Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

9.185 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 15:20
Falls jemandem noch nicht aufgefallen ist:
Wir haben Klimawandel und der geht niemals mehr vorbei,
also enden auch grüne Themen niemals mehr!


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 18:17
sacredheart schrieb:Immerhin haben die Grünen den Drogenhändlern dort gekennzeichnete Bereiche eingerichtet.
sacredheart schrieb:Also: Dank der Genialität der Grünen müssen Frauen in Berlin von den gekennzeichneten Flächen nur eine Armlänge Abstand halten. Es sei denn, sie wollen Drogen kaufen, dann geht das nicht.
Wo haben "die Grünen" gekennzeichnete Bereiche für Drogendealer eingerichtet? Und wo bitte haben "die Grünen" diese Idee gehabt?

War es nicht eher so, dass dies vom Parkmanager kam? Du beziehst dich doch auf den Görli in Berlin oder? Von den Grünen sagte:
Der zuständige Bezirksstadtrat Florian Schmidt (44, Grüne) sagt: „Der Vorstoß ist nicht mit dem Bezirksamt abgestimmt und sollte zunächst einmal gut bedacht und in den zuständigen Gremien diskutiert werden.“
https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/manager-richtet-dealer-zonen-im-goerlitzer-park-ein

Mir scheint also nicht so, als hätten Die Grünen dort gekennzeichnete Bereiche eingerichtet und hatten auch diese geniale Idee dazu nicht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 19:12
eckhart schrieb:Wir haben Klimawandel und der geht niemals mehr vorbei,
also enden auch grüne Themen niemals mehr!
Wieder einmal halten sich die Deutschen mit 2.38% der weltweiten CO2 Emission, dieses Mal die Grünen für die Retter vor der Klima-Katastrophe.
Die Amis, Chinesen, Inder und dutzend andere Staaten schei*** auf das Pariser Abkommen.

Die Deutschen verkaufen ihnen sogar ihre abgewrakten Kohlekraftwerke dazu.
Träum ruhig weiter ;)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 19:23
shure schrieb:Träum ruhig weiter ;)
Was gibt es denn da zu träumen? Den Grünen werden ihre Themen, was das Klima betrifft, nunmal nicht ausgehen. Da können andere Länder machen was sie wollen, es ändert an den Tatsachen nichts.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 19:30
Bone02943 schrieb:Da können andere Länder machen was sie wollen, es ändert an den Tatsachen nichts.
Welche Tatsachen meinst du da?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 19:33
@shure

Das sich das Klima verändert und den Grünen die Themen im Klimaschutz nicht ausgehen werden. Darum ging es doch im Beitrag, auf den du dich bezogen hast.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 20:28
Bone02943 schrieb:Das sich das Klima verändert und den Grünen die Themen im Klimaschutz nicht ausgehen werden. Darum ging es doch im Beitrag, auf den du dich bezogen hast.
Achso ja, es geht den Grünen gar nicht um die Rettung vor der Klima-Katastrophe, sondern nur darum, daß ihnen die Themen nicht ausgehen ;)
Da hätte ich aber noch ein paar Themen mehr zur Verfügung:
Youtube: Das Grüne Reich


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 20:38
shure schrieb:Achso ja, es geht den Grünen gar nicht um die Rettung vor der Klima-Katastrophe
Richtig!
Es geht den Grünen um keinen Führer, der bestimmt wo es langgeht und auch um keinen Retter!
Um keinen, der auf den Tisch haut.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 20:43
eckhart schrieb:Richtig!
Es geht den Grünen um keinen Führer, der bestimmt wo es langgeht und auch um keinen Retter!
Um keinen, der auf den Tisch haut.
Dann sieh dir Habecks Interview mit Richard David Precht über seine Vorstellung vom chinesischem Vorbild über politische Entscheidungsfindung an!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 20:51
shure schrieb:Achso ja, es geht den Grünen gar nicht um die Rettung vor der Klima-Katastrophe, sondern nur darum, daß ihnen die Themen nicht ausgehen ;)
Nein, dass habe ich nicht geschrieben. Wenn es so wäre, dann würden die Grünen ja den Umweltschutz torpedieren, wo es nur geht. "Arbeitsbeschaffungsmaßnahme" ;)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 20:57
shure schrieb:Dann sieh dir Habecks Interview mit Richard David Precht über seine Vorstellung vom chinesischem Vorbild über politische Entscheidungsfindung an!
Hatte ich live gesehen!
Und?:
Will Habeck ein System wie in China? Virales Video verzerrt Aussage des Grünen-Politikers

Eine Facebook-Seite suggeriert, Robert Habeck habe in einem ZDF-Interview gesagt, er wolle ein „zentralistisches System wie in China“. Der Beitrag wird tausendfach geteilt, obwohl er Habecks eigentliche Aussage verzerrt.

„Robert Habeck entlarvt sich selbst“ – so ist ein Facebook-Beitrag der Seite ExpressZeitung vom 18. Juni betitelt. Dazu teilt die Seite einen Videoausschnitt eines ZDF-Interviews des Grünen-Vorsitzenden mit Richard David Precht. Habeck spricht darin gerade von dem „zentralistischen System“ in China, das „effizienter sei“ und fragt, „ob wir das wollen“.

Später scheint er genau darauf mit „ich würde sagen, ja, das wollen wir“ zu antworten – zumindest suggerieren das der drastische Schnitt des Videos ab der Hälfte und die roten Markierungen der Untertitel.

Der Beitrag wurde bisher mehr als 4.200 Mal geteilt. In den Kommentaren wird der Seite von Nutzern aber auch vorgeworfen, das Video sei „manipulativ geschnitten“, andere schreiben, dass die Aussage „einfach unglücklich ausgedrückt und genau gegenteilig gemeint war“. Was also hat Habeck wirklich gesagt?

Habeck wird die Aussage gezielt in den Mund gelegt
In dem ZDF-Interview von 2018 ging es um „das Kräfteverhältnis zwischen Demokratie und Kapitalismus“. Die relevante Stelle findet sich ab Minute 8:30.

"Wollen wir das, oder wollen wir das nicht? Ich glaube, die Entscheidung kann man nicht ökonomisch treffen, die kannst du nur wertegeleitet treffen, und ich würde sagen, ja, das wollen wir; dann müssen wir aber den Wettlauf mit der technischen Entwicklung aufnehmen und auch mit der Macht der Konzerne."
https://correctiv.org/faktencheck/politik/2019/06/21/will-habeck-ein-system-wie-in-china-virales-video-verzerrt-aussage-...

@shure
Mir scheint, das ist die leicht durchschaubare Taktik der Identitären Bewegung.
AfD-Chef Meuthen: In Zukunft heißt es Blau gegen Grün
https://www.freiepresse.de/nachrichten/deutschland/afd-chef-meuthen-in-zukunft-heisst-es-blau-gegen-gruen-artikel1052670...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 22:05
eckhart schrieb:Richtig!
Es geht den Grünen um keinen Führer, der bestimmt wo es langgeht und auch um keinen Retter!
Um keinen, der auf den Tisch haut.
Den Grünen geht es um die politisch korrekte und orthographisch defekte Schreibweise von "Bürger*innenmeister*in". https://www.google.de/search?q="Bürger*innenmeister*in"
Vermutlich um von der real-existierenden, grünen Bln-X-Berg-Bürger*innenmeister*in abzulenken, die Angst hat, durch den Görlitzer Park zu laufen, aus dem sie die Dealer und Kriminellen nicht vertreiben will.
Sehr vertrauenswürdig solche Leut*innen :Y:


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

14.09.2019 um 22:24
Dudel schrieb:Den Grünen geht es um
Ich weiß!
Ich sehe es an dem Google-Suchbegriff!

Und schließlich entnehme ich es dem linksgrünversifften 68er Deutschland. Da ist ja "grün" mit drin enthalten!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.09.2019 um 08:50
paranomal schrieb:Das bezieht sich aber auf spezifische Parks in Berlin und ist keine Aussage über die allgemeine Situation in deutschen Stadtparks.
Ja, nichts anderes habe ich geschrieben. In Berlin wird ja auch Rot-Rot-Grün regiert und um die Grünen geht es hier ja im Thread.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.09.2019 um 09:31
eckhart schrieb:und auch um keinen Retter
Na da bin ich mir aber nicht so sicher.

Lautete nicht ein Plakatspruch der Grünen bei einer der letzten Wahlen
" Wer die Welt / Europa retten will, muss in Deutschland anfangen"?

Und die Lichtgestalt Greta? Wird sie von den Grünen nicht Madonnenhaft verehrt?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.09.2019 um 09:48
Ich habe mal wieder viel zu klein gedacht, es geht, dank Frau Baerbock, um den gesamten Planeten und nicht nur ums schnöde Europa.

https://www.severint.net/2019/04/15/wahlplakete-europawahl-2019-wer-den-planeten-retten-will-gruene/


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.09.2019 um 10:48
MajorQuimby schrieb:Und die Lichtgestalt Greta? Wird sie von den Grünen nicht Madonnenhaft verehrt?
Wird sie das? Wie äußert sich das, kannst du dafür Beispiele bringen?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.09.2019 um 10:52
Bone02943 schrieb:Wie äußert sich das, kannst du dafür Beispiele bringen?
Komm, das ist doch Allgemeinwissen:
https://www.kirche-duisburg.de/1739kanzelredekge.php
Göring-Eckardt sieht Klimaaktivistin Greta Thunberg als moderne Prophetin
https://www.saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/politik/topthemen/klimaschutz-goering-eckardt-sieht-in-greta-thunberg-pr...
Duisburg Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die 16 Jahre alte schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg als Prophetin bezeichnet.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt