Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.631 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:16
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sixt der Afd zuzurechnen wäre, wenn die sich bei ihnen ein Auto ausborgen...?
Verwechselt Du jetzt Autofirma mit Autotyp?
Ich wende mal deine Logik an: es geht aber nicht um Mercedes.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:16
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Belege mal diese Unterstellung
Echt jetzt? Ich soll Nichtexistenz beweisen? Soll ich beim Weihnachtsmann anfangen...?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:27
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Anscheinend waren die Grünen da auch einfach zu Blöd ihn um die Ecke zu Parken.
Oder sie haben sich nichts dabei gedacht, weil es objektiv eine sinnvolle Wahl des Autos war (aus der Sicht desjenigen, der entschieden hat, dieses Auto zu nehmen). Wäre vielleicht unter Berücksichtigung der Voreiligkeit mancher Leute geschickter gewesen - aber sei es drum.
Oder das Fahrzeug hat mit dem Stand der Grünen nichts direkt zu tun. Weil es einem Zuhörer gehört oder jemandem, der das Fahrzeug halt dort warum auch abgestellt hat.

Die einzig richtige Vorgehensweise wäre - wenn man das denn zum Anlass für Kritik nehmen möchte - eine Anfrage zu stellen. Also einfach formal freundlich nachzufragen, was es mit dem Auto auf sich hat.
Je nach dem, was dabei raus kommt, kann man sich echauffieren, kritisieren oder es lassen.
Das wäre eine kluge Vorgehensweise.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:29
Ich finde es äußerst interessant, dass diejenigen, die von den Grünen eine unbedingte Vorbildwirkung verlangen im Gegenzug Deutschland seine Vorbildwirkung auf den Klimaschutz absprechen.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt....


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:34
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Blöd, dass der örtliche Förster gerade keinen zur Hand hatte....
Das muss ein ganz besonderer Förster sein...

...die Waldbesitzer und Förster, die ich kenne, fahren Lada, Subaru oder einen anderen Japaner.

Für den typischen Grünen ist das hier eine Protzkarre und da schmeißt auch keiner einen Baumstumpf oder eine geschossene Wildsau auf die Ladefläche. Sowas steht vor der Eisdiele.

Egal, einer aus eurer Fraktion kann immerhin anerkennen, dass es "ungeschickt" war.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:34
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Oder sie haben sich nichts dabei gedacht, weil es objektiv eine sinnvolle Wahl des Autos war (aus der Sicht desjenigen, der entschieden hat, dieses Auto zu nehmen). Wäre vielleicht unter Berücksichtigung der Voreiligkeit mancher Leute geschickter gewesen - aber sei es drum.
Oder das Fahrzeug hat mit dem Stand der Grünen nichts direkt zu tun. Weil es einem Zuhörer gehört oder jemandem, der das Fahrzeug halt dort warum auch abgestellt hat.

Die einzig richtige Vorgehensweise wäre - wenn man das denn zum Anlass für Kritik nehmen möchte - eine Anfrage zu stellen. Also einfach formal freundlich nachzufragen, was es mit dem Auto auf sich hat.
Je nach dem, was dabei raus kommt, kann man sich echauffieren, kritisieren oder es lassen.
Das wäre eine kluge Vorgehensweise.
Sag mal lest ihr auch was geschrieben wird ?

https://www.bild.de/regional/thueringen/thueringen-aktuell/landtagswahl-in-thueringen-gruene-brauchen-dicken-pick-up-zum-wahlkampf-65418012.bild.html
Die Antwort des Parteisprechers: Die Grünen hätten sich den Truck nur geborgt – vom örtlichen Forstbetrieb.

Das sei aber nötig gewesen, um einen Anhänger samt schwerem Lehmofen in die Stadt zu bringen. Es gäbe bedauerlicherweise noch keine anhängertauglichen Elektro-Alternativen...
Deswegen hätte man es Trotzdem um die Ecke stellen sollen ;)
Wenn sich wer en Dingo für ne AFD veranstalltung leiht und ihn neben drann stehen lässt wäre mindestens genau so blöd. Passt einfach nicht
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Das muss ein ganz besonderer Förster sein...

...die Waldbesitzer und Förster, die ich kenne, fahren Subaru, Lada oder einen Japaner.

Für den typischen Grünen ist das hier eine Protzkarre und da schmeißt auch keiner einen Baumstumpf oder eine geschossene Wildsau auf die Ladefläche. Sowas steht vor der Eisdiele.

Egal, einer aus eurer Fraktion kann immerhin anerkennen, dass es "ungeschickt" war.
NA du bist aber jetzt richtig in die Falle von @kurzschluss getappt. Ob es sich für einen Moderator gehört so ne Disskusion zu führen muss Allmy wissen

Edit2: Könnte aber natürlich auch nur ne schnelle ausrede von den Grünen sein wer weis


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:38
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:...die Waldbesitzer und Förster, die ich kenne, fahren Lada, Subaru oder einen anderen Japaner.
Achso, na dann muss es ja allgemeingültig sein...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:40
Ach Gottchen. DIE Grünen .. weil npaar Grünschnäbel (Wortspiel unbeabsichtigt) nicht über schlechte PR nachdenken.

Das ist mir persönlich doch etwas zu sehr verallgemeinert, und bar jeder Vernunft hier von DIE sind alle Heuchler zu sprechen. Autos sind dafür da, um benutzt zu werden. Es ist eher die Frage wie oft man sie benutzt, nicht die Frage ob überhaupt in so einem Zusammenhang, die eher von Relevanz wäre.

Aber gut, es ist Wahlkampf, und man ackert sich halt momentan an jeder Kleinigkeit ab.
Muss jede Partei aushalten; gerade dann, wenn sie um das Kanzleramt buhlt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:41
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Vielleicht haben die Grünen gar kein Auto aber einen Nachbarn, der vielleicht Förster ist und das Auto gerne für eine gute Sache zur Verfügung stellt?
Nice Try :) danke @antrax0815 :Y:


Trotzdem irgendwie seltsam wenn an einer X Klasse ein Wimpel mit "es gibt keinen Planet B" hängt..... mitten in der Stadt.

Den hätte ich wirklich um die Ecke geparkt..... ohne Wimpel :lolcry:


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:41
@antrax0815

Nein, ich glaube schon, dass es ein Förster o.Ä. ist (vielleicht auch ein Gutsbesitzer).

Nur wird dieses Fahrzeug sicher nicht seine Begründung in seinem beruflichen Einsatz haben. Entweder hat der Leute, die die Arbeit mit einem Lastesel machen oder er hat selbst noch so ein Arbeitstier auf dem Hof stehen.

Die X-Klasse wäre dafür viel zu teuer und zu empfindlich. Die ist zum Posen...

...oder für den Wahlkampf... 😁


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:43
@Trailblazer
Da geb ich dir natürlich auch wieder Recht. Für die Arbeit ist das schon eher das Falsche Auto


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:44
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Also wenn du ein grüner kommunalverband wärst und sowas zu transportieren hättest, würdest du nicht bei dir rumfragen, wer ein großes auto hat sondern es auf einen smart schnallen?
Ich wuerde einen handwagen nehmen und auf den pick up verzichten. Gut, damit muesste ich auch auf den wahlkampflehmofen verzichten, aber was macht man nicht alles fuer das Klima.
Aber bei dem hier gezeigten ortsverband spielte der co2ausstoss wegen Wahlkampf offenbar keine Rolle.
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Sowas kann man auch mieten und das wäre jetzt sehr vorbildhaft...
Wer will hier wen fuer bloed verkaufen? Ist etwa das co2 aus einem gemieteten Fahrzeug weniger umweltschädlich??? Erklaer mal...
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wieso ist Dir jetzt die Unterscheidung SUV mieten oder besitzen?
Keine Ahnung. Wahrscheinlich suv scham oder so.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Wenn Du meinst, dass dieses Automobil genau die Botschaft der Grünen unterstreicht, dann ist das Deine Meinung.
Oder wirkt dieses Ungetüm etwas deplaziert neben Flyern in denen es um CO2 Einsparung, Verzicht, autofreie Innenstädte, alternative Verkehrskonzepte etc geht?
klar unterstreicht das die Botschaft von Wasser predigen und wein saufen.

Demnächst handeln die Gruenen mit ablassbriefchen wo man seine Umweltsuenden gegen Geldscheine ungeschehen machen kann. Historisches beispiel:siehe katholische Kirche.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:48
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Sag mal lest ihr auch was geschrieben wird ?
Bild lese ich nicht.
Aber dann weiß ich es jetzt, es war das Auto des Försters und nur für diesen Zweck geliehen.
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Deswegen hätte man es Trotzdem um die Ecke stellen sollen
Dann wäre gekommen: "Grüne wollen Pickup bei Wahlveranstaltung verstecken". Wenn, wäre es nur sinnvoll gewesen, auf dieses Auto zu verzichten.
Selbst wenn es objektiv eine sinnvolle Wahl gewesen ist.
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:...die Waldbesitzer und Förster, die ich kenne, fahren Lada, Subaru oder einen anderen Japaner.
Ich kenne einen mit einer G-Klasse.
Aber abseits davon kombinieren die Leute halt sicherlich verschiedene Bedürfnisse. Ein für den Wald grundsätzlich geeignetes Fahrzeug mit ein bisschen angeben (oder was auch immer einem motiviert, so ein Auto zu kaufen).
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Wer will hier wen fuer bloed verkaufen? Ist etwa das co2 aus einem gemieteten Fahrzeug weniger umweltschädlich??? Erklaer mal...
Würde man so eine Frage freundlicher stellen, wäre es doch prima, oder?

Aber es ist einfach: Ein spritfressendes Auto nur für einen einzigen Einsatz zu mieten, bei dem dessen Eigenschaften (teilweise) sinnvoll sind, ist natürlich umweltverträglicher, als mit diesem Fahrzeug die ganze Zeit herum zu fahren. Vor allem, wenn die spezifischen Eigenschaften dieses Fahrzeugs sonst die meiste Zeit nicht gebraucht werden.
Also eine ganz einfache Erklärung.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:50
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:ist natürlich umweltverträglicher, als mit diesem Fahrzeug die ganze Zeit herum zu fahren.
Der Förster fährt aber damit rum. Das wird sich im Holzpreis niederschlagen, es muss bezahlt werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:52
Ist jetzt mal gut mit dieser Schwachsinnsdiskussion über den SUV?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:53
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Ein spritfressendes Auto nur für einen einzigen Einsatz zu mieten, bei dem dessen Eigenschaften sinnvoll sind, ist natürlich umweltverträglicher, als mit diesem Fahrzeug die ganze Zeit herum zu fahren. Vor allem, wenn die spezifischen Eigenschaften dieses Fahrzeugs sonst die meiste Zeit nicht gebraucht werden.
Also eine ganz einfache Erklärung.
Ach und der autovermieter stellt sich so ein Fahrzeug auch nur zum anschauen in den Fuhrpark..... Ich idiot. Ich dachte schon, der schafft das an, damit Leute, die sich so ne dreckschleuder nicht leisten koennen, mal so richtig angeben können.

Entweder es geht um das vermeiden klimaschädlicher Abgase oder nicht.
Und wenn ich in meiner politischen Zielsetzung die Beschränkung des individual Verkehrs und das vermeiden von Autofahrten stehen hab, dann halt ich mich dran.

Als tierschutzpartei schlachte ich bei meinem wahlkampfauftritt doch auch nicht öffentlich Hunde oder fledermaeuse nur weil grad der Metzger um die Ecke zu hat.

Aber fuer das umwelrschaedluche Handeln der vielfluegerpartei ist man um ausreden nie verlegen.

Das macht die Sache ja so unendlich glaubwürdig *ironie*


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:55
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Unterm Strich ist es eine im schlimmsten Fall unglückliche Wahl eines für den Zweck objektiv geeigneten Fahrzeugs. Hätte man nicht schon beim Gedanken an die Grünen Schaum vorm Mund, wäre es kaum einen Gedanken wert und wohl auch keine längere Diskussion.
@kleinundgrün

Verstehe ich nicht so ganz. Ich lese hier eigentlich nichts, das nach 'Schaum vor dem Mund' klingt, sondern einen Unterhaltung über ein Bild, dessen widersprüchliche Message einfach auch lustig ist und da darf man sich auch drüber lustig machen.

Ich sehe es geradezu als Bürgerpflicht an, Politik ständig zu hinterfragen und wo immer es geht, sich darüber lustig zu machen.

Du und einige andere schreibt hier geradezu so, als würde man Euch persönlich angreifen, wenn man die Grünen belächelt. Ich kann auch über Tölpeleien und Dummheiten anderer lachen, auch und gerade auch bei Politikern, die ich ganz ok finde.

Ich glaube, wir tun alle gut daran, eine gewisse kritische Distanz zu wahren, erst recht zu denen, die wir wählen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:57
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich glaube, wir tun alle gut daran, eine gewisse kritische Distanz zu wahren, erst recht zu denen, die wir wählen.
Nein nein nein, alles im Alltag muss zum verbitterten ideologischen Grabenkampf werden, bis hin zur Frage morgens am Küchentisch ob wir lieber Milch oder Pflanzensülze für unsere Haferflocken wollen. So lange nicht die letzte Familie an der Sojafront bis auf's Messer zerstritten ist haben wir uns schwer an Eisbär und Juchtenkäfer versündigt, oder so.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:58
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ist jetzt mal gut mit dieser Schwachsinnsdiskussion über den SUV?
Wäre es schon längst...
...wenn man einfach sagen könnte: "War echt kagge..."

Aber das Herumlavieren macht es dann erst peinlich: "Vielleicht war es ein Förster, der auch mal büschen posen will...?"


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

08.06.2021 um 14:59
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Ach und der autovermieter stellt sich so ein Fahrzeug auch nur zum anschauen in den Fuhrpark..... Ich idiot.
Es juckt so sehr in den Fingern, den letzten Satzteil zu kommentieren - aber ich beherrsche mich.

Stell Dir mal folgendes vor:
1000 Menschen die Auto fahren. Was verbraucht mehr Treibstoff:
a) 900 haben ein spritsparendes Auto und mieten ein großes bei Bedarf von den 100 anderen
b) Alle haben ein großes Auto für den Fall der Fälle.

Das ist ja der Sinn einer Vermietung. Man nutzt nur dann das spritfressende Fahrzeug, wenn es benötigt wird. Heute Person A und morgen Person B.
Unterm Strich bedeutet das weniger "große" Fahrzeuge und insgesamt ein besserer Saldo.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich lese hier eigentlich nichts, das nach 'Schaum vor dem Mund' klingt, sondern einen Unterhaltung über ein Bild, dessen widersprüchliche Message einfach auch lustig ist und da darf man sich auch drüber lustig machen.
Ich lese das hier schon sehr deutlich bei manchen - da macht der Ton die Musik. Aber diese Wahrnehmung musst Du nicht teilen.


melden