weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:28
Wir reden hier ja auch nur über die Beschneidung des Jungen/Mannes, was aus medizinischer Sicht völlig unbedenklich ist. Die Beschneidung der Frau hingegen ist mehr als Brutal und sollte verachtet werden.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:28
so langsam wirds unterirdisch ....

@neechee

genau, denn die gestztgeber handeln unterirdisch. ein verbot einer tradition? na dann verbieten wir doch den karneval in köln, oder fussball.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:28
@stoni606
nochmal , extra für dich .... es ist keineswegs unbedenklich . und selbst wenn es sit und bleibt körperverlezung, da keine einwilligung der person besteht.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:29
@XRONiDAS
und du hast es geschafft die messlatte zu unterlaufen ... herzlichen glückwunsch .


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:29
@stoni606
aha, also ein Säugling denkt an Ästhetik, Hygiene und vor allem das er beim Sex lange durchhält.....dessen war ich mir nicht bewusst *Augen roll*


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:29
Als Frau kann ich da nur begrenzt eine Meinung abgeben aber als Mutter sage ich Dir: Wenn mir jemand sagen oder vorschreiben würde dass ich an meinem Kind eine unnötige operative Entfernung seiner Vorhaut vornehmen lassen soll, dann würde ich dem eine runterhauen!
Jeder operative Eingriff der medizinisch nicht indikativ ist, ist eine Körperverletzung, da beißt die Maus keinen Faden ab. Wenn es denn einer so ab sagen wir 16 Jahren selbst und aus freien Stücken will, dann sollte man ihn auf seine eigenen Kosten und Gefahren hin es machen lassen. Aber ich bin strikt dagegen dass Eltern darüber entscheiden dürfen, was am Körper unnötig sein soll.

Und für die Freunde die es im Ausland machen würden sei gesagt, dass sie sich trotzdem strafbar machen wenn es hier mal rauskommen sollte.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:30
@Kalte_Sophie
so ist es.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:31
@stoni606

1. Ästhetik
2. Hygiene
3. Naja man hält beim... länger durch, da man weniger fühlt.


1. dann müssten wir hässlichen Menschen auch das Gesicht wegschneiden
2. schonmal was von Waschen gehört? Oder krempelst du deine Vorhaut nur alle paar Wochen mal zurück?
3. also....wer sich mit Vorhaut nicht im Griff hat, der gewinnt durch die Beschneidung auch keine Stunden...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:31
@neechee
Hast du die Einwilligung zu deiner Taufe gegeben? Wenn nein ist das dann Volksverhetzung?
Ich finde es nur bedenklich das ganze als Körperverletzung zu betrachten. Ich bin selbst beschnitten und falls ich mal Kinder haben sollte, d.h einen Sohn wird der sofort beschnitten, weil sich das so gehört.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:32
@neechee

zitat:
und du hast es gecshafft die messlatte zu unterlaufen ... herzlichen glückwunsch .

ok.

zitat 2:
und selbst wenn es sit und bleibt körperverlezung, da keine einwilligung der person besteht.

ok. messlatte. die legst wohl du fest. machs gut neechee.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:32
@stoni606

Pass halt nur auf dass es keiner mitbekommt wenn es medizinisch nicht notwendig war, sonst landest du vor Gericht


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:33
@stoni606
dann kann man nur hoffen, dass du nie kinder haben wirst ... ^^
ich bi zwar strikt gegen die taufe und jegliche religiöse indoktrination, aber man kann sie doch noch nicht mit der entfernung eines intakten körperteils gleichsetzen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:33
@stoni606
weil es sich so gehört ist der allertollste Grund, wirklich......alle anderen verstümmeln ihr Kind auch, da mach ich mit......


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:34
@Tussinelda
„Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.“
Albert Einstein


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:35
@Tussinelda

So wie die Wahnsinnigen trotz Verbot in Ägypten noch immer zu 90% ihre kleinen Mädchen voll beschneiden lassen. Machen halt alle so....da muss es wohl toll sein. Ach, wie ich diese Mütter verachte, die trotz des Wissens um die Schmerzen, das Trauma und all die Qualen auch in späteren Jahren ihren Kindern das antun, das kann ich gar nicht in Worte fassen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:35
XRONiDAS schrieb:genau, denn die gestztgeber handeln unterirdisch. ein verbot einer tradition? na dann verbieten wir doch den karneval in köln, oder fussball.
Ich hoffe ja mal stark, dass das ironisch gemeint war. Aber bei den Aussagen, die hier schon so getroffen wurden, bin ich mir langsam nicht mehr sicher was Ironie ist und was nicht.


@Kalte_Sophie
Genau so ist es.
stoni606 schrieb:Ich finde es nur bedenklich das ganze als Körperverletzung zu betrachten
Einen Menschen mit einem Skalpell zu verletzen ist nunmal Körperverletzung enn es dafür keinen vernünftigen Grund gibt, der dieses Vorgehen rechtfertigt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:37
@stoni606

auch das taufen imkindesalter sollte verboten werden, genau wie auch beschneidung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:39
@Tussinelda

Es geht ja nur um die Beschneidung des Jungen, welche in vielen Kulturen seit Jahrtausenden pracktiziert wird. Es muss ja niemanden hier zu Lande gefallen, aber ich halte die meisten Reaktionen hier trotzdem für übertrieben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:40
@stoni606

weil etwas lange zeit gemacht wird heißt das nicht, dass das auch richtig ist.

Was ist das Problem daran zu warten bis jemand alt genug ist um zu entscheiden?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 17:40
was mich auch stören würde, wenn es aus religiösen Gründen gemacht wird, ist das dies quasi den Bund zwischen Gott und einem Mann besiegelt.......also haben Männer nur die Möglichkeit, einen Bund mit Gott einzugehen, oder wie? Und warum sollte dieser dadurch entstehen, dass ich den Körper "so wie Gott ihn schuf" verstümmel? das ist völlig bescheuert........ALLES und wie gesagt, wer sich da im Recht fühlt, einem unschuldigen Kind gegenüber, der sollte noch einmal genau darüber nachdenken, WAS er da tut und ob es wirklich im zartesten Kindesalter nötig ist, das so etwas einem von den eigenen Eltern zugemutet wird.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden