weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

2.592 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:04
@25h.nox
25h.nox schrieb: im grünen wohnen hat halt auch seine nachteile...
In der Stadt Wohnen aber auch oder?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:07
@Warhead

Davon bin ich nicht ausgegangen. Das ist etwas anderes. Davon rede ich ja auch nicht. Ich gehe vom Münchner Beispiel aus. Das ist 60 Std/h angesagt und nicht 70 und schon garnicht 120 Std/h.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:11
@xia
Ach und greise Ömchen mit Rollator,Füchse,Waschbären und alle anderen müssen das nicht??
Im Sommer hats sogar zwei Fledermäuse erwischt,zu langsam und zu tief geflattert...BATSCH...aber schon abgefahren was passiert wenn ne Fledermaus bei Tempo hundert in die Windschutzscheibe kracht
Weil ich der Meinung bin das fossilierte Energie zu schade ist um als Treibstoff in Form von Russ und CO2 in die Athmosphäre geblasen zu werden,das Zeug ist endlich,die Energie der Sonne ist es nicht,Solarmobile sind die Zukunft


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:12
@25h.nox

Ich denke, die haben die KFZ-Steuern im Kopf gehabt. Sollte alles auf Fahrräder oder vermehrt auf Fahrräder umgelegt werden, kann ich mit vorstellen, dass eine Stadt-Straßen-Benutzungsgebühr erhoben wird. Ich verstehe das nicht als Witz.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:15
@Bauli wäe aufjedenfall wunschenswert für auswertige. wer mit dem auto pendelt sollte mehr zahlen, kann nicht sein das mans elbst schön im grünen wohnt, keinen cent zu den städtischen straßen beiträgt und sie trotzdem ständig benutzt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:17
@Bauli
Dann haben sie aber recht wenig in der Birne,denn die KFZ-Steuern wiegen die Schäden die durch die Autoindustrie,den Verkehr,den Platzbedarf,den verursachten Staub und Lärm,die Abgase,die verminderte Lebensqualität in den Städten nicht auf


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:22
@25h.nox

Dafür bekommen die Bürgermeister größerer Städte aber einen höheren Entsoldungssatz pro Monat.

In München meine ich mal was von einem Schlüssel von 1,8 gehört zu haben, Also auf einen Städter kommen 0,8 Bürger, nämlich die, die in der Stadt arbeiten gehen und der Tourismus wird auch noch irgendwie reingerechnet.

Die Beschäftigten in der Stadt tragen ja schon mit einem Drittel ihrer Einkommenssteuer oder Lohnsteuer zur Straßensanierung bei. ( 1/3 Lebensmittelpunkt, 1/3 Standort, wo die Firma ist und 1/3 Land)

Wir hatten mal die Diskussion über KFZ. Bitte nicht schon wieder. Ich schrieb letzte Woche lediglich, dass ich nicht damit einverstanden bin, das der Bürger über Landesbürgschaften für die Automobilindstrie haftbar gemacht werden kann.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:28
@Warhead
Warhead schrieb: Ach und greise Ömchen mit Rollator,Füchse,Waschbären und alle anderen müssen das nicht??
Im Sommer hats sogar zwei Fledermäuse erwischt,zu langsam und zu tief geflattert...BATSCH...aber schon abgefahren was passiert wenn ne Fledermaus bei Tempo hundert in die Windschutzscheibe kracht
Bei Tempo 30 bin ich bei dir selbst für die Haselnuss Maus wenns sein muss.
Warhead schrieb: Weil ich der Meinung bin das fossilierte Energie zu schade ist um als Treibstoff in Form von Russ und CO2 in die Athmosphäre geblasen zu werden,das Zeug ist endlich,die Energie der Sonne ist es nicht,Solarmobile sind die Zukunft
Das Öl ist nicht wertvoll im Gegenteil es wird uns nur als wertvoll Verkauft.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:28
Bauli schrieb:Dafür bekommen die Bürgermeister größerer Städte aber einen höheren Entsoldungssatz pro Monat.
ist auch rchtig so, wenn ich für 100.000 bürger verantwortlich bin ist das ne ganz andere sache als wenns nur 5000 bürger gibt.
Bauli schrieb:In München meine ich mal was von einem Schlüssel von 1,8 gehört zu haben, Also auf einen Städter kommen 0,8 Bürger, nämlich die, die in der Stadt arbeiten gehen und der Tourismus wird auch noch irgendwie reingerechnet.
das macht so in sich keinen sinn.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:31
@xia
Naja,wir brauchens zukünftig für Pharmazie und Polymer und Nanochemie...nicht als Brennstoff


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:37
@xia

Öl an sich ist wertvoll mit den Bohrungen und dem ganzen Zeugs drumherum, aber als Benzin oder Diesel, dem viel Wasser beigemischt wird, ist es eigentlich nicht wertvoll, aber in der Wertschöpfungskette ethabliert.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:42
@25h.nox
25h.nox schrieb: wäe aufjedenfall wunschenswert für auswertige. wer mit dem auto pendelt sollte mehr zahlen, kann nicht sein das mans elbst schön im grünen wohnt, keinen cent zu den städtischen straßen beiträgt und sie trotzdem ständig benutzt.
Umgedreht aber auch wenn der Städter aufs Land Fährt.

@Warhead
Warhead schrieb: Naja,wir brauchens zukünftig für Pharmazie und Polymer und Nanochemie...nicht als Brennstoff
Ok das ist ein Argument .


@Bauli
Bauli schrieb: Öl an sich ist wertvoll mit den Bohrungen und dem ganzen Zeugs drumherum, aber als Benzin oder Diesel, dem viel Wasser beigemischt wird, ist es eigentlich nicht wertvoll, aber in der Wertschöpfungskette ethabliert.
Richtig.
Außerdem könnte Heute schon viel mehr aus dem Öl her-ausgeholt werden Motor technisch als überhaupt gemacht wird.

xia


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:50
@xia
Man könnte ja mit Brennstoffzelle fahren...aber huch,das wird BP,Exxon,Shell und den übrigen Monopolisten gar nicht gefallen,deshalb gibts ja auch kaum Forschungsgelder

Wikipedia: Brennstoffzellenfahrzeug


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:57
@Warhead
Warhead schrieb: Man könnte ja mit Brennstoffzelle fahren...aber huch,das wird BP,Exxon,Shell und den übrigen Monopolisten gar nicht gefallen,deshalb gibts ja auch kaum Forschungsgelder
Da gebe ich dir Recht wir könnten viel weiter sein als wir jetzt schon sind.

Ich bin mal gespannt ob wirklich der Cross Blue von VW kommt mit einen Verbrauch als Hybrid von 2,1 Liter Diesel auf Hundert Kilometer bei 309 PS Leistung wohlgemerkt und das für 30000 Euro und 7 Sitzen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:58
@xia
xia schrieb:Außerdem könnte Heute schon viel mehr aus dem Öl her-ausgeholt werden Motor technisch als überhaupt gemacht wird
Das geht auch, dass hat VW mit dem Lupo gemacht, der auch großen Anklang bei dem Kunden fand, aber nicht bei der Regierung, weil der sowenig verbraucht.

Für Brennstoffzellen würde man sicher einen Markt bekommen, wenn man weiss wie das am optimalsten zu versteuern wäre. Aber die Monopolisten werden einem den Weg dornenreich gestalten. @Warhead


melden
Pascalham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 16:24
Wer für ein Tempolimit ist, hat sie entweder nicht mehr alle oder kein Führerschein.
Außerdem sind die Grünen für Leute welche Stolz auf Deutschland sind auch nicht zu wählen


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 16:37
@Pascalham

Wenn man auf der Autobahn ist und jemand fährt mit 250 Std/h auf der Überholspur, den sieht man ihn in der mittleren Spur womöglich im Rückspiegel nicht, dann gefährdet man den ganzen Verkehr, obwohl man selbst nicht´s dafür kann, wenn man ausschert. Man kann manchmal nur an den Lichtern einschätzen mit wem man es zu tun hat.

Aber ich bin der Meinung, man sollte erstmal die schrottreifen LKW`s und KFZ´s von der Autobahn und von den Straßen holen. Das ist nämlich unter aller Kritik, was da rumfährt. Das wird immer mehr. Nacht´s, wenn man nur die Umrisse einer Schrottlaube sieht, ist es am schlimmsten.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 16:39
Grünen sind mir immerhin lieber als FDP und CDU :)


melden
Pascalham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 16:42
@Bauli
Das ist doch quatsch.
Nenne mir einen Unfall der so passiert ist.
90% der Unfälle auf Autobahnen passieren dort, wo ein Tempolimit herrscht.
Ganz einfach, weil das Gefahrenstellen sind.
Die Passagen ohne Limit sind extrem sicher.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 16:54
@Pascalham

Wir sind in einem Auto auf die mittlere Spur gefahren , als vor uns in der rechten Spur ein vorausfahrender LKW Strohballen verloren hat, die auf unsere Seite fielen. Wir konnten nicht ausscheren und haben um Haaresbreite einen Unfall verursachen können.

Ein anderes Beispiel: Ein Wohnmobil hat in der linken Spur ein Montainbike verloren, welches über die mittlere und die rechte Spur fiel, weil nicht richtig an die Halterung angebracht. Ich konnte nicht ausscheren. Mir wurde nur der Spiegel an der Fahrertür abgefahren, weil in der linken Spur der Fahrer nicht mehr richtig reagieren konnte, der von hinten mit einem unglaublichen Tempo kam, den ich aber vorher nicht gesehen hatte.

Beide Dinge sind mir auf der Autobahn passiert ohne Limit.


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden