Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 00:07
@25h.nox

Die Pfaffen haben auch einen höheren Abschluss und für das was sie dem einzelnen Bürger verkaufen, ist das für mich auch auch Esotherik. Aber die brauchen die Kirche, damit die Bevölkerung ruhig bleibt. Trotzdem meine ich, mit einigermassen christlichen Tugenden sollte eine Gesellschaft aufgebaut werden, meinetwegen auch in den Ethikbereich verschieben.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 00:26
Christliche Tugenden, klar weil die sie ja auch erfunden und angewendet haben.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 09:19
@SethSteiner

Die christliche Gewerkschaft zähle ich zu den Untugenden der Kirche. Allerdings - wenn der DGB sich mehr engagiert hätte, wären die christlichen Gewerkschaften ( Arbeitgeberseite) gar-nicht so groß geworden mit ihren ausbeuterischen Löhnen.

Das ausgerechnet eine Grüne aus der Kirche ( Präses des EKD ) kommt und in die Politik geht (Göhring-Eckert) halte ich für Volksverar...g. Denn die evangelische Kirche war auch an Kindesmissbrauch beteiligt. Zwar nicht so oft, aber das geht garnicht.

Ich ziehe daraus nur einen Schluss: Der Wähler will es nicht anders.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 12:54
Bauli schrieb am 07.01.2013:Wenn die rechts-konservativ wären, würden sie nicht so in Multi-Kulti aufgehen und einige doch sehr deutsch-verachtenden Parolen von sich geben, wie die Führung. Sie würden sich von der Antifa distanzieren. Tun sie aber nicht. So haben die Grünen ihre kleinen schmutzigen Handlanger.

Mit Industrie haben die nicht´s am Hut, mit Forschung sowieso nicht.
Ströbele hat ja mal vor BTX gewarnt..... Ströbele will Geschwisterliebe liberalisieren usw. usf.
Ist mir ehrlich gesagt vollkommen schnuppe wenn Geschwister miteinander in die Falle steigen,von mir aus kann dieses Schwachsinnsgesetz liberalisiert werden...solange es zu solchen Skandalurteilen führt

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gnadengesuch-abgewiesen-patrick-s-muss-wegen-inzests-ins-gefaengnis-a-552504.html

http://www.sz-online.de/nachrichten/geschwisterliebe-ist-kein-menschenrecht-urteil-rechtskraeftig-1438444.html

Und die deutschverachtenden Parolen die du und andere immer wieder ins Feld führen sind fast allesamt Erfindungen,das ist ein schöner Euphemismus für Rufmord und üble Nachrede.
Thomas Mann nannte einmal Leute wie du,die den Nationalsozialismus mit dem Kommunismus gleichsetzen bestenfalls oberflächlich und borniert,schlechtenfalls lassen sie die Faschisten stillschweigend gewähren...oder bekämpfen sie nachlässig mit ihrem Lügenmaul...aber bekämpfen den Kommunismus mit aller verfügbarer Energie.
Ströbele bezog sich damals auf mehrere Artikel in der Datenschleuder und auf nen Workshop des CCC in dem es um Blueboxing und Datenlecks im BTX-Bereich ging


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 13:01
@Bauli
Oh,die grüne Exgesundheitsministerin Andrea Fischer war früher im KBW und in der Vierten Internationale.Jetzt ist sie Diözesanleiterin bei den Maltesern,genauso wie der scheussliche Matussek hat sie im fortgeschrittenen Alter den Katholizismus für sich entdeckt...walzt das aber nicht so breit aus wie Matussek


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 13:04
Bauli schrieb:Allerdings die roten auch nicht und die FDP. Was bleibt also übrig?
Trotzkisten und KPD/AO latürnich


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:32
Warhead schrieb:Und die deutschverachtenden Parolen die du und andere immer wieder ins Feld führen sind fast allesamt Erfindungen,das ist ein schöner Euphemismus für Rufmord und üble Nachrede.
Thomas Mann nannte einmal Leute wie du,die den Nationalsozialismus mit dem Kommunismus gleichsetzen bestenfalls oberflächlich und borniert,schlechtenfalls lassen sie die Faschisten stillschweigend gewähren...oder bekämpfen sie nachlässig mit ihrem Lügenmaul...aber bekämpfen den Kommunismus mit aller verfügbarer Energie.
Wie Du vielleicht bemerkt hast, bin ich schon auf mehrere Bemerkungen von Dir nicht eingegangen,
weil mir die Diskussionsgrundlage zu "Deinem" Wahrheitsgehalt fehlt. Meinen Mitforisten scheinbar auch. Wenn Dir sachliche und tatsächlichen Argumente ausgehen, wirst Du doch sehr schnell persönlich. Darauf lasse ich mich nicht ein.


melden
Pascalham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:36
Die Grünen sind für ein Tempolimit, zeigt doch schon das diese Partei nicht wählbar ist.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:38
Bauli schrieb:Wenn Dir sachliche und tatsächlichen Argumente ausgehen, wirst Du doch sehr schnell persönlich.
wenigstens hat er hin und wiedersachliche argumente...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:40
@Pascalham
Das bin ich auch,maximal Tempo 30 in Städten,der Liter Benzin für den Individualraser sollte mindestens 5€ kosten


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:41
@25h.nox
Während Unsachlichkeit Baulis heimlicher Nickname ist


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:44
@Pascalham

Überlege mal, wenn die Leute mit Tempo 30 durch die Städte fahren, wie lang dann die Blechlawine und die Arbeitsanfahrtszeiten sind und das Bürger in den Anwohnerstraßen noch Länger den Co2-Ausstoss hinnehmen müssen und das bei jetzt schon überfüllten U-Bahnen. Dann setzt sich auch nicht die grüne Welle fort, weil das Verkehrauskommen zu groß und zu stossweise ist. Mehr als das, was wir jetzt schon haben.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:50
Folglich sollten die Autos schneller durch die Städte fahren, dann sind sie schneller wieder draussen. Logisch. Ich fahre auch lieber mit 120 an der Kita und an der Grundschule vorbei, als mit 30. Fahre ich langsam, haben die Kinder viel mehr Zeit, sich vor mein Auto zu werfen. Ausserdem produziere ich auch viel mehr Dreck.


@Warhead

Die Grünen von heute haben mit den jungen Wilden ihrer Gründerjahre so viel gemein wie die SPD mit den "Gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie" des 19. Jahrhunderts.
Wohl kaum eine Partei ist im Laufe so kurzer Zeit so nachhaltig verbürgerlicht. Da hat die CDU seit dem Ahlener Programm, in dem sie sich noch für den Sozialismus aussprach, ja deutlich länger gebraucht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:52
@Doors

Wenn die Ring- und Ausfallstraßen, die ursprünglich auf 60 Km/h ausgelegt sind, wird wohl keiner von 120 Std/h vor einer Kita fahren.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:53
@Bauli
Das sind doch alles Anreize um aufs Rad umzusteigen,die autogerechte Verplanung und Verunstaltung der Städte ist nicht von gestern,sie ist von vorgestern.
In Berlin wird knapp ein Viertel des Verkehrs von Radfahrern bestritten,80 Millionen Euro schmeisst der Senat jährlich fürs Flicken von Schlaglöchern raus...fünf Millionen spendiert er für Radwege die keiner will und niemand braucht,anstatt die Autofahrer zur Realität von Radfahrern zu zwingen und Radspuren zu ziehen versucht man Radfahrer zusammen mit Fussgängern zusammenzuzwängen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:55
Bauli schrieb:Überlege mal, wenn die Leute mit Tempo 30 durch die Städte fahren, wie lang dann die Blechlawine und die Arbeitsanfahrtszeiten sind
genauso lange wie heute, als ob man morgens inner stadt schneller als 30 fahren kann--


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 14:55
@Warhead

Deutschland ist halt "Autoland". Wir erinnern uns an den Autokanzler, der heute als Gasmann jobbt. Da kann man doch nicht im Mutterland der Freien Fahrt für Freie Bürger das Autofahren einschränken. Das wäre ja so, als würde man im Mutterland des Wilden Westens Waffen verbieten.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:01
@Bauli
Nein,bei mir fetzen sie mit 150 Sachen unter den Yorckbrücken lang...um vorne die Kurve nicht mehr zu kriegen,ich weiss nicht wie oft sie den Laternenpfahl da vorne noch auswechseln wollen

2-format1


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:02
@Warhead
Warhead schrieb: Das bin ich auch,maximal Tempo 30 in Städten
Da bin ich bei dir schon wegen der Kinder die über die Straße müssen.
Warhead schrieb: Individualraser sollte mindestens 5€ kosten
Was ist ein Individualraser und warum gerade den Treibstoff noch Teurer machen,außerdem Leute nicht jeder Wohnt in der Stadt es gibt viele Leute die von Auwerts kommen die brauchen ihr Auto .




@25h.nox
25h.nox schrieb: genauso lange wie heute, als ob man morgens inner stadt schneller als 30 fahren kann--
Eher Langsamer statt schneller.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.01.2013 um 15:03
xia schrieb:außerdem Leute nicht jeder Wohnt in der Stadt es gibt viele Leute die von Auwerts kommen die brauchen ihr Auto .
im grünen wohnen hat halt auch seine nachteile...


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden