verbieten zu lassen wie es bei der Band Landser passiert ist, aber das dauert und ist nicht eben mal nebenher erledigt...


melden
PascalKSV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 19:58
@Guardian82 Es ist eine Nazi-Bande die NSU.NSU ist nicht tot,weil man nie weißt das noch Leute dort mitmachen an dieser Bande.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 20:17
@PascalKSV
Ein NPD Verbot ist nicht sinnlos. Einige Beispiele wurden genannt, zB dass dann keine Steuergelder in rechte Kreise fließen oder dass Parteiaufmärsche verboten werden.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 20:21
@individualist
Mit deinen angeführten Beispielen magst du schon Recht haben, allerdings hätte ich es dann gerne nicht nur auf den rechtsradikalen Kreis begrenzt. Man sollte alles nur rechtmäßig nachweisen könne und bis jetzt wurde noch nichts von der NPD selbst verbrochen. Wir leben ja schließlich in einer Demokratie!

Gruß


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 20:26
@BlauerDragoner
*Seufz* willst du wieder damit anfangen? Die NPD verstößt gegen die demokratische Grundordnung, das reicht als Grund. Und außerdem ist es durchaus demokratisch eine undemokratische Partei zu verbieten, das hatte es sogar mehrmals in der Bundesrepublik gegeben und nennt sich wehrhafte Demokratie. Demokratie muss sich gegen Undemokraten wehren können.


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

13.01.2012 um 21:04
Ich muss mal zur NPD und die fragen, wo eigentlich die ganzen Ausländer sind, die uns angeblich die Arbeit weg nehmen.


melden
PascalKSV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

14.01.2012 um 11:01
Ein NPD-Verbot ist sehr sinnlos! Das kann man auch bei der Linke machen,die stehen auf Ausländer.

Nazis gab es nur bei der ehemaligen NSDAP.

Die NPD-Mitglieder wollen nur was besseres für Deutschland!


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

14.01.2012 um 11:05
PascalKSV schrieb:Die NPD-Mitglieder wollen nur was besseres für Deutschland!
Von dir weht irgendwie ein ziemlich seltsamer brauner Wind Kolegaa. Bist du Zeux, Heidenthom oder Lattenschuss?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

14.01.2012 um 11:06
@PascalKSV
PascalKSV schrieb:Die NPD-Mitglieder wollen nur was besseres für Deutschland!
Tja das wollten die Nazis früher auch und man weis ja wie das geendet ist...
individualist schrieb:Bist du Zeux, Heidenthom oder Lattenschuss?
Ach das sind verschiedene? XD


melden

Politik: NPD-Verbot 2011

14.01.2012 um 11:06
PascalKSV schrieb:Die NPD-Mitglieder wollen nur was besseres für Deutschland!
Wenn das Bessere für Deutschland, aber für diese Partei was Schlechtes für unschuldige Menschen bedeutet, dann ist das was Schlechtes.


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik: NPD-Verbot 2011

14.01.2012 um 11:08
PascalKSV schrieb:Die NPD-Mitglieder wollen nur was besseres für Deutschland!
tKxoM3M 618px-JeanLucPicardFacepalm


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden