Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.811 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 08:46
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Es gab hier Hater die bei Ab's Verfehlungen immer mit CDU Abgeordneten (und andere Parteien) argumentiert haben.
Nein, das sind die Richtigsteller, die eben auch den Kontext mitbetrachten können.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:05
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Offensichtlich scheint es ja an der Politik der Grünen wenig Angriffspunkte zu geben, da nahezu alles mit ad hominem Argumenten versucht wird.
Das klingt mir sehr nach einer grünen Brille. Alle Wahlprogramme und alle involvierten Personen haben, je nach politischer Perspektive, ihre Angriffspunkte.

Alles auf ad hominem oder Frauenfeindlichkeit zu schieben wird dem Diskurs nicht gerecht und zeigt letztendlich nur, dass man sich nicht mit Gegenargumenten auseinandersetzen möchte.


4x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:09
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Alles auf ad hominem oder Frauenfeindlichkeit zu schieben wird dem Diskurs nicht gerecht und zeigt letztendlich nur, dass man sich nicht mit Gegenargumenten auseinandersetzen möchte.
Ich glaube, das bezog sich hauptsächlich auf diesen Thread und da sehe ich das ähnlich. Hier ist - wenigstens meinem Eindruck nach - ein Großteil der Kritik weder sachlich noch substanziell.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:16
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Das klingt mir sehr nach einer grünen Brille. Alle Wahlprogramme und alle involvierten Personen haben, je nach politischer Perspektive, ihre Angriffspunkte.
Das ist freundlich formuliert.
Wenn sich eine Partei dazu bekennt, bis 2030 den co2 Ausstoß um 50% zu senken aber nicht sagt, wie. Dann halten sich die Angriffspunkte in Grenzen. Ist das aber ehrlich?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:27
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Alles auf ad hominem oder Frauenfeindlichkeit zu schieben wird dem Diskurs nicht gerecht und zeigt letztendlich nur, dass man sich nicht mit Gegenargumenten auseinandersetzen möchte.
Also wenn Baerbock für etwas kritisiert wird, was im vergleich zu vorherigen Kanzlern wie Kohl und Schröder und auch im Vergleich zu Laschet und Scholz absolute Kinkerlitzchen sind, dann ist das schon sehr auffällig.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:31
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Das klingt mir sehr nach einer grünen Brille.
Richtig!
Meuthen hatte die Parole augegeben:
AfD-Chef Meuthen: In Zukunft heißt es Blau gegen Grün ...https://www.freiepresse.de › afd-chef-meuthen-in-zuku...
28.05.2019
Die ist hinter einer Bezahlschranke noch existent!
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Alles auf ad hominem oder Frauenfeindlichkeit zu schieben wird dem Diskurs nicht gerecht und zeigt letztendlich nur, dass man sich nicht mit Gegenargumenten auseinandersetzen möchte.
Das gilt doch aber nicht für einseitige Kriegserklärungen? @Atrox? Das sind doch keine Argumente!


1x zitiert1x verlinktmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:32
@shionoro
Die kann halt nichts und ich finde sie wird als Politikerin genau richtig kritisiert.
Das muss man sich doch überlegen wie sehr man das verbocken kann, wenn man eine versagende Schwarz/Rote Regierung nicht überholen kann.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:34
@abahatschi

Nein. Die Leute die sie 'kritisieren' können nichts. Die schreien halt 'kobold kobold' und haben ansonsten sehr wenig zu sagen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:36
@shionoro
Und die Leute die Fakten wie Verstöße gegen Verhaltensregeln oder getrickste Lebensläufe relativieren, die können richtig was.
So wird es sein.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:39
@abahatschi

Das wird halt auch nicht wahrer, je öfter du es wiederholst. Genau das sind einige der unlauteren Attacken gegen Baerbock. Du wirst das natürlich nicht verstehen, hälst du ja auch den Umweltsau song zur Einladung zu einem Generationenkrieg.

Da wird eine Lappalie auch schnell ein Rücktrittsgrund.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:42
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Die Leute die sie 'kritisieren' können nichts.
Also sollen die geneigten Wähler ihr Maul halten und ja keine Kritik an einer politischen Person, speziell in diesem Thread Annalena Baerbock üben? Weil.... der Wähler kann ja nichts? Du sprichst dem Wähler seine politische Intelligenz ab.

Die Steilvorlagen für die Kritik an AB erbringt AB höchstpersönlich selbst.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:45
@Gwyddion

Doch. Kritik sollen die üben an INhalten und an realen Verfehlungen. Aber das, was gegen Baerbock vorgebracht wird, sind keine realen Verfehlungen sondern ausgedachte storylines, basierend auf halbwahrheiten.
Wenn einem nicht gefällt, was die grünen für Politik machen oder was baerbock real in Talkshows oder sonstwie in der Öffentlichkeit sagt, ist das vollkommen in Ordnung.

Es geht um die Hexenjagden, die Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen werden und kleine Peinlichkeitenu nd Lappalien, die aufgebauscht werden.

Und das liegt daran, dass sie eine grüne Frau ist.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:51
@shionoro
Witzig - die User (ich inkl.) poltern gegen die politisch unfähige AB, Du polterst hier gegen User.
Nimm das doch nicht so persönlich.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:55
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Witzig - die User (ich inkl.) poltern gegen die politisch unfähige AB, Du polterst hier gegen User.
Nicht doch! @abahatschi
Du hast nur vergessen, das als Deine Meinung zu kennzeichnen!


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 09:57
Zitat von eckharteckhart schrieb:Du hast nur vergessen, das als Deine Meinung zu kennzeichnen!
Wenn Du das als meine Meinung erkannt hast, wieso soll ich sie noch kennzeichnen?
Deine Ablenkung zur Kenntnis genommen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 10:00
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Witzig - die User (ich inkl.) poltern gegen die politisch unfähige AB, Du polterst hier gegen User.
Ist das eine Tatsache oder nur deine Meinung @abahatschi? Wenn es eine Tatsache ist dann hätte ich diese Aussage gerne belegt, wenn nicht, hätte ich sie gerne von dir als Meinung gekennzeichnet, @abahatschi!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 10:07
Das ist notwendig, weil:
Wer hetzt, mag zwar eine Meinung äußern, kann sich aber nicht auf die Meinungsfreiheit berufen. Juristisch gilt also: Hetze ist keine geschützte Meinung.
Quelle: https://www.aktionsbuendnis-brandenburg.de/was-tun-bei-rechter-hetze-im-netz/#:~:text=Wer%20hetzt%2C%20mag%20zwar%20eine,%C2%A7%20185%20Beleidigung


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 10:09
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wer seine negativmeldungen früh rausbekommt, ohne allzu großen schaden zu nehmen, hat dadurch am Ende mehr Luft für den Wahlkampf. Du musst in Newszirkeln denken.
@shionoro

Na klar. Die Wahlen finden statt kurz nach dem die Meisten von ihrem Jahresurlaub zurück sind, der ihnen auch weil sie letztes Jahr nicht wegfliegen konnten ganz außergewöhnlich gur gefallen hat.

Da wählen die bestimmt eine Partei die irgendwie für Flugverbote steht.

Also top das Timing der Grünen.

Und zusätzlich fällt denen auf das Hotel und Restaurant Sterne doch wichtiger sind als Gendersterne und mit dem Bus in den Harz fahren.

Am Ende kann es für die Grünen dann doch eher um die 5% Hürde als um die Kanzlerschaft gehen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 10:12
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich glaube, das bezog sich hauptsächlich auf diesen Thread und da sehe ich das ähnlich. Hier ist - wenigstens meinem Eindruck nach - ein Großteil der Kritik weder sachlich noch substanziell.
Das mag daran liegen, dass jegliche Kritik am Wahlprogramm mit „das ist aber alternativlos“ weggemerkelt wird. Und da ist es irgendwie schade, wenn der eigentliche frische, grüne Wind doch genauso funktioniert wie die Union.
Zitat von eckharteckhart schrieb:Das sind doch keine Argumente!
Du redest für mich in Rätseln. Was hat die AfD damit zu tun?
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Nein. Die Leute die sie 'kritisieren' können nichts. Die schreien halt 'kobold kobold' und haben ansonsten sehr wenig zu sagen.
Uff...mit solchen Aussagen wirst du dir selbst nicht gerecht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 10:14
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Bei der aktuellsten Umfrage ist es 1%. Und nochmal: Hinter der CDU liegen heißt nicht, dass man nicht Kanzler wird.
@shionoro
https://www-spiegel-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.spiegel.de/politik/deutschland/umfrage-hoeherer-spritpreis-ist-bei-deutschen-extrem-unbeliebt-a-bea968c6-6034-402e-b4f4-2cb1d0ae1776-amp?amp_gsa=1&amp_js_v=a6&usqp=mq331AQFKAGwASA%3D#amp_tf=Von%20%251%24s&aoh=16226868897246&csi=0&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.spiegel.de%2Fpolitik%2Fdeutschland%2Fumfrage-hoeherer-spritpreis-ist-bei-deutschen-extrem-unbeliebt-a-bea968c6-6034-402e-b4f4-2cb1d0ae1776

Die CDU bei 29% die Grünen bei 22%

Wie hoch ist die Differenz in Prozentpunkten?
1 oder 7?

Warst Du in dem Kurs 'Rechnen mit Annalena'?
Das sind 2/3 ja auch mehr als 75%


melden