Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.789 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:09
Schwedische Spritpreise: Super Benzin, Plus und Diesel

Ethanol, E85: 15,66 SEK (entspricht 1,54 EUR nach heutigem Umrechnungskurs)
Superbenzin, 95 Oktan: 15,61 SEK (entspricht 1,54 EUR nach heutigem Umrechnungskurs)
Diesel : 15,87 SEK (entspricht 1,56 EUR nach heutigem Umrechnungskurs)
Super Plus, 98 Oktan: 16,28 SEK (entspricht 1,60 EUR nach heutigem Umrechnungskurs)
Quelle: www.schwedentor.de/land-leute/aktuelles/benzinpreise

sieht dann aber aus als ob die dafür eine Menge weniger Steuern darauf zahlen würden


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:30
Zitat von flipperonlineflipperonline schrieb:sieht dann aber aus als ob die dafür eine Menge weniger Steuern darauf zahlen würden
Das sind eben immer so die Milchmädchen und -bubenrechnungen. Was die Tonne CO2 kostet und was der Verbraucher am Ende zahlt sind zwei Paar Stiefel. 👢👢👢👢 Jetzt spielt im Beispiel natürlich noch mit rein, was der Durchschnittsschwede so verdient. Wird sich bei einem vergleichbaren Wohlstand und Lebensstandard wie hierzulande umgerechnet nicht viel nehmen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:33
@Cpt.Germanica
Durchschnittlicher Verdienst: 33.700 SEK (ca. 3.170 €) brutto im Monat Stand 2019

ohne nachzuschauen gleiches Level wie Deutschland.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:37
Die Schweden haben schon 1990 mit der Bepreisung angefangen. So konnten die Schweden langsam an einen umweltfreundlicheren Lebensstil herangeführt werden.
https://www.handelsblatt.com/politik/international/klimapioniere-teil-3-schweden-zeigt-dass-co2-steuer-und-hohe-wachstumsraten-kein-widerspruch-sein-muessen/24895074.html?ticket=ST-11780467-RE9crT1QjxWOJIWWMIWa-ap2
Unsere Regierung hat jahrelang nichts gemacht und nun sind wir an einem Punkt, wo wir schnell reagieren müssen...


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:39
@kurzschluss

da bin ich bei dir.

Steuern um 50 Cent pro Liter runter, dafür 50 Cent CO2 Abgabe drauf und alles ist in Ordnung.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 15:47
@kurzschluss

Aber selbst bei 180 € pro Tonne wird die Orange aus Spanien nicht merklich teurer.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:00
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Die Schweden haben schon 1990 mit der Bepreisung angefangen. So konnten die Schweden langsam an einen umweltfreundlicheren Lebensstil herangeführt werden.
Und fahren die Schweden jetzt weniger Auto? Sitzen sie mehr in der Bahn? Gibt es keine Inlandsflüge mehr? Im Vergleich zu 1990?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:00
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich empfinde die Mehrheit der Deutschen als „aktiv“ - sie sind umweltbewusst und erfüllen die mit am strengsten Normen der Welt und zahlen am meisten vom Brutto.
Das ist doch ne Leistung
Dass du es tatsächlich schaffst, dieses Abgabenthema in jeder Situation einzubringen ist tatsächlich ne Leistung. Von welchen Normen redest du aber? Sollten wir außerdem nicht besser vom realen und absoluten CO2-Abdruck und Ressourcenverbrauch pro Kopf ausgehen? Da stehen die meisten Leute dann nicht besonders gut da, einfach, weil sie in dieser Gesellschaft leben. Die Frage ist jetzt, wie man das Problem löst, ohne dem Primitivismus zu verfallen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:01
@Atrox

Etwa 15ct pro kg...
Bei 3€ pro Kilo hast du recht.

Aber die Kartoffeln aus Israel, die ich kürzlich im Supermarkt zum gleichen Preis wie lokale gesehen habe, würden sich um 30% verteuern, von 1€ auf 1,29€...

Fleischimport rechnet sich dann überhaupt nicht mehr...


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:07
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Da stehen die meisten Leute dann nicht besonders gut da, einfach, weil sie in dieser Gesellschaft leben. Die Frage ist jetzt, wie man das Problem löst, ohne dem Primitivismus zu verfallen.
Aber da ist doch der einzelne gefordert!

Lebensmittel in Maßen kaufen (damit nichts verdirbt).

Schuhe und Klamotten auftragen.

Möbel nutzen bis sie zerfallen.

Alte Autos fahren.

Flüge vermeiden.

Haus renovieren statt Abriss und Neubau.

.....

Ist das nicht möglich, nur weil wir in dieser Gesellschaft leben?

Wenn das nicht möglich ist bin ich nicht Teil dieser Gesellschaft!!!


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:07
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Und fahren die Schweden jetzt weniger Auto? Sitzen sie mehr in der Bahn? Gibt es keine Inlandsflüge mehr? Im Vergleich zu 1990?
Wer will das denn?

In Schweden sind die Emissionen vom Verkehr von 1990 bis 2018 um 11% gesunken, in Deutschland im gleichen Zeitraum um 24% gestiegen bei ähnlicher Wirtschaftsentwicklung.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:10
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Aber da ist doch der einzelne gefordert!

Lebensmittel in Maßen kaufen (damit nichts verdirbt).

Schuhe und Klamotten auftragen.

Möbel nutzen bis sie zerfallen.

Alte Autos fahren.

Flüge vermeiden.

Haus renovieren statt Abriss und Neubau.

.....

Ist das nicht möglich, nur weil wir in dieser Gesellschaft leben?
Naja, wenn man weiterhin Wachstum benötigt (ohne den der Kapitalismus nun nicht funktioniert) und dementsprechend weiter subversiv auf das Kaufverhalten eingewirkt wird, wird sich die sog. Attitude-Behavior-Gap nicht schließen. Eine wirklich nachhaltige Lebensweise und unsere Wirtschaftsform sind nicht kompatibel. Für den Markt bedeutet so ein Angebot nur das Ausschöpfen weiterer Marktlücken.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:14
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:In Schweden sind die Emissionen vom Verkehr von 1990 bis 2018 um 11% gesunken, in Deutschland im gleichen Zeitraum um 24% gestiegen bei ähnlicher Wirtschaftsentwicklung.
Ursache ist nicht, dass die Motoren mehr verbrauchen als 1990.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:25
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:in Deutschland im gleichen Zeitraum um 24% gestiegen
Wir sind ein Transitland. Schweden nicht. Läßt sich nur bedingt vergleichen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:33
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Aber da ist doch der einzelne gefordert!

Lebensmittel in Maßen kaufen (damit nichts verdirbt). Selber anbauen

Schuhe und Klamotten auftragen. Braucht man nur im Winter gegen Kälte

Möbel nutzen bis sie zerfallen. werden überbewertet, eine alte Decke reicht

Alte Autos fahren. Landrover

Flüge vermeiden. braucht man doch nur Beruflich

Haus renovieren statt Abriss und Neubau. TinyHome reicht völlig


Wollen wir denn wirklich so Leben? Steht ja jedem frei der es möchte, für mich wäre das nichts


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:39
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:In Schweden sind die Emissionen vom Verkehr von 1990 bis 2018 um 11% gesunken, in Deutschland im gleichen Zeitraum um 24% gestiegen bei ähnlicher Wirtschaftsentwicklung.
@kurzschluss

Dann haben die Schweden sich damals auch mit Ost Schweden wiedervereinigt was zu einem.gigantischen Nachholeffekt im ostschwedischen Individualverkehr geführt hätte?

Komisch, hab ich gar nicht mitgekriegt.

24% heisst der Osten hat sich motorisiert und der Ost-West-Durchganhsverkehr hat logischerweise zugenommen.

Mir wäre auch neu dass Schweden Anfang der 90er jede Menge Spätaussiedler aufgenommen hätte, zB vom Nordpol.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 16:51
@sacredheart

Die paar Millionen Neubürger machen doch kaum was aus [/Ironie]


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 17:45
Zitat von flipperonlineflipperonline schrieb:Wollen wir denn wirklich so Leben? Steht ja jedem frei der es möchte, für mich wäre das nichts
Nein, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Ich meine nur, dass man ja selbst was tun kann, wenn man denn unbedingt will. Ich hab aber den kleeeeinen Verdacht, dass es bei sehr vielen nur Blabla ist, weil in den Urlaub wird dann doch geflogen, selbstverständlich mit (fragwürdigem) CO2-Ablass!!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 17:57
Zitat von flipperonlineflipperonline schrieb:Die paar Millionen Neubürger machen doch kaum was aus
Das glaube ich tatsächlich. In Österreich zb sind die Emissionen vom Verkehr seit 1990 um 74% gestiegen.
Hat wohl doch etwas mit dem Transit zu tun...


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.06.2021 um 18:40
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Fleischimport rechnet sich dann überhaupt nicht mehr...
Wieso das? Wenn 15 Cent pro Kilo aufgeschlagen werden ist das Steak regional noch immer teurer...so zumindest meine Erfahrung. Ich hole Fleisch fast nur regional und behaupte, dass es deutlich teurer als im Supermarkt ist und da reden wir nicht über 15 Cent pro Kilo.


1x zitiertmelden