Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:07
@dovahkiin

Definiere nucklen? So weit ich es verstanden habe sind es wenige Sekunden und wirkt ganz und garnicht wie ein Sexueller Akt. Das mit "Arschficken" zu vergleichen ist die Höhe.


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:07
@Fipse
Dann versteck dich lieber zu Hause. :D
Und schalte bloß nicht den TV ein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:08
@ivi82

Oder die leute könnten rücksichtsvoll diskutieren. Kannst ja mal versuchen die Bilder auf Plakaten draußen zu zeigen ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:11
@Fipse

Es ist trotzdem unhygienisch, unnötig, ohne einverständniss des Kindes und wirkt zumindest auf manche hier Sexuell angehaucht.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:11
@Fipse
Ja is ok. Du hast mich gemeldet und nu is gut.
Das keiner gerne die Wahheit sehen will, ist ja bekannt.

Du findest also diese Bilder schlimm ja?
Aber findest es nicht schlimm wenn ein Mann mit dem nuckeln eventuell sogar solche Ergebnisse erbringt durch seine Bakterien und Viren?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:12
@ivi82

Ich bin gegen die Beschneidung. Das habe ich mehrmals erwähnt.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:14
@Fipse
Ich rede aber eben vom am penis nuckeln. Das findest du ja nicht schlimm. Oder doch?
Klar gehörts dazu und du findest das Beschneiden nicht gut.
Aber gegen das nuckeln haste ja aber trotzdem nichts.?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:15
@ivi82

Solange es auf dieses einmal mal beschränkt bleibt und auch nur die genannten wenigen Sekunden dauert, ja habe ich nichts dagegen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:16
@ivi82

Naja in dem TV wird es meiner Meinung nach nicht wirklich thematisiert bzw. wird eher noch beschönigt und als ganz harmlos dargestellt...
Der Kern wird nie wirklich angesprochen das es hier um eine Körperverletzung an Kindern geht, was ja auch der Kinderschutzbund an der Regierungserklärung bemängelte, welche nur die arme Religionsfreiheit in den Fokus stellte...deswegen nochmals netter wenn auch unerwarteter ;) versuch mit deinen Bildern...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:18
@Fipse
Aber das reicht schon aus um das Kind anzustecken.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:19
@1ostS0ul
Es war ja auch darauf bezogen, das Fipse solche Bilder nicht sehen will.
Dewegen meinte ich das mit nicht vor die Tür gehen und TV anschalten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:22
@ivi82

Und ich spreche immer noch von einen gesitteten Diskussionsverhalten. Man drückt den Leuten diese Bilder nicht einfach ins Gesicht (genau das passiert im Forum).


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:26
@25h.nox
Ich habe eben gehört, dass das Gesetz abgeändert werden soll zugunsten des Rituals, es soll unter bestimmten Auflagen erlaubt werden.
Hast Du davon auch etwas gehört oder gelesen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:28
@ivi82

Ich bin auch absolut der Meinung, dass man unnütze OPs verhindern sollte, als erwachsener Mensch vermeiden sollte mit dem Mund die Geschlechtsteile eines Kindes zu berühren und dass Aufklärung, dass bei OPs auch mal etwas schief laufen kann, wichtig ist.

Aber hier im Forum lesen eben auch sehr viele junge Menschen mit und selbst unter den Erwachsenen wird es wohl viele Menschen geben, die so etwas nicht unbedingt sehen möchten. Aus Rücksicht gegenüber diesen Menschen sollte man es also vermeiden solche Bilder einfach frei sichtbar in den Thread zu stellen.


@Firehorse

Ja so etwas in der Art habe ich auch in der Zeitung gelesen. Dummerweise habe ich versäumt den ganzen Artikel zu lesen.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:31
@individualist
Ich fuer meinen Teil habe es auch nicht mit sexuellen Handlungen in Verbindung gebracht, wobei ich dies trotzdem als laecherlich und unnoetig empfinde. Da koennte die Prozedur auch 10000 Jahre alt sein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 20:36
@Firehorse

Hier auf der Focus-Seite kommt der "Vorschlag" von Thomas Silberhorn, Obmann im Bundestags-Rechtsausschuss, welcher sich dafür ausspricht es so ähnlich zu handhaben wie bei Abtreibungen...

http://www.focus.de/politik/deutschland/rabbiner-gegen-kinderschuetzer-hitzige-beschneidungsdebatte-laesst-politiker-rat...

finde es einfach lächerlich das es hierbei überhaupt eine Diskussion gibt und man eine Kindesmisshandlung und Körperverletzung legalisieren will...wobei die Sachlage eigentlich ganz klar im Grundgesetz steht: körperliche unversehrtheit steht über der Religionsfreiheit....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 21:24
Das Problem ist,man hat in Deutschland eine mächtige Judenlobby mit ner Menge Geld dahinter.Wenn die erst mal auf die Barrikaden gehen,dann weiss man,wie die auf solche Urteile reagieren werden.
Unsere Politiker werden schon dafür Sorgen das die ihr Recht bekommen.
Die Islamisierung wird durch solch ein Urteil zurückgeworfen.

Habe gerade dieses hier zufällig gelesen

Gipfelkreuz von Zugspitz-Flyer entfernt
Der sprichwörtliche Gipfel der Selbstverleugnung und rückgratlosen Unterwerfung unter die islamische Intoleranz lieferte man aber jetzt mit einem Werbeprospekt für Araber, auf dem das Gipfelkreuz der Zugspitze entfernt wurde. In der TV-Sendung “quer” des Bayerischen Fernsehens wurde dies am vergangenen Donnerstag süffisant dargestellt.
Erst wird das Kreuz auf Werbeprospekten entfernt, dann real vom Gipfel abgenommen, um schließlich in Phase drei den Halbmond zu montieren. Diese erbärmliche Aktion der öldollargeilen Garmischer Tourismusmanager ist ein Ausblick auf den künftig zu erwartenden Ausverkauf deutscher Werte, Kultur und Überzeugungen an die Finanzkraft der islamisch-arabischen Welt.


interessant sind auch die kommentare

mal ehrlich...mich kotzt diese Rücksichtnahme allmählich an.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 22:16
@andreasko
pi news ! Atheisten wirds freuen, wenn Gipfelkreuze weg, und findest du das nicht OT?

@horusfalk3
Die Diskussion nimmt genau die befürchteten Dimensionen an.

" Jeder Mensch solle selbst entscheiden dürfen. Sollte die Genitalbeschneidung männlicher Kinder in Deutschland tatsächlich zum illegalen Akt erklärt und die „religiöse Pflicht“ als Körperverletzung geahndet werden, bliebe selbst dann ein Unbehagen, wenn das aus den besten Gründen geschehen würde. Zu tief ist das Thema mit antisemitischen Vorstellungen verknüpft."
@Fidaii
"Less commonly practiced, and more controversial, is metzitzah b'peh, (alt. mezizah), or oral suction,[10][11] where the mohel sucks blood from the circumcision wound, on the baby's penis"
Wikipedia: Brit_milah#Suction.2C_metzitzah_technique

Diese Praxis wird sehr selten angewandt, ist sehr umstritten und ist in aktuellem Diskurs sicher nicht relevant.


Übrigens noch zu Unterschied von Phimosis OP und ritueller OP:

"Was macht den Unterschied aus zwischen medizinischer und ritueller Beschneidung?

Schwarz: Bei der medizinischen Beschneidung wird nur soviel von der Vorhaut entfernt, wie notwendig ist. Ganz im Gegensatz zu einer rituellen Beschneidung. Dabei wird die Eichel von der Vorhaut befreit. Wir sind jedoch fest überzeugt, dass die Vorhaut eine gewisse Funktion hat. Wenn sie fehlt, ist die Eichel zum Beispiel mechanischen Reizen stark ausgesetzt."
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12354482/492531/Ein-Koelner-Gericht-hat-religioese-Beschneidungen-bei-Kin...

Hoffe kommt zu baldigem Entschluss und die gruselige debatte nimmt ein Ende!
"Das zu Recht viel gescholtene Urteil des Kölner Landgerichts ist zwar eine Einzelfallentscheidung. Doch sie ist leider rechtskräftig geworden und hat gewaltige Unsicherheit ausgelöst. Erste Kliniken und Ärztevertreter wollen vorerst keine religiös bedingten Beschneidungen mehr vornehmen. Und es hat eine gruselige Debatte eingesetzt, in der auch einige Befürworter (aus unterschiedlichsten Gründen) eines Verbots Gehör finden."
http://www.morgenweb.de/nachrichten/politik/klarheit-notig-1.647534


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 22:56
@lilit
lilit schrieb:Diese Praxis wird sehr selten angewandt, ist sehr umstritten und ist in aktuellem Diskurs sicher nicht relevant.
Das hast du hier schonmal behauptet und ich habe dich wiederholt gebeten mal eine Quelle für diese Behauptung anzugeben (deine erste Quellenangabe hat ja "versehendlich" garkeine Stellung dazu bezogen).

Wie selten wird das also nun in Deutschland angewendet?
lilit schrieb:" Jeder Mensch solle selbst entscheiden dürfen. Sollte die Genitalbeschneidung männlicher Kinder in Deutschland tatsächlich zum illegalen Akt erklärt und die „religiöse Pflicht“ als Körperverletzung geahndet werden, bliebe selbst dann ein Unbehagen, wenn das aus den besten Gründen geschehen würde. Zu tief ist das Thema mit antisemitischen Vorstellungen verknüpft."
Antisemitisch? Obwohl die meisten Betroffenen MOSLEMS aus verschiedensten Ländern sind...ist...das...ANTISEMITISCH?

:o)


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 23:13
@andreasko
andreasko schrieb:man hat in Deutschland eine mächtige Judenlobby mit ner Menge Geld dahinter
Es ist Zeit fuer Reich! Wir mussn die Jodn ausroddn!



melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden